Das wird mein erster Siebträger mit Mühle

Diskutiere Das wird mein erster Siebträger mit Mühle im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wie ich gelesen habe komme ich um einen Trichter nicht rum oder? Ich vermute, dass die meisten für das Zweiersieb keinen Trichter verwenden. Und...

  1. domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    2.928
    Ich vermute, dass die meisten für das Zweiersieb keinen Trichter verwenden. Und die Auswahl ist bunt und groß.
     
  2. Gusa105

    Gusa105 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    28
    Trichter - kleines Teil das bei mir den größten Aha-Effekt ausgelöst hat und das ich nicht mehr missen möchte.
    Siebträger ist einfach zu befüllen und eben zu klopfen, kein Gebrösel mehr. Meiner ist von Tidaka, keine Ahnung ob es noch andere Quellen gibt.
    Ich nutze auch einen Tamper in 58,5 mm Größe, passt saugend durch den Trichter und in das Sieb. Dadurch ist das Pulver beim Tampen bis zum Rand verdichtet. Ist vielleicht der Grund warum ich mit Channeling noch nie Probleme hatte. Möglichst genaue Passung ist denke ich wichtiger wie konvex oder konkav?

    18 Gramm ist die Standardladung für mein 16gr Accurato, am Anfang - ohne Trichter ging da immer etwas daneben.
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Was heisst, „ist alles noch original von ECM“? Dass bedingt durch Bohnenalterung, ggf. Füllstand im Hopper und in der Anfangszeit auch durch Einmahlen die Mühlenparameter, also Mahlgrad und/oder Timer, gelegentlich mal angepasst werden müssen, ist normal und vielfach diskutiert. Das ist kein Problem, sondern normal.
     
    NiTo gefällt das.
  4. Scotty0815

    Scotty0815 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Sieb, Siebträger etc..
    Habe kein anderen Träger bzw. kein anderes Sieb gekauft.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Brauchst Du auch nicht, die Originalausstattung ist für den Espressobezug geeignet.
    In dem Zusammenhang verstehe ich die vorherige Bemerkung zum Abbruch für 18g nicht.
     
  6. Scotty0815

    Scotty0815 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Gerade für das Zweiersieb ist es bei mir fast unmöglich ohne eine Sauerei mit der Eureka Specialika zu arbeiten.
     
  7. Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    1.054
    Hast du dir inzwischen anständigen Kaffee besorgt?
    Vorher erübrigt sich eigentlich alles.
     
  8. plärre

    plärre Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    146
    Ich gehe davon aus du hast die im Eingangspost genannte Mühle bestellt. Bei der kannst du den Timer anpassen. Siehe Seite 17 unter 6.6.2 AUSGABE UND EINSTELLUNG DER DOSIERUNG (DISPLAY).
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. Scotty0815

    Scotty0815 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ja wir nutzen jetzt den Moema Kaffee
    Schon klar. Aber um auf 18 Gramm zu kommen, muss ich meine eingestellte Zeit schon haben.
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Was denn nun?
     
    plärre gefällt das.
  11. pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.427
    Zustimmungen:
    1.205
    Schau mal hier...
    Die geben beim Haltbarkeitsdatum 24 Monate an, das heißt das dein Kaffee über ein halbes Jahr alt ist! Wenn es immer noch der ist, den du genannt hast.
    Wirf den weg und hol dir frischen Kaffee. Jede weitere Diskussion bis dahin ist völlig sinnlos...

    Ich sehe gerade, der Kaffee ist so alt wie deine Maschine :D:p
     
    NiTo, honsl und cbr-ps gefällt das.
  12. Scotty0815

    Scotty0815 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Damit ich meine 18 Gramm in das Zweiersieb bekomme muss ich stoppen, da das Volumen einfach zu viel ist und ich glaube das ich ein Trichter benötige.

    Alles klar. Bedeutet es also. Das frischer Kaffee weniger Volumen hat nach dem mahlen?
     
  13. pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.427
    Zustimmungen:
    1.205
    Nö, muss nicht sein, es kommt auf den Kaffee an. Besorge dir frischen Kaffee und du wirst sehen, es funktioniert. Dein Kaffee ist alt, dem wirst du keinen guten Geschmack mehr entlocken. Wenn ich mir die Bewertung dazu anschaue, wird das, was du schreibst, bestätigt.
    Das hat schon seinen Grund, dass das hier immer wieder gepredigt wird, das der Kaffee frisch sein soll.
     
    Scotty0815 gefällt das.
  14. #34 cbr-ps, 16.05.2019 um 09:57 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019 um 10:20 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Ok, eine vollständige Beschreibung des Problems ist dem Verständnis zuträglich ;)
    Ich arbeite nur mit Tidaka Trichter und bin damit sehr zufrieden. Ich habe allerdings keine Erfahrung mit „Hands Free“ Haltern an Mühlen. Das scheint mit Trichter etwas tricky zu sein.
    Nein, da gibt es keinen direkten Zusammenhang. Frischer Kaffee ist neben Sorte und Qualität aber entscheidend für den Geschmack und reproduzierbare Bezugsparameter, womit Du deine Probleme zu haben scheinst.
     
    plärre, pastajunkie und NiTo gefällt das.
  15. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.887
    Zustimmungen:
    2.431
    Nein, wenn überhaupt eher mehr. Eventuell benötigst du aber weniger (Gramm) vom frischen als vom toten Kaffee.
     
    plärre, pastajunkie und cbr-ps gefällt das.
  16. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    277
    Das ist unbedingt zu beachten!
    Ich kann dich ja sogar verstehen, du kaufst "teuren" Kaffee im Netz und nun ist er alt. Wegwerfen schmerzt dann sicher. Aber es nützt nichts, es sei denn du verwendest ihn für alternative Brühmethoden. Dennoch wirst du auch in diesem Fall mit geschmacklichen Einbußen konfrontiert. Vermutlich möchte man das am Anfang des Weges nicht wahrhaben, anders kann ich mir diese ständig wiederkehrenden Fragen dahingehend nicht erklären, aber es ist Fakt. Frischen Bohnen sind notwendig. Wenn du nicht gewillt bist, das zu akzeptieren, dann wirst du zwangsläufig nicht dein gestecktes Ziel erreichen.

    Zum Thema noch: Einige Leute mahlen einen Teil ins Sieb, klopfen bzw. tampern kurz und leicht, um das Mehl zu verdichten, und mahlen dann die benötigte Restmenge nach. So "quillt" das Mehl nicht aus dem Sieb.

    Weiterhin und meine Frage erneut: Hast du keinen (Klein)Röster in der Nähe, der dir frische Ware garantiert? Aus welchem Gebiet kommst du? Es gibt Übersichtskarten mit vorhandenen Röstern.
     
    pastajunkie und cbr-ps gefällt das.
  17. Scotty0815

    Scotty0815 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Also erstmal bin ich nicht gegen frischen Kaffee, sondern bin davon ausgegangen das der von Moema gut ist, was ja nicht der Fall ist bezüglich der frische.
    Der nächste Punkt ist, dass ich noch nichtmal große Probleme damit habe einen trinkbaren Espresso raus zu bekommen, sondern das es einfach umständlich ist den Siebträger mit 18 Gramm über die Eureka zu befüllen ohne einen Trichter zu benutzen. Weswegen ich gefragt habe ob hier viele einen Trichter nutzen und wenn ja ob es ein spezieller sein muss oder ob ein günstiger reicht.
    Denn frischer Kaffee würde den Siebträger ja scheinbar auch überfüllen, außer die Praxis würde zeigen das man wirklich weniger Gramm braucht und man somit das Sieb gut befüllen kann ohne das alles daneben geht.
     
  18. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    1.120
    Man kann sich auch einen Trichter basteln.
    Alte Joghurt Becher funktionieren da z. B. ganz gut.
    Einige Trichter passen nämlich nicht unbedingt unter jede Mühle.
    Zum probieren reicht das vielleicht auch aus.
     
  19. #39 cbr-ps, 16.05.2019 um 10:27 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019 um 10:57 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    6.763
    Zwei Menschen, zwei Meinungen:
    Letztere Vermutung halte ich für zutreffend, auch wenn ich es anders halte. Du wirst deinen eigenen Weg finden müssen damit umzugehen.
     
    plärre und Scotty0815 gefällt das.
  20. Scotty0815

    Scotty0815 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Da ich ein 3D Drucker habe werde ich mal schauen ob ich da was drucken kann. Vielleicht gibt es sogar hier im Forum jemanden der passend dazu eine stl Datei hat.
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Das wird mein erster Siebträger mit Mühle

Die Seite wird geladen...

Das wird mein erster Siebträger mit Mühle - Ähnliche Themen

  1. Neuware wird nass geliefert

    Neuware wird nass geliefert: Habe gerade eine neue Bezzera Magica erhalten. Die Maschine ist nass. Der Online Händler sagt, dass sie von Bezzera getestet wird und deshalb nass...
  2. Espresso extrem sauer trotz Überextraktion?

    Espresso extrem sauer trotz Überextraktion?: Hallo zusammen, Ich habe seit kurzem eine Siebträgermaschine und bin zur Zeit etwas überfordert. Vorne weg: ich habe zu Beginn mit Bohnen aus...
  3. [Verkaufe] 2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne

    2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne: Hi, beim Umzug ist diverser Kaffeekram aufgefallen, der hier an sich nur unnütz herumsteht und den ich gerne verkaufen würde. Es handelt sich um...
  4. Suche elektrische Mühle für Wechsel des Mahlgrads (Espresso <> Aeropress)

    Suche elektrische Mühle für Wechsel des Mahlgrads (Espresso <> Aeropress): Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob aus der Überschrift schon hervorgeht, was ich suche, deshalb versuche ich es noch mal etwas ausführlicher:...
  5. Konische Mühle Eigenbau

    Konische Mühle Eigenbau: Hallo Zusammen, Zum Thema Selbstbau einer konischen Mühle gibt es ja so einige Threads hier im Netz, trotzdem würde ich euch gerne mein eigenes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden