DeLonghi Kombi-Automat Probleme

Diskutiere DeLonghi Kombi-Automat Probleme im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, guten Abend. Ich habe von einem Bekannten, den BCO 261.B geschenkt bekommen, da er ihn schon eine Weile herumstehen hatte, weil er sich...

Schlagworte:
  1. #1 siggi_kaune, 04.10.2017
    siggi_kaune

    siggi_kaune Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, guten Abend.

    Ich habe von einem Bekannten, den BCO 261.B geschenkt bekommen, da er ihn schon eine Weile herumstehen hatte, weil er sich entschied, auf einen "richtigen" Automaten umzusteigen.
    Da ich bisher nur eine no-name Filterkaffeemaschine gehabt hab, bin ich natürlich dankbar dafür.

    Doch zum Problem, über die mein Bekannter allerdings auch ratlos ist: Ich fülle beide Wassertanks auf, drehe den Schaltknauf auf das Kaffeesymbol: es dampft und zischt und nach einigen Sekunden läuft aus der Dampfdüse heißes Wasser heraus. Wie lang ich auch warte, aus der eigentlichen Kaffee-Öffnung tropft nichts.
    Vorher habe ich bereits ein Mal die Pumpe ausgebaut und gesäubert, weil die fest stand.

    Natürlich habe ich auch Google schon zu meinem Problem befragt - dort wird vorgeschlagen, dass ein Magnetventiel nicht öffne - die Bildersuche befragt und mit meinem Gerät verglichen ergab das allerdings, dass ich ein solches nicht erblicken konnte.

    Hat jemand von euch eine Idee? Über jeden Vorschlag bin ich dankbar. Liebste Grüße!
     
  2. #2 Chatbot, 04.10.2017
    Chatbot

    Chatbot Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    86
    Dampfventil schließen :)
    Drehknubbel oben links
     
  3. #3 siggi_kaune, 05.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2017
    siggi_kaune

    siggi_kaune Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    EDIT: Habe mal Eigeninitiative ergriffen und die Kabel durchgemessen, die unten zum U unter der Heizplatte führen, am Schalter geht noch was raus, unten kommt nichts an, ich werd das Kabel mal erneuern und sehen, was es gebracht hat.


    Hi! Danke für die Antwort! Ich muss mir an den Kopf fassen, das war tatsächlich Teil 1 des Problemes - dieser blöde Knopf ist aber auch schwergängig! Nun ja, hatte Angst, was kaputt zu machen, wenn ich daran so zerre. Aber wie gesagt, hat geklappt.

    Nach der ersten so offenkundigen Problembeseitigung habe ich nun beinahe schon Angst, mich wieder blöd anzustellen. Ich kriege nun das Wasser aus der Espresso-Öffnung. Soweit, sogut.
    Wie ich meinen ganz normalen Filterkaffee machen kann, hab ich aber noch immer nicht begriffen; die Bedienungsanleitung ist leider auch nur mäßig hilfreich. So, wie ich diese verstehe, soll es genügen, die große AN-Taste zu betätigen, ohne eine Funktion zu wählen. Dabei passiert aber exakt null. Liegt eventuell ein technischer Defekt vor? Die Warmhalteplatte wird ebenfalls unter keiner Einstellung heiß.

    Vielen Dank für die bereits geleistete und die hoffentlich noch kommende Hilfe.

    Liebe Grüße.
     
  4. #4 siggi_kaune, 07.10.2017
    siggi_kaune

    siggi_kaune Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend, liebe Gemeinde.

    Ich hab mich heute auf den Weg zum Elektronikfachmarkt gemacht und eine neue Thermosicherung besorgt. 1.39€ hab ich hingelegt, hätte ich im Netz sicher günstiger bekommen aber wollte nicht mehr warten.

    Alles wieder zusammengebaut, Wassertank befüllt und AN-Knopf betätigt: siehe da, es funktioniert!


    Vielen lieben Dank an Chatbot, ohne dessen Hinweis ich sicher immer noch mit meinem ersten 'Problem' beschäftigt wäre.
    Schönes Wochenende euch allen noch!
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  5. #5 Chatbot, 07.10.2017
    Chatbot

    Chatbot Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    86
    Gerne und gleichfalls :)
     
Thema:

DeLonghi Kombi-Automat Probleme

Die Seite wird geladen...

DeLonghi Kombi-Automat Probleme - Ähnliche Themen

  1. DeLonghi EC680 tropft seitlich des Siebträgers

    DeLonghi EC680 tropft seitlich des Siebträgers: Hallo liebe Kaffeegemeinde, meine geliebte EC680 zickt genau 2 Jahren + x rum und tropft seitlich des Siebträgers raus (Wasser). Und zwar direkt...
  2. Delonghi EC680 Probleme trotz neuer Pumpe

    Delonghi EC680 Probleme trotz neuer Pumpe: Guten Abend zusammen, Ich besitze o.g. Siebträgermaschine. Vor wenigen Tagen versagte sie auf einmal den Dienst: ohne Siebträger lief problemlos...
  3. Delonghi Magnifica 4000 b mahlt zu lange

    Delonghi Magnifica 4000 b mahlt zu lange: Hallo zusammen, ich besitze eine zwei Jahre alte Delonghi Magnifica 4000 b. Seit kurzem habe ich das Problem, dass bei einem Kaffeebezug die...
  4. [Silvia] "Plötzliche" Probleme beim Espresso zubereiten

    [Silvia] "Plötzliche" Probleme beim Espresso zubereiten: Hallo Leute, ich habe seit Herbst letzten Jahres eine Silvia und bin bisher damit sehr erfolgreich gewesen (Tigermuster etc.). Als Espressomühle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden