Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

Diskutiere Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffeefreunde, Trotz umfangreicher Leserunden im Forum - die zu dem Ergebnis führte in der Preisklasse unter diesen Mühlen zu wählen -...

  1. Jodie

    Jodie Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffeefreunde,

    Trotz umfangreicher Leserunden im Forum - die zu dem Ergebnis führte in der Preisklasse unter diesen Mühlen zu wählen - komme ich jetzt nicht so recht weiter. Welche dieser beiden Maschinen ist zu bevorzugen? Ich habe seit neuestem eine Isomac AO2 (E61 ST, professionelles Gerät) und suche die passende Mühle. Laut Vorbesitzer bevorzugt die Espressomaschine einen feinen Mahlgrad. Wer kann mir bei der Entscheidung helfen. Danke schon mal vorab.

    Jodie
     
  2. #2 Axel2803, 07.08.2008
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Hi Jodie,

    ich denke in der Preisklasse machst du mit Beiden wenig verkehrt. Die Apollo wurde hier auch schon häufiger mal besprochen (Siehe Suchfunktion).

    Ich würde, wenn ich die Wahl hätte, die Apollo nehmen. Diese hat im Gegensatz zur Demoka auch einen Bohnenbehälter aus Glas.

    Edit: wie hoch ist denn dein Budget für eine Mühle? Es gibt ja durchaus noch andere Kandidaten. Kennst du das Kaffeewiki?

    Viele Grüße,
    Axel
     
  3. #3 Barista Rolf, 07.08.2008
    Barista Rolf

    Barista Rolf Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Hallo Jodie,
    Sorry for my bad Deutsch..I'll answer in English if you don't mind.:lol:

    My advise is to spend a little bit more on a grinder - the grinder is as much as important as your espresso machine. Because espresso coffee needs to be grind very fine without being burnt (=bitter coffee).

    Your Isomac A02 is a really professional machine, so you'll get a better match with grinders of around 300-500 euro (Macap, Mazzer, Ecm, Anfim etc). The grinders you mention are "consumer quality" and a good match if you own a espresso machine of <700 euro. The "problem" of these consumer quality grinders, is they have smaller grinder burrs and smaller motor (=less power), this will make it difficult to grind very fine espresso coffee without being burnt. E61 espresso machines needs very fine espresso ground to get the perfect extraction, crema and 25 sec shot. Besides this, a consumer grinder is build less solid: more plastic, less steel; so they weigh a few kilos less than a professional quality grinder. So, spend some 100-200 euro more, is my advise, your beautiful Isomac E61 machine deserves good quality...and a professional grinder will last for a very long time :-o

    Please check grinders with at least:
    - 55mm steel burrs
    - 250 Watt motor
    - build heavy duty (> 8kg)
    This quality will be a great match with your E61 machine..don't be fooled by 'good looking' shiny machines.;-)

    good luck,
     
  4. #4 Axel2803, 07.08.2008
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Hi Rolf,

    i agree, but also think that the grinders mentioned are good machines to start with. It doesn´t have to be a Mazzer or better to have good results in your cup.

    Tot ziens,
    Axel
     
  5. hade

    hade Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Ja, eine teure Mühle muß nicht immer sein... über Demoka und Apollo kann ich nichts sagen, nur etwas aus meiner eigenen Erfahrung: natürlich mahlt die Casadio schneller, die Mengensteuerung funktioniert präziser, und sie ist von ihrer Konstruktion für höheren Durchsatz ausgelegt. Aber für kleinere Bezugszahlen im Hausgebrauch finde ich es nicht seriös, einem Kunden (wenn er nicht selbst dorthin tendiert) eine teurere Mühle zu empfehlen - da ist die billige Iberital völlig angemessen, und ich bin sehr zufrieden - das Mahlgut ist genauso gut wie das aus der mehr als 3x so teuren Casadio.
     
  6. #6 Jodie, 07.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2008
    Jodie

    Jodie Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Danke für die Antworten - die Antworten von Rolf und Axel kann ich verstehen - als weiter eAlternative ist noch die Iberital challenge aufgetaucht. Momentan tendiere ich zur Quickmill - schon vom Design her -auch wenn die anderen Mühlen etwas günstiger sind, scheint bei dieser die Verarbeitung und die Robustheit unerreicht zu sein - sehe ich das richtig? Wie weit "streut" eigentlich die Quickmill? Wo gibt es die Quickmill günstig zu kaufen?
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Ich empfehle dir die Anfim house self für ca 300€. Sehr stabil gebaut (Gussghäuse und keine Blechkiste) sehr leise und sie hat einen Schieber am unteren Ende des Bohnenbehälters - günstig beim Bohnenwechsel.
     
  8. #8 Barista Rolf, 08.08.2008
    Barista Rolf

    Barista Rolf Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Hallo Jodie,
    Yes, I understand you like the design of the Quick Mill, and it will work allright. It won't be a bad grinder :-D
    I also agree that not everybody must buy an expensive Mazzer...not everybody needs to be a barista!

    But, if you're spending around €270 for the Quickmill grinder, you can also buy for just €60 extra a Macap MC4. When you compare these grinders:

    Quickmill Apollo: 130Watt motor power, 43mm diameter burrs, 4.2 kg weight

    Macap MC4: 250Watt motor power, 58mm diameter burrs, 8.5 kg weight

    So, it is not very expensive to get more professional quality for your E61 Isomac :lol:

    The Anfim Haus is also a grinder with about the same quality as the QuickMill. Better is the Anfim Best, this one is like the quality of Macap. But also more expensive :-?

    Good luck choosing!
     
  9. #9 Yoshi79, 08.08.2008
    Yoshi79

    Yoshi79 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Hallo Jodie,
    wir besitzen seit ca. einer Woche eine Quickmill 060, die auch gleichzeitig die erste Mühle im Haus ist. Was mir bis jetzt aufgefallen ist:
    - Man veranstaltet kein Kaffeemehlmassaker um die Mühle rum, es landet alles im Siebträger, wenn was danebenfällt liegt es an meiner zittrigen Hand.
    - Bei ganz feiner Mahlung fällt das Mehl in Klumpen aus dem Trichter, das Phänomen wurde hier im Forum schon als "Husten" bezeichnet. Das Husten ist nach anderer Leute Vermutung aber auch Kaffeesortenabhängig.
    - Die Verarbeitung wirkt recht stabil und wertig(wenig Plastik, Glasbehälter, Bleche ordentlich verarbeitet), Langzeiterfahrungen habe ich aber logischweise noch nicht
    - Störend laut ist sie nicht, ich würde auch um 3Uhr nachts damit mahlen, ohne Obermieter und Untervermieter aufzuwecken.

    HTH
    Jörg
     
  10. #10 Yoshi79, 08.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2008
    Yoshi79

    Yoshi79 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Ich hab meine Quickmill für 199 Euro (neu, beim Händler) gekauft. Da wird der Abstand schon merklich größer. :)
    Bezugsquelle bei Interesse per PM, weil ich keine Schleichwerbung machen möchte/darf.


    Edit: Ich habe ein paar Nachfragen wegen der Bezugsquelle bekommen, leider kostet die Maschine dort jetzt nicht mehr 199,-, sondern 236,-

    Gruß
    Jörg
     
  11. Jodie

    Jodie Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

    Hallo und danke an alle für die Beratung!

    habe mir gestern eine Quickmill gekauft - und bin bis jetzt nach 4 Espressi sehr zufrieden - ich experimentiere noch ein wenig mit dem Mahlgrad - habe aber nur noch 2 zur Verfügung (Rasterung). Ich kann das Klumpen bestätigen - doch hat dies meiner Meinung nach keine Auswirkungen auf den Geschmack.

    Eine Steigerung ist ja immer möglich, wenn ich in einiger Zeit mich verbessern will - und da ich wegen dem Gerburtstag meiner Frau eine schnelle Entscheidung wollte - nun die Quickmill.

    Danke noch mal und ich geh jetzt erst mal einen Espresso trinken.

    Jodie
     
Thema:

Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo?

Die Seite wird geladen...

Demoka 207 oder Quickmill 060 Apollo? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000

    Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000: Seit einigen Monaten habe ich eine Quickmill Orione. Vorher hatte ich auch schon andere Siebträger (VBM, Fiorenzato) und verfüge über Erfahrung in...
  2. Quickmill Monza 5008 tröpfelt nur

    Quickmill Monza 5008 tröpfelt nur: Hallo, ich habe hier eine Quickmill Monza 5008. Das gute Teil hat bis vor drei Wochen guten Kaffee gemacht. Dann fing es an, dass der Kaffee nur...
  3. Sicherung Demoka M-203

    Sicherung Demoka M-203: Hallo zusammen, seit vielen Jahren (15 Jahre schätze ich) tut hier die oben genannten Mühle guten Dienst. Sie ist nicht übermäßig beansprucht mit...
  4. Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?

    Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?: Liebe Community, kurze Frage: Passt der Motta Competition Tamper mit 58,4 mm Durchmesser für das Zweiersieb der Quickmill Pegaso 3035? Wenn ja,...
  5. Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine

    Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine: Hi, das kölner Wasser ist wohl doch auch für eine TB Maschine gefährlich, zumal ich oft auch Dampf beziehe (QM 3004). Welchen Entkalker würdet ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden