Danke für eine neues Hobby

Diskutiere Danke für eine neues Hobby im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Guten Morgen zusammen, ich möchte mich einfach mal bei den Forenteilnehmern und Betreibern für diese Seite (und natürlich auch für das Kaffee...

  1. #1 an0pheles, 03.02.2012
    an0pheles

    an0pheles Gast

    Guten Morgen zusammen,
    ich möchte mich einfach mal bei den Forenteilnehmern und Betreibern für diese Seite (und natürlich auch für das Kaffee Wiki) bedanken.
    Ich habe im Dezember von einem Freund erfahren, was Crema eigentlich ist und wie sie entsteht und eher aus Langeweile ein wenig gegoogelt. Und was soll ich sagen: Seit fast zwei Monaten lese ich täglich viel nach.
    Da mir die Investition in eine elektrische Mühle und ST-Maschine direkt zu teuer war, habe ich erstmal eine Zassenhaus und eine Brikka gekauft. Da ich das Glück habe, ca. 5 Min. von einem Kaffeeröster entfernt zu wohnen, schmeckt mein Kaffee seit zwei Wochen um Qualitäten besser (davor war es aber auch eine Senseo).
    Eigentlich wollte ich mir die Espressomaschine dann in einem Jahr kaufen, und zwar von dem Geld, das ich spare, wenn ich mir morgens keinen schlechten Kaffee am Bahnhof kaufe.
    Soweit der Plan, dank ebay habe ich seit gestern eine defekte Coffee Gaggia (nicht Classic) zu Hause stehen, an der ich mein Restaurierungsglück versuchen werde.
    Alles in allem: Ein sehr schönes, neues Hobby, das ich ohne die Community hier wohl nie entdeckt hätte.
     
  2. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.304
    AW: Danke für eine neues Hobby

    Morgen, nette Vorstellung.

    Was ist denn defekt?
    Ist das eine Coffee mit Magnetventil?
     
  3. #3 an0pheles, 03.02.2012
    an0pheles

    an0pheles Gast

    AW: Danke für eine neues Hobby

    Guten Morgen!
    Hab sie gestern nur kurz eingeschaltet, zwei Dinge fielen mir direkt auf:
    1. Aus der Dampfpflanze kommt direkt Dampf, lässt sich auch nicht schliessen. Ich tippe auf ein defektes (oder verkalktes) Ventil.
    2. Die Pumpe zieht kein Wasser.

    Das Pumpenproblem werde ich erst mit Hilfe der beschriebenen Spritzen Methode zu lösen versuchen.
    Wegen des Dampfproblems wird wohl die schon gekaufte Zitronensäure zum Einsatz kommen. Ich habe sowieso vor, das Gerät komplett zu zerlegen und zu reinigen. Das Forum werde ich bei offenen Fragen vielleicht bemühen, obwohl ich bezweifel, dass das nötig sein wird, weil Ihr ja alles detailliert erklärt. Und die Suchfunktion einfach zu finden ist :) Auf jeden Fall war das Gerät günstig genug in der Bucht, dass es nicht schlimm ist, wenn ich was kaputt mache. Und so lernt man die Technik am besten kennen. Und hat am meisten Spass.
    Wenn dann am Ende tatsächlich Espresso aus der selbst restaurierten Gaggia kommt, ist das bestimmt sehr schön.

    PS: Ist vermutlich die Coffee ohne Magnetventil, das Dampfventil ist an der Seite und sie besitzt nur zwei Schalter.
    PPS: Den Kessel werde ich mit der Weinsäure vom Mineralienkontor entkalken
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    946
    AW: Danke für eine neues Hobby

    und läuft deine maschine jetzt auf hochtouren?
     
Thema:

Danke für eine neues Hobby

Die Seite wird geladen...

Danke für eine neues Hobby - Ähnliche Themen

  1. Setup für die ganze Familie, meine Gedanken

    Setup für die ganze Familie, meine Gedanken: Nach stundenlangem lesen steht mein Familientaugliches Setup nun (fast) fest, ich bin gespannt ob ihr das so unterschreiben werdet, oder ob noch...
  2. Danke für eure Beratung: Bin jetzt stolzer Besitzer einer Giotto

    Danke für eure Beratung: Bin jetzt stolzer Besitzer einer Giotto: Danke an alle für die vielen Tipps während meiner Suche nach einem Nachfolger meine Iosmac Giada... Gestern habe ich eine Giotte Premium Plus...
  3. Was ist an einem probat kompliziert? - Gedanken zum kaffeerösten für amateure

    Was ist an einem probat kompliziert? - Gedanken zum kaffeerösten für amateure: Hallo Gemeinde, vor kurzem war ich bei Hagen Kaffee in Heilbronn, um mich mit Espressobohnen einzudecken und einen gepflegten Espresso im...
  4. [Verkaufe] Danke für ein tolles Jahr mit euch...

    Danke für ein tolles Jahr mit euch...: Liebes Kaffeenetz, liebe User:in, ich möchte mich bei euch bedanken. Im November 2019 fing ich an über Mailand Kaffee zu importieren. Ich lernte...
  5. Danke fürs Löschen des Beitrages ohne Information

    Danke fürs Löschen des Beitrages ohne Information: Ich hatte angefragt, ob für ein bestimmtes Kaffeemaschinenmodell Erfahrungen, auch bezüglich der Haltbarkeit vorliegen. Da ich keine eindeutige...