De'Longhi Dedica EC 685 Wackelkontakt?

Diskutiere De'Longhi Dedica EC 685 Wackelkontakt? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, Ich habe seit einigen Tagen diese schöne Einsteigermaschine bei mir stehen und bin soweit sehr zufrieden. Einen Haken hat sie...

  1. #1 crayzee, 18.04.2020
    crayzee

    crayzee Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    Ich habe seit einigen Tagen diese schöne Einsteigermaschine bei mir stehen und bin soweit sehr zufrieden.
    Einen Haken hat sie allerdings und ich würde gerne wissen, ob es sich dabei um einen Defekt handelt. Konnte weder hier im Forum noch im Netz allgemein etwas dazu finden. Aber vielleicht ist das Problem ja dennoch bekannt?

    Und zwar: die Tasten leuchten nicht, wie sie sollen. Normalerweise sollten im aufgeheizten Zustand ja beide Bezugstasten leuchten, am Anfang tun sie das auch. Nach einem Bezug leuchtet dann aber entweder nur noch eine oder gar keine mehr. Durch herumdrücken am Gehäuse gehen sie manchmal an, manchmal nicht. Ist schwer zu erklären, daher hier ein Video:

    Kann sich das jemand erklären? Für mein laienhaftes Auge sieht das nach einem Wackelkontakt aus. Wie kann ich das reparieren lassen? Gibt es von De'Longhi Servicepartner zu denen man eine Maschine bringen kann? Oder muss ich sie einschicken?

    Vielen Dank schon mal im Voraus und Gruß
     
  2. #2 Brewbie, 18.04.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    1.003
    Moin, erster Ansprechpartner dafür ist sicherlich Dein Verkäufer, der dann auch alle Deine Fragen beantworten können sollte. Selber dran rumbasteln würde ich auch erst nach Rücksprache mit dem.
     
  3. #3 crayzee, 18.04.2020
    crayzee

    crayzee Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Ja, auf keinen Fall werde ich da selber rumbasteln :) Händler ist schwierig, wurde bei Rakuten bestellt, nicht gerade ein Fachhändler :D dann wahrscheinlich doch eher bei De'Longhi anfragen? Wie werden solche Garantiefälle dort denn abgewickelt, weiß das jemand? Also einschicken oder haben die Servicepartner wo man das hinbringen kann?

    Gruß
     
  4. #4 tangolem, 18.04.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    176
  5. #5 benötigt, 18.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    1.144
    Hast Du schon alle Einstellungen vorgenommen? Die Tasten müssen doch erst irgendwie Einstellungen verpasst bekommen.
    Bist Du schrittweise nach Anleitung für die Erstinbetriebnahme vorgegangen?
    Frage nur, weil die Tasten augleuchten, wenn Du sie bedienst, also sie zu funktionieren scheinen.
     
  6. #6 crayzee, 08.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2020
    crayzee

    crayzee Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    die Maschine ist heute wieder aus der Reparatur zurückgekommen.
    Ich kann leider nicht nachvollziehen, was gemacht wurde, aber die Tasten/LEDs funktionieren jetzt so wie sie sollen :)

    Gruß

    Um noch auf deine Fragen zurückzukommen:
    Eigentlich habe ich alle Einstellungen vorgenommen. Die Maschine würde aber auch out-of-the-box funktionieren wenn ich die Bedienungsanleitung richtig verstehe. Für jede Einstellmöglichkeit (Temperatur, Wasserhärte und Standby-Zeit) gibt es eine Voreinstellung.
    Ich habe auch zwischenzeitlich einen Werksreset versucht ohne neu einzustellen --> selbes Fehlerbild. Nach der erneuten Einstellung stets das selbe Fehlerbild.
    Während dem Bezug leuchtet die eine Taste tatsächlich wie sie soll, aber dazwischen völlig wahrlos. Ich denke auf dem Video erkennt man, dass es sich irgendwie um einen Wackler handeln muss. Sobald man eine der Tasten minimal berührt, leuchtet eine zweite Taste auf einmal wie von Geisterhand auf....
    Nunja, jetzt funktioniert es ja wie es soll :) Kann die Rancilio Silvia Dampfdüse kommen :)
     
    benötigt gefällt das.
Thema:

De'Longhi Dedica EC 685 Wackelkontakt?

Die Seite wird geladen...

De'Longhi Dedica EC 685 Wackelkontakt? - Ähnliche Themen

  1. Dedica 685 Defekter Temperaturregler?

    Dedica 685 Defekter Temperaturregler?: Hallo Ihr, bin im Besitz einer Graef CM800 Mühle und einer Dedica 685 die ich modifiziert habe. Benutze seit langem ein einwandiges Doppelsieb...
  2. Milchkaffee. Erste Hälfe der Tasse perfekt, zweite Hälfte zu wässrig

    Milchkaffee. Erste Hälfe der Tasse perfekt, zweite Hälfte zu wässrig: Hallo liebe Kaffeetrinkerinnen und Kaffeetrinker, seit fast einem Jahr bin ich stolzer besitzer der DeLonghi Dedica 685 mit einwändigen Sieben...
  3. Siebträger / Siebträgerhalter für die De'Longhi Dedica EC 685 / 680

    Siebträger / Siebträgerhalter für die De'Longhi Dedica EC 685 / 680: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem kompatiblen Siebträger (oder Siebträgerhalter?) für die Dedica EC 685. Also das lange Teil, in...
  4. delonghi 685 Durchlaufzeit Definition?

    delonghi 685 Durchlaufzeit Definition?: Guten Tag zusammen, Das Intro ich bin - wie so viele - mit der delonghi 685 in die Welt der Siebträger eingestiegen. Prinzipiell läuft alles gut,...
  5. [Erledigt] Graef 145722 einwandige Siebe für Dedica

    Graef 145722 einwandige Siebe für Dedica: Hallo, verkaufe hier die einwandigen Siebe von Graef, die (inoffiziell) mit der Delonghi Dedica kompatibel sind. Das einer Sieb passt ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden