Das müsst ihr sehen! - Latte art filmchen im internet

Diskutiere Das müsst ihr sehen! - Latte art filmchen im internet im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Bin durch Zufall auf diese Latte Art (eine kunstvolle Art den Milchschaum in den Espresso zu gießen, so dass Bilder entstehen) Filmchen gestoßen,...

  1. fex

    fex Gast

    Bin durch Zufall auf diese Latte Art (eine kunstvolle Art den Milchschaum in den Espresso zu gießen, so dass Bilder entstehen) Filmchen gestoßen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    Hier klicken

    fex
     
  2. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Ja, Ja, genau das ist diese Art von Milchschaum die man mit einer 1,8 Liter Zweikreismaschine vergeblich versucht zu machen. :(

    Gruß
    Wolfgang
     
  3. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Nana - da wäre ich mir nicht so sicher. Zumindest mit der Oscar klappt das! :;):

    Gruß
    Stefan
     
  4. #4 MacLeon, 13.10.2003
    MacLeon

    MacLeon Gast

    Ja?

    Bei mir leider nicht...
    Nach dem Rollen der Milch ist vor dem Rollen, bis auf eine höhere Milchtemperatur :(

    Gruß,

    MacLeon
     
  5. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="MacLeon"]Nach dem Rollen der Milch ist vor dem Rollen...[/quote:post_uid0]
    Genau das ist das Problem. Nach dem ziehen lässt der Druck nach. Für das Rollen brauch ich aber mehr Druck als für´s ziehen. Wenn ich das mit der Carimali mit 3,5 Liter Tank mache bekomme ich den Milchschaum auch so hin. Bei der Bezzera nicht.

    Gruß
    Wolfgang
     
  6. #6 padrino, 14.10.2003
    padrino

    padrino Gast

    vielleicht ist der Kesseldruck bei Euch zu niedrig.(Rollen muss die Milch schon gut durchwirbeln). Bei mir klappt das meistens. Vorzugsweise in einem sehr schmalen Gefäß. Danach noch klopfen und schütteln und der Milchschaum hat teilweise gar keine (sichtbaren) Bläschen mehr. Hab Herzen auch schon manchmal hinbekommen. Meistens jedoch einen (Atom-) Pilz..

    Vielleicht ist Eure Ziehphase auch zu lang. So dick wie in Deutschland wird der Schaum in Italien eher selten getrunken
     
  7. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir funkts wenn es gewünscht ist eigentlich immer - das einzige Problem das ich wirklich habe ist die falsche Forum des Milchkännchens und denkbar ungeeignete Tassen.

    Herz geht ganz gut, aber so kleine Schwingungen um danach feine Muster zu machen krieg ich mit meiner Milchkanne mit breitem Auslauf nicht hin.

    Viel wichtiger ist natürlich, dass der Kaffee schmeckt.

    lg Michael
     
  8. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="Azazel"]aber so kleine Schwingungen um danach feine Muster zu machen krieg ich mit meiner Milchkanne mit breitem Auslauf nicht hin.[/quote:post_uid0]
    Da habe ich die Kanne mit dem Auslauf in den Schrabstock gehalten. Dadurch wird der Auslauf kleiner und auch kleine Muster gelingen. Aber nur wenn der Schaum Ok ist. Für ein gutes Muster braucht man eine Schwarze Crema in ausreichender Menge. Habe es mit einem 100% Kamerun Robusta bisher am besten hingekriegt. Man sollte davon allerdings nicht große Mengen trinken. -Danke Magenschleimhäute-
     
  9. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Der in den U.S. wohl bekannte italienische Baristatrainer Lupi (ist sein Nachname, glaub ich), verstärkt den Kontrasteffekt Crema/Milch dadurch, daß er auf den Espresso - kurz bevor er den Milchschaum hineingießt - etwas Kakao draufpudert.
    Wenn ich mich nicht irre, dann sind diese Filmchen auf der u.g. Seite sogar mit seiner Technik gemacht, wenn nicht sogar von ihm selber.
    Aber nicht der Kesseldruck ist doch entscheidend, sondern die Dampfgeschwindigkeit an der Düse. Bei den Kleinkesselmaschinen behilft man sich doch mit verstopfen von 2 Löchern oder man kauf sich gleich eine Spitze mit nur einem kleinen Loch.

    Grüße
    Horst
     
  10. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Wie bitte soll denn nur ein Loch 30ml Milch "umwalken" um den Milchschaum von oben unter die Milch zu ziehen?

    Das mit dem Kakao sind andere Zeichnungen. Da wird das Kakaomuster mittels Schablone auf den Espresso gebracht. Durch aufgießen des Milchschaums in der Mitte der Zeichnung wird die Zeichnung nach oben geholt.
     
  11. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="w.haas"]....
    Das mit dem Kakao sind andere Zeichnungen. Da wird das Kakaomuster mittels Schablone auf den Espresso gebracht. Durch aufgießen des Milchschaums in der Mitte der Zeichnung wird die Zeichnung nach oben geholt.[/quote:post_uid0]
    Die von Dir beschriebene Technik, kenn ich nicht.
    Hier sieht man ein paar Kakaokrümel auf dem gegossenen Herz, (oder doch ein Apfel).
    Wie soll das gehe, daß das Muster nach oben gegossen wird, ohne das es sich grotesk verformt und gar nicht mehr als Muster erkennbar ist?

    Grüße
    Horst

    Übrigens, - die unten angegebene Seite IST von Luigi Lupi
     
  12. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Also das auf dem Bild ist eine Milchschaumzeichnung. Ich habe das auf einem Baristalehrgang einmal gesehen mit welcher leichtigkeit Profis Blätter, Bäume, Herzen und "Atompilze" herstellen (klappt bei denen auch nicht immer). Wichtig ist dabei das ich den Milchschaum unter die Crema hebe und durch schnelleres gießen am Schluß mit mehr Schaum das weiße Muster erzeuge. Besonders wichtig aber ist der Schaum und dessen Konsistenz.
    Das mit dem Kakao ist im Leeb/Rogalla Buch Kaffee Espresso & Barista zu sehen. Da ist ein Stern aus Kakao auf den Espresso gemacht (der sit dann klein) und hat in der Mitte ein Loch. Wird der Schaum durch das Loch langsam gegossen hebt er die Crema und den Kakao hoch, der Stern quillt auf. Verschärfte Technik, habe ich aber auch noch nicht hinbekommen (habe aber auch keine Schablone).
     
  13. #13 padrino, 15.10.2003
    padrino

    padrino Gast

    Kakao auf der Cram verstärkt die Kontraste (ohne Schablone) bei Art-Zeichnungen. Das Ding wird Marrano oder so ähnlich genannt. Allerdings beinflusst Kakao auch den Geschmack. Daher sehe ich zu, dass ich die Crema auch so relativ "braun" hin bekomme
     
  14. #14 MacLeon, 15.10.2003
    MacLeon

    MacLeon Gast

    So, jetzt habe ich, angestachelt durch diesen Thread, in den letzten Tagen soviele Cappuccini probiert, bis mir schlecht wurde. Die Milch habe ich aber immer noch nicht so hingekriegt, daß sie die nötige Konsistenz hat zum Latte-Art gießen. Auch Wolfgangs(?) Tip mit dem Creamer habe ich versucht, damit wird die Milch zwar seidig, aber viel zu dick.
    Das Equipment müßte stimmen: Oscar, ein kleines Kännchen mit 0,25l (leicht konisch) und ein großes mit 0,5l Inhalt (gerade). Die Milch ist eiskalt. Das Ziehen geht. Aber das Rollen funktioniert einfach nicht. Ich habe das Gefühl, daß der Rüssel der Oscar zu kurz ist und ich nicht tief genug in die Milch reinkomme. Oder ist das Einbildung?
    Ich werde jetzt erst mal eine Reihe verschiedender Milchsorten kaufen und weiter probieren.
    Meine Frage lautet daher: gibt es im Web gute bebilderte Anleitungen (am besten Video), wie man die Milch richtig aufschäumt? Am besten natürlich an einer Heimmaschine.

    Gruß,

    MacLeon
     
  15. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Hier ist es am besten zu sehen, aber auch nicht 100% gut beschrieben. Bei einem Baristalehrgang haben wir an einer Maschine mit 10l Kessel nach dem ziehen den "Rüssel" ca 2/3 in die Milch getaucht und an den Rand der Kanne gehalten. Die Milch ist wie mit einem Quirl in der Kanne rumgewalkt. Der Milchschaum war super und Latte-Art keine große Kunst mehr (jedenfalls ein Herzchen). Wie gesagt mit der Bz99 habe ich schon alles versucht, auch div. Milchsorten. Es klappt nicht, weil der Druck nicht lange genug anhällt.
    Das mit dem Milchquirl funktioniert so:
    Wenn die Milch gezogen und heiss ist, den Quirl schräg in die Milch halten und den Schaum unter die Milch ziehen. Mit klopfen und leichtem schütteln die blasen entfernen. Dann den Milchschaum in einen anderen Aufschäumbehälter umgießen und sofort mit der Latte-Art beginnen. Wenn sich in der Mitte des Aufschäumkännchens ein Klumpen bildet funktioniert es nicht mehr.
     
  16. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Zum Thema einige Bilder.

    Hier sieht man die Latte-Art mit dem Kakao
    [img:post_uid0]http://www.arcor.de/palb/alben/96/108696/120_3366343930613135.jpg[/img:post_uid0]
    Hier die Latte-Art mit Crema
    [img:post_uid0]http://www.arcor.de/palb/alben/96/108696/120_6433366635626437.jpg[/img:post_uid0]

    Aus dem Leeb/Rogalla Buch
     
  17. #17 bluesplayer, 16.10.2003
    bluesplayer

    bluesplayer Gast

    Hallo!

    So tollen Milchschaum habe ich auch schon mit meiner Rancilio mit fingerhutgroßem Kesselchen hingekriegt. In 2 Etappen und reiner Zufall!

    Ich hatte Besuch und die wollten alle Cappuccino saufen, trinken wäre nicht der richtige Ausdruck dafür. Also ein Cappu nach dem anderen mit der Ein-Kreis-Maschine. Entlüften, Aufschäumen, Entlüften, Aufschäumen......

    Ich hatte noch ungefähr eine halbe Kanne voll aufgeschäumter Milch und hab was nachgekippt. Dampfdüse nach dem Entlüften auf und sofort gerollt. Voila, cremiger Milchschaum ohne Blasen.

    Vielleicht sollte man warten, bis das kleine Kesselchen der Bezzera wieder Schmackes hat und zwischendurch einen Schuss kalte Milch in´s Kännchen giessen. Und dann rein mit dem Rüssel und rollen.:D

    Gruß vom Blues
     
  18. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="bluesplayer"]Ich hatte Besuch und die wollten alle Cappuccino saufen...[/quote:post_uid0]
    Würde es helfen dem Besuch einmal den Unterschied zwischen [i:post_uid0]"gierigem verschlingen hochwertiger und bestens zubereiteter Produkte"[/i:post_uid0] und [b:post_uid0]Genuss[/b:post_uid0] zu erklären?

    Werde das am Samstag mal testen mit dem aufschäumen.
     
  19. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir klappt das mit der Butterfly einwandfrei - ich bin mir sicher, dass das auch mit der Bezzera geht. Das einzige Hindernis für wirkliche Latte art ist die Milchkanne, die hat keinen feinen Auslauf daher bring ich meistens nur ein schönes Herz zusammen und das bekommt dann meine Frau.

    lg Michael
     
  20. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="Azazel"]Das einzige Hindernis für wirkliche Latte art ist die Milchkanne, die hat keinen feinen Auslauf....[/quote:post_uid0]
    Also an der Milchkanne liegt es eigentlich nicht. Wenn sie einen Auslauf hat dan klappt´s auch mit dem Nachbarn, oder mit der Kanne.
    Guckst du hier-
    [img:post_uid0]http://www.arcor.de/palb/alben/96/108696/120_6634626161353734.jpg[/img:post_uid0]
    oder hier-
    [img:post_uid0]http://www.arcor.de/palb/alben/96/108696/120_3265623631336663.jpg[/img:post_uid0]
    Ganz normales Aufschäumkännchen.
     
Thema:

Das müsst ihr sehen! - Latte art filmchen im internet

Die Seite wird geladen...

Das müsst ihr sehen! - Latte art filmchen im internet - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Concept Art Sudlade Exclusive S

    Concept Art Sudlade Exclusive S: In periodischen Abständen probiere ich immer mal wieder eine Sudlade, diesmal war es die von Concept Art. Die Sudlade ist baugleich mit der Joe...
  2. Mit welchen Röstereien aus dem Internet habt Ihr gute Erfahrungen

    Mit welchen Röstereien aus dem Internet habt Ihr gute Erfahrungen: Hallo zusammen, nachdem ich meine Maschine nun seit einigen Monaten habe, möchte ich natürlich viele Bohnen probieren. Und am einfachsten ist es...
  3. [Verkaufe] Abschlagkasten Concept-Art

    Abschlagkasten Concept-Art: Verkaufe wegen Neuanschaffung einen großen Abschlagkasten (Sudlade) von Concept Art. Tiefe ca. 31,5 cm, Breite ca. 27 cm, Höhe ca. 8 cm. Ich hatte...
  4. [Erledigt] Joe Frex Tamper Base 58,5mm

    Joe Frex Tamper Base 58,5mm: Hallo, ich verkaufe eine Tamper Base von Joe Frex mit Durchmesser 58,5 mm. Vor kurzem selber im Kaffee-Netz erworben, leider passt die Base bei...
  5. Rohe Bohnen Darmstadt/Rhein-Main oder Internet

    Rohe Bohnen Darmstadt/Rhein-Main oder Internet: Hallo Gemeinde, wer kann mir sagen, wo ich rohe Kaffeebohnen im Raum Darmstadt bekommen kann. Alternativ: welcher Internethändler ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden