DeLonghi EC 685 Brühgruppe reinigen

Diskutiere DeLonghi EC 685 Brühgruppe reinigen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich hab mich heute mal neu angemeldet, bisher habe ich immer nur gelesen, um mich vor dem Kauf der Maschine zu informieren....

  1. piet85

    piet85 Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hab mich heute mal neu angemeldet, bisher habe ich immer nur gelesen, um mich vor dem Kauf der Maschine zu informieren. Nachdem ich dann entschieden hatte, dass ich die EC 685 (mit der Möglichkeit des Sieb Upgrades) als ausreichend empfinde, habe ich auch schon die ersten Cappuccini zubereitet und bin bisher eigentlich relativ zufrieden mit meiner Wahl. Danke schon mal dafür! Nun aber zu meiner Frage:
    Die Maschine besitzt ja kein Magnetventil, daher kann man die Brühgruppe nicht, wie sonst üblich per Rückspülung reinigen, aber sie verschmutzt natürlich trotzdem. Die Bedienungsanleitung sagt normales Spülen ohne Reiniger reicht, ich sehe das etwas kritischer, denn es lagert sich ja genau so viel ab wie bei jeder anderen Maschine auch, oder liege ich da falsch? Daher stellt sich mir die Frage, wie ich die Maschine am Besten sauber mache und etwaige Ablagerungen aus dem Duschsieb bekomme, die sonst mit einer Rückspülung entfernt werden? Da ich vermute es gibt hier noch andere, die diese Maschine nutzen: Wie macht ihr das mit der Reinigung? Grundsätzlich kommen mir da zwei Ideen:
    1. Reiniger in das Cremasieb packen und einen Bezug starten: Theoretisch sollte das Cremasieb der Maschine zumindest etwas Widerstand entgegensetzen, sodass Reiniger bis ins Duschsieb vordringen sollte. Das ist sicherlich weniger effektiv und weniger gründlich als eine echte Rückspülung, könnte aber funktionieren. Besteht dabei irgendeine Gefahr für die Maschine, meine Gesundheit oder meine Kücheneinrichtung? ;) Oder bringt das rein gar nichts außer Reiniger zu verbrauchen?
    2. Ausbauen des Duschsiebes: Sicherlich die gründlichere Variante, aber für jede Reinigung das Sieb ausbauen ist schon aufwändig und ich hätte Angst, dass das Gewinde der Schraube oder die Dichtung oder was auch immer verschleißt und ich die Maschine damit auf Dauer kaputt mache? Mit der Garantie ist ja auch so eine Sache, schließlich öffnet man ja das Gerät, wenn auch nur an einer dafür vorgesehenen Stelle. Bisher hatte ich es noch nicht offen, aber weiß jemand wie es darin aussieht? Ist das stabil genug gebaut, es regelmäßig auseinander zu nehmen?
     
  2. Moare

    Moare Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Piet85,
    wie reinigst du denn deine Brühgruppe inzwischen?
    Hast du schonmal überlegt, den selben Reiniger, der sonst in das Blindsieb gegeben wird, hinten im Wassertank aufzulösen und dann durchzuspülen? Ich habe mir vor kurzem eine EC685 gekauft und stehe aktuell vor dem gleichen Problem ;)
    Danke schonmal und viele Grüße :)
     
  3. #3 tangolem, 14.04.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    230
    Auf keinen Fall reiniger in den Tank kippen.
    Hier ist der Aufbau zu sehen:
    [​IMG]
     
  4. Moare

    Moare Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi tangolem,
    danke dir :)
    wie schlägst du denn alternativ vor die Brühgruppe zu reinigen? Ausbauen des Duschsiebs?
     
  5. #5 Fränk B., 14.04.2020
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    85
    hi,

    ich hab beim Entkalken immer das Sieb mit abgeschraubt (alle 2 Monate) + alles sichtbare gereinigt, also soo dreckig war es da nicht.

    Grüße,

    Fränk
     
  6. piet85

    piet85 Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ich hab gar nicht mitbekommen, dass hier jemand geantwortet hat. Ich hatte das fast ein Jahr später nicht mehr so im Blick und anscheinend muss man die E-Mail Benachrichtigung für jedes Thema separat einschalten, was ich nicht gemacht hab. Anfängerfehler...;) Sonst hätte ich eher geantwortet. Aber wie Tangolem schon richtig schrieb:
    Das Zeug ist nicht zu unterschätzen, das kann der Maschine schaden. Ebenfalls nicht ratsam, den Siebträger damit zu reinigen. Was bei anderen Maschinen kein Problem ist, führt beim DeLonghi Alu Siebträger zu einem stumpf-matten grau.
    Genau so sieht es aus, wie Fränk schon schrieb, einfach in regelmäßigen Abständen das Duschsieb abschrauben. Das lege ich dann in Wasser + Kaffeefettlöser ein und danach sieht es fast aus wie neu, abspülen und wieder einschrauben. Anfangs hatte ich Bedenken, dass die Schraube ausleiert, bislang habe ich da aber keine Veränderung feststellen können.
     
  7. #7 Apollo30, 19.07.2020
    Apollo30

    Apollo30 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    205
    Ich hab bei meiner Dedica vor dem Verkauf einmal (nach 5 Monaten Nutzung) das Duschsieb abgeschraubt und gereinigt. So würd ichs immer wieder machen, so gefühlt alle paar Monate. Du musst die Schraube ja nicht anknallen bis alles zu spät ist.
     
Thema:

DeLonghi EC 685 Brühgruppe reinigen

Die Seite wird geladen...

DeLonghi EC 685 Brühgruppe reinigen - Ähnliche Themen

  1. DeLonghi 22.110 - nach Wechsel des Brühkolbens Probleme

    DeLonghi 22.110 - nach Wechsel des Brühkolbens Probleme: Liebe Community, bisher konnte ich meine 22.110 erfolgreich pflegen und warten, doch jetzt benötige ich Eure Tipps. Da meine Maschine schon...
  2. Vibiemme Junior - Besonderheiten E61? Wegen Revision Brühgruppe.

    Vibiemme Junior - Besonderheiten E61? Wegen Revision Brühgruppe.: Hallo, wollte meiner 10 Jahre alten Junior eine Komplett-Service gönnen. Da sie noch an der Brühgruppe noch keine Verschleissteile (außer...
  3. Wasseraustritt zwischen Brühgruppe und Siebträger

    Wasseraustritt zwischen Brühgruppe und Siebträger: Hallo zusammen, das Wasser schießt beim Bezug an mehreren Stellen am Siebträger vorbei. Das Phänomen trat recht plötzlich auf und wurde schnell...
  4. Gibt es einen Vollautomat, der wirkl gut zu reinigen ist?

    Gibt es einen Vollautomat, der wirkl gut zu reinigen ist?: Hallo Kaffee Fans, nach rund zehn Jahren mit meiner Delonghi brauchen wir einen neuen Vollautomat. Siebträger ist zwar toll, aber für unsere...
  5. Gaggia Classic - Kein Wasser aus Brühgruppe

    Gaggia Classic - Kein Wasser aus Brühgruppe: Hallo zusammen, erstmal tolles Forum. Ich habe mich angemeldet weil ich Probleme mit einer Gaggia Classic habe. Und zwar kommt kein Wasser aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden