dampfdruck in meiner La Pavoni

Diskutiere dampfdruck in meiner La Pavoni im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, bin nicht nur neu hier, sondern auch ein Grünschnabel hinsichtlich der Nutzung einer Siebträger-Ikone La Pavoni, die ich von meinen...

  1. waba

    waba Gast

    Hallo,

    bin nicht nur neu hier, sondern auch ein Grünschnabel hinsichtlich der Nutzung einer Siebträger-Ikone La Pavoni, die ich von meinen Eltern übernommen habe.

    Ich habe eine Frage zum optimalen Dampfdruck! Mein Gerät ist offensichtlich so eingestellt, dass sich das Überdruckventil bei ca. maximal erreichbaren 0,8 bar öffnet.
    Nun habe ich hier und wo anders gelesen, dass der Druck so um 1,2-1,4 bar optimal wäre?

    Ich frag mich jetzt was ist optimal. Kann mir vorstellen, dass je höher der Druck, um so intensiver werden die "Kaffeöle" aus dem Mahlgut ausgespült - aber vielleicht ist alles auch ganz anders.

    Mit einem Gabelschlüssel habe ich schon mal robust versucht, den Ventilstutzen zuzudrehen - aber der sitzt fest und macht mir nicht den Eindruck, dass da noch "Spiel" für einen geschlosseneren Zustand wäre.


    Danke mal für einen feed-back
     
  2. #2 Alpina1306, 18.01.2012
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    373
    AW: dampfdruck in meiner La Pavoni

    Der Kesseldruck ist lediglich für die Brühtemperatur und die Dampfpower verantwortlich. Da finde ich 0,8 bar als untere Grenze, allerding kommt es vor, dass die Manometer nicht die Wahrheit sagen.

    Der Brühdruck liegt an Dir - Mahlgrad = Wiederstand + Kraft bzw. Geschwindigkeit des Hebeldrückens bestimmt den Druck des Wassers, das durch das Kaffeemehl fließt.
     
  3. #3 gummipferd, 18.01.2012
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    1.341
    AW: dampfdruck in meiner La Pavoni

    Wie alpina schon richtig schrieb, zeigt das Manometer den Kesseldruck und nicht den Brühdruck an. (ersterer wird durch die Hebelkraft erzeugt)
    Allerdings wid der Kesseldruck nicht durch das Überdruckventil reguliert; dieses ist eher eine Sichrrung, damit dir die Maschine nicht um die Ohren fliegt.
    Der Kesseldruck wird entweder durch ein Pressostat (Professional, neuere Europiccola) oder, bei einer zweistufigen Heizung, durch dich (ältere Europiccola) reguliert.
    Da deine Maschine ein Manometer hat, nehme ich mal an, es ist die Professional?

    Das Überdruckventil sollte noch nicht be 0,8 bar öffnen.
    Die Verschraubung hat aber nichts mit der eigentlichen Ventilfunktion zu tun, sondern ist eher eine Art Kappe. Darunter befindet sich eine Feder, die eine Kugel gegen eine Kesselöffnung drückt.
    Dass das Ventil so früh auslöst, kann mehrer Gründe haben - irgendwas unter der Kappe ist verrutscht. Oder verunreinigt. Oder die Feder ist ausgeleiert.
    Du kannst das Ventil abschrauben, Kugel und Kesselöffnung kurz reinigen, die Feder etwas in die Länge ziehen, und wieder alles zusammensetzen.
    Das sollte eigentlich helfen.


    Viele Grüße,
    das gummipferd
     
  4. waba

    waba Gast

    AW: dampfdruck in meiner La Pavoni

    Danke für die Infos!

    Werde mich dann mal an die Reinigung des Ventils machen. Meine ist ein älteres Gerät mit zweistufiger Heizung, das Manometer habe ich nachträglich angebracht!

    Gruß

    waba
     
Thema:

dampfdruck in meiner La Pavoni

Die Seite wird geladen...

dampfdruck in meiner La Pavoni - Ähnliche Themen

  1. Profitec 600 - Dampfdruck / Milch aufschäumen

    Profitec 600 - Dampfdruck / Milch aufschäumen: Hallo zusammen, wie verhält sich der Dampfdruck Eurer 600er Maschinen beim Schäumen und mit welchen Druck/Temperatur Einstellungen fürs Schäumen...
  2. Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht

    Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht: Hallo! Nach Jahrelangem stillen Mitlesen ist es nun soweit und ich brauche Hilfe mit meiner Lelit. Alles begann damit, dass ich den Brühdruck...
  3. Lelit Mara X dampf und spuckt über dem Abtropfsieb (3 bar Dampfdruck)

    Lelit Mara X dampf und spuckt über dem Abtropfsieb (3 bar Dampfdruck): Liebe Community, ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und habe mir nun eine Lelit Mara X V2 geleistet. Leider habe ich von Anfang an...
  4. Lelit PL41LEM baut kein Dampfdruck auf

    Lelit PL41LEM baut kein Dampfdruck auf: Hallo liebe Leute, unsere Lelit baut keinen Dampfdruck mehr auf, Bezug von Wasser und Kaffee ist kein Problem. Was könnte da kaputt sein?
  5. [Erledigt] Dampfdruckventil LaPavoni - altes öffnet zu früh, neues zu spät

    [Erledigt] Dampfdruckventil LaPavoni - altes öffnet zu früh, neues zu spät: Hallo zusammen, nachdem ich meine Europiccola (alte, zweistufige Version) nach Entkalken und Dichtungswechsel wieder in Betrieb habe, macht das...