Decent Espresso Maschinenbesprechung

Diskutiere Decent Espresso Maschinenbesprechung im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Suche nach Teilen auf der anständigen Website Sie können jetzt einfach nach jedem Teil suchen, das in die Decent Espresso-Maschine passt, sowie...

  1. #1141 decent_espresso, 17.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Suche nach Teilen auf der anständigen Website

    Sie können jetzt einfach nach jedem Teil suchen, das in die Decent Espresso-Maschine passt, sowie nach all unserem Zubehör. Es gibt über 800 verschiedene Artikel in unserer Datenbank, so dass die Suchfunktion sehr hilfreich sein wird, um genau das zu finden, was Sie brauchen.

    Sie können nach jedem Wort (oder Wortfragment) in der Beschreibung, in der SKU oder in der technischen Teilenummer suchen.

    Ich habe ein Video gedreht, das diese neue Funktion zeigt.


    Nachdem Sie gesucht haben, haben Sie die Möglichkeit dazu:
    - nach anderem Text zu suchen (die Suchtaste)
    - alle verfügbaren Artikel anzeigen (die Schaltfläche mit dem runden Pfeil)
    - Ihren Warenkorb anzeigen (der Radiergummi-Knopf)

    Ich bin mit meiner Ikonenwahl für die letzten beiden Operationen nicht sehr glücklich. Wenn Sie ein passenderes Symbol in der von mir benutzten Bibliothek Font Awesome Icons sehen, schlagen Sie es mir bitte vor.

    -john

    Searching for parts on the decent web site

    You can now easily search for any part that goes into the Decent Espresso machine, as well as all our accessories. There are over 800 different items in our database, so the search feature is will be quite helpful finding just what you need.

    You can search for any word (or word fragment) in the description, in the SKU, or in the engineering part number.

    I made a video showing this new feature.


    After you search, you have the option to:
    - search for other text (the search button)
    - show all items available (the round-arrow button)
    - show your shopping cart (the eraser button)

    I'm not very happy with my icon choice for those last two operations. If you see a more appropriate icon in the library I'm using Font Awesome Icons please do suggest it to me.

    -john
     
    rebecmeer, st. k.aus, BigFlow und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #1142 decent_espresso, 17.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Beim Verfassen der obigen Nachricht ist mir aufgefallen, dass Sie die Teilebeschreibung nicht mit deutschen Wörtern suchen konnten. Das habe ich behoben. Jetzt wird bei der Suche sowohl die englische Beschreibung als auch die deutsche Beschreibung (wir übersetzen die meisten Teile) durchsucht.

    -john

    Screen Shot 2020-05-16 at 4.08.44 PM.jpg

    I noticed, in writing the message above, that you could not search for the part description using German words. I have fixed that. Now, when you search, both the English description, and the German description (we translate most parts) is searched.

    -john
     
    yoshi005 gefällt das.
  3. #1143 decent_espresso, 18.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    21L Factory latest4 copy.jpg

    Süßwarenfabrik 3D

    Bugs hat das wunderbare Open-Source-Programm Sweet Home 3D http://www.sweethome3d.com/ in Zusammenarbeit mit HK-Chefingenieur Johnny Au verwendet, um die anständige Fabrikerweiterung zu planen. Wir verwenden die kostenpflichtige Version aus dem Mac App Store ‎Sweet Home 3D, die mehr vorgefertigte Objekte bietet. Die Anwendung ist Java-basiert und läuft auf den meisten Betriebssystemen. Sie ist ein bisschen schrullig, aber ungeheuer leistungsstark.

    Die qualitativ hochwertigen Renderings von Sweet Home 3D sind enorm hilfreich, weil sie realistisch genug sind, dass man sich selbst im Raum vorstellen kann, und dann sieht man Probleme bei der Verlegung der Dinge.

    In der Grafik oben sehen Sie unseren ursprünglichen Raum im hinteren Drittel des Bildes. Aber wir haben wieder einen anderen Raum dieser Größe, in dem wir derzeit alle DE1 bauen. Im hinteren Drittel befinden sich alle Zubehör-Strümpfe und Boxen (hinten, linke Seite) und Ingenieurbüros (hinten, rechte Seite).

    Johnny und Bugs sind seit etwa 2 Monaten mit Überarbeitungen des Layouts hin und her gegangen, weil wir eine Reihe neuer Ideen ausprobieren. Wir würden gerne problemlos auf 2000 Maschinen pro Jahr wachsen können, und wir denken, dass wir genug Kapazität haben, um diese Zahl zu verdoppeln, wenn sich herausstellt, dass genügend Leute das wollen, was wir herstellen.

    Wenn Sie interessiert sind, füge ich hier die CAD-Datei für unsere Fabrik bei. Sweet Home 3D ist ein kostenloser Download. Wenn Ihnen also langweilig ist, warum laden Sie nicht die App und unsere Fabrik herunter und machen einen virtuellen Rundgang durch den neuen Hauptsitz von Decent Espresso?

    http://magnatune.com/p/decent_factory.sh3d

    -john

    Sweet factory 3D

    Bugs has been using the wonderful open source program Sweet Home 3D http://www.sweethome3d.com/ in cooperation with HK head engineer Johnny Au, to plan the Decent factory expansion. We use the paid version from the Mac App Store ‎Sweet Home 3D that provides more premade objects. The app is Java based, and runs on most OSes. It's a bit quirky, but tremendously powerful.

    Sweet Home 3D's high quality renders are tremendously helpful, because they are realistic enough that you can imagine yourself in the space, and you then see problems with how things are laid ou.

    In the graphic above, you can see our original space in the back third of the image. But we do have another space of that size again, where we currently build all the DE1s. The back third is all accessories stocking and boxing (back, left side) and engineer's offices (back, right side).

    Johnny and Bugs have been going back and forth with revisions to the layout for about 2 months, because we're trialing a number of new ideas. We'd like to be able to grow easily to 2000 machines a year, and we think we have enough capacity to double that, if enough people turn out to want what we make.

    If you're interested, I'm attaching here the CAD file for our factory. Sweet Home 3D is a free download, so if you're bored, why not download the app and our factory, and have a virtual visit through Decent Espresso's new headquarters?

    http://magnatune.com/p/decent_factory.sh3d

    -john
     
    clickclack gefällt das.
  4. #1144 decent_espresso, 23.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Dezente Anweisungen zum Auspacken

    Der Decent Ingenieur Alex hat diese Anweisungen im IKEA-Stil zum Auspacken Ihrer anständigen Espressomaschine erstellt.

    Es gibt ein Video zum Auspacken, das wir bei der Auslieferung jeder Maschine mitschicken, aber diese einseitige Erinnerung ist im Koffer enthalten. Nicht jeder schaut sich das Video an.

    Es weist auf einige Dinge hin, während (meistens) Englisch vermieden wird:
    1. wie man den Steelie-Ständer auf das Tablett stellt, und unsere Zentrieranleitung
    2. wie Sie die Tablette auf Ihr DE1 legen. Manche Leute sind verwirrt darüber, wie das Tablett+Aufsteller sitzt.
    3. wie man den Wasserknöchel füllt
    4. wie man den Griff des Gruppenkopfes aufschiebt und einen Korb in den Siebträger
    5. wie man Strom bekommt und wie man die Maschine einschaltet. Einige Leute sind verwirrt, weil sie das Tablett getrennt vom DE1 drehen müssen.
    -John
    first_time_setup.jpg
    Decent Unboxing Directions

    Decent Engineer Alex made these IKEA-style directions for unboxing your Decent Espresso Machine.

    There is an unboxing video that we send when each machine ships, but this 1 page reminder will be included in the suitcase. Not everyone watches the video.

    Some things it points out, while (mostly) avoiding English:

    1) collapse your carton, but please store it, in case you ever need to send the machine to us for repair
    2) how to put the steelie stand on your tablet, and our centering guide
    3) how to put the tablet on your DE1. Some people are confused by how the tablet+stand sits.
    4) how to fill the water ank
    5) how to push the group head handle on, and a basket into the portafilter
    6) how to get electricity, and power on the machine. Some people are confused by having to turn the tablet separately from the DE1.

    -john
     
    rebecmeer gefällt das.
  5. #1145 decent_espresso, 27.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498


    Decent Tamper v3

    Hier ist das Neue an unserem selbstnivellierenden Manipulator.

    Es gibt nur kleine Änderungen, um Unvollkommenheiten im Design des Tamper v2 zu beheben. Der Tamper bleibt im Großen und Ganzen derselbe, da die Grundidee solide ist.

    Wir werden diese in etwa 20 Tagen auf Lager haben. Vorbestellungen willkommen :-D

    Decent Tamper: precisely calibrated espresso tamping

    -john

    Decent tamper v3

    Here’s what's new in our self-leveling tamper.

    There are only small changes, to address imperfections in the tamper v2 design. The overall tamper remains mostly the same, as the basic idea is sound.

    We will have these in stock in about 20 days. Preorders welcome :-D

    Decent Tamper: precisely calibrated espresso tamping

    -john
     
  6. #1146 decent_espresso, 28.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Was kommt in DE1 v1.4

    Wir bauen immer noch (sehr viel!) DE1 v1.3-Maschinen, aber wir haben jetzt alle Teile für DE1 v1.4 bestellt, mit dessen Bau wir im Oktober beginnen wollen.

    Es gibt einen sehr bescheidenen Satz von Änderungen in dieser Revision des DE1.

    - Wir werden jetzt bei allen Modellen den Tablettenständer DE1XL verwenden. Kein "Steelie-Ständer" mehr. Sie können sehen, wie der DE1XL-Tablettenständer hier aussieht:



    und der Steelie-Ständer hier:



    Wenn Sie den Steelie-Ständer bevorzugen, können Sie ihn verwenden, indem Sie ihn bei uns kaufen (wir haben schwarze Versionen) und angeben, dass Sie möchten, dass wir die Tablette NICHT auf Ihren Ständer kleben. Der Kofferschaum wird so zugeschnitten, dass beide Arten von Ständern verwendet werden können. Beachten Sie, dass dieser neue Tablettenständer derzeit eine Option ist, die Sie im Decent Store kaufen können, um ältere Maschinen nachzurüsten.

    - Die interne DC-Stromversorgung wird von 30W auf 65W erhöht. Hierbei handelt es sich um ein neues Modell der Stromversorgung von Meanwell, das zuvor nicht existierte. Es wird bedeuten, dass das USB-Ladegerät immer eingeschaltet ist und das Füllen des Wassertanks im Hintergrund ohne Unterbrechungen ermöglicht, sogar während des Dämpfens und der Espressokochung. Bei 30W haben wir nicht die Möglichkeit, das USB-Ladegerät aufzuladen oder nachzufüllen, wenn wir auch Kaffee oder Dampf zubereiten. Derzeit kann das Aufladen und Nachfüllen über USB nicht erfolgen, wenn die Maschine Kaffee oder Dampf zubereitet. Gegenwärtig schaltet sich das USB-Ladegerät automatisch ein und aus. Und derzeit unterbricht das Nachfüllset den DE1 mit der Meldung "kein Wasser mehr", wenn er läuft.

    Die v1.4-Maschine wird 200 USD$ teurer sein als v1.3. COVID hat praktisch alle unsere Kosten in die Höhe getrieben.

    Wenn Sie bereits für eine v1.3-Maschine bezahlt haben und darauf warten, dass wir sie bauen, und lieber bis Oktober warten möchten, um die v1.4-Maschine zu bekommen, werden wir Sie kostenlos aufrüsten. Decent Espresso Tech Support us. Neue Bestellungen für v1.4 werden ab heute jedoch zum um 200 Dollar höheren Preis erfolgen.

    Wir haben eine Menge Verbesserungen für Software, den Bereich der Tablet-App, Firmware und Cloud-Dienste geplant, und diese werden für alle anständigen Besitzer kostenlos verfügbar sein.

    -john

    What's coming in DE1 v1.4

    We're still (very much!) building DE1 v1.3 machines, but we've now ordered all the parts for DE1 v1.4, which we're planning on starting to build in October.

    There are a very modest set of changes in this revision of the DE1.

    - We will now be using the DE1XL tablet stand on all models. No more "Steelie stand". You can see what the DE1XL tablet stand looks like here: and the Steelie Stand here: If you prefer the Steelie Stand, you can choose to use it by buying it from us (we have black versions) and indicating that you want us to NOT glue the tablet to your stand. The suitcase foam will be cut to allow either kind of stand to be used. Note that this new tablet stand is currently an option you can buy from the Decent store to retrofit older machines.

    - The internal DC power supply is being increased from 30W to 65W. This is a new model power supply from Meanwell, and did not previously exist. It will mean that the USB charger is always on and will allow background filling of the water tank without interruptions, even during steaming and espresso making. At 30W, we do not face the power to USB charge or refill, when also making coffee or steam. Currently, USB charging, and refilling, cannot take place when the machine is making coffee or steam. Currently, the USB charger turns on/off automatically. And currently, the Refill kit interrupts the DE1 with a "out of water" message when it is running.

    The v1.4 machine will be USD$200 more expensive than v1.3. COVID has caused virtually all our costs to increase.

    If you have already paid for a v1.3 machine and are waiting for us to build it, and would prefer to wait until October to get the v1.4 machine, we will upgrade you for free. Decent Espresso Tech Support us. New orders for v1.4, from today on, will be at the $200 higher price, however.

    We do have a lot of improvements planned for software, the field of the tablet app, firmware, and cloud services, and these will be available to all Decent owners, for free.

    -john
     
    wienermischung und st. k.aus gefällt das.
  7. #1147 decent_espresso, 31.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498


    Video: Auspacken der Decent Espressomaschine v1.3

    Ich habe ein neues Unboxing-Video gemacht, dieses ist für die aktuellen v1.3-Maschinen.

    Das vorherige Video zum Auspacken war 18 Monate alt, und zwar für v1.1-Maschinen.

    Wenn Sie keine meiner Maschinen besitzen, könnte das Video trotzdem hilfreich für Sie sein, da es alles in der Box, die Einrichtung und Tipps zur Benutzung durchläuft.

    -john

    Video: unboxing the v1.3 Decent Espresso Machine

    I've made a new unboxing video, this one is for the current v1.3 machines.

    The previous unboxing video was 18 months old, and for v1.1 machines.

    If you don't own one of my machines, you still might find the video helpful, as it goes through everything in the box, the setup, and tips for use.
     
    wienermischung, rebecmeer und st. k.aus gefällt das.
  8. #1148 decent_espresso, 31.05.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Decent Espresso Zoom Aufruf für Europa

    Vor einigen Tagen organisierte ich einen Zoom-Videochat auf Englisch. Etwa 40 Personen nahmen daran teil, und es schien sehr hilfreich zu sein, da die Leute jede Frage stellen konnten, die ihnen vorschwebte.

    Er wurde um 17 Uhr kalifornischer Zeit angesetzt, was für Europa viel zu spät ist.

    Ich denke darüber nach, den nächsten Zoom-Call um 10 Uhr kalifornischer Zeit durchzuführen, was 19 Uhr deutscher Zeit entspricht. Diesen Samstag.

    Leider wird der Zoom-Call auf Englisch stattfinden (ich bitte um Entschuldigung!)

    Wäre dieser Aufruf für einige von Ihnen nützlich? Würden Sie teilnehmen?

    -john


    Decent Espresso Zoom Call for Europe

    A few days ago, I organized a Zoom video chat session, in English. About 40 people attended, and it seemed very helpful, as people were able to ask any question they had in mind.

    It was scheduled at 5pm California time, which is much too late for Europe.

    I am thinking on doing the next zoom call at 10am California time, which is 7pm German time. This saturday.

    Unfortunately, the zoom call will be in English (my apologies!)

    Would this call be useful for some of you? Would you participate?
     
  9. momou

    momou Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Gerne wäre ich dabei. Was waren die Topics der Zoom Konversation?
    Und darf man recorden, um die Erkenntnisse des Entwicklers zu einem späteren Zeitpunkt
    nochmals ins Gedächtnis zu rufen?
     
  10. #1150 decent_espresso, 01.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Das Video zu dieser Veranstaltung wurde aufgezeichnet. Betrachten Sie es:
    Ich habe zwei Teile des Gesprächs ausgeschnitten, die meiner Meinung nach nützlich sein könnten, und sie als separate Youtube-Videos eingestellt.





    Einer der Teilnehmer hat meinen Ratschlag "Wählen Sie sich in Ihren Kaffee ein" in etwas umgeschrieben, das viel kohärenter ist als meine "Rede":

    ---
    Einige hilfreiche Richtlinien für die Auswahl von Profilen und wie man sie optimiert, von John

    Beginnen Sie mit 3-stufigen Druckprofilen, wie z.B. Default.
    1. Die voreingestellte Vorinfusionseinstellung funktioniert bei allen Druckrezepten gut. Bringen Sie es nicht durcheinander.
    Legen Sie sich nicht mit
    2. Haltezeit: Wie lange soll der anfänglich hohe Druck gehalten werden?
    3. Ablehnen: Welchen Enddruck wünschen Sie

    Wenn der Kaffee sehr hell austritt, sehr säurehaltig, besonders wenn er am Ende beschleunigt wird, dann lassen Sie den Enddruck nach unten
    Denn wenn Kaffee erodiert, sinkt der Strömungswiderstand, das Wasser wird schneller, und wenn es zu schnell fließt, ist der Kaffee zu wenig extrahiert und sauer. Eine Möglichkeit, damit umzugehen, besteht darin, den Druck zu senken. So funktionieren Hebelmaschinen normalerweise.

    Welcher hohe Druck ist am besten?
    Wenn Sie einen Schuss haben, der kanalisiert wird, egal was Sie tun, versuchen Sie, den Druck zu senken. Wenn Sie z.B. eine Baratza Sette-Mühle verwenden und auf 9 bar gehen, werden Sie wahrscheinlich kanalisieren. (Ein Mahlwerk ist einfach nicht so toll. Tut mir leid.) Gehen Sie also zu Sanftes und süßes Profil, das bei 6 bar läuft und viel bessere Espressi ziehen wird.

    Es ist auch der Fall, dass Sie, wenn Sie einfach schlecht in der Puckvorbereitung sind, sich kanalisieren werden. Gehen Sie also auf 6 bar, und wenn Ihre Vorbereitung besser wird, erhöhen Sie den Druck.

    Im Allgemeinen ergeben 6 Bar mit einer schokoladigen Bohne einen Schuss mit reduzierter Komplexität. Das wird ein perfektes, aber langweiliges Getränk. Mit zunehmender Erhöhung auf 8 Bar wird das Getränk komplizierter, und es kommen mehr andere Geschmacksrichtungen als die alte Zartbitter-Schokoladenmilch heraus.

    Wenn Sie eine leichte Röstung haben, ist das völlig anders.
    Eine sehr langsame Fließgeschwindigkeit wird dazu neigen, einen gedämpften Kaffee zu ergeben, der nicht interessant ist. Leichte Röstungen benötigen mehr Wasserfluss, um ihre Aromen freizusetzen. Je dunkler die Röstung, desto leichter wird der Kaffee freigesetzt. Im Allgemeinen wird man bei einer leichteren Röstung eine schnellere Fließgeschwindigkeit wünschen, man wird mehr in der Tasse haben wollen und wahrscheinlich keine Milch hinzufügen. Wahrscheinlich werden Sie am Ende etwas im Bereich von 50-90 ml in der Tasse haben. Sie möchten auch keinen Espresso in 60 Sekunden zubereiten. Irgendwo im Bereich von 30-40 Sekunden ist besser. Bei leichter Röstung kann alles gehen, manchmal sogar 20 Sekunden.
    Höhere Drücke scheinen bei leichter Röstung weniger wichtig zu sein. Bei 4, 5 oder 6 bar schmeckt er oft gut. Könnte bei 9 bar gut schmecken, aber nicht unbedingt.

    Bei leichten Röstungen ist die Fließgeschwindigkeit wirklich der Schlüssel. Der andere Faktor, der hilft, kann das "Blühen" oder eine verlängerte Wasserkontaktzeit sein. Das liegt daran, dass es bei leichteren Röstungen schwieriger ist, den Kaffee zu extrahieren. Die Verwendung eines Rezeptes mit einer integrierten Pause verlängert die Kontaktzeit; diese Art von Rezepten ist eigentlich für leichte Röstungen gedacht.

    Die Standardprofile:
    Standard: wie die traditionelle italienische Maschine, aber etwas besser. Die Vorbrühung erfolgt intelligent und automatisch, und der Druck sinkt gegen Ende ein wenig ab, um dem Säuregehalt entgegenzuwirken.

    Sanft und süß: 6 bar Schuss, geeignet in der Regel in zwei Fällen. Der eine ist schlecht zerkleinert oder schlecht in der Vorbereitung - einfacher herzustellen und einigermaßen gut zu machen. Zweitens haben Sie leichtere Bohnen, die keinen Druck benötigen, und auch leichtere Bohnen neigen dazu, viel mehr zu kanalisieren und ihre Pucks neigen dazu, viel schneller zu erodieren. Daher führt weniger Druck mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einer Extraktion, mit der Sie zufrieden sind.

    Blühender Espresso: funktioniert mit mittlerer und dunkler Röstung, aber eigentlich geht es nur um helle Röstung. Helle Röstungen benötigen mehr Wasserkontakt. Entweder machen Sie das mit einer hohen Durchflussrate oder Sie pumpen das Wasser hinein und lassen es stehen. Blühender Espresso macht Letzteres. Hat 30 Sekunden Pause nach dem Einfüllen des Wassers und drückt dann den Espresso heraus. Dies ist eine fortschrittlichere Technik, die jedoch den Espresso revolutioniert. Denn Menschen außerhalb Italiens haben leichte Röstungen gemocht, sich aber mit traditionellen Maschinen wirklich schwer getan. Slayer (in Seattle, USA) war der erste, der eine Maschine herausbrachte, die die Durchflussraten kontrollierte, insbesondere langsamere Durchflussraten erlaubte, also leichte Röstungen machte und sie gut machte. Die Konsistenz mit Slayer ist jedoch schwierig, da die Steuerung analog und ohne Rückkopplung erfolgt. Blooming ist schwer einzuwählen, weil man eine gute Dosis, Zeit und Vorbereitung braucht, damit es nicht wie verrückt kanalisiert.

    Allongé: neues Rezept. Sehr schneller Wasserfluss. Funktioniert wirklich hervorragend für viele leichte Braten. Leichter zu wählen als Blooming. Verleiht Ihnen im Wesentlichen einen Americano, aber ohne Wasserzugabe.

    Blooming Allongé: kombiniert die beiden vorherigen. Eine Pause, dann viel Wasserfluss. Das ist eine blutende Kante.

    Auch sehr beliebt:
    Londinium R-Profil, von Damian Brakel: (Download von Damian’s LRv2 – Projects by Damian Brakel. Auch in Damian's DSx-Haut enthalten DSx – Projects by Damian Brakel)
    Imitiert die Londinium-R-Hebelmaschine. Schnelle Vorinfusion, kurze Pause, dann hoher Druck bis zur abnehmenden Extraktion.
    Hat eine Menge bedingter Sachen im Profil, die sich darum kümmern, wenn etwas schief läuft. Nicht unbedingt für die Zubereitung des weltbesten Espresso, aber es macht gute Espresso-Aufnahmen um einiges besser, ohne dass Sie wissen müssen, warum. Verleiht auch einen guten Körper und ein dickes Mundgefühl.

    Cremina: klassisches Hebelmaschinenprofil.

    I have cut out two parts of the conversation that I think could be useful, and posted them as separate youtube videos.

    The video for this event was recorded. View it:
     
    rebecmeer, st. k.aus und BigFlow gefällt das.
  11. #1151 decent_espresso, 01.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    One of the participants transcribed my 'dialing in your coffee" advice, into something much more coherent than my "speech" :

    Some helpful guidelines for choosing profiles, and how to tweak them, from John

    Start out with 3-step pressure profiles, such as Default.
    1. Preset preinfusion setting works well on all pressure recipes. Don't mess with it.
    Do mess with
    2. Hold time: how long want initial high pressure to be held
    3. Decline: What final pressure do you want

    If coffee coming out really bright, very acidic, especially if speeding up at end, then drop final pressure down
    This is because as coffee erodes, resistance to flow goes down, water speeds up, and if goes too fast coffee is underextracted and sour. Way to deal with that is to lower the pressure. This is how lever machines typically work.

    What high pressure is best?
    If have shot that is channeling no matter what you do, try lowering pressure. eg if you use a Baratza Sette grinder, and go to 9 bar, you're probably going to channel. (It's just not that great a grinder. Sorry.) So go to Gentle and Sweet profile, which runs at 6 bar, and will pull much better espressos.

    It's also the case that if you are just bad at puck prep, you're going to channel. So go to 6 bar, and as your prep gets better, increase the pressure.

    Generally 6 bar with a chocolatey bean will give a shot with reduced complexity. Will be a perfectly nice but boring drink. As go up more towards 8 bar drink will get more complicated and more other flavors besides plain old chocolate milk will come out.

    If you've got a light roast, it's completely different.
    A very slow flow rate will tend to give a muted coffee that's not interesting. Light roasts need more water flow to liberate their flavors. The darker the roast, the easier the coffee is liberated. In general with a lighter roast you're going to want a faster flow rate, you're going to want more in the cup, you're probably not going to be adding milk. You'll probably end up with something in the range of 50-90 ml in the cup. You also don't want to make an espresso at 60 seconds. Somewhere in the 30-40 second range is better. With light roasts anything can go, even 20 seconds sometimes.
    Higher pressures seem less important with light roasts. Will often taste good at 4, 5 or 6 bar. Might taste good at 9 bar, but not necessarily.

    With light roasts flow rate is really the key. The other factor that helps can be 'blooming' or extended water contact time. This is because it is harder to extract the coffee from lighter roasts. Using a recipe with an integrated pause will increase contact time; these type of recipes are really for light roasts.

    The Standard profiles:
    Default: like traditional Italian machine but a bit better. Preinfusion is done intelligently and automatically, and the pressure drops a little towards the end to counteract acidity.

    Gentle and Sweet: 6 bar shot, appropriate usually in two cases. One is bad grinder or bad at prep - easier to make reasonably well. Second is you have lighter beans that don't need pressure, and also lighter beans tend to channel much more and their pucks tend to erode much faster. Thus less pressure much more likely to get you an extraction that you are happy with.

    Blooming espresso: does work with medium and dark roasts, but really all about light roasts. Light roasts need more water contact. Either do that with a high flow rate or pump the water in and let it sit. Blooming espresso does the latter. Has 30 second pause after putting the water in, then squeezes the espresso out. This is a more advanced technique, but one that is revolutionizing espresso. Because people outside of Italy have liked light roasts but have really struggled with traditional machines. Slayer (in Seattle, USA) was first to come out with a machine that controlled flow rates, especially allowing slower flow rates, thus do light roasts and do them well. However consistency with Slayer is hard because analog control and no feedback. Blooming is hard to dial in because need to get good dose, time and prep so it doesn't channel like crazy.

    Allongé: new recipe. Very fast water flow. Works really great for a lot of light roasts. Easier to dial in than Blooming. Gives you essentially an Americano, but without adding water.

    Blooming Allongé: combines previous two. A pause, then a lot of water flow. This is bleeding edge.

    Also popular:
    Londinium R profile, by Damian Brakel: (download from Damian’s LRv2 – Projects by Damian Brakel Also included with Damian's DSx skin DSx – Projects by Damian Brakel)
    Mimics Londinium R lever machine. Fast preinfusion, short pause, then high pressure to declining extraction.
    Has a lot of conditional stuff in the profile, which handle when things go wrong. Not necessarily for making world's best espresso, but makes ok shots quite a bit better, without you having to know why. Also gives good body, thick mouthfeel.

    Cremina: classic lever machine profile.
     
    Silas gefällt das.
  12. #1152 coffeeaddicted, 05.06.2020
    coffeeaddicted

    coffeeaddicted Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    55
    Hi,

    John, on Instagram u posted in January that version 1.4 will have a new group head ... will that really be part of 1.4 or a later version?

    thx, br Andy
     
  13. #1153 decent_espresso, 05.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    In diesem Beitrag habe ich detailliert beschrieben, was in v1.4 steht. Die Teile der Gruppenleiter, die von Brass zu Ultem wechseln, befinden sich noch in der Forschung und Entwicklung und werden hoffentlich im März 2021 herauskommen. Es ist noch nicht fertig genug, um in v1.4 zu sein. Wenn (und falls) wir dies jedoch tun, werden die Ultem-Teile für alle früheren Kunden zu einem niedrigen Preis erhältlich sein.



    Was kommt in DE1 v1.4

    Wir bauen immer noch (sehr viel!) DE1 v1.3-Maschinen, aber wir haben jetzt alle Teile für DE1 v1.4 bestellt, mit deren Bau wir im Oktober beginnen wollen.

    Es gibt eine sehr bescheidene Reihe von Änderungen in dieser Revision der DE1.

    Wir werden jetzt bei allen Modellen den Tablettenständer DE1XL verwenden. Kein "Steelie-Ständer" mehr. Sie können sehen, wie der DE1XL-Tablettenständer hier aussieht: und der Steelie-Ständer hier: . Wenn Sie den Steelie-Ständer bevorzugen, können Sie ihn verwenden, indem Sie ihn bei uns kaufen (wir haben schwarze Versionen) und angeben, dass Sie möchten, dass wir die Tablette NICHT auf Ihren Ständer kleben. Der Kofferschaum wird so zugeschnitten, dass beide Arten von Ständern verwendet werden können. Beachten Sie, dass dieser neue Tablettenständer derzeit eine Option ist, die Sie im Decent Store kaufen können, um ältere Maschinen nachzurüsten.

    Die interne DC-Stromversorgung wird von 30W auf 65W erhöht. Es handelt sich um ein neues Netzteilmodell von Meanwell, das es bisher nicht gab. Es wird bedeuten, dass das USB-Ladegerät immer eingeschaltet ist und das Füllen des Wassertanks im Hintergrund ohne Unterbrechungen ermöglicht, auch während des Dämpfens und der Espressokochung. Bei 30W haben wir nicht die Möglichkeit, das USB-Ladegerät aufzuladen oder nachzufüllen, wenn wir auch Kaffee oder Dampf zubereiten. Derzeit kann das Aufladen und Nachfüllen über USB nicht erfolgen, wenn die Maschine Kaffee oder Dampf zubereitet. Gegenwärtig schaltet sich das USB-Ladegerät automatisch ein und aus. Und derzeit unterbricht das Nachfüllset den DE1 mit der Meldung "kein Wasser mehr", wenn er läuft.

    Die v1.4-Maschine wird 200 USD$ teurer sein als v1.3. COVID hat praktisch alle unsere Kosten in die Höhe getrieben.

    Wenn Sie bereits für eine v1.3-Maschine bezahlt haben und darauf warten, dass wir sie bauen, und lieber bis Oktober warten möchten, um die v1.4-Maschine zu bekommen, werden wir Sie kostenlos upgraden. Decent Espresso Tech Support us. Neue Bestellungen für v1.4 werden ab heute jedoch zum um 200 Dollar höheren Preis erfolgen.

    Wir haben eine Menge Verbesserungen bei der Software geplant, im Bereich der Tablet-Anwendung, der Firmware und der Cloud-Dienste, und diese werden allen anständigen Besitzern kostenlos zur Verfügung stehen.

    -john

    On this post I detailed what is in v1.4. The group head parts changing from Brass to Ultem is still under R&D, and hopefully to come out in March 2021. It is not finished enough yet to be in v1.4. However, when (and if) we do this, the Ultem parts will be available for all previous customers, at a low price.


    What's coming in DE1 v1.4⁣
    ⁣⁣
    ⁣We're still (very much!) building DE1 v1.3 machines, but we've now ordered all the parts for DE1 v1.4, which we're planning on starting to build in October.⁣
    ⁣⁣
    ⁣There are a very modest set of changes in this revision of the DE1.⁣
    ⁣⁣
    ⁣- We will now be using the DE1XL tablet stand on all models. No more "Steelie stand". You can see what the DE1XL tablet stand looks like here: and the Steelie Stand here: Login • Instagram If you prefer the Steelie Stand, you can choose to use it by buying it from us (we have black versions) and indicating that you want us to NOT glue the tablet to your stand. The suitcase foam will be cut to allow either kind of stand to be used. Note that this new tablet stand is currently an option you can buy from the Decent store to retrofit older machines.⁣
    ⁣⁣
    ⁣- The internal DC power supply is being increased from 30W to 65W. This is a new model power supply from Meanwell, and did not previously exist. It will mean that the USB charger is always on and will allow background filling of the water tank without interruptions, even during steaming and espresso making. At 30W, we do not face the power to USB charge or refill, when also making coffee or steam. Currently, USB charging, and refilling, cannot take place when the machine is making coffee or steam. Currently, the USB charger turns on/off automatically. And currently, the Refill kit interrupts the DE1 with a “out of water” message when it is running.⁣
    ⁣⁣
    ⁣The v1.4 machine will be USD$200 more expensive than v1.3. COVID has caused virtually all our costs to increase.⁣
    ⁣⁣
    ⁣If you have already paid for a v1.3 machine and are waiting for us to build it, and would prefer to wait until October to get the v1.4 machine, we will upgrade you for free. Decent Espresso Tech Support us. New orders for v1.4, from today on, will be at the $200 higher price, however.⁣
    ⁣⁣
    ⁣We do have a lot of improvements planned for software, in the field of the tablet app, firmware, and cloud services, and these will be available to all Decent owners, for free.⁣
    ⁣⁣
    ⁣-john⁣
     
    lukasf gefällt das.
  14. #1154 decent_espresso, 07.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    102409480_1357244781137697_5974078127590765532_o.jpg

    Dezenter Zoom #2 für UK/EU/Arabische Welt

    Wir haben unser 2. Dezentes Zoom-Meeting.

    Dieses Mal:
    • Es ist 8 Stunden früher als das letzte, so dass unsere Freunde im Vereinigten Königreich, in der EU und in der arabischen Welt mitmachen können.
    • Ich trenne nicht zwischen "Besitzern" und "möglichen zukünftigen Besitzern". Jeder kann mitmachen, und ich werde versuchen, beiden Zuhörern die gleiche Zeit einzuräumen.
    • Bitte stellen Sie unten Fragen, die Sie beantwortet haben möchten. Auch wenn Sie nicht mitmachen können, können Sie sich die aufgenommene Version später ansehen.
    • Anständiges Zoom-Meeting Join our Cloud HD Video Meeting now

    Thema: Dezenter Zoom #2
    Zeit: 7. Juni 2020 10:00 Uhr Pazifische Zeit (USA und Kanada)

    Sitzungs-ID: 819 3508 8876
    Kein Passwort.

    Finden Sie Ihre lokale Nummer: Video Conferencing, Web Conferencing, Webinars, Screen Sharing

    -john


    Decent Zoom #2 for UK/EU/Arab world
    We're having our 2nd Decent Zoom meeting.

    This time:
    it's 8 hours earlier than the last one, so that our friends in the UK, EU and the Arab world can join in.
    I'm not separating "owners" from "possible future owners". Everyone can join, and I'll try to give equal time to both audiences.
    Please post questions below that you'd like answered. Even if you can't join in, you'll be able to watch the recorded version later.
    Decent Zoom Meeting
    Join our Cloud HD Video Meeting now

    Topic: Decent Zoom #2
    Time: Jun 7, 2020 10:00 AM Pacific Time (US and Canada)

    Meeting ID: 819 3508 8876
    No password.

    Find your local number: Video Conferencing, Web Conferencing, Webinars, Screen Sharing

    -john
     
    rebecmeer und st. k.aus gefällt das.
  15. #1155 decent_espresso, 10.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    built-for-niche2.jpg

    Gebaut für die Niche

    Es ist kein Geheimnis, dass ich ein großer Fan der Nichenmühle bin, und dass sie die beliebteste Mühle unter unseren Kunden für dezente Espressomaschinen ist. Beide zusammen machen den besten Espresso der Welt. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum einige der größten Namen der Kaffeebranche beide zusammen verwenden.

    Aber ich habe schon vor langer Zeit festgestellt, dass ich mit der Niche noch besseren Kaffee machen kann, wenn ich direkt in den Siebträger mahle. Die Nichentasse ist nett, aber wenn man sie benutzt, bedeutet das immer, dass das Kaffeemehl ungleichmäßig verteilt ist und etwas neu arrangiert werden muss. Durch das Mahlen direkt in die Mitte des Siebträgerkorbs wird diese Arbeit beseitigt und der Kaffee wird besser. Es ist auch ein schnellerer Arbeitsablauf.

    Deshalb habe ich das Design unseres Siebträgerständers so geändert, dass er jetzt ein drittes Loch hat, das speziell für die Niche platziert und kalibriert ist. Diese neuen Siebträger sind gestern in unserem Lager eingetroffen. Damit können Sie direkt in Ihren Siebträger schleifen.

    Um ihn zu installieren, entfernen Sie den Bolzen an Ihrer Niche, setzen den Siebträger auf, setzen den Bolzen wieder ein und fertig.

    Wir bieten den Ständer in zwei Größen an.
    Decent portafilter stand

    Unser kurzer Ständer funktioniert gut mit bodenlosen Siebfiltern und unserem anständigen Trichter. Das benutze ich für meine Nichen. Sie können immer noch einen Portafilter mit doppelter Strahldüse verwenden, aber dann müssen Sie ihn mit der Hand halten.

    Unser hoher Ständer funktioniert auch mit der Niche und unterstützt sowohl bodenlose als auch Spouted-Portafilter. Allerdings reicht der Platz für unseren Trichter nicht aus, so dass Sie den kürzeren Trichter eines Wettbewerbers kaufen oder warten müssen, bis unser Modell mit dem kürzeren Trichter ausgeliefert wird (wir arbeiten daran). Alternativ können Sie auch einen tieferen Korb verwenden (z.B. 20 g für eine Dosis von 15 g), so dass ein Trichter nicht wie erforderlich ist.

    -john


    Built for Niche

    It's no secret that I'm a big fan of the Niche grinder, and that it's the most popular grinder among our Decent Espresso Machine customers. The two together make the best espresso in the world. That's probably why some of the biggest names in coffee use the two together.

    But I long ago found that I could make even better coffee with the Niche if I ground directly into the portafilter. The Niche cup is nice, but using it invariably means the grounds are unevenly distributed and need a bit of re-arranging. Grinding directly into the center of the portafilter basket gets rid of that work, and makes better coffee. It's also a faster workflow.

    That's why I changed our portafilter stand design to now have a 3rd hole, specifically placed and calibrated for the Niche. Those new portafilter stands arrived in our warehouse yesterday. It allows you to grind directly into your portafilter.

    To install it, you remove the bolt on your Niche, place the portafilter stand, put back the bolt, and you're done.

    We offer the stand in two sizes.
    Decent portafilter stand

    Our short stand works well with bottomless portafilters, and our Decent Funnel. It's what I use on my Niches. You can still use a double spouted portafilter, but you'll have to hold it by hand when you do.

    Our tall stand also works with the Niche, and supports both bottomless and spouted portafilters. However, there is not enough space for our Funnel, so you'll need to buy a competitor's shorter funnel, or wait for our shorter-funnel model to ship (we're working on it). Alternatively, you can use a deeper basket (say, 20g for a 15g dose) so that a funnel is not as needed.

    -john
     
    rebecmeer und BigFlow gefällt das.
  16. #1156 decent_espresso, 19.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    mirror_example.jpg

    Neue gespiegelte Lippen

    Ab heute werden alle unsere DE1PRO- und DE1XL-Modelle mit einer verspiegelten Lippe ausgestattet sein, so dass Sie Ihren Espresso während der Zubereitung aus Ihrem Siebträger herauskommen sehen können, ohne sich bücken zu müssen.

    Zuvor haben wir Frontblenden aus verspiegelten Edelstahlplatten hergestellt. Das war immer ein schwieriger Prozess, da etwa 50 % von ihnen unsere Qualitätskontrolltests nicht bestanden haben und zu Paneelen aus gebürstetem Stahl verarbeitet wurden. Nach der Umstellung wollen die Lieferanten nicht länger ein solch schwieriges Teil herstellen.

    Wir haben unsere beiden Lieferanten vor 2 Monaten entlassen und sind zu zwei neuen Lieferanten gewechselt. Einer von ihnen lieferte keine Muster und erklärte sie alle für verhängnisvoll fehlerhaft. Der andere lieferte sie an uns, aber nur 28 von 150 sind brauchbar (19% Erfolgsquote), und selbst sie sind nicht perfekt.

    Wir haben uns eine bessere Methode zur Herstellung dieser Panels ausgedacht.

    Wir stanzen jetzt einen echten Spiegel auf die exakte Form der Lippe. Wir lassen ihn mit einem 3M-Kleberücken anfertigen und kleben ihn dann auf die Lippe einer gebürsteten Platte.

    Die Qualität des Spiegelbildes wird durch diesen Ansatz erheblich verbessert. Und wenn Sie den Spiegel jemals beschädigen sollten, können wir Ihnen einen neuen schicken, den Sie selbst aufkleben.

    Die gebürstete Frontplatte ist viel einfacher zu pflegen, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, den Spiegel zu zerkratzen.

    Unsere Pro-Kunden haben uns schon lange nach dieser Lösung gefragt, da gebürsteter Stahl bei kommerziellen Geräten der Standard ist, da er so einfach zu warten ist. Aber den Spiegel beizubehalten ist eine nette Sache.

    Der DE1+ wird nicht mit dieser Spiegellippe ausgestattet sein, aber Sie können ihn in unserem Geschäft Mirror lip for DE1 kaufen und selbst einkleben.

    Wenn Sie sich fragen, was der Unterschied zwischen dem DE1+ und dem DE1PRO ist, geht es vor allem um die langlebigeren Ventile und Pumpen und die damit verbundene 20-fach höhere Schussgarantie. Und das IMS-Filtersieb gehört zur Standardausstattung des DE1PRO, aber Sie können es auch bei uns unter Shower Screen IMS CI200IM with screw kaufen und selbst installieren.

    -john


    New Mirrored Lips

    Starting today, all our DE1PRO and DE1XL models will feature a mirrored lip, so you can see your espresso coming out of your portafilter as you make it, without having to bend down.

    Previously, we've been making front panels from mirrored stainless steel panels. That's always been a difficult process, with about 50% of them failing our quality-control tests and being turned into brushed steel panels. Post-covid, suppliers no longer want to make such a difficult part.

    We fired our two suppliers 2 months ago, and switched to two new ones. One of them failed to deliver any samples, declaring them all fatally flawed. The other one delivered them to us, but only 28 out of 150 are useable (19% success rate) and even they aren't perfect.

    We've come up with a better way to make these panels.

    We're now die-cutting a real mirror to the exact shape of the lip. We get it made with a 3M glue backing, and we then adhere it to the lip of a brushed panel.

    The mirror image quality is much improved with this approach. And, if you should ever damage the mirror, we can send you a new one, that you stick on yourself.

    The brushed front panel is much easier to maintain, as you don't have to worry about scratching the mirror.

    Our Pro customers have long asked us for this solution, as brushed steel is the standard with commercial equipment, as it's so easy to maintain. But retaining the mirror is nice touch.

    The DE1+ will not feature this mirror lip, though you can buy it from our store Mirror lip for DE1 and stick in on yourself.

    If you're wondering what the difference is from the DE1+ to the DE1PRO, it's mostly about the longer-lasting valves and pumps, and 20x greater shot warranty that comes with that. And the IMS filter screen is standard on the DE1PRO, though you can buy that from us too Shower Screen IMS CI200IM with screw and install it yourself.

    -john
     
    Sebastiano und Silas gefällt das.
  17. #1157 decent_espresso, 21.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Zoom-Aufruf über Blooming Espresso ansehen (auf Englisch)

    Dies war bei weitem der bisher beste Zoom-Aufruf. Nicht nur die technischen Probleme mit dem Zoom sind verschwunden, sondern die Fragen waren großartig, das Tempo war gut, und wir hatten ein ausgezeichnetes Mehrpersonengespräch.

    Luca beteiligte sich ausgiebig an diesem Zoom-Anruf, und seine Tatsache, dass er der "Kaffeewissen-Typ" ist, ist ein guter Kontrapunkt dazu, dass ich der "technische Typ" bin.

    Höhepunkte:
    • Luca und John wählen einen Blooming Espresso ein und erklären die Diagramme
    • Diskussion über Ansätze zur Herstellung von gutem Kaffee mit ultraleichten Röstungen
    • stellt eine experimentelle kenianische Bohne her und erklärt, was daran interessant ist.
    • Befragung der Flat-Flow-Profile (d.h. "am besten für milchige Getränke")
    • Luca und John wählen einen Blooming Espresso ein und erklären die Diagramme

    Bugs und ich haben uns die ganze Sache noch einmal angeschaut, da sie überraschend schnell und informativ war.

    Ich denke, aus dieser Episode gibt es eine Menge zu lernen:


    Watch Zoom call about Blooming Espresso
    This was by far the best zoom call so far. Not only are the Zoom technical issues gone, but the questions were great, the pace was good, and we had a excellent multiperson conversation going.
    Luca participated extensively in this Zoom call, and his being the "coffee knowledge guy" is a good counterpoint to my being the "technical guy".

    Highlights:
    • Luca and John dial in a Blooming Espresso and explain the charts
    • Discussion of approaches to making good coffee with ultralight roasts
    • makes an experimental-process Kenyan bean and explains what's interesting about it.
    • Questioning the flat-flow profiles (ie, "best for milky drinks")
    • Luca and John dial in a Blooming Espresso and explain the charts
    Bugs and I re-watched the entire thing, as it was surprisingly fast-moving and informative.
    I think there's a lot to learn from this episode:
     
    embrya und wienermischung gefällt das.
  18. #1158 decent_espresso, 22.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Ich fahre mit den regulären Zoom-Aufrufen fort, aber jetzt gehen wir mehr in den praktischen Unterricht über, indem wir gemeinsam Espresso-Rezepte machen.

    Ich entschuldige mich dafür, dass diese Aufrufe im Moment nur auf Englisch und gelegentlich auf Französisch stattfinden.

    -john

    zoom_english_eu.jpg

    Zoom call this saturday on "Blooming Espresso" for USA, UK / EU and the Arab world.

    Next week we'll have another open Zoom Decent call, timed to suit the USA, UK / EU and the Arab world.

    The theme this time will be "Blooming Espresso".

    Those of you on the call, with DE1s, it'd be great if you tried to make a blooming as well. You can then show your Decent tablet screens and get feedback on dialing it in.

    Together, we can try to achieve tasty coffee with this innovative technique.

    Topic: Decent zoom EU / UK / Arab world - "blooming espresso"
    Time: Jun 27, 2020 10:00 AM Pacific Time (US and Canada)
    Time: Jun 27, 2020 6:00 PM London time
    Time: Jun 27, 2020 7:00 PM Berlin time
    Join our Cloud HD Video Meeting
    Meeting ID: 844 7859 6057

    -John
     
    embrya und Rantanplan gefällt das.
  19. #1159 decent_espresso, 22.06.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    498
    Film noir skin für Espressomaschine

    Wir arbeiten mit einem Vinyl-Druckaufkleber, der rund um Ihre dezente Espressomaschine angebracht werden könnte. Die von uns erstellten Grafiken sind von der Film Noir-Filmtradition der Spionagefilme nach dem Zweiten Weltkrieg inspiriert. Wir werden eine Adobe Illustrator-Datei herausgeben, so dass Sie sie selbst lokal ausdrucken oder Ihre eigenen Grafiken erstellen können.



    Film noir skin for espresso machine

    We're working in a vinyl print sticker that could be applied all around your Decent Espresso Machine. The graphics we made are inspired by the Film Noir movie tradition of post-WW2 spy films. We'll be releasing an Adobe Illustrator file so you can print it yourself locally, or make your own graphics.
     
    rebecmeer gefällt das.
  20. art

    art Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    21

    Da ich nun seit ca. 1 Monat nun selbst eine DE1Pro besitze, kann ich mir meine Frage nun selbst beantworten.

    La Marzocco VST 17g Sieb: 15g in, 19,8g out, 30sec
    Decent Espresso 18g Sieb: 15g in, 32,7g out, 30sec

    Es liegt für mich also nicht an der Decent Espresso Maschine, dass man deswegen feiner mahlen muss, um zum gleichen Ergebnis zu kommen, sondern einfach an den Sieben von Decent Espresso (wie ich schon mal vermutet hatte), welche einen deutlich stärkeren Durchfluss haben und man deswegen viel feiner mahlen muss.

    Ob diese Tatsache (dass man bei den Decent Sieben feiner mahlen muss) so vom Hersteller bewusst gewollt ist und die DE1Pro dadurch noch besser performen kann und der Espresso dadurch nochmals etwas besser wird oder ob es einfach ein Zufall ist, kann ich hier nicht beurteilen. Für mich bedeutet dies, dass ich das LM 1er Sieb verwenden kann und mir überlege, ob ich die Decent Siebe überhaupt verwende, da ich die LM Siebe eh alle doppelt habe. Der LM Siebträger passt im Übrigen hervorragend in die DE1Pro.
     
Thema:

Decent Espresso Maschinenbesprechung

Die Seite wird geladen...

Decent Espresso Maschinenbesprechung - Ähnliche Themen

  1. Ich trinke gerade diesen KOFFEINFREIEN Espresso...

    Ich trinke gerade diesen KOFFEINFREIEN Espresso...: In Anlehnung an den "Ich trinke gerade diesen Espresso...."-Thread und angesichts der Tatsache, dass sich hier zunehmend Bleifrei-Trinker outen,...
  2. ich muss gerade meine Begeisterung kund tun

    ich muss gerade meine Begeisterung kund tun: Bei einem Heimaturlaub in Ostfriesland bin ich in der tiefen Provinz Friedeburg im Combi auf Kaffee und Espresso (Delfter blue) von der...
  3. Anfängerempfehlung... Was anschaffen für Espresso?

    Anfängerempfehlung... Was anschaffen für Espresso?: Hallo zusammen, ich trinke morgens gerne einen (zwei oder drei =) Espresso. Bisher nutze ich dazu eigentlich einen Mokka (Rommelsbacher Eko...
  4. Kaufberatung - Espresso Only Maschine

    Kaufberatung - Espresso Only Maschine: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Maschine mit der sich "nur" oder vor allem Espresso zubereiten lässt. Dabei sind mir folgende...
  5. Espresso bio und fair, wer weiß was?

    Espresso bio und fair, wer weiß was?: Momentan trinken wir von Utamtsi "Espresso Siziliana". Auch eine gute faire bio / Bio im Umstellung Bohne zu einem kg Preis von ca. 20€. Kennt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden