Delonghi Dedica 680 Brühdruck

Diskutiere Delonghi Dedica 680 Brühdruck im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Tag, Ich habe seit kurzem eine Delonghi 680 gebraucht bekommen. Allerdings bekomme ich noch keinen ordentlichen Espresso heraus und hätte...

  1. #1 Sailes, 22.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2019
    Sailes

    Sailes Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag,

    Ich habe seit kurzem eine Delonghi 680 gebraucht bekommen.

    Allerdings bekomme ich noch keinen ordentlichen Espresso heraus und hätte ein paar fragen an einen Technik kenner, da icv die Maschine gerne selbst instand setzen möchte.

    Mein Problem ist, dass der Brühdruck bei eingesetzter Cremamembran zu gering ist. Die Membran sitzt ja direkt in dem Y anschluss der Brühgruppe. Bei einem Bezug ist die Pumpe sehr leise bzw. die ganze Maschine klingt abgewürgt.

    Sobald ich die Cremamembran entferne klingt die Pumpe frei und der Brühdruck ist deutlich höher.

    Meine Fragen :

    Lässt sich der Druck an der Maschine am Überdruckventil einstellen?

    Da die Cremamembran ja Gegendruck erzeugt, auf wieviel Bar ist dann die Maschine eingestellt? Sollte Sie angenommen auf 10 bar eingestellt sein, wieviel gegendruck erzeugt die Membran bzw. Wäre es möglich diese Membran zu entfernen und den Druck der Maschine dann nachzuregeln? Bzw. hat die Maschine ohne Membran dann von Haus aus einen höheren Brühdruck?

    Aktuell gehe ich davon aus, dass die Maschine im Kreislauf an irgendeiner Dichtung Druck verliert weshalb ich nun einen kompletten Dichtungssatz bestellt habe, allerdings würde ich gerne wissen ob ich die Maschine des Cremaventils entleibigen kann.

    Da ich gerne ein Bodenloses Sieb verwenden würde, würde mich noch Interessieren, ob der Brühdruck durch das Cremasieb mitbestimmt wird? Und ich dann ggf. am Ende wieder Brühdruck verliere?

    Kurz gesagt hätte ich gerne eine Maschine ohne Cremafirlefanz, die am Ende 9-10 Bar Druck im Kessel hat

    Funktioniert das?

    LG

    Silas
     
  2. Sailes

    Sailes Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Die Pumpe habe ich übrigens komplett zerlegt, Federn und Ventilbällchen scheinen mir in Ordnung. Habe sie an einen externen Wasserkreislauf gelegt. Pumpen tut sie da sehr freudig.

    Kann eine Pumpe trotzdem mit der Zeit Druck verlieren, da die Federn ausgelutscht sind etc?
     
  3. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    282
    Ja wenn du dir eine richtige Espressomaschine kaufst.

    Die Dedica hat viel zu viele Nachteile die nur mit Aufwand, kosten und Mühe zu beseitigen sind.
    Graef Siebe kann man nach kaufen, finde ich aber bei diesem Maschinenwert zu teuer.
    Du kannst den Brühdruck bei dieser Maschine nicht einstellen, du müsstest ein Expansionsventil nachrüsten: Expansionsventil für Delonghi EC680
    Das hilft aber nichts wenn du den Brühdruck nicht messen kannst.

    Welche Mühle und vor allem welchen Kaffee verwendest du?
    Mit Crema Sieben musst du deutlich gröber mahlen weil das Sieb den Gegendruck verursacht, nicht wie korrekterweise der Kaffee.
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. #4 LeckerTee, 25.05.2019
    LeckerTee

    LeckerTee Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Das Problem liegt vermutlich nicht an der Pumpe.
    Die Cremasiebe haben einen doppelten Boden, also erst ein richtiges Sieb und dann einen zweiten Boden mit einem kleinen Loch drin. Dieser Zwischenraum setzt sich mit der Zeit mit Kaffeefett zu und lässt dann immer weniger bis gar nichts mehr durch. Das immer leisere Geräusch, dass du von der Pumpe hörst, ist normal, wenn die in die Knie geht weil sie nichts mehr fördern kann.
    Darum wurden bei der Nachfolgemaschine EC685 andere Siebe verwendet. Bei diesen Cremasieben kann der Siebeinsatz herausgenomen werden und der Zwischenraum gereinigt werden.
    Du hast im Prinzip folgende Möglichkeiten:
    - Die aktuellen Siebe sauber machen (in Kaffeefettlöser einlegen und mehrmals in der Maschine durchlaufen lassen).
    - Die aktuellen Siebe von unten vorsichtig aufbohren, um den untern Teil des doppelten Bodens zu entfernen, also aus den doppelwandigen einwandige machen.
    - Andere Siebe kaufen. Am besten gleich einwandige.

    Falls du alle drei Siebe hast, die im Lieferumfang enthalten waren, kannst du auch einfach testen, ob eines dabei ist, bei dem es noch läuft. ;-)
     
  5. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    120
    @LeckerTee
    Der TE hat sein „Problem“ scheinbar schon gelöst.
    Expansionsventil für Delonghi EC680

    Ob er überhaupt Hilfe oder Tipps zur Espresso Zubereitung mit dem Gerät hier gesucht hat oder nur den eigenen Basteltrieb befriedigen wollte ist auch nicht ganz klar.
    Vielleicht meldet er sich nochmal, aber Ich denke eher nicht.:rolleyes:
     
    -Dune- gefällt das.
  6. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    120
    Guten Morgen an den TE, anstatt mir per PM Überheblichkeit und Dummheit vorzuwerfen, hättest du auch einfach nur kurz hier antworten brauchen und sagen können was nun Sache ist.

    Fakt ist:
    - aus deinen Posts war nur ersichtlich das du eine gebrauchte Maschine gekauft hast
    - die deiner Vermutung nach defekt sein könnte, da
    - du anscheinend nicht weist wie der Druck beim Espresso machen entsteht
    - du auf blossen verdacht hin einfach mal die Pumpe zerlegt hast
    - du (siehe anderen Thread) da jetzt ein Expansions Ventil einbauen willst (dessen Funktion und Möglichkeiten bezüglich des Drucks aber anscheinend falsch verstanden hast)

    Nicht ersichtlich war und ist jedoch:
    - wie dein Kenntnis Stand bei dem Thema Espresso ist, von daher hättest du jetzt alles sein können von „hab noch nie Espresso mit Siebträger gemacht und hol mir mal so ein Teil in der Bucht und schaue was geht“ bis zu „Star Barista, der nur Technisch nicht 100% fit ist“
    - ob du jetzt Espresso hinbekommst oder Cremaventil Getränke zubereitest
    - ob du zum Thema Zubereitung vielleicht noch tipps möchtest oder benötigst und nur noch nicht dazu gekommen bist zu fragen

    Schönen Tag noch.
     
    -Dune- gefällt das.
  7. #7 Wrestler, 26.05.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.187
    Alter, ... seit Mittwoch und Donnerstag dabei und schon garstig. :eek:
     
  8. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    120
    Moin, kommt das so garstig rüber?:oops:
    Hatte mich bemüht halbwegs neutral zu klingen. Das hat wohl nicht geklappt.:confused:
     
    Wrestler und cbr-ps gefällt das.
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    7.086
    Naja, um es „neutral“ zu verstehen muss man schon sehr oberflächlich lesen:rolleyes:
    Aber es lässt vermuten, wie die PM ausgefallen ist und wenn ich da richtig liege, scheint es moderat;)
    btw: Die den Unmut hervorgerufenen Fragen von dir weiter oben halte ich für berechtigt. Die unstrukturiert wirkenden Basteleien und Kommunikation von @Sailes legen diese Vermutungen nahe und es wäre an ihm, etwas mehr Struktur und Verständnis über Ursache und Wirkung in die Diskussion und das Vorgehen zu bringen.
     
    Senftl gefällt das.
Thema:

Delonghi Dedica 680 Brühdruck

Die Seite wird geladen...

Delonghi Dedica 680 Brühdruck - Ähnliche Themen

  1. Dünner Kaffee bei Delonghi Magnifica esam 3200

    Dünner Kaffee bei Delonghi Magnifica esam 3200: Hallo, ich benötige Rat von erfahrenen Nutzern des o.a. Kaffeeautomaten.... Ich habe die Maschine als generalüberholt und voll funktionstüchtig...
  2. DELONGI EC 685.W + normaler Filter Kaffee?

    DELONGI EC 685.W + normaler Filter Kaffee?: Hallo, wir kochen schon immer unseren Kaffee nur ganz klassisch mit Filterkaffeemaschinen. Nur wollen wir uns aber zusätzlich (Abwechslung und...
  3. Lelit Kate 82T Brühdruck zu hoch

    Lelit Kate 82T Brühdruck zu hoch: Guten morgen, ich habe seit einer Woche eine Lelit Kate. Habe hier durch die Suche nichts hilfreiches gefunden... Bin eigentlich zufrieden, ich...
  4. Delonghi Magnifica ESAM 3000.B

    Delonghi Magnifica ESAM 3000.B: Hallo, habe folgendes Problem mit dem og. Kaffeeautomaten. Die Pumpe "springt nicht mehr an". Folgendes Video dazu, was passiert, wenn man die...
  5. Nuova Simonelli Oscar Brühdruck einstellen

    Nuova Simonelli Oscar Brühdruck einstellen: Hallo Liebe Netzler, Ich hab da mal eine Frage zu meiner Nuova Simonelli Oscar. Ich wollte den Brühdruck ablesen können und hab dazu links von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden