DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

Diskutiere DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, könntet ihr mir mal ein paar Tipps geben oder mir sagen, wie ihr eure ESAM 3000 o.Ä. eingestellt habt? Bei mir schmeckt der normale...

  1. #1 NicoleS21, 14.06.2010
    NicoleS21

    NicoleS21 Gast

    Hallo,

    könntet ihr mir mal ein paar Tipps geben oder mir sagen, wie ihr eure ESAM 3000 o.Ä. eingestellt habt?

    Bei mir schmeckt der normale Kaffee noch ein bisschen bitter/säuerlich.

    LG
    Nicole
     
  2. #2 NicoleS21, 14.06.2010
    NicoleS21

    NicoleS21 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Hat keiner für mich einen Tipp?
     
  3. jokel

    jokel Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Was für Kaffeesorte nimmst du? Auf wieviel Uhr stehen die Drehregler für Kaffee- und Wassermenge? Wo steht der Mahlgrad?
     
  4. #4 NicoleS21, 15.06.2010
    NicoleS21

    NicoleS21 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Meine Einstellungen sind:

    Mahlgrad: 6 Uhr
    Wasser: 14 Uhr
    Kaffee: 23 Uhr

    Ist halt mein erster Vollautomat. Kenn mich da noch nicht aus.
     
  5. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Hallo NicoleS21,

    welche Kaffeemarke verwendest du denn?

    Schönen Gruss,
    Tilli
     
  6. #6 NicoleS21, 15.06.2010
    NicoleS21

    NicoleS21 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Momentan noch "Feine Milde". Ich weiß, ist nicht unbedingt die optimale Sorte für so eine Maschine. Ich lese mich da erst rein. Welche Sorte würdest du bei dieser Gelegenheit empfehlen?
     
  7. #7 Dr.Finch, 15.06.2010
    Dr.Finch

    Dr.Finch Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    27
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Feine Milde ist nicht nur "nicht optimal", sondern für Vollautomaten völlig ungeeignet.
     
  8. #8 nutellamaus86, 15.06.2010
    nutellamaus86

    nutellamaus86 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Da würde ich mich gerne einklinken...habe gerade meine Esam 3000 aufgestellt und habe mit meinem favorisierten Espresso rumprobiert (Italian Roast von Starbucks)...schmeckt mir aber auch ein wenig zu bitter...meine einstellungen sind:
    Kaffeemenge 11 Uhr,
    Menge Wasser kurz nach 9 :)
    Mahlwerk 4 1/2... nach der Mahlwerkeinstellung bilde ich mir ein, daß es schon etwas besser geworden ist...was kann ich noch tun, ist ebenfalls mein erster VA
     
  9. #9 NicoleS21, 15.06.2010
    NicoleS21

    NicoleS21 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Tipps, wie ich jetzt trotzdem noch den Rest und den bestmöglichen Einstellungen wegtrinke? ;)

    Welche würdets du empfehlen?
     
  10. #10 nutellamaus86, 15.06.2010
    nutellamaus86

    nutellamaus86 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    also ich fand den espresso von starbucks im elektrischen espressokocher total toll und jetzt schmeckt er mir noch nicht so...vielleicht liegts aber auch daran, daß ich noch zu wenig kaffee gezogen habe...muß gleich nochmal rumprobieren...würd ich dir auch empfehlen...vielleicht hat ja sonst noch jemand tipps?
     
  11. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Vergiss die 3,99, kipp den Tchibo weg und benutz ihn für Deko...

    Ganz im Ernst: Aus gutem Rohmaterial bekommst du ein gutes Endprodukt, anders herum kann eine Maschine aus schlechtem Rohmaterial egal mit welcher Einstellung auch nichts gutes mehr hervorbringen. Tchibo und den Kaffee im Supermarkt würde ich deswegen möglichst meiden (letzteren wegen meist mangelnder Frische), auch Starbucks ist eine schwierige Angelegenheit.

    Lies dich mal im Forum ein wenig unter dem Stichwort "Boardröster" quer (da fallen dann solche Namen wie Fausto, Langen, Picada, Mirella, Olivier etc.). Viele von denen bieten Probierpakete für Vollautomaten an, die kannst du ja mal ausprobieren.

    Also, auch wenn Tchibo mit Sonderangeboten wirbt: Standhaft bleiben! Deine Geschmacksnerven werden es dir danken :)

    Schönen Gruss,
    Tilli
     
  12. #12 nutellamaus86, 15.06.2010
    nutellamaus86

    nutellamaus86 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    tchibo geht eh gar nicht...wollte mal nächste woche in eine privatrösterei fahren- ganz hier in der nähe...vielleicht haben die auch was...aber prinzipiell muß es schon am kaffee liegen, oder? viel an den reglern spielen bringt dann auch nichts...?
     
  13. #13 NicoleS21, 15.06.2010
    NicoleS21

    NicoleS21 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    StellDreh ich das Mahlwerk für den normalen Kaffee eher Richtung "grob" oder "fein"?
     
  14. jokel

    jokel Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    In der Regel eher feiner. Bei mir steht er 3-3,5, je nach Sorte. Aber beherzigt die Ratschläge bezüglich Supermarktkaffee. Wenn es doch mal einer sein soll, die besten Erfahrungen habe ich mit Dallmayer Crema D´Oro INTENSA gemacht. Aber trotzdem kein Vergleich zum z.B. Espresso Monaco von Fausto.
     
  15. #15 NicoleS21, 16.06.2010
    NicoleS21

    NicoleS21 Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Die Tipps zum Kaffee werde ich beherzigen. Ist ja wie gesagt meine erste Maschine. :oops:

    Wo kann ich mir denn mal solche Tipps (Mahlwerk, Kaffee usw.) durchlesen? Gibt es da was gutes für absolute Anfänger?
     
  16. #16 Juergen, 16.06.2010
    Juergen

    Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Kaffeewiki
     
  17. #17 hannesrd, 16.06.2010
    hannesrd

    hannesrd Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Hallo,

    die entsprechenden Mengenangaben für Mahlgrad , Mahlmenge und Feinheit können aber nur als ungefährer Anhaltspunkt dienen.
    Aufgrund von Fertigungstoleranzen in der Brühgruppe und beim Mahlwerk ist das Ergebnis in der Tasse bei gleichen Einstellungen und Kaffee bei 2 völlig baugleichen Maschinen auch immer unterschiedlich, ich spreche da aus Erfahrung da ich schon viele DeLonghis repariert habe und nach Reparatur das Mahlwerk auf diese spezielle Maschine justiere um ein gutes Ergebnis in der Tasse zu haben.
    Feine Milde ist für einen Kaffeevollautomat ungeeignet, aufgrund des hellen Röstgrades für Filterverwendung wird da viel zu viel Säure extrahiert , schmeckt also sauer und seicht.
    Im Vollauotmat bitte unbedingt Bohnen mit Röstung für Espresso (für eher kräftigen Geschmack) oder Schümli/Verlängertenröstungen verwenden, die sind vom Röstgrad für den Vollautomat geeignet , hellerer Röstungen für Filter nicht.
    Und wie schon oben erwähnt, frisch geröstete Bohnen mit guter Qualität ergeben im Vollautomat auch viel bessere Kaffees/Espressi als die von Standardindustrieröstungen

    lg

    Hannes
     
  18. #18 EspressoFreund, 21.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.2010
    EspressoFreund

    EspressoFreund Gast

    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach den richtigen Einstellungen meiner Esam 3000 B, bin ich auf dieses Forum hier gestoßen.

    Was mich interessiert, sind die richtigen Einstellungen für einen leckeren Espresso... Ich habe mir jetzt mal zwei Dosen der Illy Espresso Bohnen bestellt, die ja von deutlich besserer Qualität sein sollen als 0815 Bohnen aus dem Edeka Markt oder so.

    Ich muss sagen, der normale Kaffee schmeckt wirklich viel viel besser. Ich konnte es kaum glauben. Überhaupt keine unangenehmen Säuren! Der Kaffee schmeckt selbst ohne Zucker und Milch extrem lecker und hat einen wirklich tollen Geschmack.

    Einen Espresso, wie man ihn aus dem Cafe kennt, habe ich allerdings noch nicht hinbekommen :-( Nicht annähernd Espresso Geschmack! Ungenießbar und sehr sehr sauer...

    Gibt es hier jemanden, der die perfekten Einstellungen für Espresso mit diesem Vollautomaten hat? Oder ist der Kaffee vielleicht der falsche? Illy hat doch einen extrem guten Ruf und der normale Kaffee schmeckt ja auch auf anhieb 3 Klassen besser.

    PS: Übrigens ist mir klar, dass ich von einem Mittelklasse Vollautomaten keinen Espresso erwarten kann, der mit High-End Industrie Siebträgern gemacht wurde ;) Aber, dass man so garnicht an die Geschmacksrichtung einer Espresso Tasse kommt, kann ich fast nicht glauben...
     
  19. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

    Hallo Espressofreund,

    erst einmal Wilkommen im Kaffee-Netz!

    Du solltest deine Einstellungen so machen dass in etwa 25 Sekunden ein einzelner Espresso in die Tasse läuft, und idealerweise sollte diese Einstellung hauptsächlich über die Verfeinerung des Mahlgrads laufen. So wie ich das mitbekommen habe sind bei den meisten Vollautomaten hier die Grenzen relativ früh gesetzt, so dass der Espresso immer zu schnell durchläuft und eher wie starker Kaffee schmeckt.

    Bleibt also die Bohne, und die macht viel mehr aus als der Preis des Kaffeemaschine. Illy hat sicherlich einen guten Ruf (und ist vermutlich auch besser als die 0815-Bohne), aber das ist laut Meinung im Forum eher dem guten Marketing als dem Geschmack geschuldet. Mit anderen Worten: Es gibt für weniger Geld besseren Kaffee, vor allem frischeren (max. 3 Monate nach Röstung, MHD müsste aber 24 Monate sein).

    Schau dir mal die Boardröster an die ich früher in diesem Thread erwähnt habe. Da bekommst du garantiert frische Ware und kommst wahrscheinlich noch am ehesten an sowas wie "echten" Espresso heran.

    Hier herrschen schon ganz andere Maßstäbe ;)

    Schönen Gruß,
    Tilli
     
Thema:

DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen

Die Seite wird geladen...

DeLonghi ESAM 3000: Tipps zu den Einstellungen - Ähnliche Themen

  1. Einstellen der Mahlzeit auf die 1/10-Sekunde

    Einstellen der Mahlzeit auf die 1/10-Sekunde: Hallo zusammen. Es gibt immer mehr Mühlen mit Display und Zeitvorwahl in 1/10-Sekunde-Schritten. Und da würd ich gern wissen ob dies tatsächlich...
  2. Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?

    Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?: Hallo, ich besitze eine "SAECO PicoBaristo Deluxe SM5570/10". Nun habe ich mir den Schümli Crema gekauft. Laut Verpackung hat dieser einen...
  3. Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise

    Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise: Hallo zusammen, ich habe eine Delonghi Magnifica (ich glaube) ESAM 3000 b. So genau weiß ich das korrekte Modell nicht, da ich sie damals...
  4. Erfahrungen und Tipps für die Hario Skerton

    Erfahrungen und Tipps für die Hario Skerton: Servus zusammen, seit einiger Zeit besitzen wir einen Siebträger und haben uns für den Einstieg die Handmühle Hario Skerton gekauft. Für die...
  5. BEZZERA Prof'Express (BZ35) Brühmenge einstellen

    BEZZERA Prof'Express (BZ35) Brühmenge einstellen: Hallo Zusammen, Habe 2 Bezerra Prof'Express Bj 2002 und 2007. Beide Maschinen arbeiten sehr gut und machen einen Espresso perfeto. Was nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden