Das mit dem doppelten Espresso schnalle ich noch nicht...

Diskutiere Das mit dem doppelten Espresso schnalle ich noch nicht... im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, hab ich das richtig verstanden, dass ein doppelter Espresso auch in maximal 30 Sekunden durchfließen sollte? Der Mahlgrad müsste dann...

  1. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    338
    Hallo, hab ich das richtig verstanden, dass ein doppelter Espresso auch in maximal 30 Sekunden durchfließen sollte? Der Mahlgrad müsste dann grober eingestellt werden.

    Und wenn ich das gleiche Sieb verwende, dürfte es an den Einstellungen keinen Unterschied geben, ob ich den 2er Siebträger nehme oder den Bodenlosen, oder?
     
  2. Ganzo

    Ganzo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    739
    Hallo MichiV,

    "Hallo, hab ich das richtig verstanden, dass ein doppelter Espresso auch in maximal 30 Sekunden durchfließen sollte? Der Mahlgrad müsste dann grober eingestellt werden."

    Normalerweise benutzt man für einfache und doppelte Espressos zwei verschiedene Siebe. Die sollten für eine bestimmte Maschine so ausgelegt sein, daß man mit der doppelten Dosis des 1er-Siebes in der gleichen Zeit die doppelte Espressomenge aus dem 2er-Sieb erhält, ohne dass man den Mahlgrad ändern muß.

    Das erreicht man dadurch, daß man die Lochfläche (die Summe der Flächen aller Löcher im Siebboden) des 1er-Siebes für das 2er-Sieb verdoppelt, damit in der gleichen Zeit die doppelte Menge fließen kann.
    So erhält man in etwa bei beiden Bezügen den gleichen Geschmack und die gleiche Konzentration.

    Das hat einen praktischen Vorteil:
    Wenn ein Kunde in einem Café einen doppelten Espresso bestellt, dann nimmt der Barista einfach ein 2er-Sieb, füllt es mit dem gleichen Kaffeemehl aus dem Doser seiner Mühle und verdoppelt einfach die Dosis.

    Der gleiche Mahlgrad sorgt für die gleiche Extraktion (Geschmack) und das gleiche "Kaffee zu Flüssigkeit - Verhältnis" (Brührate) sorgt für die gleiche Konzentration wie beim 1er-Sieb.

    Was ist bei beiden Bezügen (einfach u. doppelt) gleich?
    Der Mahlgrad, die Extraktion, die Brührate und die Bezugszeit.​

    Was ist beim Doppelten anders?
    Die Dosis, die Bezugsmenge und der Flow sind etwa doppelt so groß.​

    Der Mahlgrad wird also nicht verändert, es wird nur die Dosis angepasst.
    Eine Änderung des Mahlgrades wäre äußerst unpraktisch für den Barista und ein unterschiedlicher Geschmack zwischen einfachem und doppeltem Espresso wäre irritierend für den Kunden.

    "Und wenn ich das gleiche Sieb verwende, dürfte es an den Einstellungen keinen Unterschied geben, ob ich den 2er Siebträger nehme oder den Bodenlosen, oder?"

    Wenn ich das richtig verstehe, willst Du hier aus ein und demselben Sieb jeweils einen Espresso mit einfacher (z.B. 25gr) und doppelter Menge (z.B. 50gr) machen.

    Ausgehend von der Einstellung für die einfache Menge, mußt Du für die doppelte Menge jetzt Dosis und Mahlgrad ändern.
    Du mußt gröber mahlen und niedriger dosieren. Wenn die Mahlgrad- und die Dosisänderung gut aufeinander abgestimmt sind, dann kann man damit die Extraktion (Geschmack) beibehalten, aber die Brührate (Konzentration) ändert sich. Der Espresso wird dünner.

    gröber mahlen ------► mehr Durchfluss und weniger Extraktion
    niedriger dosieren--► mehr Durchfluss und mehr Extraktion
    --------------------------------------------------------------------------------------
    ----► mehr Durchfluss und unveränderte Extraktion ​

    Während sich die Wirkungen auf die Extraktion (bei guter Abstimmung) aufheben, addieren sich die Wirkungen auf die Durchlussmenge.
    Jetzt ergibt sich aus einer kleineren Menge Kaffee eine größere Menge Flüssigkeit, d.h. die Brührate sinkt.

    So kann man aus einem normalen Espresso einen Lungo machen, der ungefähr gleich schmeckt, aber dünner ist und nicht so ein cremiges Mundgefühl erzeugt.
    Diese Änderungen sind für beide Siebträger gleich.​

    Gruß, Ganzo
     
    franz moleman, einic, Braveheart und 20 anderen gefällt das.
  3. #3 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    Super erklärt!
    Das versteh` sogar ich ... :D
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.776
    Zustimmungen:
    910
  5. #5 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    "Neben dem hohen Preis sorgt sie (Siebträger) auch mit dem großen Platzbedarf und einigem Lärm beim Kaffee zubereiten für Nachteile gegenüber Kaffeevollautomaten"

    Der hat noch nie einem KVA beim Mahlen und Milchauschäumen zugehört.

    "Einen weiteren großen Nachteil von Siebträgermaschinen wollen wir aber nicht unerwähnt lassen, denn die regelmäßige Reinigung der Maschine ist Pflicht, um einen guten Kaffee zu bekommen. Wem dies alles nicht zu viel ist, wird seine Siebträgermaschine lieben. Alle anderen werden auch mit einem Kaffeevollautomaten einen guten Caffè Doppio servieren können."

    Es gibt drei Möglichkeiten:
    - Der Verfasser des Artikels hat keine Ahnung
    - Das ist Satire
    - Der Verfasser arbeitet für Jura
     
    franz moleman, holmger, Braveheart und 8 anderen gefällt das.
  6. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    1.258
    ich hab da noch eine andere Möglichkeit im Sinn : Copy paste:D
     
  7. #7 svala0791, 13.01.2017
    svala0791

    svala0791 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    154
    +1
    Witzigerweise sind die einzigen Maschinen, die sie selbst verkaufen, welche für ese Pads. Von denen rät der Text ab...
     
  8. #8 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    Der Herr Müller schreibt, als wäre ein Siebträger eine Weiterentwicklung des KVAs für Bekloppte.
    Die "integrierte Mühle und integrierte Dampflanze" deuten darauf hin.
    Auf dem Bild steht die Mühle übrigens neben dem ST.
    Ohje ...
     
    Quertrinker gefällt das.
  9. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    338
    Danke für die Antwort. Hier im Forum hab ich auch schon gelesen, dass der Mahlgrad für den doppelten eingestellt werden muss. Und will man die Mühle nicht verstellen, könne man nur für den einfachen oder doppelten optimal einstellen.


    Naja, meine ursprüngliche Annahme dass ein doppelter über 50Sekunden brauche, ist so oder so falsch. ;)


    Ich verwende den zweier Sieb. Den einer Sieb nutze ich nicht.

    Außerdem hab ich drei Siebträger, einen mit doppeltem Auslauf, einen mit einfachem und den Bodenlosen.

    Sollte es in dem mit dem einfachen Auslauf der doppelte Espresso mi dem zweier Sieb auch in der gleichen Zeit schaffen wie mit dem zweier Auslauf? oder kann der Cafe mit dem einfachen Auslauf nicht so schnell fließen so dass der NUR für den einer Sieb geeignet ist? Wäre dem so, hätte ich das Geld für den Siebträger mit einfachem Auslauf sparen können ;)
     
  10. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    1.258
    Drei Siebträgermaschinen wären auch schön........:D
     
    Simsala gefällt das.
  11. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    338
    Ähm, dafür bräuchte ich einen anderen Beruf! ;)
     
  12. #12 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    Dann machst Du schon die ganze Zeit Doppis :D
     
  13. #13 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    Jupp, und mindestens fünf Mühlen drumrum.
    Bis man dann das ideale Team ausbaldowert hat, ist das Kilo durch. :D
     
  14. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    338
    Ach so, mit "das gleiche Sieb" meiner ich immer den Zweier, nur mal in dem mit Zweifachen, einfachen, und Bodenlosen eingesetzt. NICHT das ich mit dem Zweier Sieb auch einen Einfachen beziehen will.

    Tja, für solche Zwecke wäre wohl eine Packung billig Bohnen vom Dicounter perfekt um zu üben ;)
     
  15. #15 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    Damit kannst Du eine Mühle einmahlen, eine Dekovase füllen oder in ein Blasrohr stecken.
    Das war`s dann aber auch schon. ;-)
     
  16. #16 Fraenky, 13.01.2017
    Fraenky

    Fraenky Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    66
    ich glaube nicht, daß der KVA, den der Autor kennt seine selbst gesteckten Ziele, nämlich

    " ..... einen guten Kaffeevollautomaten oder eine Siebträgermaschine
    • 14 g hochwertiges Kaffeepulver für Espresso
    • 50 ml Wasser
    • und etwa 20 Sekunden Zeit. ...... "
    wirklich erreicht.
    Die KVA, die ich kenne (Saeco,Jura,Nivona) hauen 50 ml doch viel schneller raus (?) und ob die 14 gr nehmen, bezweifele ich auch mal.
     
  17. #17 The Rolling Stone, 13.01.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    1.648
    Ja, hättest du. Die durchfließende Menge sollte auch der 1-er Auslauf gut bewältigen, aber mit dem kann man eben nicht auf 2 Tassen verteilen. Und der 2-er Auslauf ist für manche einzelne Espressotasse zu breit.

    Fazit: Wenn die Siebe des Herstellers gut aufeinander abgestimmt sind, sollte man ohne Mahlgradverstellung mit dem 1er den einzelnen und mit dem 2er eben 2 oder einen doppelten beziehen können. Gleicher Mahlgrad, gleiche Durchlaufzeit, doppelte Pulvermenge doppelte Espressomenge. Wenn du für den einfachen schon das 2er-Sieb verwendest, solltest du etwas verändern. Oder eben 2 einfache nacheinander machen.

    Wieviele Ausläufe unter dem Sieb sind bzw. ob man überhaupt einen bodenlosen ST verwendet ist völlig egal.
     
    Simsala gefällt das.
  18. #18 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    Es kann nur ein KVA gemeint sein, denn wie dosiert man mit einem ST 50 ml Wasser?
     
  19. #19 Fraenky, 13.01.2017
    Fraenky

    Fraenky Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    66
    das geht schon, (wenn wir im KN das auch eher wiegen), haben die Gastromaschinen ein FLOWMETER drin, das zaehlt die durchlaufende Menge, die man vorher einprogrammiert hat (zb. 50ml)
    Hast du bestimmt schon gesehen, das sind die Tassensymbole auf den 5er oder 6er Tastaturen.
     
  20. #20 Simsala, 13.01.2017
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    372
    Das weiß ich schon, aber Herr Müller redet doch von privater Nutzung.
    Naja, wer weiß, was für ein Equipment er voraussetzt - integrierte Mühle, Flowmeter ...
     
Thema:

Das mit dem doppelten Espresso schnalle ich noch nicht...

Die Seite wird geladen...

Das mit dem doppelten Espresso schnalle ich noch nicht... - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  2. [Mühlen] Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso

    Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso: Hallo! Ich verkaufe meine Mahlkönig Pro M Espresso in Originalverpackung und allem Zubehör inkl. einem weiteren, etwas kleinerem Hopper der...
  3. Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :)

    Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :): Hey liebe Kaffee-Netz Community, ich habe mich jetzt ein wenig in die Unendlichkeit der Espressozubereitung "eingefuchst" und bin jetzt...
  4. Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen

    Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen: Hi, ich suche Weiße Espresso Tassen von Nuova Point oder Aip. 6 Stück sollten es sein.
  5. Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug

    Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit und konnte schon sehr viel lernen. Anfang vom Jahr habe ich mir dann selber eine BFC Ela...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden