Dedica 685 Graef Einersieb ja, Zweiersieb nein

Diskutiere Dedica 685 Graef Einersieb ja, Zweiersieb nein im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe mich in diesem Forum extremst eingelesen. Habe aber zu meinem Problem keine Antwort gefunden. Also falls ich es überlesen haben...

  1. MA_86

    MA_86 Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe mich in diesem Forum extremst eingelesen. Habe aber zu meinem Problem keine Antwort gefunden. Also falls ich es überlesen haben sollte bitte ich um Nachsicht.

    Erstmal kleine Vorgeschichte:

    Beschäftige mich seit einiger Zeit mit Siebträgermaschinen und versuche ein genügsames Ergebnis zu erzielen. Wie dem Titel zu entnehmen ist, habe ich mich erstmal mit einer Einsteigermaschine auseinandergesetzt. Nach mehreren Forenbeiträgen war mir klar, dass kann/darf so nicht bleiben. Also folgendes Setup dazu gekauft bzw. erweitert/modifiziert (aktueller Stand):

    - De Longhi Dedica 685
    - Lelit Mühle
    - gescheiter Tamper
    - ... Zubehör ala Tampermatte usw.

    - Bohnen aus der benachbarten Rösterei (frisch)
    - Siebträgerboden entfernt
    - Greaf Siebe besorgt

    So jetzt zum Problem:

    Ich mache im Einersieb (für einen Singleshot --> Cappuccino. Latte Macchiato) wie folgt den Bezug:

    - 8 Gramm Bohnen mahlen
    - normal tampern
    - Bezug 25 Sekunden
    = 24 Gramm Espresso +- 1 Gramm.
    = 1:3

    Damit bin ich auch echt zufrieden, sieht beim Bezug klasse aus (Tigerstreifen, kein Channeling usw) und schmeckt auch super.

    Jetzt würde ich gerne einen Doppelten machen. Also habe ich das Zweiersieb genommen, 16 Gramm rein, 25 Sekunden gewartet und gekommen ist nichts. Also ist der Mahlgrad zu fein oder?

    Aber is doch komisch. Sind Einsersieb und Zweiersieb nicht irgendwie abgestimmt? Also größerer oder mehr Löcher damit bei einem Doppelten nicht so viel Druck gebraucht wird? Ich habe schließlich die doppelte Mehlmenge drin. Und den Mahlgrad würde ich ungern verstellen, dass ist Millimeterarbeit ;-) Wäre schon klasse einfach zwischen Einer- und Zweiersieb zu switchen.

    Gibts jemanden mit ähnlichen Erfahrungen? Vielen Dank vorab für jegliche Hilfe.
     
    joost gefällt das.
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    340
    1. Machst du mit der Brührate von 1:3 einen Lungo und keinen Espresso. Dein Mahlgrad ist zu grob bzw die Füllmenge zu gering.
    2. Steht in jedem zweiten Beitrag zum Einzelsieb (egal welche Maschine) dass man den Mahlgrad für das Doppelsieb anpassen muss.
     
  3. #3 ergojuer, 27.08.2019
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    336
    Einspruch. Das mag hier des öfteren stehen, tatsächlich hat aber wohl kaum ein Profi (und damit meine ich die Gastronomie, eine Espressobar o.ä.) je eine Mühle für das 1er und das 2er Sieb mit den gleichen Bohnen gefüllt. Genausowenig stellt der Barist ständig an der Mühle herum, weil er vom 1er auf das 2er wechselt...

    In der Praxis passt beträgt die Füllmenge für das 2er selten die doppelte Menge des 1er Siebs.
    Lösung:
    - Man findet zwei Siebe deren Füllmenge exakt im Verhältnis 1:2 stehen.
    oder:
    - Man füllt in das 2er eine angepasste Menge. Ich z.B. fülle in mein 1er ca. 11g und in das 2er ca 17g. Das ist bei einer Timermühle, die zwei Mengen abspeichern kann kein Problem.
     
  4. #4 holmger, 27.08.2019
    holmger

    holmger Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    92
    Was aber eher daran liegt, dass der Barista keine 1er macht sondern nur 2er und im Notfall die Hälfte weggießt (was aber selten nötig sein sollte, da laufender Bedarf an Kaffeegetränken).
     
    cbr-ps gefällt das.
  5. #5 Wrestler, 27.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    also das habe ich bisher nicht beobachten können.

    es gibt gewisse kombis von einer und zweier sieben, die recht gut bei gleichem mahlgrad funktionieren.
    hier wäre das LM 1er sieb zu nennen.
    ich nutze ein ims 2er sieb 18g in kombi mit dem LM 1er und das funzt prima.
    gleicher mahlgrad, im 1er gerne mal etwas matschiger puck, aber das single sieb geht mit 8-9g und produziert gleichbleibend gute ergebnisse.
    man muss sich dafür dann noch den 41er tamper zulegen.
    bei den mitgelieferten sieben passt das nach meiner erfahrung i.d.R. nicht so gut.

    daher orientiert man sich eben nach dem häufiger genutzten sieb und das andere bleibt ein kompromiss mit evtl kleinen nachteilen.
     
  6. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    340
    Diese Lösung fällt bei der Dedica aus.
    Also heißt es überfüllen und damit leben dass es nach dem Wechsel nie gleich schmeckt.
     
    ergojuer gefällt das.
  7. #7 ergojuer, 27.08.2019
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    336
    Auch das wird oft behauptet. Ich beobachte das selten. In meiner Welt haben gut ausgestattete Bars eine On-Demand-Mühle mit Timerfunktion und passende Siebe.

    OK, das stimmt wohl...Kenne, habe die Maschine nicht
     
  8. MA_86

    MA_86 Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Vielen herzlichen Dank für die tollen Antworten.

    Ich war noch einmal bei meinem Röster und habe diesbezüglich gefragt. Er meinte das die Dedica da tatsächlich nur bedingt geeignet ist und mit der Graefsiebmodifikation evtl. überfordert ist.

    Das ist aber nicht in Stein gemeiselt oder? Auf bazzibarista wird folgendes vermittelt:

    - 1:1 (100%) für einen Restretto
    - 1:2 /50%) für einen 3rd Wave Espresso
    - 1:3 (33%) für einen klassischen Espresso
    - 1:4 (25%) für einen Lungo

    Aber letztendlich kommt es ja auf den Geschmack an.

    Wenn ich mich auf ein Sieb festlegen muss wäre das keine Katastrophe. Was würdet ihr empfehlen:

    - 1er Sieb mit 8 Gramm = ca. 16 Gramm (1:2) oder 24 Gramm (1:3) --> würde ich geschmacklich festlegen
    oder
    - 2er Sieb mit 16 Gramm = ca. 32 Gramm (1:2) oder 48 Gramm (1:3)

    Wie oder wie viel serviert ihr den Gästen als Espresso?
    Wie viel Espresso (in Gramm) empfehlt ihr für Cappuccino oder Latte Macchiato?

    Beim 2er Sieb einfach immer eine Portion wegkippen wäre ja schade. Vor allem mit dem bodenlosen Sieb schlecht umsetzbar ;-)
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. #9 Wrestler, 27.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    ich wiege nicht, sondern beziehe nach optik.
    der bezug wird bei einsetzendem blonding abgebrochen.
    meist nutze ich das 2 er sieb.
    seien wir doch mal ehrlich, kann man wirklich zuviel kaffee trinken? ;)
    ob ich nun 24g oder 48g espresso trinke, fällt bei einem körpergewicht von 100kg nicht wirklich auf. :D
     
    FG1961 und MA_86 gefällt das.
  10. #10 cbr-ps, 27.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.636
    Zustimmungen:
    8.660
    Ich trinke allein doppelte und wenn Gäste da sind wird meist auf zwei Tassen als einfache aufgeteilt. Milchmix für meine Frau mache ich mit einem doppelten.
    Damit brauche ich das 1er Sieb nur extrem selten.
    Mit der BR sehe ich es auch nicht so eng, liege meist bei um die 1:2,7
     
    MA_86 gefällt das.
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.320
    Zustimmungen:
    2.852
    Ich serviere meiner Frau und mir ca. 25 g Espresso aus 9,5 g Kaffeemehl / IMS 1er Sieb. Gästen ebenso.
     
    MA_86 gefällt das.
  12. MA_86

    MA_86 Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Vielen lieben Dank für eure Ratschläge und den Einblick in eure Handhabung.

    Ich werde mal das 2er „anpassen“ da ich fast immer zwei Cappucino zubereite. Das spart natürlich Zeit.
     
    cbr-ps gefällt das.
  13. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    101
    @MA_86
    - Meine Graef-Siebe sehen unterschiedlich aus.
    - Am Leerbezug kann der "Siebwiderstand" festgestellt werden => Mahlgrad
    - Das 2er-Graef-Sieb ist fast ein Zylinder => Optimale Bedingung
    Gruß Frank, der nur das 2er-Sieb verwendet.
     
Thema:

Dedica 685 Graef Einersieb ja, Zweiersieb nein

Die Seite wird geladen...

Dedica 685 Graef Einersieb ja, Zweiersieb nein - Ähnliche Themen

  1. Passt Graef Siebträger passend in ECM mit E61 ?

    Passt Graef Siebträger passend in ECM mit E61 ?: Hallo, würde gerne Graef Siebträger an meiner ECM verwenden und frage mich ob die passen vielleicht weiss das jemand oder könnte mal an seiner...
  2. [Zubehör] [SUCHE] Graef 145722 einwandige Siebeinsätze für DeLonghi EC685

    [SUCHE] Graef 145722 einwandige Siebeinsätze für DeLonghi EC685: Hallo zusammen, ich bin mit meiner DeLonghi EC685 soweit eigentlich ganz zufrieden und modifiziere sie nach und nach ein bisschen. Damit das...
  3. Bodenplatte Graef CM95 gesucht

    Bodenplatte Graef CM95 gesucht: Liebe Leute, habe gerade eine Graef CM95 gefunden. Mit ihr könnte ich meinen Arbeitskolleg_innen sicherlich noch etwas besseren Espresso bereiten...
  4. [Verkaufe] Graef CM800

    Graef CM800: Graef CM80/800 Baujahr 2015 gut benutzt - funktioniert ohne probleme 60€
  5. Probleme mit der Graef CM800

    Probleme mit der Graef CM800: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit und habe ich schon viele gute Tipps bzw. viel Know-How zum Thema Espresso erhalten. Nun habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden