Das große "Coming-out" :-)

Diskutiere Das große "Coming-out" :-) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Nachdem ich mir eben vergeblich den Kopf darüber zerbrochen habe, wann ich das letzte mal einen halbwegs ordentlichen Cappu in einer Bar serviert...

  1. #1 Barista, 30.06.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    Nachdem ich mir eben vergeblich den Kopf darüber zerbrochen habe, wann ich das letzte mal einen halbwegs ordentlichen Cappu in einer Bar serviert bekommen habe, will ich mich jetzt mal outen (die Schwulen- und Lesbenszene mag mir verzeihen, dass ich diesen Begriff hierfür missbrauche, aber es geht ja auch hier um etwas zentrales im Leben):

    ICH GEHE MITTLERWEILE GERNE ZU STARBUCKS

    So jetzt isses raus. Man mag mich steinigen, dass ich VA-Kaffee zu überteuerten Preisen mag, jedoch bin ich es mittlerweile leid, in den schönsten Kaffeebars andauernd die miesesten Kaffees vorgesetzt zu bekommen. Dann gehe ich lieber gleich zu Starbucks, wo ich zwar ein relativ niedriges Niveau serviert bekommen, das aber wenigstens zuverlässig mit gleich "Qualität".
    Das was in vielen Kaffeebars aus den schönsten ST-Maschinen gezogen wird, ist qualitativ leider meistens noch viel schlechter als der VA-Kaffee von SB.

    Ab jetzt gehe ich entspannt zu Starbucks (drehe mich auch nicht kurz davor um, um mich zu vergewissern, dass mich niemand kennt) und genieße eines der dort angebotenen Getränke. Haben zwar teilweise nicht mehr viel mit Kaffee zu tun (den bekomme ich aber zuhause), lecker ist es aber irgendwie doch.:-D

    So, und jetzt dürfen sich auch alle anderen heimlichen Starbucks-Besucher outen (einen zumindest kenne ich ja :lol:).


    René
     
  2. #2 mr.smith, 30.06.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    722
    AW: Das große "Coming-out" :)

    MEINE letzte Starbucksgeschichte:

    Also ich ging vor kurzem (aber nur mit einem Freund mit !!!) zu ...
    Der wollte ins Kino einen großen Becher Cappu einschleusen.
    (die haben Ihm doch tatsächlich 4,60€ abgeknöpft :shock: :shock: :shock:)

    Lustig war dann die Szene...
    Da ich mir die dort ausgestellten Bohnen (Vitriene mit verschiedenen Röststadien) genau anschaute kam der "Barista" raus und erklärte mir das ganz genau.
    (grüne Bohnen - vorgetrocknete - verschiedenen Röstgrade ...).

    Nachdem ich dann kurz ewähnte - ja ich kenn das, ich röste selbst :shock: wollte er wissen ob ich mit "Niedrigtemperatur" röste :shock: !??

    Hmm.... - sagte eigentlich nicht - normale rösttemperatur eben (160° vorheizen - Bohnen vortrocknen - abkühlung - 5min auf 160-180° -
    danach auf 220-230° bis in den ersten Crack - herunter auf 210° - weiter bis in 2.Crack - je nach Kaffee und Röstprofil eben)

    Nach einem kurzem AAHA! war er dann recht schnell verschwunden.

    Also Leute - outing - ich war auch drinnen !
    Habe zwar dort nix getrunken aber -
    im Starbucks kann man herrlich fachsimpeln :lol:

    Gruß
    Jürgen
     
  3. #3 Coffeeness, 30.06.2009
    Coffeeness

    Coffeeness Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    AW: Das große "Coming-out" :)

    :lol:Sehr schön! Selten aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde nie. Es gibt übrigens auch in einigen wenigen Sbux Stores ST-Maschinen. Ich glaube aber in Deutschland nur in zweien.
     
  4. #4 Abenzonz, 30.06.2009
    Abenzonz

    Abenzonz Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    4
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Ich gehe auch ab und zu dahin.... ich reise viel, und es gibt fast in jeder Bahnhof ein SB... allerdings hole ich mir nur Bionade, Wasser, oder Kuchen :mrgreen: ! Alles anderes ist mir Geld Verschwendung!
    Grüße
    Olivier
     
  5. #5 Coffeeness, 30.06.2009
    Coffeeness

    Coffeeness Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Das mit der Bionade wollte ich auch noch sagen ;-)
     
  6. ECM

    ECM Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Morgens in aller Hergottsfrüh am Flughafen und an Urlaubsorten bin ich dankbar für jeden Starbucks. (Im Urlaub genau so lange bis ich was besseres gefunden habe.)

    Und ich teile deine Meinung. Man kriegt da nicht das Beste, aber bei weitem nicht das Schlechteste.

    Und gegen den Kuchen bin ich immun, seit ich in USA bei SB war und weiß wie viele Kalorien so ein Stückchen Kuchen haben kann (gerne mal 750 - 1000). Unbelievable.
     
  7. #7 KlausMic, 30.06.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Starbucks
    McCaffe
    Coffee Fellows
    WoldCoffe
    ...
    Habe ich was in FFM vergessen? Keine Ahnung. Steinigt mich, aber ich war da überall schonmal drin! Muss zu meiner Verteidigung aber sagen, dass ich nirgends Stammgast geworden bin!
    :-D:-D

    Viele Grüße

    Klaus
     
  8. #8 muckefuck, 30.06.2009
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Die haben VA :shock::shock::shock:? Was denn für welche? Habe ich in Berlin noch nie gesehen. Hier stehen eigentlich immer Mazzer/Marzocco, soweit ich das durch die Fenster erkennen konnte. Reingehen tu ich da nicht - wieso auch, wenn ich DoubleEye fast um die Ecke habe mit lecker Espresso für 77 Cent :-D Zur Not bevorzuge ich immer noch Abstinenz ;-)
     
  9. #9 Gandalf2904, 30.06.2009
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Wann hast du denn mal darein geguckt?

    Irgendwann stand mal in einem Thread, dass die komplett auf VA umgestiegen sind, da man so Aushilfen schneller anleiten kann.
     
  10. jason

    jason Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Das große "Coming-out" :)

    ... o.k. auch von mir ein kleinlautes: ich auch schon. :oops:
    aber, ich fand den cappuccino " small " gar nicht so übel.

    allerdings haben / oder hatten die hier in frankfurt noch st´s und keine va´s.
    über die unverschämten preise müssen wir ja nicht reden, oder ? :cry:

    sonnige grüsse
    jason
     
  11. #11 Baristozopp, 30.06.2009
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.255
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Da ich mich die meiste Zeit meines Tages in der Nähe meines Siebträgers aufhalte, ist es für mich nicht nötig, Starbucks oder ähnliches aufzusuchen.
    Aber für alle die diese Möglichkeit nicht haben, ein Trost: Nach einem schlechten Espresso/Cappuccino kann man sein eigenes Getränk zu Hause dann doch wieder doppelt genießen. Mir zumindest geht es so, wenn ich bei anderen Leuten Kaffee trinke.
     
  12. #12 Milchschaum, 30.06.2009
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    2.017
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Outen! Outen!

    ;-) Dirk
     
  13. #13 der Mart, 30.06.2009
    der Mart

    der Mart Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Ich war das letzte mal vor mindestens vier oder fünf Jahren mal in einem Laden mit der bösen Meerjungfrau. Das war bevor ich anfing mich für Kaffee zu interessieren und im Coffeeshopbereich zu jobben.
    Grundsätzlich geh ich jetzt nicht mehr zu SB und auch nicht ins MCCafe weil ich finde, dass diese Grossverdiener mit ihren Francke VAs und den Pseudo-fairen Jacobs Bohnen den Ruf aller Coffeeshops versauen. Gerade bei kleineren Ketten kann man meiner Meinung nach oftmals besseren Kaffee bekommen als in der kleinen Bar daneben, wo wegen kaum Durchsatz der gemahlene Kaffee stundenlang im Dosierer darauf warten muss durch die nie gesäuberten Siebe gejagt zu werden.
     
  14. #14 Francesco, 30.06.2009
    Francesco

    Francesco Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Ja, ja Leute ich gebe es zu ...

    ... ich war in Frankfurt bei starbucks am Börsenplatz 1 ...





    ... auf der Toilette, da die Kaiserbäckerei neben an keine hat.

    ;-)
     
  15. #15 scott zardoz, 30.06.2009
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    6
    AW: Das große "Coming-out" :)

    und haste Holz mitgenommen?

    Gruss


    Scott
     
  16. #16 KlausMic, 30.06.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Genau das mache ich aus dem gleichen Grund bestimmt einmal die Woche, wenn ich auf meine Frau warte.... :-D

    Viele Grüße

    Klaus
     
  17. #17 dergitarrist, 30.06.2009
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.604
    Zustimmungen:
    1.519
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Man muss einfach wissen, wohin man geht.. Örtliche "Klein"röster fragen, wohin sie ihre Bohnen in Unigegend liefern, hilft z. B. sehr. ;)

    Mein letzter Starbuckskaffee hat mich ob der dreisten Preise für verhalten erträglichen Kaffee richtiggehend wütend gemacht. Und als ich wegen weniger fehlender Münzen hinterher am Bahnhof ein paar Zeitschriften mit ec-Karte bezahlen musste, hab ich mir geschworen, da nie, nie wieder hin zu gehen. ;)
     
  18. #18 muckefuck, 30.06.2009
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Habe gerade mal nachgeschaut: Im SB Akazienstr./Hauptstr. in Bln.-Schöneberg gibt's wie gehabt ST/Mühle. Darauf angesprochen meinte die Bedienung: "Vollautomaten? Kann mir nicht vorstellen, dass das bei SB jemals kommt. Die frische Zubereitung der Getränke macht doch SB aus."

    Hm, ja genau das denke ich auch... Dass ein guter VA-Kaffee besser ist als ein schlechter ST-Kaffee, hat sich ja hier bereits herumgesprochen, aber SB würde mit der Umstellung auf VA aus meiner Sicht jeglichen Anschein von Kaffeehauskultur verlieren und sich vollends zum KaffeeMcDonald's machen.

    Ganz seltsam ist ja wohl auch, dass die es nicht einmal für nötig befinden, ihre Mitarbeiter (ok, sind alles Aushilfen und die Läden im Franchise - aber trotzdem) über so einen Schritt zu informieren. Oder mal eine Pressemeldung bzw. Notiz auf der Website veröffentlichen à la "mit der Umstellung auf professionelle und gut eingestellte/gewartete VA können wir ihnen eine gleichbleibende Qualität garantieren. Unglaublich aufwendige Untersuchungen ergaben, dass der Kaffee 99,99 % unserer Kunden genauso supi oder sogar noch viel toller schmeckt." oder ähnliches Marketing-Gewäsch.

    Um wieder zurück zum Thema zu kommen: Ich werde auch weiterhin einen Bogen um diesen Laden machen und mit der Einführung von VA verspielen die sich die letzte Chance, dass mich die Koffeinsucht (oder ein kalter Winter) doch hineinlocken könnte.

    Machen die ihren Bauschaum jetzt noch per Hand oder spuckt die Maschine ihn automatisch oben drauf (schon wieder OT - ich kann's nicht lassen ;-))
     
  19. ECM

    ECM Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Mit Doubleeye ums Eck hat man aber auch wirklich überhaupt gar keinen Grund, bei Starbucks reinzugehen.
     
  20. #20 gunnar0815, 30.06.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Das große "Coming-out" :)

    Hab mich damals auch ziemlich über die Qualität geärgert. Ne muss nicht mehr sein.
    Gunnar
     
Thema:

Das große "Coming-out" :-)

Die Seite wird geladen...

Das große "Coming-out" :-) - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche große konische oder Scheiben Mühlen, grind on demand

    Suche große konische oder Scheiben Mühlen, grind on demand: Ich suche eine oder gerne auch mehrere günstig abzugebende große ein oder dreiphasige Direktmahler (doserless, grind on demand) mit konischem oder...
  2. [Tausche] Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein

    Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein: hallo. Habe zwei mazzer mini mit unterschiedlichen hoppern. Das würde ich gern ändern. Entweder es möchte wer einen großen 15cm oder kleinen...
  3. Acme / Loveramics Cappuccino Größe

    Acme / Loveramics Cappuccino Größe: Hallo, gibt es zufällig jemanden mit beiden Tassen im Haus? Ich habe nur Acme Tassen, mit denen ich auch sehr zufrieden bin, hätte aber gerne...
  4. Große Wartung Conti Empress

    Große Wartung Conti Empress: Hallo Freunde des guten Geschmacks, es ist soweit. Ich muss mal wieder meine Conti Empress überholen. Wo bekomme ich eine 9-Löcher...
  5. Geschlossener Aufbewahrungsbehälter für Filterpapiere bis zur Größe 1x4 - nicht aus Plastik

    Geschlossener Aufbewahrungsbehälter für Filterpapiere bis zur Größe 1x4 - nicht aus Plastik: Moin. Meine Suche nach solchen Behältern war bisher erfolglos. Ist euch sowas schonmal untergekommen? Ideal fände ich als Form etwas, was man an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden