Crema und wo is der Espresso?

Diskutiere Crema und wo is der Espresso? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Servus zusammen, Ich lese hier schon ein paar Jahre mit und muss jetzt doch mal eine Frage stellen. Nachdem sich die Durchlaufzeit verlängert...

  1. #1 Vincent Jules, 09.12.2013
    Vincent Jules

    Vincent Jules Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    Ich lese hier schon ein paar Jahre mit und muss jetzt doch mal eine Frage stellen.

    Nachdem sich die Durchlaufzeit verlängert hatte (Wetter?) habe ich den Mahlgrad wieder so eingestellt, dass ein Doppelter (60ml) in 25sec durchläuft. Mein Problem ist allerdings, dass ich nur noch Crema erhalte. Nach ein paar Sekunden " wird die Crema" lediglich ein Ristretto.
    Dieses Phänomen hatte ich schon ein mal und dachte damals es würde an "zu frischen" Bohnen liegen. Seit dem lasse ich immer den halben Bohnenbehälter der Mühle gefüllt. Bisher war damit dieses Thema erledigt.
    Nun, da die Bohnen sicher schon eine Woche bei mir "offen" im Bohnenbehälter oder in der Packung (geschlossen aber mit Aromaventil) liegen ist mir das ganze nicht so klar. Der Espresso ist seit Tagen zu cremalastig. Der Puck sieht meiner Meinung nach gut aus. Ist auch wie auf den Fotos zu erkennen trocken. Demnach sollte die Extraktion auch passen.

    Vielleicht kann mit jemand von euch einen Rat geben.

    Hier mal die Daten:

    • Gaggia Classic
    • Macap M4d
    • Miscela D'oro Gran Crema (Verhältnis Arabica/Robusta weiß ich leider nicht) - seit geraumer Zeit mein Favorit
    • Wasser wird mit Britafilter gefiltert und die Gaggia wurde erst vor ein paar Wochen entkalkt
    • einmal die Woche wird mit Fettlöser gespült ansonsten nur mit Wasser rückgespült


    Vielen Dank,
    Gruß Daniel
     
  2. #2 Vincent Jules, 09.12.2013
    Vincent Jules

    Vincent Jules Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    passiert das nur mit dem angegebenen kaffee oder auch mit anderen?

    manch ein cremafan würde sich über sowas freuen.

    schmeckt es denn und wie schmeckt es?
     
  4. #4 Vincent Jules, 09.12.2013
    Vincent Jules

    Vincent Jules Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    ich bin mir nicht mehr sicher ob es das erste mal auch der Kaffee war oder ein anderer. Ich habe auf jeden Fall schon einige Kg vom Gran Crema getrunken ohne dieses Problem.
     
  5. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    dann könnte es an der charge liegen.
     
  6. #6 Markenmehrwert, 09.12.2013
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Mal abgesehen davon, dass es welche gibt, die gerne diese Cremamenge hätten, kannst du deine Meßmethode ändern.
    Gehe bei einem doppelten mal von 50 gramm in der Tasse aus. Dann wirst du den Mahlgrad und die Menge gut ändern müssen und hast wahrscheinlich auch weniger crema.

    Gruß
    M.
     
  7. #7 strauch, 09.12.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Ich hatte das Problem früher auch und bin dann auf die Waage umgestiegen und wiege jetzt die Espressi, das ist wesentlich genauer, da je nach Cremabombe das Volumen stark unterschiedlich ist.
     
  8. #8 horst freiraum, 09.12.2013
    horst freiraum

    horst freiraum Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    293
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Interessant, ich hatte das auch mal: Ausgerechnet die Gaggia CC im Büro produzierte immer viel mehr Crema als Cimbali Junior oder Brasilia Portofino, und das egal, mit welcher Mühle (Aristarco, Compak K3, Casadeo Instantaneo) im Gegencheck. Liegt's einfach an der Maschine, dass die beim Designen irgendwie den heiligen Crema-Gral gefunden haben!?
     
  9. #9 Vincent Jules, 09.12.2013
    Vincent Jules

    Vincent Jules Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Der Espresso schmeckt 0% sauer, ein wenig bitterer und natürlich stärker als normal.
    Ich habe eine Zeit lang mal nachgewogen, allerdings ist das Ergebnis der Macap so genau/ konstant, dass ich mir das irgendwann gespart habe.

    So sieht der Shot normalerweise aus.

    [​IMG]
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    3.188
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Gemeint war wohl das Gewicht des Getränkes zu wiegen, statt das Volumen samt Crema (also g statt ml).

    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  11. #11 Vincent Jules, 09.12.2013
    Vincent Jules

    Vincent Jules Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema und wo is der Espresso?



    Achso, falsch verstanden. Danke
     
  12. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Sieht aus wie ein Bild aus dem Thread "die hübschesten Espressi der Welt".
     
  13. #13 espressionistin, 09.12.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.047
    Zustimmungen:
    5.898
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Kann ich zu 100% unterschreiben, auch wenn meine Vergleichsgeräte andere sind. :-D
    Die Gaggia macht immer eine üppige Crema, die zudem noch recht luftig ist.
    Sogar, wenn ich abends das Mehl daheim mahle und erst am nächsten Tag zubereite, sieht das in etwa so aus wie ganz oben. Tasse randvoll, wenn ich ihn stehenlasse, ist sie innerhalb kurzer Zeit vielleicht halb voll.
     
  14. #14 Koffeinius, 09.12.2013
    Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    273
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Ich habe schon einige ähnliche Espressi produziert, die immer gustatorisch einwandfrei waren.
    In meinem Falle zumindest schien ein Zusammenhang mit hohem Robustaanteil zu bestehen.
     
  15. #15 königinvon saba, 09.12.2013
    königinvon saba

    königinvon saba Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    zuviel CO2 in den Bohnen? Sieht nach viel Robustabeimengung aus. Lass doch mal nach dem Mahlen den Siebträger mit Mehl ne halbe Stunde liegen. Schön durchlüften das Mehl.
     
  16. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    soweit ich gehört und gelesen habe, sollte der kaffee immer frisch gemahlen sein, das der espresso schmeckt, jetzt soll er 30 minuten ausräuchern?
     
  17. #17 espressionistin, 09.12.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.047
    Zustimmungen:
    5.898
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Naja jetzt mal die Kuh im Dorf lassen, so schlimm wird der Espresso schon nicht werden nach einer halben Stunde. Wobei es möglicherweise auch nicht viel bringen wird, wie gesagt, ich trink das Zeug aus der Gaggia, wenn es am Vorabend gemahlen ist, die Crema ist trotzdem noch voluminös-schaumig.
    Der Robusta trägt aber sicher seinen Anteil bei, der Kaffee hat, soweit ich das gesehen hab, 70/30 an Arabica/Robusta.
     
  18. #18 Vincent Jules, 09.12.2013
    Vincent Jules

    Vincent Jules Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Crema- Probleme hatte ich noch nie, das stimmt. Auch nicht bei 100% Arabica.

    Werde ich morgen mal probieren. Aber ging ja schonmal anders mit den Bohnen und an sich ist es ja nicht Sinn und Zweck der Übung (beim Direktmahler) ;-)

    Wo hast du das her? Ich finde weder auf der Verpackung noch auf der Hompage dazu irgendwelche Informationen.
     
  19. #19 espressionistin, 09.12.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.047
    Zustimmungen:
    5.898
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Hab ich irgendwo in einem Shop im WWW gerade ergoogelt. Keine Ahnung ob das stimmt.
     
  20. #20 königinvon saba, 09.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2013
    königinvon saba

    königinvon saba Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Crema und wo is der Espresso?

    Zitat RolfG: "...soweit ich gehört und gelesen habe, sollte der kaffee immer frisch gemahlen sein, das der espresso schmeckt, jetzt soll er 30 minuten ausräuchern?..." Zitat Ende.

    Tja.... man lenrt nie aus. nicht wahr? Die Äthiopier trinken ihren Kaffe gleich nach der Röstung. Diese- nach unserem Reifeverständnis der Bohnen- Unsäglichkeit, könnte durchaus funktionieren, wie mir mal ein Röster erklärte. Was will ich damit sagen: Im Werdegang einer gerösteten Bohne finden halt ständig Prozesse statt und wir wollen irgendwo die Art der Röstung und unser Bohnenhandling so abstimmen, daß am Ende was wohlschmeckendes herauskommt. Es gibt da keine Dogmen.

    Wenn der Kaffe, also zuviel CO2 (?) noch intus hat und ergo extrem schäumt (weil das dann beim Brühen freigesetzt wird), muß man das halt irgendwie abbauen. Und das geht nun mal am besten mit Sauerstoff und je schneller, je mehr Oberfläche (gemahlener Kaffee). Die Logik spricht also für diese Vorgehensweise. Wenn dabei auch andere Aromen leiden und der Kaffee am Ende nicht mehr schmeckt, dann hats der Röster vergurkt oder die Bohnensorte ist eben so zickig. Kaffee wechseln, so einfach ist das! Gott sei Dank gibt es genug gute Röster und genug guten Kaffee. Kein Grund Kaffee zu trinken, der nicht gut gelingt.
     
Thema:

Crema und wo is der Espresso?

Die Seite wird geladen...

Crema und wo is der Espresso? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht: Schümli, langer Kaffee, Caffè Crema + QM0820

    Erfahrungsbericht: Schümli, langer Kaffee, Caffè Crema + QM0820: Danke für das tolle Forum. Mir ist bewusst, dass hier der Großteil den Fokus auf Espresso legt – und hin und wieder tauchen Fragen zum...
  2. Sage- The Barista Express versuche einen guten Espresso hinzukriegen

    Sage- The Barista Express versuche einen guten Espresso hinzukriegen: Hallo liebe Kaffee Freunde, ich habe mir eine Sage The Barista Express angeschafft. Nach diversen Versuchen habe ich einen trinkbaren Espresso...
  3. Espresso beim Backpacken

    Espresso beim Backpacken: Hallo! Ich brauche eure Beratung. Ich gehe ab Januar für 4 Monate Backpacken und da ich ja ein kleiner Nerd bin will ich unbedingt ein mobiles...
  4. Espresso Maschinen zu niedrig für Latte Macchiato

    Espresso Maschinen zu niedrig für Latte Macchiato: Hallo zusammen Wie behandelt ihr folgendes Problem: Der Ausfluss der Siebträgermaschinen ist ja nu doch ziemlich weit unten. Bei mir (Solis Gran...
  5. [Erledigt] Poccino Espresso -defekt-

    Poccino Espresso -defekt-: Ich biete eine schöne Poccino Espresso in braun mit Glastank an. Ich habe sie defekt gekauft, laut Vorbesitzer ist der Schalter kaputt. Ich wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden