Demoka M207, viel Sauerei

Diskutiere Demoka M207, viel Sauerei im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe eine Democa M207. Nach einem kurzem Mahlvorgang in den Siebträger fällt der Kaffee auch außerhalb des Siebes. Besonders...

  1. maku31

    maku31 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Democa M207. Nach einem kurzem Mahlvorgang in den Siebträger fällt der Kaffee auch außerhalb des Siebes. Besonders ist mir aufgefallen das der Kaffee nicht in´s Zentrum des Siebes befördert wird sondern eher in die hintere Hälfte des Siebes. Hier bildet sich nun ein Berg der nach hinten in Richtung Mühle abrutscht. Würde der Kaffee in das Zentrum befördet könnte der "Berg" in alle Richtungen rutschen und man könnte diesen aus der Mitte heraus auch leichter im Sieb verteilen. Die Maschine hat eine Ausgabe aus Messing.
    Hat jemand eine Erklärung oder gar eine Lösung wie man die Sauigelei etwas eingrenzen könnte?

    MfG Maku31
     
  2. #2 plempel, 27.01.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.526
    Zustimmungen:
    4.815
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Mahl doch denn Kaffee in ein kleines Marmeladenglas und fülle dann um in den Siebträger. (mit einem "Umweg" über eine Waage hättest Du auch gleich die richtige Menge).
    Ist wahrscheinlich nicht die "coolste" Lösung, aber die Sauigelei hält sich in Grenzen.

    Gruss
    Plempel
     
  3. #3 espressiman, 27.01.2008
    espressiman

    espressiman Gast

  4. femto

    femto Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    124
  5. #5 Joschka, 27.01.2008
    Joschka

    Joschka Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
  6. maku31

    maku31 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Hallo Zusammen,
    vielen dank für die Tipps. ;-)
    Grüße maku31
     
  7. maku31

    maku31 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Habe mir nun eine Compak K3 Touch geholt. Nun hat die Sauerei ein Ende. Kann ich nur empfehlen.

    Gruß Maku
     
  8. femto

    femto Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    124
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Ich bin ja nach wie vor zufrieden mit der Demoka M-2o7.
    LG,
    femto!
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    @ Maku31
    Das hättest du gleich machen sollen. Die Demoka ist an und für sich keine schlechte Mühle. Aber die Lautstärke und das Verstreuen des Pulvers können schon nerven, vor allem da es keine ernst zu nehmende Abhilfe gibt.
     
  10. mauki

    mauki Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Es scheint ein wenig an der Espresso-Sorte zu liegen. Bei 100% Arabica habe ich keine Probleme, bei Robusta-Anteil wird es etwas "unschöner".

    :eek:
    mauk
     
  11. ASS

    ASS Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Ich kann das mit der Sauerei auch nicht so ganz nachvollziehen. Nach Einbau des Metallauswurfs, ist das Problem weitgehend verschwunden, bzw die Streuung des Kaffeemehls hat sich stark vermindert. Es muss wohl tatsächlich auch mit der Kaffeesorte und evtl. der Frische des Kaffees zusammenhängen.

    ASS
     
  12. maku31

    maku31 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Also bei mir sah es immer aus wie wenn ich die Bohnen mit einer Schlagbohrmaschine bearbeitet hätte, unabhängig von Arabica oder Robusta. Der Metallauswurf konnte in meinen Augen auch keine Verbesserung herbeiführen, die Demoka meines Kumpels macht mit dem Kunststoffauswurf eher weniger, bestimmt aber nicht mehr Sauerei. Übrigens habe ich nicht die Mahlqualität sondern die Sauerei bemängelt. Aber das ist ja nun auch Geschichte :)
    Schönnen Tag noch

    MfG Maku31
     
  13. #13 Milkyway, 24.02.2008
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Wenn man mit Timer mahlt ist das alles kein Problem. Ich halte mit dem
    Siebboden den Rüssel zu bis die Demoka ausgemahlen hat und lasse dann
    das Mehl in den Siebträger gleiten.


    Ein anderer Tip:

    Um Restmehl zu entfernen den Deckel de Demoka um ca. 5 mm leicht anheben und schnell wieder aufsetzen. Durch den Druck fliegt ein gehöriger Teil Restmehl aus dem Rüssel.
     
  14. #14 Bubikopf, 24.02.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Ich besitze eine Demoka mit Glasbehälter und Metallauswurf, sie saut nicht mehr rum als die Ascaso I Mini oder die Eureka MCI. Nur wenn ich die ST sehr voll mahle, geht einiges daneben, sie klumpt aber wesentlich weniger bei gleichem Mahlgrad als die anderen beiden Mühlen, dafür sitzen die ST Halter der beiden anderen Mühlen etwas näher am Auswurf. Alles ist relativ.
    Auch hier wieder der Hinweis auf die empfindlichen Bohnenbehälter der Demoka ( gibt es reichlich alte Threads zu gebrochenen Bohnenbehältern ).
    Gruss Roger
     
  15. PAPPL

    PAPPL Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    46
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Hallo,
    bei der Demoka 207 mit eingestanzter Demoka-Schrift ist der ST-Halter weiter oben genietet. Es gab auch umgelabelte M207 mit Demoka-Plastikpickerl. Von welcher M207 reden die Leute?
    Vielleicht hat die neueste M207 Version das Problem nicht und andere eben schon.
     
  16. #16 cafemania, 24.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2008
    cafemania

    cafemania Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    20
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    So sieht es nach 1-2 Mahlvorgaengen aus- Dabei habe ich nicht sonderlich aufgepasst. Ein Abschlagkasten der davor passt ist bestellt:

    ImageShack - Hosting :: dscf0194dw7.jpg
     
  17. PAPPL

    PAPPL Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    46
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Das Bild ist nicht verfügbar (dürfte MS Live Account benötigen).
    Lade es bitte bei imageshack.us rauf.
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Es müsste sich doch allmählich herumgesprochen haben, dass die Demoka 203 eine Fehlkonstruktion ist. Der Siebträgerhalter ist viel zu weit vom Auswurfrüssel entfernt, dieser hat eine zu große Öffnung und ist aus Plastik (statische Aufladung). DA hilft alles Schönreden nichts.
     
  19. #19 Espressi69, 24.02.2008
    Espressi69

    Espressi69 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    8
    AW: Demoka M207, viel Sauerei

    Ich habe kaum Probleme mit der Sauerei mit dem Kaffeepulver der M203
    aber das stimmt sie ist extrem laut, aber für den Preis halt günstig!
     
  20. PAPPL

    PAPPL Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    46
    AW: Demoka M207, viel Sauerei


    Für den Preis auch sehr massiv gebaut. Im Inneren alles aus Metall, wie ein russischer Panzer. Da kann man wahrscheinlich mit dem Hammer draufhauen und die läuft weiter.
     
Thema:

Demoka M207, viel Sauerei

Die Seite wird geladen...

Demoka M207, viel Sauerei - Ähnliche Themen

  1. Die gute Demoka

    Die gute Demoka: Moin Moin, Ich bin der cammi und dies ist mein erster Beitrag, hallo zusammen! Ich besitze eine VBM Domobar, die mich seit über 11 Jahren täglich...
  2. Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?

    Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?: Moin moin Mädels und Jungens :-) vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung zu meinen Espressoproblemchen. Das Ergebnis ist selten...
  3. Schalter für Demoka Espressomaschine

    Schalter für Demoka Espressomaschine: Liebe Foristen, da die neue Heizung für meine Gaggia TE auf sich warten lässt, versuche ich, meine Minimoka wieder in Gang zu bringen. Die...
  4. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  5. [Erledigt] Demoka M-207

    Demoka M-207: Hi, ich habe noch eine Demoka M-207 im Büro stehen, welche ich nicht benutze, daher muss auch diese weg. Die Mühle macht, was die Mühle machen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden