Decent Espresso Maschinenbesprechung

Diskutiere Decent Espresso Maschinenbesprechung im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; A question regarding the white casing: I'm currently planning on getting a DE1. Are there any plans to offer the white chassis on DE1+/PRO models?...

  1. #1441 decent_espresso, 16.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    Ich freue mich, dass Ihnen das Maschinendesign aus dem Goldenen Zeitalter gefällt. Mir gefällt es auch, und ich kann mir vorstellen, dass wir es in einem Jahr schaffen.

    Wie Sie bereits erfahren haben, wird die Montage dieses Modells in Mailand stattfinden, also ja, Sie könnten Ihre Maschine für das "Facelifting" dorthin schicken.

    Was Weiß anbelangt, so fürchte ich, dass nur das DE1XL weiß sein wird.

    Und danke für die freundlichen Worte über meinen Stil :-D

    -john

    I’m glad you like the Golden Era machine design. I like it too, and I can imagine our doing it in a year.

    As you learned already, assembly of that model will be in Milano, so yes, you could send your machine there for the “facelift”

    Regarding white, I’m afraid only the DE1XL is going to be in white.

    And thanks for the kind words about my style. :-D

    -john
     
  2. #1442 decent_espresso, 16.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
     
    st. k.aus gefällt das.
  3. #1443 mavis, 16.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2020
    mavis

    mavis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    My white Niche and I are bit sad to hear that. Unfortunately the DE1XL ist just overkill for me personally.

    Is my understanding correct, that at least the main cassis parts (main cover, leg base, group head cover) can be easily removed/exchanged, e.g. for my own paint/powder coat job?

    Otherwise, let's wait and see what can be done via your Milano shop later. Black will probably be fine until then.
     
  4. #1444 decent_espresso, 19.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    Eine anständige Zeitleiste

    Die wichtigste Zahl, die ich verfolge, ist "Anzahl der pro Monat ausgelieferten neuen Maschinen". Es ist eine "Schluss mit dem Schwachsinn"-Zahl.

    Hier sind mehrere Jahre davon:

    de1_shipped_monthly.jpg

    Ich will es nicht verhexen, aber wir scheinen eine weitere Verdoppelung unserer Leistungsfähigkeit bei den Schiffsmaschinen zu erreichen, und ich hoffe, diesen Monat etwa 200 DE1 ausliefern zu können. Das wird fast das Doppelte unseres bisherigen (einmaligen) Rekords sein.

    Da wir 50 Maschinen auf einmal bauen, machen wir manchmal mehr von einem bestimmten Modell, für das wir Aufträge haben. Das bedeutet, dass einige Modelle auf Lager sind und "sofort" ausgeliefert werden können.

    Das erste Modell von uns, das jetzt wieder auf Lager ist, ist das Modell DE1XL Black 220V, und es gibt ein Dutzend versandfertige Exemplare.

    avail.jpg

    So sieht es im Moment in der Decent Factory hier in Hongkong aus:

    plans.jpg


    Obwohl unsere Warteschlange 227 Maschinen umfasst, verteilen sich die Bestellungen auf viele Modelle, so dass in den nächsten zwei Wochen eine gute Chance besteht, dass auch eine kleine Anzahl dieser Modelle wieder auf Lager sein wird.

    Ich weiß noch nicht, ob es uns gelingen wird, zu Weihnachten eine leere Warteschlange zu haben, aber es scheint jetzt wahrscheinlich, dass wir noch vor Weihnachten ein paar verschiedene Modelle zur Verfügung haben werden, für jeden, der ein superschönes Geschenk machen möchte.

    -john


    A Decent timeline

    The most important number I track is "number of new machines shipped per month". It's a "cut through the bullshit" kind of number.

    Here's several years of that:

    de1_shipped_monthly.jpg

    I don't want to jinx it, but we seem to be sustaining another doubling of our ability ship machines, and I hope to ship around 200 DE1 this month. That'll be almost twice our previous (one-time) record.

    Since we're building 50 machines at once, sometimes we make more of a specific model that we have orders for. That means some models are coming into stock and can "ship immediately".

    The first model of ours to now be back in stock is the DE1XL Black 220V model, and there's a dozen of them ready to ship.

    avail.jpg

    Here's what happening right now at the Decent factory, here in Hong Kong:

    plans.jpg


    Even though our queue is 227 machines deep, the orders are spread across many models, so over the next 2 weeks, there's a good chance a small number of these models will come back into stock as well.

    I don't know yet if we'll manage to have a empty queue for Christmas, but it now seems likely we'll have a few different models available before Christmas, for anyone who wants to give a super-nice gift.

    -john
     
  5. #1445 st. k.aus, 20.10.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    928
  6. #1446 decent_espresso, 20.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    phaad, Silas und st. k.aus gefällt das.
  7. Wolf352

    Wolf352 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Dear John,

    within Basecamps Decent Bazaar "DE1 now available" i can't find find the List you mentioned above "DE1XL 220V Black". Any suggestions why?
    Username is the same as here.
     
  8. tleyer

    tleyer Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    58
    Hi,

    ich würde mal stark vermuten das die schwarzen XL Modelle keine Fehler aufweisen und deswegen auch nicht im Bazaar zu finden sind, sondern über die Website normal bestellbar sind.

    Gruß

    Torsten
     
  9. Wolf352

    Wolf352 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Hi,

    der Screenshot stammt aus dem Decent Bazaar auf Basecamp.
    Kann sein, dass diese Basecamp Liste nur intern genutzt wird, daher die Frage.
     
  10. tleyer

    tleyer Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    58
    Hi,

    also laut Homepage ist die DE1XL in Schwarz sofort verfügbar, somit hat John das wohl nur als Artikel im Bazaar eingestellt, das man einen Eindruck bekommt wie es momentan aussieht

    Der Screenshot ist u.a. auch auf Insta und der Decent Group auf FB gepostet worden.

    Gruß
     
  11. #1451 decent_espresso, 21.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    Das ist genau richtig.

    Wir stellen Maschinen auf den Basar, die vergünstigt sind.

    Perfekte Maschinen, die den vollen Preis haben, stehen in unserem Ausstellungsraum, der nur Kunden zur Verfügung steht, die bezahlt haben.

    Sie sprechen jedoch einen interessanten Punkt an, nämlich "Sollen vorrätige Maschinen auch auf dem Basar erhältlich sein?

    Ja, das könnten sie sicherlich.

    Generell habe ich jedoch vor, alle Maschinen, die nicht verkauft wurden, für Nichtkäufer auf der Website sichtbar zu machen. Dies wird meinerseits etwas Programmierung erfordern, um die Einträge aus dem Basecamp zu kopieren und ins Internet zu stellen.

    Meine Absicht ist es, dass wir einen Ausstellungsraum mit Maschinen für Leute einrichten, die noch nicht bei uns gekauft haben. Hoffentlich in einigen Monaten, sobald wir einen Bestand der meisten unserer Modelle haben.

    So macht Tesla das, was mir gefällt:
    New & Used Electric Cars | Tesla

    That’s exactly right.

    We post machines to the bazaar that are discounted.

    Perfect machines, which are full price, are in our showroom, which is only available to customers who have paid.

    However, you raise an interesting point, which is: “should machines in stock be available in the bazaar as well?”

    Yes, they certainly could.

    However, more generally, my plan is to make all machines that have not been sold be visible to non-buyers, on the web site. This will require some programming on my part, to copy the Basecamp entries out and put them on the web.

    My intention is for us to have a showroom of machines for people who have not yet bought from us. Hopefully, in a few months, once we have inventory of most of our models.

    This is how Tesla does it, which I like:
    New & Used Electric Cars | Tesla
     
    st. k.aus gefällt das.
  12. #1452 decent_espresso, 21.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    light-leak.jpg

    Der Tablettenmangel, gelöst

    Ich habe bereits in einigen früheren Beiträgen erwähnt, dass uns die schwarzen Android-Tabletten ausgingen, und das könnte uns davon abhalten, die Espressomaschinen zu verschicken.

    Tatsächlich sind uns die schwarzen Tabletten vollständig ausgegangen, weshalb wir vor zwei Wochen einen Haufen weißer DE1XL-Modelle hergestellt haben, da wir noch reichlich weiße Android-Tabletten hatten. Diese, während die DE1XL-Modelle prompt ausverkauft waren, und dann ging uns eines der weißen Fahrgestellteile (der Tablettenständer, seufzend) aus, da wir unseren vorherigen Fahrgestellhersteller wegen ihrer schlechten Qualität gefeuert hatten. Willkommen in der Welt der Fertigung im Zeitalter von COVID.

    Positiv zu vermerken ist, dass wir gestern zwei Muster der weißen DE1XL-Teile von unserem neuen Support (den wir sehr mögen) erhalten haben, und die Verarbeitung ist fantastisch. Wir hatten es wirklich schwer, ein makelloses weißes Chassis zu bekommen.

    whitelegs.jpeg


    Die schwarzen Android-Tabletts wurden vor 5 Monaten bestellt, hätten vor 3 Monaten hier sein sollen. COVID verursachte jedoch Engpässe bei dieser Auflösung des LCD-Bildschirms. Nur Bildschirme minderer Qualität waren zum Verkauf verfügbar. Unser Hersteller (eine Firma namens PIPO, die die Tabletts für Archos, einen großen Namen in Europa, herstellt) wollte, dass ich einen Kompromiss eingehe und die minderwertigen Bildschirme akzeptiere, da das alles war, was verfügbar war. Da ich keinen Kompromiss eingegangen bin (Überraschung!), gingen uns die PIPO-Tabletten aus, und wir wurden weitere 3 Monate aufgehalten, um die guten Bildschirme zu bekommen (theoretisch werden wir nächsten Monat sehen).

    Solange jedoch Geld auf der Bank liegt, gibt es einen Weg, dieses Problem zu lösen!

    Mit der Hilfe meines I.T.-Typen Ricky haben wir Muster der meisten 8-Zoll-Android-Tabletts gekauft, die derzeit hergestellt werden, und zwar alle mit einer Bildschirmauflösung von 1280x800. Und alle mit reichlichem Lagerbestand, die sofort lieferbar sind.

    Wir stellten fest, dass eine Firma namens "Teclast" den Markt mehr oder weniger in die Enge getrieben hat, da sie Tabletten in dieser Größe und Auflösung in den aktuellen Spezifikationen herstellt. Kein anderes Unternehmen scheint ernsthaft in die Forschung und Entwicklung dieses Formfaktors zu investieren, da Samsung die Herstellung dieser Tabletten eingestellt hat. Die Android-Welt hat mehr oder weniger Tabletten aufgegeben (mit Ausnahme der Ultra-High-End-Tabletts), da sich die Android-Aktion auf dem Gebiet der Telefone abspielt.

    Das Bild oben zeigt das neue Tablett (links) und das alte Tablett (rechts). Es ist schwer, auf dem Foto einen großen Unterschied zu erkennen (es sind bootfähige Bildschirme), außer
    - die grüne Farbe ist auf dem alten PIPO-Tablett übermäßig lebhaft
    - am linken Rand der neuen Teclast-Tablette gibt es eine leichte Undichtigkeit
    - Der Teclast-Schirm ist etwas schärfer.

    Die Teclast-Tabletts verwenden jedoch aktuelle CPUs (8 Kerne gegenüber 4 Kernen) und sind 45% schneller als unsere üblichen Tabletts. Die Teclast-Bildschirme verwenden die IPS-Technologie, im Gegensatz zu LCD-Bildschirmen, für echteres Weiß und schärferen Text. Es handelt sich auch um Android 9, das aktueller ist.

    geekbench.jpeg


    Um uns durch diese Knappheit zu bringen, haben wir 200 Stück des Teclast P80X Tabletts direkt von Teclast gekauft.

    Um 100% transparent zu sein, sind diese Tabletten bei Amazon https://www.amazon.com/TECLAST-Proc...lligent-Optimization/dp/B07TKKYLPL/ref=sr_1_1 erhältlich.
    und dieser 10+ Preis bei Amazon ist der gleiche Preis, den wir bezahlt haben.

    Hier sind die Spezifikationen des Tablets: Teclast P80X - TECLAST

    Dies sind die Tabletten, die in den nächsten Wochen mit den DE1-Maschinen geliefert werden. Nachdem die 2000 Stück der PIPO-Tabletts (Android 8) eingetroffen sind, werden wir darauf zurückkommen. Wir haben sie vor 5 Monaten bestellt. Es ist alles in Ordnung mit ihnen, und sie haben keine Markenkennzeichnung, was meiner Meinung nach auf der Maschine schöner aussieht. In einem Jahr besteht eine gute Chance, dass wir zu Teclast wechseln, vor allem, wenn ich mit ihnen verhandeln kann, um einen Android-Build zu erhalten, bei dem der größte Teil des Google-Bloats entfernt wird.

    Die PIPO-Tabletts haben alle "root"-fähigen Entwicklerzugang und einen wirklich, wirklich sauberen Android-Build, der nach meinen Spezifikationen nur für uns gemacht ist. Das ist in der kommerziellen Welt sehr schwer zu bekommen. Dank des benutzerdefinierten Android-Builds laufen sie viel schneller, als Geekbench angibt, da im Hintergrund kein Googlebloat läuft.

    Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht noch an Ricky, als wir ihn vor ein paar Jahren eingestellt haben. Er war gerade wegen Krebs aus dem Krankenhaus entlassen worden, nachdem ihm ein großer Teil seiner Kehle entfernt worden war. Ich schätzte uns glücklich, dass wir einen IT-Mann mit 20 Jahren Erfahrung zu einem angemessenen Gehalt einstellen konnten (die Regierung zahlte 75% seines Gehalts für die ersten 9 Monate). Er ist jetzt weitgehend genesen und arbeitet Vollzeit für uns. Obwohl er nie in der Lage sein wird, feste Nahrung zu sich zu nehmen, ist er ein wenig arbeitssüchtig, da er hier in Decent sehr geliebt wird und sich danach sehnt, für den Rest seines Lebens mehr als ein "Patient" zu sein. Ohne ihn wäre ich aus dieser Situation nicht herausgekommen.

    -john
     
    Ululonoh und rebecmeer gefällt das.
  13. #1453 decent_espresso, 21.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    Den Anhang 92531 betrachten
    The tablet shortage, solved

    I've mentioned in a few previous posts, that we were running out of black Android tablets, and this could prevent us from shipping the espresso machines.

    We've in fact run out completely of our black tablets, which is why we made a bunch of white DE1XL models two weeks ago, as we still had plenty of white Android tablets. Those while DE1XL models promptly sold out, and then we ran out of one of the white chassis parts (the tablet stand, sigh) as we'd fired our previous chassis maker for their poor quality. Welcome to the world of manufacturing during the age of COVID.

    On the positive side, yesterday we received two samples of the white DE1XL parts from our new support (who we really like) and the workmanship is fantastic. We've had a really hard time getting flawless white chassis.

    Den Anhang 92532 betrachten


    The black Android tablets were ordered 5 months ago, were were supposed to be here 3 months ago. However, COVID caused shortages in this resolution of LCD screen. Only poor quality screens were available for sale. Our manufacturer (a company named PIPO, that makes the tablets for Archos, which is a big name in Europe) wanted me to compromise and accept the lower quality screens, as that was all that was available. Since I didn't compromise (surprise!), we ran out of PIPO tablets and we were delayed another 3 months to get the good screens (in theory, coming next month, we'll see).

    However, as long as there's money in the bank, there's a way to solve this problem!

    With the help of my I.T. guy Ricky, we bought samples of most of the 8" Android tablets being currently made, all those available at a screen resolution of 1280x800. And all with ample stock, available to ship immediately.

    We found that a company named "Teclast" has more or less cornered the market, as they're making current-spec tablets for this size and resolution. No other company seems to be investing serious R&D into this form factor, since Samsung stopped making them. The Android world has more-or-less abandoned tablets (except for the ultra high end), since Phones are where the Android-action is at.

    The picture above shows the new tablet (left) and the old tablet (right). It's hard to see much difference in the photo (they're boot good screens), except for:
    - the green color is overly vivid on the old PIPO tablet
    - there's a bit of light leakage on the left edge of the new Teclast tablet
    - The Teclast screen is a bit sharper.

    However, the Teclast tablets use current CPUs (8 cores vs 4 cores) and are 45% faster than our usual tablets. The Teclast screens use IPS technology, as opposed to LCD, for truer whites and sharper text. It's also Android 9, which is more current.

    Den Anhang 92533 betrachten


    To get us through this shortage, we've bought 200pcs of the Teclast P80X tablet, directly from Teclast.

    Just to be 100% transparent, these tablets are available on Amazon https://www.amazon.com/TECLAST-Proc...lligent-Optimization/dp/B07TKKYLPL/ref=sr_1_1
    and that 10+ price on Amazon is the same price we paid.

    Here are the tablet specs: Teclast P80X - TECLAST

    Over the next few weeks, these are the tablets that will come with DE1 machines. After the 2000pcs of the PIPO tablets come in (Android 8) that's what we'll go back to. We ordered them 5 months ago. There's nothing at all wrong with them, and they have no brand labelling, which I think looks nicer on the machine. In a year, there's a good chance we'll move to Teclast, especially if I can negotiate with them to get an Android build with most of the Google bloat removed.

    The PIPO tablets all have developer-access "root" enabled and a really, really clean Android build made just for us, according to my specs. That's very hard to get in the commercial world. The custom Android build makes them run a lot faster than Geekbench indicates, because there's no Googlebloat running in the background.

    Some of you might remember Ricky from when we hired him a few years ago. He had just been discharged from the hospital for cancer, having had a good part of his throat removed. I considered ourselves lucky to be able to hire an IT guy with 20 years experience, at a reasonable salary (the government paid 75% of his salary for the first 9 months). He's now mostly recovered and works full time for us. Though he'll never be able to eat solid food, he's a bit of a work addict, as he's well loved here at Decent, and craved to be more than a "patient" for the rest of his life. I couldn't have gotten out of this situation without him.

    -john
     
    embrya gefällt das.
  14. #1454 st. k.aus, 21.10.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    928
    dann wäre es kein basar mehr sondern ein verkaufsportal oder?
    basar ist sowieso der falsche name (sowie cheap decent ... das klingt eher nach billig->günstig),
    der preis ist fix, der nachlass auch und somit gibt es keinen verhandlungsspielraum.

    das wäre toll. nur wäre es notwendig um mehr maschine zu verkaufen?
    leute die in kaffeezubereitung interessiert sind, kenne euch und kaufen auch.

    gute idee von tesla
    nur
    für österreich schaut es da schlecht aus ;)
     
    phaad gefällt das.
  15. #1455 decent_espresso, 21.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    Ich habe den Namen von "billig anständig" geändert, weil ich mit Ihnen übereinstimme, billig=schlechte Qualität.

    Ich nannte es Basar, weil es mehr als 700 Leute gibt, die eine Maschine kaufen wollen, und weil die Seite ständig aktualisiert wird und die Leute nach Schnäppchen suchen. Unter den Käufern herrscht ein reger Wettbewerb, wodurch es sich wie ein Bazar anfühlt.

    Ich stimme mit Ihnen überein, dass, wenn ich Vollpreismaschinen mit gebrauchten, verbilligten Maschinen mische, dann ist das nicht die ursprüngliche Absicht dieses Basars. Der Name klingt dann nicht richtig.

    Was die Preisfestsetzung betrifft: Das ist wahr, aber viele Leute schreiben uns, dass "dieser Kratzer wirklich ziemlich schlimm ist, schlimmer als andere, können Sie mir .... anbieten und dann werde ich ihn nehmen". Also ja, es gibt Verhandlungen.

    I changed the name from “cheap decent” because I agree with you, cheap=bad quality.

    I called it a Bazaar because there are 700+ people who want to buy a machine, and people are constantly refreshing the page, looking for bargains. There is a lot of competition among buyers, which makes it feel like a Bazaar.

    I agree with you, that if I mix full price machines with used, discounted machines, than that is not the original intent of this Bazaar. The name doesn’t sound right then.

    About the price being fixed: this is true, however many times people write to us saying “this scratch is really quite bad, worse than others, can you offer me …. and then I will take it”. So yes, there is negotiation.
     
    rebecmeer gefällt das.
  16. #1456 st. k.aus, 21.10.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    928
    john, das mit "cheap" war mir klar.
    ok - verstehe deinen basar-ansatz. für mich ist das eher so wie z.b. in tunesien, wo man richtig verhandelt.
    aber dann würdet ihr wahrscheinlich keine maschinen verkaufen :D

    *daumenhoch* zu den verhandlungen. dann ist es doch ein basar
    schade, dass noch keine für mich dabei war (wir waren eh schon öfter im e-mail kontakt) ;)
     
    Ululonoh gefällt das.
  17. Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    155
    Ich besitze seit Mai 2020 eine DE1PRO (1.3) und möchte meine persönlichen Erfahrungen kurz schildern. Vorher besaß ich eine Profitec Pro 600 (Dualboiler/PID).

    Contra:

    - etwas kleine Abtropfschale (aber größer als bei der Silvia ;))
    - Informationen manchmal etwas verstreut
    - Aufheizzeit für V60 Profil dauert etwas länger, da das Wasser im Wassertank aufgeheizt wird

    Neutral (für mich persönlich):

    - Zubehör relativ teuer (aber gute Qualität)
    - kein Dampf und Espressobezug zeitgleich -> für mich irrelevant, da keine Wartezeit für Dampf
    - Sehr selten verbindet sich die Maschine nicht sofort mit dem Tablet

    Pro:

    - schnelle Aufheizzeit
    - Dampfleistung (variabel einstellbar)
    - fast unendliche Möglichkeiten durch Flow- und Druckprofiling und vordefinierte Profile
    - Regelmäßige Updates der Firmware + Tabletsoftware
    - Support und Decent Dispora (Decent Forum)
    - Hochwertige Teile (Wassertank aus Keramik, Rohre aus Edelstahl etc.)
    - Leichte Reinigung / Entkalkung
    - Nachvollziehbare Ergebnisse (Verlauf von Temperatur, Druck, Flow, Wassermenge, Gewicht usw.)
    - benötigt wenig Platz
    - Die Maschine fühlt sich durch die Lösungen/Technik einfach modern an
    - Bedingung auch ohne Tablet eingeschränkt möglich
    - kein altes/stehendes Wasser, da keine Boiler.

    Würde ich sie wieder kaufen? Ein klares ja. Werde sie auch so schnell nicht hergeben....
     
    phaad, wienermischung, Wittgenstein und 7 anderen gefällt das.
  18. #1458 decent_espresso, 22.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    Darf ich Sie bitten, ein Experiment auszuprobieren?

    Die Aufwärmzeit des Tanks, um V60 über den Kaffee gießen zu lassen, ist direkt proportional zu der Temperatur, die Sie dafür wählen. Eine niedrigere Temperatur, eine schnellere Zeit.

    Können Sie versuchen, diese auf 20ºC zu senken?

    Die V60-Rezepte werden alle von Scott Rao, in den USA, mit einer 110V-Maschine hergestellt. Die 220V-240V sind leistungsstärker, und die jüngsten Firmware-Änderungen haben unsere Nutzung dieser Leistung verbessert.

    Ich wäre neugierig zu erfahren, ob Ihr V60 immer noch stabile Temperaturen erreichen kann, ohne den Wassertank vorzuheizen. Das könnte der Fall sein, da Sie eine höhere Leistung haben als Scott Rao.

    Can I ask you to try an experiment?

    The tank warmup time for making V60 pour over coffee, is directly proportional to the temperature you choose for it. A lower temperature, faster time.

    Can you try lowering this to 20ºC ?

    The V60 recipes are all made by Scott Rao, in the USA, with a 110V machine. The 220V-240V are more powerful, and recent firmware changes have improved our use of that power.

    I would be curious to learn whether your V60 can still achieve stable temperatures, without preheating the water tank. It might be the case, since you’re on greater power than Scott Rao has.

    Screen Shot 2020-10-22 at 9.31.31 AM.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  19. #1459 decent_espresso, 22.10.2020
    decent_espresso

    decent_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    841
    Kuchen für Mitarbeiter, jetzt GAAP-konform

    Letzte Woche schrieb mir Marius, dass er seine 99-Dollar-Bestellung für die Decent Scale stornieren möchte, weil es so spät im Versand ist, dass er woanders eine andere Waage gekauft hat. Entschuldigung! Aber hier ist der Clou: Er würde es vorziehen, wenn wir die 99 Dollar behalten und sie dazu verwenden würden, dem anständigen Personal etwas Kuchen zu kaufen. Das ist ja toll!

    Marius wollte das sicher nicht tun, aber das verursachte gut 30 Minuten intensiver Konzentration in der Abteilung für anständige Buchhaltung, denn "das passiert normalerweise nicht nach den GAAP-Buchhaltungsregeln" (!)

    Also, ein bisschen "kreative Buchhaltung" (Husten) später, haben wir jetzt zwei "Produkte" in unserem Katalog, die die Leute kaufen können:
    Gift for the Decent Staff: Lucullus Black Magic chocolate cake

    Wenn dann noch einer der beiden Lieblingskuchen des Personals aus Lukullus dazukommt LUCULLUS - Home

    cake.jpg

    giphy.gif

    Im Ernst (grinsen), wenn Sie uns einen Kuchen kaufen möchten, dann gibt es jetzt endlich einen einfachen Weg, dies zu tun.

    Legen Sie ihn einfach in Ihren Warenkorb.

    Sie können dieses Bild dann mit Photoshop bearbeiten mit "Danke <Ihr Name hier>".

    staffphoto.jpeg

    Während ich dies schreibe, befindet sich die Hongkong Coffee Educator Celia Wong (die gerade einen weißen DE1XL gekauft hat) Login • Instagram in einem Bus, der mit hausgemachten Keksen hierher fährt.

    biscuits.jpg


    Die Tatsache, dass dies immer wieder passiert (Kunden kaufen und uns Kuchen backen, um uns zu danken), haut mich völlig um.

    -john



    Cake for staff, now GAAP compliant

    Last week Marius wrote me that he'd like to cancel his $99 order for the Decent Scale, because it's so late in shipping that he's bought a different scale elsewhere. Sorry! But here's the twist: he'd prefer we keep the $99 and use it to buy the Decent staff some cake. Wow!

    Marius certainly didn't mean to do this, but this caused a good 30 minutes of intense concentration in the Decent accounting department, because "this doesn't usually happen under GAAP accounting rules" (!)

    So, a bit of "creative accounting" (cough) later, we now have two "products" in our catalog, that people can buy:
    Gift for the Decent Staff: Lucullus Black Magic chocolate cake

    When then adds one of the staff's two favorite cakes from Lucullus LUCULLUS - Home

    cake.jpg

    giphy.gif
    Seriously (grin), if you'd like to buy us a cake, now at last there's an easy way to do it.

    Just add it to your shopping cart.

    You can then photoshop this image with "Thank you <your name here>"

    staffphoto.jpeg

    As I write this, Hong Kong Coffee Educator Celia Wong (who just bought a white DE1XL) Login • Instagram is on a bus, headed here with homemade biscuits.

    biscuits.jpg


    The fact that this keeps happening (customer buying and making us cake, to thank us) is completely blowing my mind.

    -john
     
    wienermischung, embrya, Silas und 4 anderen gefällt das.
  20. #1460 Tokajilover, 22.10.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    3.301
    no cake from my person - like to get once the scale o_O
     
Thema:

Decent Espresso Maschinenbesprechung

Die Seite wird geladen...

Decent Espresso Maschinenbesprechung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Suche guten Espresso aber kein neues Hobby

    Kaufberatung: Suche guten Espresso aber kein neues Hobby: Liebe Profis, hallo erstmal. Wie im Titel schon steht suchen wir für unseren Haushalt eine Möglichkeit guten Espresso zu trinken ohne ein neues...
  2. Dallmayer Crema D'oro Espresso Ersatz gesucht

    Dallmayer Crema D'oro Espresso Ersatz gesucht: Ich hatte Kaffeebohnen von Dallmayer Crema D'oro Espresso. Auf der Verpackung steht das Röstdatum. Manchmal habe ich bekommen der 3 Wochen "alt"...
  3. Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?

    Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?: Hallo zusammen, Habe mir für den abendlichen Genuss koffeinfreien Kaffee (von Roast - Sante, ganze Bohne natürlich) gekauft und eben ausprobiert...
  4. [Erledigt] Caffè Hausbrandt Espresso- und Capputassen

    Caffè Hausbrandt Espresso- und Capputassen: Alle Sets sind in schwerer Gastroqualität. Das angegebene Gewicht ist nur circa. Tassen wiegen allgemein immer unterschiedlich. Das Tassenvolumen...
  5. [Verkaufe] Espresso und Cappu Tassen lpa u.a. von Rojto Caffè

    Espresso und Cappu Tassen lpa u.a. von Rojto Caffè: Rojto ist eine kleine Rösterei im Herzen von Vercelli, die in der Hauptsache die regionalen Bars beliefert. Alle Sets sind in schwerer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden