Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

Diskutiere Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Forummitglieder, seit ca. 3 Monaten tropft es aus dem Dampfrohr (unten wo der Dampf rauskommt). Es zischt dann natürlich ständig...

  1. #1 Espresso Sicilia, 03.07.2013
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forummitglieder,

    seit ca. 3 Monaten tropft es aus dem Dampfrohr (unten wo der Dampf rauskommt). Es zischt dann natürlich ständig etwas und mit der Zeit ist schon eine Pfütze da.
    Den Kipphebel hatte ich schon abgeschraubt, gereinigt und mit Silikonfett eingeschmiert. Brachte keine Besserung.
    Selbst ohne montierten Kipphebel zischt es. Scheinbar ist das Ventil nicht Ok oder verkalt.
    Der Händler meinte ich solle erstmal die komplette Maschiene entkalken (Entkalker in den Tank etc.). Möchte ich aber vermeiden.
    Kann man denn dieses Ventil ausbauen und dann entkalken ?
    Hat jemand sonst eine Idee woran es liegt?

    LG
    Lillo
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    911
  3. #3 Holger Schmitz, 03.07.2013
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Entkalker in den Tank ist unsinn, da der Entkalker gar nicht bis zum Dampfhahn der ja die Fehlerursache ist kommt.
    Manchmal kann man sich über solche Auskünfte nur wundern...

    Grüße
    Holger
     
  4. #4 Espresso Sicilia, 03.07.2013
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Vielen Dank für die Antworten.

    Ja, der Thread endet leider am 18.5.13 wo die Maschiene auf ist und der TE nicht weiter weiß. Hmm.

    Ja da bin ich ja froh das ich nicht entkalkt hab. Danke!


    Hat denn schonmal jemand den Dampfhahn abgebaut? Wie bekomme ich dann das Ventil heraus zwecks Entkalkung? Ist das nicht fest im integriert?

    LG
    Lillo
     
  5. #5 aideron, 03.07.2013
    aideron

    aideron Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    20
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Als bei meiner alten Maschine (E61 Clone) mal das Dampfrohr undicht wurde lag es an der Dichtung direkt an der Maschine, ich hab das Dampfrohr abgeschraubt und da war eine sehr kleine Dichtung bzw. so ein Dichtungsring (Pfennigartikel). Vielleicht liegt es auch an dem? Kann man kurzfristig auch mit Teflonband abdichten (bzw. auch zum Testen, ob es daran liegt).

    Ob das jetzt Dein Problem löst weiß ich natürlich nicht.
     
  6. e30

    e30 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    99
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Beim gleichen Problem: hatte meine Maschine letztlich zur Reparatur gebracht.
    Firma 1 meinte sie hätte den Fehler gefunden, angeblich ein kleines Kalkstück im Ventil... bei Firma 2 wurde dann aber festgestellt dass es immer noch undicht ist.
    Letztlich wurde ein neues Ventil eingebaut. Kosten müsste ich nachsehen!
     
  7. Rash

    Rash Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Dampfventil kostet ca50-60€ und die Arbeitskosten, naja liegste iwo wie ich bei 120€ für den Spaß, die Firma war unfreundlich, da gehe ich nicht mehr hin. Kann man wohl mit etwas können wohl selber tauschen, da ich aber in meiner Bude hier Null Werkzeug und Zeit hatte das zu machen, musste ich es eben machen lassen.
     
  8. #8 Espresso Sicilia, 03.07.2013
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Naja bei ca. 180 Euro an Kosten werde ich doch erstmal selbst schauen und mal das Dampfrohr abschrauben. Notfalls kann ich dann ja immer noch zu Werkstatt.
    Vieleicht hat ja jemand hier schon mal ähnliches selbst behoben :-?

    LG
    Lillo
     
  9. #9 Iskanda, 03.07.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    8.744
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Vll. hilft das:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. e30

    e30 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    99
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    ich glaube oben waren €120 komplett gemeint, nicht 50-60 + 120...
    kommt auch soweit ich mich erinnern kann hin, um es genau zu sagen müsste ich die Rechnung suchen... wahrscheinlich wäre es sowieso besser wenn Du bei dem Fachhändler oder Service "vor Ort" nachfragst, die können Dir ja sicher Auskunft erteilen... evtl. muss ja Dein Ventil auch gar nicht erneuert werden!
     
  11. Rash

    Rash Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Also ja es waren ca.120€+/- insgesamt. Es war folgendes Problem. Es stand irgend ein kleiner Metallspahn am Ventil weg, der das tropfen verursacht hat, hätte man wohl mit dem Dremel lösen können, da man dort aber sowas nicht hatte und ich hier auch Null Werkzeug habe und keine Lust hatte meine 20kg Maschine 250km weit mit zu meinem Stiefdad zu schleppen, habe ich in den sauren Apfel gebissen und das dumme Dampfventil austauschen lassen. Wie man dabei auf einen Stundenlohn von 60€ kommt frag ich mich immer noch -.- das bekommste als Doc nicht. Nun ja egal, es ärgert mich nur deshalb, da ich die Maschine günstig gebraucht gekauft habe und bei einem tropfenden Hahn nicht gleichso einen Kostenaufwand vermutet habe -.- das zahlt einem ja bei einem Verkauf der Maschine keiner oben drauf, sollte man mal in nächster Zeit doch auf eine andere Maccina wechseln wollen.
     
  12. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Hallo Forum,

    an meiner 2. Maschine tropft es auch ein bisschen. Und jetzt soll seit heute nichts mehr kommen, kein Tropfen, aber auch kein Dampf.
    Ich werde am Wochenende mal den Hebel ausbauen und kontrolieren.
    Dann mehr dazu. Oder eben ich frage den Händler, denn ich habe noch Garantie auf der BZ 10.

    Gruß,
    datec (Burkhard)
     
  13. #13 Espresso Sicilia, 05.07.2013
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Ist es denn so das ich das Ventil von vorne herauschrauben kann. Also nur den Kipphebel abbauen. Sieht für mich auf dem Foto so aus.

    Ich werde mich da am Wochenend mal dran geben und berichten.
    Danke für die Antworten.

    LG
    Lillo
     
  14. Rash

    Rash Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Du musst schon das Gehäuse öffnen, du siehst, das ventil wird auch von hinten gehalten.
     
  15. sheep

    sheep Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Nö, es reicht zunächst die Dampflanze abzuschrauben (die ist sonst im Weg) und dann das Ventilgehäuse einfach runterschrauben.
    Das ist ein Gewinde, das nach aussen hin offen ist. Ein Öffnen des Gehäuses ist damit nicht notwendig.
    Dann den Kipphebel abschrauben und man ist drinnen...

    Wenn man alles wieder zusammenschraubt, hat sich Teflonband zum Abdichten bewährt!
     
  16. #16 Iskanda, 06.07.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    8.744
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Ich glaube ich würde das auch von innen lösen. Dann bekommt man es auch wieder gut fest:

    [​IMG]

    Unten am Gehäuse 4 Schrauben und dann das Gehäuse leicht nach oben drücken.
     
  17. #17 Espresso Sicilia, 06.07.2013
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Hab gestern hierzu auch mal in einer Espressobar / Verkauf / Werkstatt in Köln das Thema angesprochen.
    Der nette Verkäufer meinte ich solle erstmal nur den Kipphebel abschrauben und an dem Ventil nach links oder rechts drehen bis es nicht mehr tropft.
    Gesagt getan, unglaublich seit gestern ist meine Bezzi wieder "trocken". In aufgeheiztem Zustand einfach mal leicht nach links gedreht und schon ist wieder alles dicht.
    Heute bisher auch alles Ok. Werde das mal weiter beobachten und berichten.
    Schönes Wochende
    Lillo
     
  18. sheep

    sheep Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Hallo Lillo,

    ist ja super, wenns das war!

    Ich habe mir zu dem Thema nochmal Gedanken gemacht. Scheint ja bei den Bezzis öfters vorzukommen...

    @Iskanda: kann man so natürlich auch abschrauben, allerdings muss man dann zwei Gewinde wieder dicht bekommen. Zudem läuft man in die Gefahr, dass der Dampfhahn beim Wiedereinschrauben schief steht, da man die Gewindestellung beachten muss. Für einen erfahrenen Bastler sicherlich kein Problem, für den Gelegenheitsschrauber evtl. mit mehreren Versuchen verbunden.

    Zum Problem an sich:
    Anfangs scheinen ja alle Dampflanzen dicht gewesen zu sein. Nach ein paar Jahren zeigt sich dann das Problem. Insofern kanns eigentlich nicht an irgendeinem Grat oder sonstigen Unebenheiten im Ventil liegen. Hat ja schon funktioniert. Und solange nichts korrodiert, trägt sich ja auch kein Material ab um undicht zu werden.
    Bleibt nur noch die Dichtung (Gummi-Hahndichtung). Die hatte ich an meiner Maschine damals ausgetauscht, leider mit wenig Erfolg. Die alte Dichtung war auch in gutem Zustand, also daran lags nicht.
    Also muss es nochwas geben. Ich habe da die Rückstell-Feder im Verdacht!
    Diese drückt ja die Gummidichtung an und muss dazu eine gewisse Härte/Spannung aufweisen. Möglicherweise ist die einfach mit der Zeit ausgeleiert?! Mangels Maschine kann ich hier nicht mehr experimentieren, aber wenn wieder mal eine Bezzi inkontinent wird, kann man einfach mal versuchen die Feder etwas auseinanderzuziehen, um deren Spannung zu erhöhen.

    Grüße
    Berthold
     
  19. #19 Espresso Sicilia, 12.07.2013
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Hallo zusammen,

    wollte nur berichten das meine Maschine nun seit einer Woche nicht mehr tropft!
    Kipphebel abschrauben und leicht am Ventil drehen hat wirklich geholfen !!

    LG
    Lillo
     
  20. #20 robertpic71, 21.07.2013
    robertpic71

    robertpic71 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

    Hallo ich habe auch einen "leichten Wasserverlust" an meiner BZ10. Bei mir allerdings schon bei der Verbindung zwischen Gehäuse und Dampfdüse. Es sind zwar nur machmal ein paar Tropfen, allerdings macht sich das mit Rückständen (Kalk) bemerkbar.

    Derzeit habe ich noch Garantie - die Maschine wäre aber mindest 2 Wochen weg... Jetzt ist es aber noch nicht wirklich ein Problem. Wenn ich die Beschreibung so lese, hört sich das abschrauben und neu anschrauben nicht wirklich schwer an - bin aber nicht wirklich ein geübter Bastler.

    Hatte jemand schon so ein leiden und dieses behoben bzw. ist es schlimmer geworden?

    Die Pfeile kennzeichnen den "Tröpfchenaustritt".

    [​IMG]
     
Thema:

Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft

Die Seite wird geladen...

Dampfrohr Bezzera BZ10 tropft - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  2. Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb

    Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb: Hallo zusammen, Ich habe gerade versucht bei meiner Bezzera mit Blindsieb und Kaffeefettlöser eine Reinigung durchzuführen (beim letzten mal ging...
  3. Nachfolgemaschine für Bezzera 07

    Nachfolgemaschine für Bezzera 07: Hallo zusammen, da mich der Kaufberatungs-Fred in seiner Länge doch etwas überwältigt, erlaube ich mir, ein eigenes Thema zu erstellen. Meiner...
  4. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  5. Meine BZ10 ärgert mich

    Meine BZ10 ärgert mich: Hi zusammen, vielleicht kennt ihr ja das Problem oder könnt mir weiterhelfen. Meine BZ10 ärgert mich seit ein paar Tagen / Wochen. Vor einigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden