Decent Espresso Maschinenbesprechung

Diskutiere Decent Espresso Maschinenbesprechung im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Eine interessante Aussage aus CF UK von Mr.Buckman zum Thema Sicherheitszertifizierungen und EU Import,dem möglichen früheren Erhalt einer...

  1. #501 Neil.Pryde, 23.11.2017
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    446
    Eine interessante Aussage aus CF UK von Mr.Buckman zum Thema Sicherheitszertifizierungen und EU Import,dem möglichen früheren Erhalt einer Maschine.

    For EU (that includes the UK for now) we can ship 220V "early access" machines to people who self-describe themselves as "qualified technicians" and the machine will be marked as "not for consumer use". As machines are made, we'll contact 220V "early access" purchasers to see if they qualify and they'll need to sign a piece of paper saying so to receive the not-yet-Intertek CE certified machine.
     
  2. #502 Dale B. Cooper, 23.11.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.589
    Zustimmungen:
    1.600
    220V macht mir irgendwie Sorgen..
     
    higgs_muc gefällt das.
  3. Germi

    Germi Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    323
    Wieso machen dir diese Angaben Sorgen?
    Ich hab gerade mal bei mir nachgeschaut, diverse Mischpult aus den USA, ich weiß eine andere Art von gerät, wir sitzen alle die Bezeichnung 220 V und funktionieren seit Jahren tadellos.

    Grüße, Sebastian


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  4. #504 Dale B. Cooper, 23.11.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.589
    Zustimmungen:
    1.600
    Na dann ist ja gut.
     
  5. embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    306
    Ist ja noch im Rahmen der Spannungsvorgaben...also kein Grund zur Sorge!

    Das Zitat von John gilt ja nur für early adopters und die müssen sich noch qualifizieren...
    Ich muss als Normalkäufer bis Februar/März 2018 warten - das geht auch noch rum..;-)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #506 Aeropress, 23.11.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    3.305
    Das sicher aber daß die scheinbar meinen wir hätten 220V (das war mal so) zeugt nicht unbedingt von großen Insiderkenntnissen des europäischen Stromnetztes. :)
     
    Dale B. Cooper und higgs_muc gefällt das.
  7. Germi

    Germi Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    323
    Meine Frage war ernst gemeint, kein Grund die Ironiekeule zu schwingen
    Werde mir morgen ein Buch zum Thema Elektrotechnik kaufen und mich in Demut üben


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  8. embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    306
    Die Amerikaner sind da halt etwas hinten dran...CE wird schon darauf achten...
    ;-)


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  9. Germi

    Germi Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    323
    O. k., jetzt habe sogar ich verstanden wo das Problem liegt bei angegebenen 220 V, hätte ich mal den richtigen gefragt, lach


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  10. Lenin

    Lenin Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    47
    Es ist nur blöd, wenn zu Hause eine Machine ohne CE Stempel abfackelt, da zahlt die Versicherung keinen Cent. Obwohl ich noch nie von einer brennenden Siebträgermaschine gehört habe...:)
     
  11. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    866
  12. #512 Dale B. Cooper, 24.11.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.589
    Zustimmungen:
    1.600
    Ganz genau das wollte ich damit sagen. Hatte nur nicht schon wieder Lust auf irgendeine religöse Diskussion. Irrigerweise dachte ich, dass es sei inzwischen hinreichend bekannt sei, dass 220V (als mittlere Spannung) seit 1987 auf 230V angehoben worden sind.

    Naja, erstmal ist CE ne Selbsterklärung...

    Aber es gibt beim Thema Inverkehrbringung einer Espressomaschine vermutlich noch ganz andere Fallstricke.

    Grüße,
    Dale.
     
  13. Germi

    Germi Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    323
    Ich hab da ehrlicherweise noch nie drauf geachtet hat, Stecker rein, funktioniert und gut.
    Kann es da zu Problemen kommen, da steht ja ein Gerät mit einem Kessel Verdammt heißem Wasser unter hohem Druck in der Küche.
    Bei einem CD Player oder nicht Paul mache ich mir da keine Sorgen, hoffe das muss ich mir jetzt auch nicht bei der Espressomaschine.
    Sorry für die Anfänger Fragen.

    V geh, Sebastian


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  14. #514 Dale B. Cooper, 24.11.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.589
    Zustimmungen:
    1.600
    Technisch ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass das ganze irgendwelche Auswirkungen an modernen Geräten hat. Da hast Du absolut recht.
    Dass aber ein Hersteller von 220V spricht, macht mir sorgen in Hinblick auf den Entwicklungsprozess.

    Wie bin ich denn auf 110V in UK gekommen..? Too much coffee. Peinlich das.

    Grüße,
    Dale.
     
  15. #515 st. k.aus, 24.11.2017
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    269
    ernsthaft?
     
    osugi gefällt das.
  16. #516 decent_espresso, 25.11.2017
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    103
    The Decent espresso machine that is labeled "220V" automatically adjusts for voltages between 220V to 240V, as that is the range of voltage you will find worldwide. We simply describe the machine as "220V" for simplicity, but it is capable of 220V-240V. Our heaters and pumps are specified to work at 230V +/- 20V.

    Here you will a chart of voltages around the world. This may help you understand why we support this range of voltages.
    List of Worldwide AC Voltages and Frequencies by Ron Kurtus - Physics Lessons: School for Champions

    All models of our espresso machine automatically adjust for 50hz vs 60hz, by detecting the frequency when they are powered on.

    ----

    In response to the comment, "CE is a self-certification", that is correct.

    However, if someone is injured by a machine, and they sue, the company is in big trouble if they do not have independent testing proving that they really are CE compliant.

    So yes, we could legally put "CE" on our boxes without any independent tests, but I will not do so. We will wait until Intertek testing labs has certified us as being fully in compliance. This is both a legal and safety precaution for us.

    Read here for more information about CE certification testing:
    CE Marking

    - John from Decent Espresso
     
    Germi, st. k.aus und Dale B. Cooper gefällt das.
  17. #517 Mirjam_DecentEspresso, 25.11.2017
    Mirjam_DecentEspresso

    Mirjam_DecentEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    91
    Hier mal noch die Übersetzung ;-)

    "Die als „220V“ betitelte Decent Espressomaschine passt sich automatisch an Spannungen zwischen 220V und 240V an, da das die Bandbreite von Spannungen ist, die man weltweit findet. Wir beschreiben die Maschine ganz einfach der Einfachheit halber als „220V“, aber sie kann 200V-240V bedienen. Unsere Erhitzer und Pumpen sind auf einen Betrieb bei 230V +/- 20V ausgelegt.

    Hier seht Ihr eine Tabelle der Spannungen in aller Welt. Das hilft vielleicht dabei, zu verstehen, weswegen wir diese Bandbreite von Spannungen unterstützen.
    Liste aller Wechselspannungen und Frequenzen der Welt von Ron Kurtus - Physikunterricht: Schule für Champions

    Alle Modelle unserer Espressomaschine passen sich automatisch an 50hz oder 60hz an, indem die Frequenz beim Einschalten erkennt wird.

    ----

    Um auf den Kommentar zur „CE Selbstzertifizierung“ zu antworten, das stimmt.

    Wenn allerdings jemand durch eine Maschine verletzt wird uns sie das Unternehmen anklagen, dann hat dieses riesige Probleme wenn es kein unabhängiges Testverfahren durchlief, das bewies, dass die Maschine wirklich CE-konform ist.

    Also, ja, wir könnten rechtlich „CE“ auf unsere Schachteln schreiben, ohne unabhängige Tests durchlaufen zu haben. Ich werde das aber nicht machen. Wir werden warten, bis die Intertek-Testlabore zertifiziert haben, dass wir die Anforderungen vollständig erfüllen. Das ist für uns sowohl eine rechtliche, wie auch eine Sicherheitsmaßnahme.

    Hier findet Ihr weitere Informationen zum Testverfahren für die CE-Zertifizierung:
    CE Marking

    - John von Decent Espresso"
     
    Germi und Dale B. Cooper gefällt das.
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.000
    Zustimmungen:
    4.141
    Nach dieser „wichtigen“ Diskussion um die formal korrekte Spannungsbezeichnung ist es so ruhig geworden hier. Gibt es irgendwelche Fortschritte bzgl. Lieferfähigkeit in Europa? Sind schon Kundenmaschinen aus der regulären Produktion in Betrieb?
    Die Website gibt leider nicht viel her, bestellbar ist aktuell nichts.
     
    Germi gefällt das.
  19. #519 Mirjam_DecentEspresso, 05.01.2018
    Mirjam_DecentEspresso

    Mirjam_DecentEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    91
    Halli hallo. Ja, es war wirklich lange ruhig hier :)

    Die ersten Maschinen für die USA (110V) werden Ende Januar oder allenfalls Anfangs Februar versendet, da wir noch länger als geplant auf Teile gewartet haben. Wir warten dann auf erste Bewertungen und nehmen Bestellungen für die neue Serie an, sobald wir einige erhalten haben (also Febeuar). Maschinen für Europa werden voraussichtlich im März versendet.
     
  20. pitpat

    pitpat Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    77
    Hallo,

    ist die Maschine für Anfänger geeignet/erlernbar? Zumindest würde Sie meinen Spieltrieb in Sachen Touch befriedigen :)

    Wird noch was an der UI gemacht?
     
Thema:

Decent Espresso Maschinenbesprechung

Die Seite wird geladen...

Decent Espresso Maschinenbesprechung - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mahlkönig ProM Espresso

    Mahlkönig ProM Espresso: Hallo zusammen, verkaufe hier meine Mahlkönig ProM Espresso. Hab sie hier über den Marktplatz erstanden (vor etwa 3,5-4 Jahren), hat mir immer...
  2. Espresso langanhaltender Geschmack im Mund - Kaffeemenge

    Espresso langanhaltender Geschmack im Mund - Kaffeemenge: Guten Tag liebes Kaffee-Netz Forum, ich erziele inzwischen gute bis sehr gute Ergebnisse bei Milchgetränken (Cappo mit doppelten Espresso). Beim...
  3. [Mühlen] Orphan Espresso Pharos

    Orphan Espresso Pharos: Hi, ich verkaufe meine mir immer gute Dienste geleistete Pharos, da ich nach zwei Jahren der Bequemlichkeit halber auf eine elektrische Mühle...
  4. Frage Mahlgrad Baratza Sette Wi

    Frage Mahlgrad Baratza Sette Wi: Hallo Zusammen, ich besitze eine ECM Technika IV Profi und seit heute eine Baratza Sette 270Wi. Ich habe direkt einen der beiliegenden Shims...
  5. Tipps nach upgrade? Espresso schmeckt langweilig

    Tipps nach upgrade? Espresso schmeckt langweilig: Hallo, nach einigem Ringen mit mir und dem Geldbeutel habe ich mir eine Vesuvius geleistet. Nun ist sie schneller als erwartet eingetroffen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden