Dalla-Corte Max?

Diskutiere Dalla-Corte Max? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo alle zusammen! ich wollte mal von den Profis wissen. Ist die Max die 2000€ wert? Zum Vergleich die Ceado E37s kostet weniger ca. 1800€ und...

  1. #1 Fruchti32, 19.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2020
    Fruchti32

    Fruchti32 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    ich wollte mal von den Profis wissen. Ist die Max die 2000€ wert? Zum Vergleich die Ceado E37s kostet weniger ca. 1800€ und hat größere Mahlscheiben. Was spricht für die Max außer das sie super zur Mina oder Studio passt?

    Danke für die Infos im Voraus! :)
     
  2. #2 nobbi-4711, 19.02.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.516
    Zustimmungen:
    1.306
    Sie hat als einzige erhältliche Großserien-Mühle ausgerichtete Mahlscheiben. Wie viel dir das wert ist, musst du selbst wissen.
     
  3. #3 Fruchti32, 19.02.2020
    Fruchti32

    Fruchti32 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    und was bringt das wie ein Vorteil?
     
  4. #4 nobbi-4711, 19.02.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.516
    Zustimmungen:
    1.306
    Dass Fertigungstoleranzen, die zu einem leichten Schiefstehen der Mahlscheiben führen können, im Werk durch Justage der oberen Mahlscheibe ausgeglichen werden. Such hier mal nach "Allignment".
     
  5. #5 Fruchti32, 19.02.2020
    Fruchti32

    Fruchti32 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok! Danke! Gibt es Features die in der Preisklasse ein NoGo ist. bzw. was andere Mühlen in der Preisklasse besser können?
     
  6. #6 nobbi-4711, 19.02.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.516
    Zustimmungen:
    1.306
    Ich bin DC Händler; was an der Max Kacke ist, möchten bitte andere beantworten ;)
     
    Kaffeebohn, Technokrat und sumac gefällt das.
  7. #7 mmorkel, 19.02.2020
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    598
    Man sagt, sie hat nen recht grossen Totraum. Ansonsten ne fantastische Mühle, denke ich mal.
     
    Fruchti32 gefällt das.
  8. #8 Fruchti32, 19.02.2020
    Fruchti32

    Fruchti32 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Blöde Frage....wie sieht das mit der Ceado E37s aus?
     
  9. #9 Nikoklaus, 19.02.2020
    Nikoklaus

    Nikoklaus Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte gestern die Möglichkeit, die Max bei einem Händler ausführlich live zu erleben und zu testen. Als Nachteile habe ich erkannt:
    • Sie ist ziemlich laut. Aber immerhin nicht Typ "Kreissäge", eher angenehmes Geräusch, aber eben nicht flüsterleise.
    • Die Mahlgradverstellung ist nicht ideal gelöst: ziemlich schwergängig und etwas fisselig. Außerdem erfolgt die Verstellung in Stufen, stepless würde mir mehr liegen.
    • Die Timereinstellung ist m.E.etwas suboptimal: Sie erfolgt über Drehknöpfchen mit Piepston, d.h. die eingestellte Zeit wird nicht auf einem Display angezeigt. Aber vermutlich könnte man sich daran mit der Zeit gut gewöhnen.
    Jetzt aber mal zum Positiven:
    • Die Max ist sensationell kompakt. Im Vergleich dazu wirken K30 oder gar Mythos One wie Schlachtrösser.
    • Die schwarzen Drücker, mit denen man das Mahlen via Siebträger startet, funktionieren sehr gut. Leichtgängig und angenehm. Bei bodenlosen Siebträgern muss man den Mahlvorgang halt manuell starten, was aber auch problemlos klappt.
    • Sie mahlt schnell, aber nicht zu schnell. 17 Gramm deutlich unter 10 Sekunden (gefühlt, nicht gestoppt).
    • Das Mahlgut landet zielgenau im Sieb, da streut nichts.
    • Mahlgut ist hervorragend fluffig und klumpenfrei (bin als Mazzer-Besitzer vor Neid erstarrt).
    Der eigentliche Knaller war für mich aber der Test in der Tasse. Wir haben mehrere Shots aus drei verschiedenen Maschinen gezogen. Es war ähnlich, wie wenn man Highend-Lautsprecher hinter einem dicken Plüschvorhang hört und dann den Vorhang wegzieht. Die Max scheint Geschmacksnuancen wesentlich klarer herauszuarbeiten als meine bisherigen Mazzers das schaffen. Aus "irgendwie eine Fruchtnote" wird eine wunderschöne fruchtige Kirsch-Note. Das Schokoladige kommt nicht als "irgendwie süß" daher, sondern tatsächlich als elegante Mousse au Chocolat. Zum ersten Mal habe ich erlebt, was der Black Ape von Quijote geschmacklich drauf hat.

    Alles in allem bleibt die Max daher auf meiner Shortlist. In Kürze teste ich noch die E65S und die Mythos One :eek:. Dann wird entschieden.
     
    slowhand gefällt das.
  10. #10 Nikoklaus, 19.02.2020
    Nikoklaus

    Nikoklaus Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt aber noch eine Frage an @nobbi-4711. Das erstklassige, runde Geschmacksprofil der Max kann ja eigentlich nur von dem speziellen DC-Schliff herkommen sowie vom Alignment, das DC bei jeder Mühle vornimmt. Frage eines technischen Laien: Wenn jetzt mal eine größere Mühlenreinigung fällig wäre, also nicht mit Grindz, sondern richtig mit Aufmachen, Mahlscheibe abschrauben und so: Kann sich dann das Alignment verstellen und die Max schmeckt plötzlich nicht mehr so gut. Oder kann das nicht passieren?
     
  11. #11 nobbi-4711, 19.02.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.516
    Zustimmungen:
    1.306
    Lt Dalla Corte bleibt das Allignment auch beim Scheibenwechsel erhalten. Die gesamte Mahlkammer wird zum Motor ausgerichtet, nicht nur der Schraubeinsatz mit der oberen Mahlscheibe drin.
     
  12. #12 Nikoklaus, 19.02.2020
    Nikoklaus

    Nikoklaus Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Danke. Auf Nobbi ist Verlaß. Er gehört zu den guten Seelen dieses Forums.

    Vorschlag an die Moderatoren: Es gibt noch einen älteren Thread zum Thema DC Max. Vielleicht könnte man beide zusammen fassen, ich fände das übersichtlicher. Merkwürdigerweise finde ich allerdings den alten Thread über die Suchfunktion nur manchmal und manchmal nicht.
     
  13. #13 Lemmy39, 19.02.2020
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    169
    Ich weiß, dass viele damit nicht ganz einverstanden sind, aber nach meinen eigenen(!) Erfahrungen und Tests hat die 37S einen sehr akzeptablen Totraum. Ich würde ihn als "klein" bezeichnen. Check mal den Ceado 37s Thread. Hab dort was gepostet. l.g
     
  14. #14 Nikoklaus, 19.02.2020
    Nikoklaus

    Nikoklaus Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte die Ceado vor einigen Jahren mal zum Testen, allerdings die J, nicht die S. Merkwürdigerweise waren in der Tasse immer leicht überbetonte Säurenoten zu finden, und der Kaffee war stets irgendwie wässrig statt cremig. Aber die S hat ja die größeren Mahlscheiben - ist sie spürbar besser in der Tasse als die J?

    Zum Thema Totraum: Früher dachte ich mal, das ist ein Begriff aus der Leichenbestattungs-Branche. Nachdem ich es dann kapiert hatte, mahle ich seither morgens ein paar Gramm Kaffee raus und fertig. Mir scheint, wenn man nicht häufiger als einmal pro Woche die Bohnen wechselt, ist der Totraum vernachlässigbar. Aber die Fortgeschrittenen hier sind da sicher anderer Meinung.
     
Thema:

Dalla-Corte Max?

Die Seite wird geladen...

Dalla-Corte Max? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Dalla Corte Max oder ähnlich gesucht

    Dalla Corte Max oder ähnlich gesucht: Suche eine Dalla Corte Max oder eine andere kompakte Mühle, die sich im vernünftigen Zustand befindet. Für Heimanwender. Danke!
  2. [Zubehör] Ersatzteil Dalla Corte Studio

    Ersatzteil Dalla Corte Studio: Hallo, auf Grund der aktuellen Situation habe ich Schwierigkeiten über meinen Händler ein Ersatzteil für meine Studio zu bekommen. Gibt es jmd...
  3. [Maschinen] Dalla corte 2 gr. (220V)

    Dalla corte 2 gr. (220V): Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Dalla Corte 2 gr. 220V. Grüße, Thorsten
  4. Reparatur Dalla Corte Evolution

    Reparatur Dalla Corte Evolution: [ATTACH] Hallo, ich habe eine defekte 2 gruppige Dalla Corte Evo Bj. 2011 erstanden. Habe vor sie zu restaurieren.. Beim einschalten piepst die...
  5. [Maschinen] Suche Einkreiser (mit PID?) bis max. 600 Euro

    Suche Einkreiser (mit PID?) bis max. 600 Euro: Ich bin auf der Suche nach einem soliden Einkreiser, gern auch mit PID. Gut vorstellen könnte ich mir z.B. die Lelit Maschinen mit PID oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden