Crema-Siebeinsätze?

Diskutiere Crema-Siebeinsätze? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Forum, hab hier schon ein paar gute Tips bekommen. Meine Eltern haben mir zum Examen eine Espressomaschine geschenkt. Die macht aber keinen...

  1. Lovis

    Lovis Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,
    hab hier schon ein paar gute Tips bekommen. Meine Eltern haben mir zum Examen eine Espressomaschine geschenkt. Die macht aber keinen so guten Espresso, wie ich das schon woanders getrunken hab. Ein Freund von mir hat eine viel kleinere Maschine als ich und die macht SUPER-Crema. Meine kriegt das gar nicht hin. Die Maschine von meinem Freund hat so einen speziellen Crema-Siebträgerhalter. Gibts so einen evtl. auch für meine Maschine? Meine hat einen viel größeren Siebträgerhalter, wo man die Einsätze auch austauschen kann.
    Hat einer von Euch nen Tip?
    Danke schonmal.
    Lovis
     
  2. Lovis

    Lovis Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Hallo Rainer,
    meine Maschine ist die La Nuova Era Cuadra.
    Gibts dafür solche Crema-Siebe? Ich hätt die wirklich gerne.
    LG, Lovis
     
  3. #3 Largomops, 16.10.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Lass Dir besser noch eine Mühle schenken oder kauf sie zur Not selbst. Dann kaufst Du frischen Kaffee und wirst sehen, dass Dein Espresso besser ist als der Deines Kumpels.
     
  4. #4 Milchschaum, 16.10.2011
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    2.004
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Zur Erklärung:
    Crema-Siebe erzeugen keine Crema.
    Sondern sog. fake-Crema: Da wird Luft untergeblasen, also reine Show, die keinen Einfluss au fden Geschmack hat. Echte Crema besteht aus ätherischen Ölen und CO2, die aus dem Kaffee gelöst werden. Dazu braucht es
    1. gute Bohnen
    2. eine Mühle (keine Chance ohne!)
    3. eine gute Maschine, die 9 bar Druck und konstante Temperaturen von ca. 90-96° bereitstellt.

    (Die Espresso-Crema selbst sorgt also auch nicht unbedingt für den guten Geschmack, aber man kann daran schon äußerlich erkennen, dass der Kaffee wirklich optimal hergestellt wurde.)

    Daher ist also der Rat völlig korrekt:
    Vergiss das Crema-Sieb und besorge dir eine gute Mühle. Die ist mindestens genauso wichtig wie die Maschine.

    Viele Grüße
    :) Dirk
     
  5. #5 Londoner, 16.10.2011
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    59
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Mit all den guten Ratschlaegen ist aber seine/ihre (?) eigentliche Frage ob's denn nun Crema-Siebe fuer die 'LNE Cuadra' gibt, noch nicht beantwortet :)

    J.
     
  6. #6 espressionistin, 16.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    5.098
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Ok, dann lehne ich mich mal blind aus dem Fenster und sage: Nein, gibts nicht. Hat so eine gute Maschine nicht nötig.
     
  7. #7 Londoner, 16.10.2011
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    59
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Wuerde ich auch sagen.
    Wollte aber nur dezent darauf hinweisen, dass das (mal wieder) so ein Thread ist bei dem keine Antwort auf eine einfache Frage gegeben wird, sondern mit voellig anderen Hinweisen gekontert wird.
    (Was natuerlich nur mit bester Absicht passiert!)
     
  8. Lovis

    Lovis Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Ok, vielen Dank für die Antworten und Tips bisher.
    Also wenn ich alles so mache wie es richtig ist, und dann aber noch zusätzlich so ein Crema-Sieb nehme, dann müßte doch das optimalste Ergebnis herauskommen oder?
    Danke, Lovis
     
  9. #9 Largomops, 16.10.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Nein, natürlich nicht. Mit Mühle, ohne Cremasieb.
     
  10. #10 espressionistin, 16.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    5.098
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    @ Londoner: Das passiert glaub ich reflexartig immer dann, wenn die Antwort auf die eigentliche Frage nicht die Lösung des Problems darstellt.

    @Lovis: Nein. ein Cremasieb zerstört deine echte, von Milchschaum beschriebene Crema. Also ein unerwünschter Effekt. Cremasiebe sind dazu gemacht, mit minderwertigem vorgemahlenem Pulver auch so etwas, was wie Crema aussieht, zustande kommen zu lassen.
     
  11. Lovis

    Lovis Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    @Largomops
    Natürlich mit Mühle. ich will ja versuchen, alles genauso zu machen, wie es richtig ist für das optimalste Ergebnis. Also mit meiner Mühle ganze Bohnen mahlen usw. Aber ich hab gedacht, so ein Crema-Sieb macht dann zusätzlich nochmal was aus.
     
  12. #12 Largomops, 16.10.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Nein, das macht es schlechter, weil Du nicht auf die 25 Sekunden kommst. Dazu musst Du so fein mahlen, dass das Cremasieb verstopft. Vertrau mir. :)
     
  13. #13 kiw1408, 16.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Mit Mühle und frischen Kaffee bekommst du perfekte Crema. Mit einem Crema Sieb würdest du diese wahrscheinlich wieder zerstören. Vergiss diese denn sie sind nur Verarsche. Die nutzt man nur wenn man keinen großen Wert auf guten Espresso legt.
    Besorg dir ne Mühle. Es gibt auch günstige Handmühlen und vor allem frischen Kaffee. Am besten von einem Kleinröster. Da kannst du dann sicher sein das er frisch ist.
     
  14. #14 Katharsis, 16.10.2011
    Katharsis

    Katharsis Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    @Lovis: Ich habe auch mit einer kleinen Maschine mit Cremasieb angefangen und bin sehr schnell davon weggekommen.
    Vertrau' auf die geballte Ladung Wissen der Forenexperten und lass' da wirklich die Finger davon.

    Du solltest mal einen Vergleich starten, zwischen einem Espresso mit Creamsieb-Crema und einem guten Espresso aus Deiner Maschine, respektive einer Maschine ohne Cremasieb: Das was wie Crema aussieht, ist wirklich nichts weiteres als eine künstlich aufgewirbelte Brühe, die weder in Konsistenz, Farbe, noch Geschmack mit einer echten Crema mithalten kann.

    Für den Anfang würde ich Dir empfehlen, Dich ein wenig in das Kaffeewiki einzulesen und vor allem nicht an einer guten Mühle zu sparen. Mit den Anleitungen aus dem Kaffeewiki wirst Du sehr schnell gute Ergebnisse erzielen können. Als kleiner Tip außerdem: beiße Dich nicht zu sehr an der Crema fest. Diese ist optisch zwar sehr schön und zu gewissen Teilen auch Geschmacksträger und optischer Indikator, aber gute Espressi gehen auch mit wenig/gar keiner Crema (s. die Espressokultur in Skandinavien, Tim Wendelboe, usw.).
    Tu' Dir wirklich einen großen Gefallen und verschwende keine Gedanken mehr an die Cremasiebe. Du hast eine sehr gute Maschine, die Dir wesentlich mehr Möglichkeiten bietet (zusammen mit einer Mühle)!
    Viel Spaß und Experimentierfreude!
     
  15. #15 kiw1408, 16.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
  16. Lovis

    Lovis Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Hej Kiw,
    das sind ja coole Fotos. So eine Crema mit Flecken hab ich aber auch noch nie gesehen. Muß es immer so aussehen? Sieht ja ein bisschen so aus wie Creme brulee ;-). Also die Maschiene von meinem Kumpel heißt Saeco Aroma Nero und ich fand den Espresso, den er damit macht immer super, wegen der Crema, aber ich hab ja gerade gelernt, die soll ganz anders aussehen.
    Ich werds weiter probieren, erstmal ohne so ein Crema-Sieb. Aber gewusst hätt ichs ja doch gerne von den vielen Experten die es hier gibt. Gibts jetzt so Siebe für meine Maschinka oder nicht?
    LG, Lovis
     
  17. #17 kiw1408, 16.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Ja in etwa sollte es so aussehen.
    Hatte übrigens auch mal eine Saeco Aroma. Den Crema Siebträger habe ich aber direkt in die Lade geschmissen und mir einen klassischen ST geholt.Nach etwas Übung sah die Crema auch so aus wie auf den Fotos.
    Auch wenn es so einen ST für deine geben sollte, was ich bezweifel, verwerf den Gedanken dir so einen zu holen. Das wäre nämlich mehr als albern
     
  18. #18 Milchschaum, 16.10.2011
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    2.004
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Fragt der Merzedesbesitzer den Mantafahrer, ob es auch für ihn so schöne Plastik-Radblenden gibt, die er auf seine Edel-Alufelgen klemmen könnte....

    Sorry, ich weiß nicht, ob es Plastikradblenden für Alufelgen gibt. Ich bezweifle es aber. Genauso wenig weiß ich, ob es für deine Maschine ein Cremasieb gibt. Ich würde es aber heftig bezweifeln.

    Viele Grüße
    :) Dirk
     
  19. #19 nacktKULTUR, 16.10.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    Vielleicht wäre es zunächst besser, Du probierst zuerst einen solchen Espresso, der nach Deinen Worten wie "crème brûlée" aussieht. Dieser Espresso, der für die meisten von uns im Kaffee-Netz Alltag ist, liegt Welten von dem entfernt, was aus einer Maschine (BTW: ohne "ie") mit Cremasieb plätschert. Es könnte sein, dass Du wegen der Geschmacksdichte und -Vielfalt dieses winzigen Getränks erschreckst.

    Entweder Du willst nur noch einen solch dichten und würzigen Espresso, oder Du kannst Deine Suche nach den unsäglichen Cremasieben fortsetzen.

    Wenn Du Deinen Wohnort ins Profil einträgst, ist es sogar möglich, dass Dich ein netter Boardie zu sich zum Espresso einlädt.

    nK
     
  20. #20 doppelstrega, 16.10.2011
    doppelstrega

    doppelstrega Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    2
    AW: Crema-Siebeinsätze?

    wozu bitte ?

    dass die mist sind wurde doch hier nun schon ausreichnend geschrieben



    [​IMG]
     
Thema:

Crema-Siebeinsätze?

Die Seite wird geladen...

Crema-Siebeinsätze? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011

    CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011: Neun Ausgaben Crema Zeitschrift von Frühling 2009 bis Frühling 2011 12,- EUR inkl. Versand
  2. [Erledigt] Crema Magazin+Coffeeguide 2019 verkauft

    Crema Magazin+Coffeeguide 2019 verkauft: Hi zusammen, Ich biete folgendes im SET an : Crema Magazin Coffee Guide 2019 ( die besten Adressen für guten Kaffee Deutschland ,...
  3. Crema

    Crema: Servus Community, Trinke zurzeit neue Bohnen! Eine 50/50 Arabica/Robusta Mischung. (Sonst meistens 80/20) Recht helle Röstung. Zubereitet wir mit...
  4. Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..

    Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..: Hallo liebe Kaffeenetzler:) Ich habe eine Gaggia Selecta Deluxe geschenkt bekommen (gebraucht) und habe mir bereits weil es nicht dabei war,...
  5. Anfänger: Probleme bei Espressozubereitung

    Anfänger: Probleme bei Espressozubereitung: Hallo zusammen, mein Problem ist, dass ich keinen ordentlichen Espresso hinbekomme und langsam am verzweifeln bin, woran es liegt. Ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden