Das fieber hat mich erwischt. - Espressomaschine mit festwasser gesucht

Diskutiere Das fieber hat mich erwischt. - Espressomaschine mit festwasser gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich wollte mich doch nur kurz hier nach meiner WMF erkundigen und schon bin ich von Fieber gepackt... Nachdem meine 15 Jahre alte kleine Krups...

  1. #1 OliverK, 29.08.2002
    OliverK

    OliverK Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte mich doch nur kurz hier nach meiner WMF erkundigen und schon bin ich von Fieber gepackt...

    Nachdem meine 15 Jahre alte kleine Krups (schon mt Virationspumpe) von meiner Freundin in den Keller verbannt wurde und ich hier fleissig lese, soll sich nun als Belohnung für eine Klausur (wenn ich denn bestanden habe) ein neues Gastro-Gerät in unserer Küche tummeln.

    Zunächst zum erfolglosen Informationstag heute:
    Hier in Hannover scheinen die Wörter Dienstleistung, Erfahrung und Kundenfreundlichkeit nicht weiter bekannt zu sein. Laut "Gelbe Seiten" gibt es nur zwei halbwegst passende Geschäfte für Espressomaschinen. Kaufhof zähle ich schon garnicht mit, denn dort wurde mir einfach überhaupt keine Aufmerksamkeit geschenkt (lediglich der Vertreter trank einen "Nespresso"... igitt).

    Geschäft eins:
    Ich hätt gern ne Espressomaschine, eine Gruppe, festwasser.
    Antwort: Haben wir nicht, kommt irgendwann rein (Elektra), kenn ich mich aber nicht mit aus. Ahhh. Ja. Schönen Tag noch.

    Geschäft zwei:
    Ich hätt...
    Antwort: Vibiemme Domobar mit Umbau auf Festwasser in Inox 1259,41 Euro. Aber warum nehmen Sie nicht eine mit Tank...

    Keine Vorführung (bei der ausgestellten Maschine war der Heizstab durchgebrannt), aber der Verweis auf Lieferfähigkeit "Morgen" und stetige Betonung, was für ein Festwasserdepp ich doch sei... Krönung bei Anfrage nach Rancilio S26: Sowas großes verkauf ich Ihnen nicht. Schönen Tag noch, wenn Sie wüßten, was sonst so in meiner Fetischküche steht...

    Also jetzt zum Eigentlichen Punkt:
    Zu meiner WMF soll sich eine vernünftige Espressomaschine gesellen.
    [img:post_uid0]http://home.pages.at/espressotutorials/espressomaschinen/raritaet/WMF_Oliver_Kerker_klein_t.gif[/img:post_uid0]

    Das Griffgefühl der Vibiemme von heute möchte ich nur ungerne täglich erleben. Die Verarbeitung hat mich bei dem Preis keineswegs befriedigt. Als "Nero"-Version mit Tank mag es OK sein, aber so?? 1259,41?? Nein.
    Da sich eine Rancilio MD50AT-Mühle mit an die Arbeitsplatte gesellt hat und diese momentan zum Mahlen des Filterkaffees mißbraucht wird und die linke Begrenzung aus einem Volledelstahl-General-Electric-Side-by-Side-Kühlschrank besteht sollte die kommende Maschine schon ins "Konzept" passen, also nicht zu klein sein.
    Weitere Bedingungen: Keine Vibrationspumpe, geeignet für Dauerbetrieb, keine Begrenzungen im Bereich Elektrik zu beachten (3*380V 28,5 kW sind noch frei..), Mengenautomatik nicht notwendig.
    Evtl. Rancilio S26??
    Wo gibt es in Hannover oder Umgebung einen vernünftigen Händler? Ich würde die Maschine nur ungerne im Web kaufen, da mir der Service wichtig erscheint.

    Lieben Dank im Voraus,

    Oliver



    Edited By OliverK on Sep. 02 2002 at 02:21
     
  2. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Digifotos scheinen in zu sein ;)

    Also wenn ich du wäre und du suchst so ein Gerät, warum gehst du dann nicht gleich zu einem Gastronomieausstatter? Dort solltest du eher die "grossen" Geräte bekommen als bei den kleinen Händlern.
    Ein bekannter von mir hat eine Eingruppige Nuova Simonelli Personal VIP - kostet zwar eine schöne Stange aber die hat alles was man sich wünschen kann..
    Ansonsten wirst du wohl bessere Tipps von den "alteingesessenen" im Forum bekommen

    regards Azaze
     
  3. #3 ralf d., 29.08.2002
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    133
    moin,

    in sachen festwasseranschlußmaschine kann ich dir nur meine rancilio S27 wärmstens empfehlen. heizt sich auch bei stillstand kaum auf, macht konstant gut caffe und ist nicht so "zickig" wie die E61 clones.
    hab meine in ffm. gekauft ( adresse such ich bei interesse raus; bei fries irgendwo im ruhrgebiet wird sie günstiger angeboten ) - ist zudem noch relativ bezahlbar ( mit betonung auf "relativ" ).
    ist ( bisher ) mit abstand meine beste maschine...

    gruß

    ralf



    Edited By ralf d. on Aug. 29 2002 at 10:09
     
  4. #4 OliverK, 30.08.2002
    OliverK

    OliverK Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Kennt denn jemand hier im Umkreis eine Rancilio-Vertretung? Laut Auskunft / Gelbe Seiten gibt es hier wirklich nichts in Sachen Gastro...
    Gruß,
    Oliver
     
  5. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
  6. #6 OliverK, 30.08.2002
    OliverK

    OliverK Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Danke bamf, aber im Internet hab ich auch schon lange gesucht und einen Versender möchte ich -aus Servicegründen- nicht.

    Insbesondere der zweite Tipp ist in meinem Posting weiter unten beschrieben... Grauselig.

    Komisch. Noch immer keinerlei weiterführende Postings zur Kernfrage: Welche Maschine?? Bitte laßt Eure Gedanken frei!!

    Gruß,

    Oliver
     
  7. #7 OliverK, 02.09.2002
    OliverK

    OliverK Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Habt Ihr Meinungen und Erfahrungen und Preisangaben zu folgenden Maschinen?

    Rancilio S26 und S27
    CMA Compakt X und XE Festwasser
    Wega Orion 2
    La San Marco 95.22

    Gruß, Oliver
     
  8. #8 ralf d., 02.09.2002
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    133
    hallo oliver,

    zur rancilio S27 hab ich mich ja schon euphorisch geäußert. gezahlt habe ich knapp 2.000,-.
    aber wie gesagt: die gibt`s billiger ( ich glaube es waren rund 1.700,- bei fries in köln oder so ) - ich wollte aber einen händler in erreichbarer nähe ( und die mühle war umso günstiger... ).
    worauf du meiner meinung nach achten solltest: einen möglichst kleinen "großen" kessel ( die rancilio hat 3 l - das langt reichlich ). kessel von 6 l in einer eingruppigen, privat genutzten maschine kostet zum einen noch mehr strom ( längeres aufheizen ) und die menge an wasser kann sich ja fast nie erneuern...

    gruß

    ralf
     
  9. #9 72-1028328628, 04.09.2002
    72-1028328628

    72-1028328628 Gast

    [quote:post_uid0="OliverK"]Habt Ihr Meinungen und Erfahrungen und Preisangaben zu folgenden Maschinen?

    Rancilio S26 und S27
    CMA Compakt X und XE Festwasser
    Wega Orion 2
    La San Marco 95.22

    Gruß, Oliver[/quote:post_uid0]
    Hallo Oliver,
    die CMA Compact X habe ich selber zu stehen und bin sehr zufrieden! Erstklassige Verarbeitung, bester Caffee und in meinen Augen gutes Design (passt in meine eher moderne Küche sehr gut rein). Die MAschine gibt es auch als Festwasser bzw. jede Tankversion hat einen Festwasseranschluss vormontiert. Wird nur noch ein Druckminderer benötigt. Zu erhalten bei epressoshop.de...
    Ansonsten habe ich mal die Elektra aus der Sixties Serie gesehen (Baugleich Poccino BArista) und war beeindruckt. Allerdings 6 Liter Tank kam bei mir nicht in Frage !!!

    Gruß HEndrik
     
  10. #10 mmorkel, 04.09.2002
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    618
    ...und dann würde ich hier im Thread noch gern auf die La Cimbali Junior hinweisen. Ich hab sie als Festwasserversion seit ein paar Monaten bei mir stehen, und bin sehr zufriden. Nachteile m.E. die Mengenautomatik (es gibt sie entweder als Wassertank mit manueller Dosierung, oder Festwasser mit Mengenautomatik), bin ich noch nicht richtig warmgeworden mit. Ist eine sehr einfach aufgebaute Maschine, die sich mit etwas Geschick selbst gut warten lässt (z.B. kann man den Wärmetauscher einfach entfernen, da er in den Kessel geschraubt und nicht verschweisst ist, so hat man einen einfachen Zugang zum Kessel, z.B. zum Entkalken).

    Ein Auge solltest Du vielleicht auch auf die Reneka Techno werfen: 2 getrennte Boiler für Wasser und dampf, Festwasseranschluss, eingebaute Rotations(!!)pumpe. Vermutlich die technisch ausgereifteste Maschine gerade für wenig Durchsatz, da ein Überhitzen des Brühwassers bei längerem Stehen nicht stattfindet (da kein Wärmetauscher).

    Markus
     
  11. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    [quote:post_uid4]Vermutlich die technisch ausgereifteste Maschine gerade für wenig Durchsatz, da ein Überhitzen des Brühwassers bei längerem Stehen nicht stattfindet (da kein Wärmetauscher[/quote:post_uid4]

    Dadurch ergibt sich aber wieder ein neues Problem - bei wenig Durchsatz hat man mit dieser Maschine prinzipbedingt immer abgestandenes Wasser in der Tasse. Pro Kessel steht ja ein Volumen von 1,4 l zur Verfügung...ob das den Vorteil aufwiegt? Bei einer Maschine für über 2000 Euro möchte ich einen solchen Kompromiss jedenfalls nicht eingehen... ???
     
Thema:

Das fieber hat mich erwischt. - Espressomaschine mit festwasser gesucht

Die Seite wird geladen...

Das fieber hat mich erwischt. - Espressomaschine mit festwasser gesucht - Ähnliche Themen

  1. Heimrösten: Mittel gegen Espresso-Fieber

    Heimrösten: Mittel gegen Espresso-Fieber: Hallo zusammen, mich hat seit einigen Monaten das Espresso Fieber erwischt das erste Medikament was dagegen zu helfen schien war eine...
  2. Fieber wegen Kaffee?

    Fieber wegen Kaffee?: Hatte heute Nacht und Morgens Fieber. 38,6. Morgen früh Arzttermin, heute nix mehr zubekommen. Mein Vater meinte nun ich hätte gestern einige...
  3. Kaffee Netz im WM-Fieber

    Kaffee Netz im WM-Fieber: Wer es schon vermisst kann auch im WM - feeling surfen: Kaffee Netz im WM Fieber
  4. Delonghi ECAM 23.466.B Einstellungstipps für mich?

    Delonghi ECAM 23.466.B Einstellungstipps für mich?: Delonghi ECAM 23.466.B Einstellungstipps für mich? Wie schmeckt der Kaffee am besten? Welchen Mahlgrad? Worauf achten? Wie schmeckts am besten?...
  5. 1-Kreiser zieht kein Wasser - hat jemand Tipps für mich?

    1-Kreiser zieht kein Wasser - hat jemand Tipps für mich?: Hallo, gerade habe ich eine gebrauchte 'Mia' von Nuova Simonelli erworben. Eigentlich als Ersatzteillager für meine bestehende Mia, aber ich...