Delonghi Mangnifica Thermoblock???

Diskutiere Delonghi Mangnifica Thermoblock??? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo ich lese hier schon lang mit, und bräuchte jetzt doch nochmal Hilfe! Maschiene Delongi Magnifica ca 3 Jahre Alt. Aufheizzeit bis zur ersten...

  1. #1 Markus 43, 25.03.2012
    Markus 43

    Markus 43 Gast

    Hallo ich lese hier schon lang mit, und bräuchte jetzt doch nochmal Hilfe!
    Maschiene Delongi Magnifica ca 3 Jahre Alt.
    Aufheizzeit bis zur ersten Spülung ewig ( fast 10 Min)
    Wiederstand mit Stecker auf der Heizung ca 84 Ohm.
    Auf dem Thermoblock ist glaub ich ein 5 oder 6 eingestanzt, so ich denke
    der ist hinüber, ist das jetzt die ESAM oder die EAM? auf der Maschiene finde ich nichts, oder hätte jemand gleich einen link für mich zum passende Thermoblock bitte!
    Die Spannung an der Heizung: Nach dem anschalten 230V dann
    Hüpft der Multimeter wie verrückt, die Spannung schwankt andauernt!!
    mit der bitte um Hilfe
    Markus
     
  2. #2 Ski_Andi, 25.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    78
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Die gemessenen 84Ohm ergeben ca. 580W Heizleistung, das macht Sinn.

    Die Frage ist, ob die Maschine erkennt dass die geünschte Temperatur erreicht ist.
    Ich habe gerade von meinen Kollegen eine EAM3550 Magnifica zerlegt, die hat zwei Thermosicherungen (länglich) und einen Thermofühler, ist so ein kleiner Knopf. Alle drei Elemente werden in der Mitte über einen Blechbügel gehalten.

    Könnte sein, dass eines der Elemente defekt ist, oder nicht mehr richtig anliegt? Dadurch könnte es sein, dass die Solltemperatur zuspät detektiert wird.

    Mit Verkalkung kann es meiner Meinung nach nichts zutun haben, da die Temperatur aussen am Thermoblock gemessen wird.

    Das Hüpfen der Spannung deutet darauf hin, das die Heizung getaktet wird. D.h. der Regler schaltet die Heizung ein und aus.
     
  3. #3 Markus 43, 25.03.2012
    Markus 43

    Markus 43 Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Danke für die schnelle Antwort!
    So es ist definitiv die ESAM 4200S
    Alter 4 Jahre, bezüge 3 bis 4 Tägl.
    Also die 84 Ohm passen ok, 580 Watt Heizleistung hört sich wenig an, aber gut wenn du das sagst ist sicher ok.
    So ich schau halt mal ob ich die von dir beschriebenen Teile finde, kann ich noch irgend wie irgend was durch messen zum eingrenzen des Fehlers?
    Mit neuem Thermoblock komplett, währe ich da auf der Sicheren Seite?
    Die untere Seite des Thermoblock ist korridiert und etwas nass.
    Kostet 90.- währs mir schon wert!
    Leider hab ich das Fotoalbum im Kontrollzentrum nicht gefunden, sonst hätte ich die Fotos eingestellt.
    lg und vielen dank M.
     
  4. #4 Ski_Andi, 25.03.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    78
  5. #5 Markus 43, 25.03.2012
    Markus 43

    Markus 43 Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Ok danke!
    Also neuen Thermoblock komplett und müsste gut sein oder??
    Was noch komisch ist für mich sieht die eingestanzte Zahl wie eine 5 aus,
    lt Dokumentation hat die Maschiene aber 6 mm Anschluss
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. #6 Ski_Andi, 26.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    78
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Der Thermoblock sieht aus wie von unserer Primadonna im Labor.
    Der Wasserzulauf ist noch dicht?

    Soweit ich mich erinnere hat der Thermoblock auch einen Thermosensor. Er liegt in der Mitte an wo ein Schlauch in den Kessel mündet. Liegt der noch satt an?

    Ob ein neuer Kessel hilft kann ich nicht sagen.

    Ich war auf der Suche nach einem Thermoblockl einer EAM3550, da waren alle neuen Kessel ohne die Thermosicherungen usw.
    Wenn dann müsstest Du evtl. einen gebrauchten mit allen Verkabelungen in der Bucht kaufen.
    Aber ob das Problem nicht an der Treiberplatine liegt kann ich nicht sagen.
     
  7. #7 Gregorthom, 26.03.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    1.217
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Hier läuft aber gerade etwas schief.

    Der Kessel ist kein Kessel sondern ein Thermoblock. Dieser ist auf dem Bild sowohl mit den Übertemperatursicherungen (keine Thermostate), sowie dem Thermofühler ausgestattet.
    Die von Ski_Andi angegebenen 580 Watt sind knappe 500 Watt zu wenig. 84 Ohm Widerstand bedeuten, dass eine der beiden Heizschleifen defekt ist.

    Da hilft nur den Block zu tauschen, bei den ESAM-Modellen wird der inkl. aller Anbauteile, also Übertemperatursicherungen und Thermofühler geliefert, braucht man nur noch eine neue Dichtung für den Druckschlauch.

    Wenn auf dem Block eine 5 eingestanzt ist, wird die 5mm Version benötigt. Das Modell gab es mit beiden Versionen, egal, was eine "Dokumentation" (woher? welches Alter?) aussagt.

    Gruß
    Gregor
     
  8. #8 Markus 43, 26.03.2012
    Markus 43

    Markus 43 Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Ok danke ist eine klare Ansage, die Heizleistung mit ca 500 Watt war mir
    sowieso nicht ganz geheuer.
    Die Maschine ist 4 Jahre alt wie schon gesagt und lt. ESAM 4200S Dokumentation ( Inet Shop hätte die eben 6mm Anschluss)
    Wenn wie hier gesagt beide Th.Blocks 5 und 6 mm verbaut wurden, hätte
    ich fast den falschen bestellt! Die eingestanzte Zahl ist totaler mist, sieht
    aus wie eine 5 mit geschlossenen Ring unten wie bei einer 6!!
    Ok Danke euch allen für die Hilfe, ich bestell das Teil, bau den ein und schreib dann hoffentlich nochmal hier rein das ich mir die Zunge verbrannt hab beim Kaffee trinken!
    Danke schön Leute!!!
     
  9. #9 Markus 43, 03.04.2012
    Markus 43

    Markus 43 Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Hallo liebe Kaffee-Netz Gemeinde!
    Bitte nochmal um einen kleinen schubs (-:
    Auf dem Thermoblock, ist eine Zahl eingestanzt soweit so gut, jetzt streiten wir herum ob das ne 5 oder ne 6 ist! Oben Gerader Strich wie bei einer 5 und kreis geschlossen wie bei einer 6 !!!????
    Ich muss den jetzt unbedingt bestellen, bitte um Hilfe wenn man öfter damit zu tun hat kann man da sicher die komische Stanzung zuordnen!!!
    lg Markus
    [​IMG]
     
  10. #10 Gregorthom, 03.04.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    1.217
    Nur die 6mm Version ist markiert, bei der 5mm Variante ist nix eingestanzt.

    Gruß
    Gregor
     
  11. #11 Markus 43, 03.04.2012
    Markus 43

    Markus 43 Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Wow Antwort in Lichtgeschwindigkeit!!!!
    @Gregorthom:
    Danke dir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Dann bestell ich das jetzt gleich, ich hoff der einbau ist nicht zu schwierig!
    lg Markus
     
  12. mihu

    mihu Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Kann man die 6mm Version gegen die 5mm Version austauschen, wenn man die weissen Plastik Anschlussteile ebenfalls tauscht? Für die 5mm Variante finde ich "nur" den Thermoblock mit Heizung, aber ohne Anbauteile, das wäre deutlich günstiger als die 6mm Variante, die ich nur komplett finde.

    LG Michael
     
  13. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Ja, kann man genau wie du sagst wenn man auf die Anschlüsse achtet. Die mit zu tauschen schadet nie, die reissen gerne.
     
  14. mihu

    mihu Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Danke! Ich habe inzwischen doch den kompletten Thermoblock samt Anbauteilen bestellt. Es ist die Maschine der Schwiegermutter, da soll man kein unnötiges Risiko eingehen ;-)
    LG Michael
     
  15. #15 afecker, 30.08.2012
    afecker

    afecker Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    @Markus43:
    Welchen Durchmesser hast Du bestellt und wars der richtige?
    Steh grad vor dem gleichen Problem mit dieser komischen 5 die vielleicht doch ne 6 ist.
    Die Aussage von Gregorthom: "Nur die 6mm Version ist markiert, bei der 5mm Variante ist nix eingestanzt." hat mich jetzt noch zusätzlich verwirrt, bei den Händlern stehts grad andersrum.
    Vielen Dank.

    LG Arno
     
  16. #16 Gregorthom, 30.08.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    1.217
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Hallo Arno,

    bei meiner Aussage hatte sich ein Fehler eingeschlichen, die 6mm-Version ist nicht markiert, bei der 5mm-Version ist eine 5 eingestanzt. Somit benötigst Du den Thermoblock mit 5mm.

    Gruß
    Gregor
     
  17. #17 afecker, 30.08.2012
    afecker

    afecker Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Hallo Gregor,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Leider lässt sich, wie Markus schon beschrieben hat, die Ziffer nicht wirklich eindeutig identifizieren.
    Ich hab jetzt mal den Raccord, der an der Oberseite des Thermoblocks ziemlich mittig sitzt, abgezogen und den Wasseranschluß am Thermoblock selbst gemessen, Aussendurchmesser 6mm, Innendurchmesser 4mm.
    Weisst Du, ob dieser Aussendurchmesser der massgebende ist?
    Oder weisst Du zufällig, ab wann der 5mm-Thermoblock eingebaut wurde? Meine Maschine ist Baujahr 2007.

    LG Arno
     
  18. #18 Gregorthom, 30.08.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    1.217
    Was ist denn daran schwer zu entziffern, wenn man schreibt, dass die 5mm Version markiert ist und bei der 6mm Version nichts gekennzeichnet ist? Da bei Dir die Stanzung vorhanden ist, kann es nicht die 6mm Version sein.

    Eine Identifizierung über das Produktionsdatum ist NICHT möglich.
     
  19. mihu

    mihu Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Bei mir war keine Zahl eingestanzt, Aussendurchmesser des Anschlusses 6mm, ich habe daher die 6mm Variante bestellt und eingebaut. Die beiden Raccords waren dabei, wenn das bei der 5mm Variante auch so ist, dann wäre es nach der Info von [email protected] weiter oben sogar egal, welche Variante man bestellt.

    LG Michael
     
  20. #20 afecker, 30.08.2012
    afecker

    afecker Gast

    AW: Delonghi Mangnifica Thermoblock???

    Hallo Gregor,

    Zitat von Händlerseite: In die Erhitzer ist oben Ø Xmm eingestanzt, wenn dort nichts eingestanzt ist handelt es sich immer um den Thermoblock mit Ø 6mm.

    Aus "Xmm" schliesse ich, dass sowohl die 5mm-, als auch die 6mm-Variante gekennzeichnet sind. Nur wenn keine Kennzeichnung vorhanden ist, handelt es sich eindeutig um die 6mm-Ausführung, weil aus der Zeit vor 5mm. So verstehe ich das.
    Darum meine Frage: Kann ich aus dem Aussendurchmesser des Wasseranschlusses am Thermoblock selber darauf schliessen was ich kaufen muss?
    Ich suche jetzt schon den ganzen Abend im Netz, aber eine wirklich richtig eindeutige Antwort habe ich bis jetzt nicht gefunden.

    LG Arno
     
Thema:

Delonghi Mangnifica Thermoblock???

Die Seite wird geladen...

Delonghi Mangnifica Thermoblock??? - Ähnliche Themen

  1. Delonghi EC 685 kein Durchfluss durch Siebträger

    Delonghi EC 685 kein Durchfluss durch Siebträger: Hallo, ich habe seit kurzem das Problem, dass durch die Brüheinheit praktisch kein Wasser fließt. Gleichzeitig funktioniert aber der Bezug über...
  2. Maver Venezia - richtige Kabelschaltung am Thermoblock

    Maver Venezia - richtige Kabelschaltung am Thermoblock: Hallo zusammen! An meiner Maler Venezia wurde neulich der kleine Thermoblock für die Dampferzeugung repariert. Die Kabel aber, die an ihm...
  3. Delonghi EC9335.M La Specialista

    Delonghi EC9335.M La Specialista: Hallo, nach vielem hin und her (vielem Lesen hier) steht bei uns jetzt die Wahl zwischen Sage (Breville, Gastro.) Barista Express und der...
  4. Ecam 22.110B - Mahlwerk defekt?

    Ecam 22.110B - Mahlwerk defekt?: Moin, moin zusammen, bei meiner DeLonghi Ecam 22.110B hatte ich vor Kurzem das Problem, dass die Maschine zwar anfing zu mahlen, dann aber...
  5. Delonghi ESAM 3000 B Entkalkungsprogramm startet nicht

    Delonghi ESAM 3000 B Entkalkungsprogramm startet nicht: Hallo liebe Kaffeefreunde, vielleicht hat jemand einen Tipp für mich; bei meiner Recherche bin ich bisher leider nicht fündig geworden. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden