defekte Technika II - Hilfe erbeten

Diskutiere defekte Technika II - Hilfe erbeten im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich konnte eine defekte Technika II ergattern, die beim Einschalten gar nichts (mehr) tut. Vom Vorbesitzer wurde mir eine...

  1. #1 elocin83, 24.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich konnte eine defekte Technika II ergattern, die beim Einschalten gar nichts (mehr) tut.

    Vom Vorbesitzer wurde mir eine Entkalkung ans Herz gelegt, sodass ich dies zu aller erst machen wollte. Das im Kaffeewiki verlinkte PDF als "Anleitung" habe ich ausgedruckt und gefühlte 10x durchgelesen.

    Besteht denn die Hoffnung, dass sie ggf. danach wieder anspringt? Wenn nein, gibt es Dinge, auf die ich definitiv achten soll / kann bzw. sogar verbessern? ("bessere" Pumpe mit Bypass sinnvoll?)
    Bzw. kann ich Einzelteile ggf. auch separat prüfen, um Fehlerquellen besser einzugrenzen?

    Ich freue mich über jeden Hilfe.

    Danke,
    Nicole
     
  2. #2 VolkerS, 24.01.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Hallo Nicole,

    wenn beim Einschalten gar nix geht, hilft auch Entkalken nix.
    Was heißt denn: Nach dem Einschalten geht gar nichts mehr?
    Funktionieren Pumpe und Heizung noch?

    Gruß,
    Volker
     
  3. #3 elocin83, 24.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Hallo Volker,

    nein, also die Maschine wird weder warm, noch hört man die Pumpe.

    Ich hatte ein bisschen Hoffnung, dass vielleicht ein Ventil "zugesetzt" ist und dadurch ein Schutzschalter ausgelöst hat.

    Grüße
    Nicole
     
  4. #4 VolkerS, 24.01.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Hallo Nicole,

    da nützen alle Ferndiagnosen nix. Da hilft nur nachsehen, was geht und was nicht und dann reparieren.
    Wenn Du Dir das zutraust, hast Du hinter bestimmt eine schicke Macchina.

    Gruß,
    Volker
     
  5. #5 andi1179, 24.01.2011
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Wenn NIX mehr geht würde ich als erstes mal die Maschine auf machen und mich mit nem Multimeter bewaffnen. Das kann ja dann eher sein, dass eine Sicherung durchgebrannt ist o.ä.

    Die Entkalkung mit dem pdf File ausm Wiki ist echt gut. Wenn du anschließend noch ein Bypass einbauen willst fänd ich das gut. Dann kannst du den Druck auch direkt auf 9 bar reduzieren...

    LG Andi
     
  6. #6 elocin83, 24.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Also momentan bin ich tatsächlich (noch) guter Dinge.

    Die Frage ist nur, kann man einzelne Bestandteile separat testen?

    z.B. Heizung: mit einem Multimeter schauen ob ein Widerstand anliegt.

    Ich habe mir im Wiki auch angeschaut, wie man eine Heizung an einer BFC Ela tauscht. Ich denke, wenn man die Macchina ohnehin auseinandergebaut hat, sollte das noch ein Ticken einfacher sein.

    LG Nicole

    edit: andi1179 war schneller als ich. Dann freut sich mein Multimeter mal wieder auf einen Einsatz :)
     
  7. #7 naKruul, 24.01.2011
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    30
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    heizung: ~40ohm

    sicherheitsthermostat: (sitzt zw. sicherheitsventil und füllstandsonde). bei kalter maschine: widerstand muss 0ohm sein.

    pressostat: bei kalter maschine: 0ohm

    falls die maschine eine gicar box hat: diese prüfen, anleitungen dazu gibts im forum genug. häufigste fehlerursache: defekter trafo. austauschteil kostet bei conrad <10€
     
  8. #8 elocin83, 24.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Vielen Dank für die Infos.

    Damit kann ich auf jeden Fall schon mal arbeiten.

    Grüße
    Nicole
     
  9. #9 schwarzesgold, 24.01.2011
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    10
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Servusla,
    ist das die Version mit Füllstandssensoren im Tank? Sind so mit Kunststoff verbundene L-förmige Drähte, an denen der Tank aufgehängt ist und die gleichzeitig fast bis auf den Tankboden reichen. Da haben zwei davon die Funktion, den Füllstand zu messen. Dazu ist der (ich glaube) von vorn betrachtet hinten rechts vom Gehäuse isoliert gelagert, an die Lagerung ist ein Drähtchen angeschlossen.
    Wenn die Auflage der L-förmigen Drähte auf dem gehäuse auch nur etwas verschmutzt ist, misst die Anordnung einen hohen Widerstand; so wird ein niedriger Wasserstand vorgetäuscht und die Maschine macht gar nix - nur güne Kontrollleuchte, aber keine Heizung, keine Pumpe.
    Das war die häufigste Ursache einer kompletten Arbeitsverweigerung bei meiner Technika II.
    Kann man überoprüfen, indem man die isolierte Lagerung auf Masse kurzschließt. Wenn dann die Heizung anspringt (meine hartte keine Heizungskontrollleuchte, dann muss man auf das "grieseln" warten), wars das.
    Jürgen
     
  10. #10 elocin83, 24.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Besten Dank erst mal.

    Gerade als ich anfangen wollte, klingelte mein Bereitschaftshandy. Bin daher erst mal im Rechenzentrum. Naja, vielleicht habe ich morgen mehr Glück :cool:

    Ich gebe auf jeden Fall Bescheid.

    LG Nicole
     
  11. #11 elocin83, 27.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Ich denke, wir reden von der gleichen Version, leider kriegt ich's mit meinen miserablen Lichtverhältnissen nicht da scharf, wo ich es möchte. Aber verschmutzt sieht es schon ein bisschen aus.

    Aber nun zu meinem Blond-Outing: Als ich das, das erst mal las dachte ich noch, hey klar. Leider bin ich gerade wohl zu übermüdet um klar zu denken. Soll ich das blaue Käbelchen auf Masse schließen? Oder dieses Metall-"M"-Halteding? :roll:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Merci,
    Nicole
     
  12. #12 naKruul, 27.01.2011
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    30
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    blaues kabel ans gehäuse halten. am einfachsten geht es wahrscheinlich, wenn man eine büroklammer in den kabelschuh steckt.
     
  13. #13 schwarzesgold, 27.01.2011
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    10
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Servusla,
    ja diese Konstruktion mein ich. Ob Du das blaue Kabel mit Büroklammer oder was auch immer oder bei angestecktem Kabel das Metall"M" Dings mit Masse verbindest is egal. Du solltest aber den Tank drinne lassen und Wasser im Tank haben, dass (falls sie anspringt) die Pumpe keine Luft zieht.
    Ist aber wie gesagt mal nur ein Versuch, vielleicht liegt ja auch ein ganz anderes PRoblem vor.
    jürgen
     
  14. #14 elocin83, 28.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    hm, das war's leider nicht... das wäre ja auch zu schön gewesen ;)

    Aber das was man sah, nach Öffnen des Gehäuses sah auf jeden Fall auch nach "ich möchte entkalkt werden" aus. Von daher wird am Wochenende auseinander geschraubt und dann auch mal die Gicar-Box geprüft.

    Trotzdem Danke!

    Nicole
     
  15. #15 elocin83, 28.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    So, ich habe nun endlich das Richtige in Tante Google eingetippt, so dass ich eine Explosionszeichnung inkl. Beschreibung der Einzelteile gefunden habe. Das macht das Ganze doch etwas einfacher.

    Meine "Preisanfrage" bei espressoXXL bezüglich des Ersatzteil-Schemas ist noch unbeantwortet, aber nun ja nicht mehr dringend.
     
  16. #16 elocin83, 30.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Ich habe es endlich geschafft die Gicar-Box auszubauen. Die Befestigungsschraube war verkeilt, aber es ist vollbracht.

    Ich denke, ich habe den Defekt auch gefunden. Leider bin ich ratlos was das sein könnte.

    Könnt ihr anhand des Fotos eingrenzen, um was es sich handelt?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke,
    Nicole
     
  17. #17 Bubikopf, 30.01.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Trafo putt, wie meistens.
    Hol dir bei Conrad ( o.Ä.L ) einen neuen Trafo mit gleichen Werten und gleicher Bauform und tausche den aus.
    Gruss Roger
     
  18. #18 elocin83, 30.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Ah, so sehen die also aus... :cool:

    Dankeschön!

    Grüße
    Nicole
     
  19. #19 Bubikopf, 30.01.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
  20. #20 elocin83, 30.01.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: defekte Technika II - Hilfe erbeten

    Das ist gut zu wissen.

    Ich hatte vor den Trafo abzumachen und den mitzunehmen. Zum besseren Vergleich.

    Nachdem ich nun wusste, dass es der Trafo ist, habe ich tatsächlich auch die Aufschrift "TRF" auf der Platine wahrgenommen. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Ich hatte nun schon mehrfach gelesen, dass es sich auch anbietet die Relais gleich mitzuwechseln. "Wenn man's ohnehin schon auf hat".

    Momentan backe ich aber Muffins, als Gegenleistung für's Ausleihen der Entlötpumpe beim Schwiegervater. Heute abend kann ich mich dann ans Werk machen und morgen zu Conrad.

    Grüße
    Nicole
     
Thema:

defekte Technika II - Hilfe erbeten

Die Seite wird geladen...

defekte Technika II - Hilfe erbeten - Ähnliche Themen

  1. Brewtus 4 Heizung Brühkessel defekt?

    Brewtus 4 Heizung Brühkessel defekt?: Hallo, glücklicherweise bin ich lange von Defekten verschont geblieben, aber irgendwann geht es halt los:(. Letzte Woche flog der FI raus. Ich...
  2. ECM Classika II - zu wenig Flüssigkeit läuft raus

    ECM Classika II - zu wenig Flüssigkeit läuft raus: Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange im Besitz eines Siebträgers - habe mich aber mit Einlesen und ausprobieren nun mittlerweile etwas...
  3. [Help] LaSpaziale Mini Vivaldi II - FI Löst aus... (Rhein-Main)

    [Help] LaSpaziale Mini Vivaldi II - FI Löst aus... (Rhein-Main): Hi! Wenn meine MV2 ganz normal startet, Boiler füllt und heizt, etc. habe ich keine Probleme. Aber wenn ich im "heißen Zustand" Heißwasser laufen...
  4. Hilfe! - Problem mit On Demand Mühlen und LSM Siebträger

    Hilfe! - Problem mit On Demand Mühlen und LSM Siebträger: Hallo Zusammen, ich habe mir kürzlich einen Handhebler mit LSM-Gruppe angeschafft und nun gemerklt, dass die Siebträger mehr oder weniger...
  5. ECM Casa II - Drama!

    ECM Casa II - Drama!: Liebe Forenten, die Verzweiflung treibt mich an, meinen ersten Beitrag zu schreiben. Meine geliebte Casa ist über so Wifi-Steckdose angeschlossen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden