Das wiener caféhaus ist tot - Aber so muss es mal gewesen sein

Diskutiere Das wiener caféhaus ist tot - Aber so muss es mal gewesen sein im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; [quote:post_uid0="Monsignore"]damit ist die geschichte schon über 30 jahre alt, vielleicht kann man mit solch einer geschichte im rücken doch von...

  1. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Monsignore"]damit ist die geschichte schon über 30 jahre alt, vielleicht kann man mit solch einer geschichte im rücken doch von kultur reden ;)[/quote:post_uid0]
    ja, von firmenkultur :D
     
  2. #22 Karlheinz, 26.03.2002
    Karlheinz

    Karlheinz Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Und bevor ich mich als Oberlehrer hier auch ausklinke,

    "Starbucks erweitert das Angebot. Das fördert die Vielfalt unserer Kaffeehauskultur." Elisabeth Gürtler, Inhaberin des Hotels Sacher. Zitiert in Coffee Shop 1/2002 S. 53
     
  3. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    if you can´t beat them, join them ...
     
  4. #24 merterhenz, 08.10.2003
    merterhenz

    merterhenz Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    if you can't join them, beat them up ...
     
  5. #25 padrino, 15.10.2003
    padrino

    padrino Gast

    ich werde einfach nie begreifen wie man für einen Espresso oder Cappuccino im Pappbecher 2-4 Euro ausgeben kann.

    Obwohl der Espresso bei SB teilweise besser ist als in der (nord/mittel)deutschen Durchschnittsgastronomie.

    Wir sollten alle nicht vergessen, dass wir irgendwo doch Freaks sind. In Deutschland ist Espresspo, im Gegensatz zu südlichen Länderen, (noch) ein Lifestyle-Produkt und es ist einfach "in" ihn zu trinken. Egal ober schmeckt oder nicht....
     
Thema:

Das wiener caféhaus ist tot - Aber so muss es mal gewesen sein

Die Seite wird geladen...

Das wiener caféhaus ist tot - Aber so muss es mal gewesen sein - Ähnliche Themen

  1. Quick Mill 0820 in Wien kaufen

    Quick Mill 0820 in Wien kaufen: Ich vermute hier in diesem Forumsbereich Leute, die meine Frage im anderen Thread beantworten können, hier der Link: Kaufberatung Quick Mill 0820...
  2. ST Kaufberatung- Fetische: klare Linien, Symmetrie, offener Siebträger - 2.600 EUR

    ST Kaufberatung- Fetische: klare Linien, Symmetrie, offener Siebträger - 2.600 EUR: Hallo ihr Lieben, nun ist es soweit. Meine erste ST Maschine muss her. Nachdem es in Wien leider nur 1-2 Shops gibt habe ich einfach die Angst...
  3. Bohnen kaufen am Feiertag in Wien

    Bohnen kaufen am Feiertag in Wien: Liebes Forum hat jemand einen guten Tipp wo ich morgen am Pfingstmontag Espressobohnen kaufen kann? Normalerweise kaufe ich bei TasteIt oder...
  4. Endlich mal eine vernünftige Angabe auf der Kaffeetüte

    Endlich mal eine vernünftige Angabe auf der Kaffeetüte: [ATTACH]
  5. Zeigt mal eure mobilen Kaffeebars

    Zeigt mal eure mobilen Kaffeebars: Ob mobil nur für die Terrasse oder kleiner Verkaufsstand, würde mich interessieren.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden