Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

Diskutiere Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99] im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, was macht man an einem frühen weihnachtlichen Sonntag Morgen? Zum Polieren der Bezzi-Blende war es zu früh, es wäre zu laut, naja ich...

  1. #1 Fischers Panda, 26.12.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    452
    Moin,

    was macht man an einem frühen weihnachtlichen Sonntag Morgen?

    Zum Polieren der Bezzi-Blende war es zu früh, es wäre zu laut, naja ich hatte nicht richtig Bock darauf...

    Also habe ich mich an ein erst kürzlich "erdachtes" Projekt gewagt:

    --Kipphebel für meine Bezzi--

    Ich bin ja noch nicht lange der Milchschäumer, aber seit dem ich das mache nervt mich der Drehknauf, eine volle Umdrehung zum Dampfen auf und zu machen.
    Als ich letztens mal wieder die Manometer für die II. Auflage bei Georg in HH bestellt habe, habe ich noch die Parts Books der verschiedenen Bezzi-Modelle studiert um zu sehen ob die Größen der Ventile so einigermaßen gleich sind. Denn der Umbau sollte ohne irgendwelche Karosseriearbeiten erfolgen und beim Nichtgelingen rückrüstbar sein.
    Habe mir also den Vapore-Set der Giulia mit der Zweilochdüse bestellt und dann schließlich Ende letzter Woche erhalten.

    Hier mal ein Vergleich der beiden Dampf-Sets:
    [​IMG]

    Ich muss schon sagen, das Giulia Dampfset mach haptisch schon richtig was her im Vergleich zum Original. Das Dampfrohr wirkt massiver und dann der schönde Chrom...

    Da die Maschine schon mal gestrippt war habe ich die Gelegenheit gleich genutz und das Entlüftungsventil verbannt (Sorry für die schlechte Bildqualität):
    [​IMG]

    Der Umbau auf Kipphebel ging eigentlich ganz einfach.
    Nur das Verbindungrohr zum Kessel hat nicht mehr gepasst und musste entsprechend nachgebogen werden.
    Hier das Resultat:

    [​IMG]

    [​IMG]
    Gleich nach dem Umbau die Bewährungsprobe zum Frühstück.
    Alles dicht geblieben.
    Das Aufschäumen ist jetzt genial.
    Die Bezzi hat jetzt wesentlich mehr Dampf-Power. Woran es liegt kann ich gar nicht sagen. Entweder am dickeren Dampfrohr oder am Kipphebel der einfach mehr Dampfdurchfluss beim Betätigen gewährt als vorher mit einer vollen Umdrehung der Drehknopfes.
    Die jetzt freie Beweglichkeit des Dampfrohrs ist natürlich auch ein Komfortgewinn.

    Nur beim saubermachen war das nicht kippbare Original etwas besser, da es sich nicht verdreht hat.

    Ich freue mich jetzt auch die kommenden Milch-Schweinereien:lol:
    Jetzt sollte auch ein 0,6l Kännchen zum Schäumen in das Dampfrohr passen.

    LG
    Alex
     
  2. #2 svemarda, 26.12.2011
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Prima.
    Willst Du wegen einer gleichmäßigeren Optik den Heißwasserbezug auch noch umrüsten?
     
  3. #3 Fischers Panda, 26.12.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    452
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    hmm, ist natürlich ein Argument...
    Aber ich nutze den "Wasserhahn" eigentlich nie und so wäre es eigentlich eine Verschwendung den schönen Kipphebel da arbeitslos sein Dasein fristen zu lassen.
    Aber ich überlege mir vielleich noch eine andere sinnvolle Funktion für den Hebel und lasse die Heisswasserfunktion weg....

    Ich wollte erstmal ausprobieren und wusste noch nicht ob es wirklich passt..;-)

    LG
    Alex
     
  4. #4 Dieselweezel, 26.12.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Sehr schön geworden!
    Ich persönlich würde den Heiwasserbezug auch umrüsten, da das die Maschine nochmal richtig aufwerten würde, aber wenn es Dich nicht stört, ist das ja ok.
     
  5. #5 Fischers Panda, 26.12.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    452
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Ehrlich gesagt stört es schon ein bischen...so werde ich den zweiten Kipphebel auch noch nachrüsten.
    Nur bin ich echt am überlegen ob ich dann den Heisswasserbezug deaktiviere und über den zweiten Kipphebel eine Paddle-Funktion, so wie hier gelöst, einzubauen.
    Vorrausgesetzt dass ist mit dem Kipphebelventil überhaupt möglich:oops:

    LG
    Alex
     
  6. #6 Dieselweezel, 27.12.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Das wäre aber ein interessanter Mod!
    Du scheinst ja voll im Bastelmodus zu sein.
     
  7. #7 mcblubb, 27.12.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Nicht böse gemeint aber solche Bemühungen erinnern mich immer an sowas:

    [​IMG]
     
  8. #8 Dieselweezel, 27.12.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    Na, der eine bastelt an Kipphebeln für seine Maschine, der andere lackiert seinen Trabi oder seine Mühle. ;-)

    Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Für Außenstehende sind wir doch allesamt merkwürdig - auf einer Hobbystufe mit Trabitunern. :lol:
    Wer außer mir hat heute schon seinen Brühdruck getuned?
     
  9. #9 Triple Ristretto, 27.12.2011
    Triple Ristretto

    Triple Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    @Dieselweezel:
    :oops: erwischt...
     
  10. #10 Fischers Panda, 27.12.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    452
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Lieber Gerd,
    das ist nicht bös gemeint:lol:, aber irgendwie fühle ich mich hier leicht verfolgt. Ist das jetzt nur gegen mich gemeint weil ich andere dazu anstifte ihre Maschinen zu modifizieren oder gegen alle Bezzi-Besitzer die sich erlauben ihrem Machinen zu modifizieren oder gegen jegliche Maschinen-Modifikation? Ich versteh das nicht.
    Wenn du mit deinem Maschinen-Park an deinem Optimum angelang bist, ist das schön für dich, dann sag das auch so. Aber anderen den Spass verderben....

    So und jetzt zum anderen Punkt der mich persönlich sehr hart trifft:-(
    Wenn du darauf geachtet hättest wo ich herkommen und 1 und 1 zusammenzählen könntest, dann hättest du wenigsten ein Bild eines getunten GTI genommen und die Welt wäre in Ordnung gewesen.
    Aber vielleicht hast du das und wolltest mich umso härter treffen:shock:

    So jetzt bestell ich mir den zweiten Kipphebel und überleg mir wie ich die Flügeltüren an die Bezzi bekomme:cool:
     
  11. #11 kiw1408, 27.12.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Ey! Jetzt aber sofort zum Blenden polieren! Ich warte doch schon so sehr drauf! :lol:

    Coole Idee mit dem Kipphebel! Ob ich das auch irgendwann mache....

    Gruß Klaus
     
  12. #12 mcblubb, 27.12.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    ok - ich geb zu ich hab nach Flügeltüren gegoogelt und gleich Golfs und Mantas (wäre das nicht noch schlimmer?) gefunden. Den Trabbi fand ich aber wirklich spacig...

    Nene: Bastel schön weiter...Ich bin ja n icht viel "besser"...

    Gruß

    Gerd
     
  13. #13 Dieselweezel, 27.12.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Woha, was kommt als nächstes? Wir sind gespannt! Momentan schwanken die Erwartungen zwischen einer Bezzi mit Wörthersee-Heck-Aufkleber, einem Shotspiegel für den Bodenlosen im 90er-Jahre-M3-Design oder der Nachrüstung einer doppelten Chromstoßstange für mehr Extraktionsprestige.

    Wo bleibt eigentlich der Thread "Pimp my Espressomaschine"?

    Jetzt ernst: Ich finde den Umbau sehr gelungen, wertet die Maschine extrem auf.
     
  14. #14 Fischers Panda, 27.12.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    452
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    So ein Umbau ist natürlich eine optische Gratwanderungen...
    Für die Tradionalisten natürlich eine Gotteslästerung wenn was anderes als die Drehknöpfe dran sind von der Thematik Drehknöpfe vs. Kipphebel ganz zu schweigen:lol:.
    Für mich zählt vorrangig, und das war auch der Grund für den Umbau, der Komfortgewinn beim Damfen.
    Ich muss mich immer noch eine die deutlich größere Dampf-Power bei gleicher Lochanzahl in der Düse erst noch gewöhnen, so schnell ist die Milsch aufgeschäumt:lol:.
    Ich kann das jetzt nicht mehr überprüfen aber dreht jemand mehr als eine volle Umdrehung des Drehknopfes beim Milschschäumen an der Bezzi?

    LG
    Alex
     
  15. #15 Bubikopf, 27.12.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Ich würde hinter den Kipphebel eine Blende anbringen um wieder die Proportionen anzupassen, die Befestigung des Kipphebels sieht auf der Front irgendwie etwas verloren aus .
    Aufklappbare Seitenteile wären doch zumindest rechts schön um an den Presso zur schnellen Verstellung ranzukommen. Ausserdem macht das Schrauben an ner Bezzi viel mehr Spass weil man ja mit ihr nicht zum TÜff muss.
    Wenn die Dichtungen im Ventil neu sind, kann es nötig sein, für volle Dampfleistung auch mal 3 Umdrehungen zu drehen.
    Gruss Roger
     
  16. #16 Dieselweezel, 27.12.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Und nun alle hier im Chor: dampfen - dampfen -dampfen-

    pfffffffffffffffffffffffff

    :lol:
     
  17. #17 Fischers Panda, 27.12.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    452
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]


    Uuuups:oops:,

    so viele Fehler kann ich gar nicht ändern...ich las das mal so. Ich dachte nach der Neu-Neu-Rechtschreibung kann man das in allen Variationen schreiben:cool:

    LG
    Alex
     
  18. #18 Holger Schmitz, 06.01.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    Ui, da ist man ein paar Tage mal nicht hier ...
    Den Umbau finde ich toll, wenn das auch mit der Wasserseite geht :cool: könnte ich auch schwach werden.
    Vor allem kann man den "Ein Hahn ist erst dann zu wenn er fest zu gedreht ist"-Zudrehern damit ein Schnippchen schlagen...

    Die Original-Lanze finde ich schon fast zu lang (oder die Maschine zu niedrig) wenn man mit etwas größeren Kännchen hantiert, stört da die längere Lanze nicht ?

    Was kostet dieses Konstrukt ?

    Grüße
    Holger
     
  19. #19 nils-holgersson, 13.01.2012
    nils-holgersson

    nils-holgersson Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

    würde mich auch interessieren, Kosten und Teileliste,

    Gruß Holger
     
  20. #20 Der Hering, 13.01.2012
    Der Hering

    Der Hering Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    30
    AW: Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]


    Hallo zusammen,

    kann mir vorstellen, dass man die Giulia-Lanze dank flexibleren Kugelgelenks noch weiter hochziehen kann. Das käme ja dann sogar der "Karusselfahrt-Technik" beim Milchaufschäumen wie sie im Kaffeewiki beschrieben wird zugute.

    @Fischers Panda: Du bist mit Deinen kreativen und sehr sinnvollen Modifikationen der Hauptgrund für mich, mich nach einer Bezzi 99 umzuschauen. Daher auch schon die Blendenbestellung in Deiner 3. Charge. Bin optimistisch, dass ich demnächst meine Traum-Bezzi finden werde (war ja schonmal ganz nah dran) und dann werde ich die Manometer verbauen. Freue mich schon sehr darauf.

    Die Dampfhebel haben mir auch an der BZ 10 schon sehr gut gefallen. Als großer Fan des einfachen "Industriedesigns" der BZ99 habe ich mich allerdings beim ersten Blick auf die Fotos schwergetan. Ich würde das für mich davon abhängig machen wie sehr das Drehen mich wirklich stört. Aber vorstellen kann ich mir die Modifikation inzwischen auch.

    Kurz gesagt: Finde Deine Ideen und Deine gewissenhafte Umsetzung klasse und ich hoffe wir können uns dazu mal irgendwann auf einem Boardtreffen oder bei ähnlicher Gelegenheit austauschen.

    Und jetzt: Weitermachen! Freue mich schon auf die Bilder mit beiden Hebeln. Bin gespannt wie das bei der Bezzi wirkt.

    Grüße
    Tobias.
     
Thema:

Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99]

Die Seite wird geladen...

Damf-Kipphebel für die Bezzi [BZ99] - Ähnliche Themen

  1. Neveauregler BZ99 Giemme oder Cigar

    Neveauregler BZ99 Giemme oder Cigar: Hi, nachdem ich schon mehrfach den Trafo auf der Platine der Blackbox meiner BZ99 gewechselt habe und die Platine entsprechend aussieht, würde...
  2. Reparatur BZ99 - Wasser aus Sicherheitventil während Bezug

    Reparatur BZ99 - Wasser aus Sicherheitventil während Bezug: Guten Abend zusammen, ich weiß grad nicht weiter mit meiner Zweit-Bezzi (BJ 2001) und wäre dankbar für Hinweise, die weiterhelfen könnten....
  3. BZ99 bildet Kondenswasser

    BZ99 bildet Kondenswasser: Hallo, ich bin noch recht neu hier, war bisher nur passiver Leser nur bin ich nun mit meinem Latein am Ende :/ Aus meiner BZ99 die ich vor drei...
  4. [Zubehör] Bezzera BZ99 Gehäuse Tausch Rot gegen Silber

    Bezzera BZ99 Gehäuse Tausch Rot gegen Silber: Hallo Freunde ich habe eine BZ 99 mit roten Gehäuse/Blende und würde gerne gegen Silber tauschen. Wenn Ihr ein Gehäuse zu verkaufen habt, macht...
  5. [Maschinen] Suche Tank für BZ99 (alte Version!)

    Suche Tank für BZ99 (alte Version!): So, mein Tank hat nun sein endgültiges Lebensdauerende erreicht. Hat jemand einen neuen oder gebrauchten Tank in der alten Version (kein Loch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden