Demontage und Reinigung E61 - jetzt tropft es am Auslass

Diskutiere Demontage und Reinigung E61 - jetzt tropft es am Auslass im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo in die Runde, habe gestern die Brühgruppe meiner bezzera mitica demontiert, entkalkt und gereinigt und dann wieder zusammen gebaut. Ich...

  1. #1 rushclub, 11.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2020
    rushclub

    rushclub Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Hallo in die Runde,

    habe gestern die Brühgruppe meiner bezzera mitica demontiert, entkalkt und gereinigt und dann wieder zusammen gebaut. Ich habe alle Dichtungen im oberen und unteren Bereich durch neue ersetzt und auch den Griff demontiert und die Dichtungen erneuert.
    Die drei Ventile oben, Mitte und unten habe ich nicht erneuert, auch nicht die Dichtungen darin. Ebenso ist die Nockenwelle die Alte geblieben.

    Wenn ich nun einen Kaffee beziehe, läuft es schon leicht aus dem Auslass. Wenn ich ein Blindsieb zum rückspülen einsetze, läuft fast alles durch den Auslass in die Schale.

    was habe ich falsch gemacht? Bin ein wenig ratlos. Habe heute alles noch mal demontiert und auf Sauberkeit geprüft und wieder montiert. Hat jemand eine Idee? Wäre sehr dankbar für Hilfe.

    Grüße
    Bernd
     
  2. #2 rushclub, 11.01.2020
    rushclub

    rushclub Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Habe mir die Frage schon indirekt selber beantwortet. Habe die Ventile und die drei Federn bei xxl nachbestellt. Was anderes kann ich mir aktuell nicht herleiten. Oder hat jemand noch eine Idee?

    Grüße
    Bernd
     
  3. #3 smets motocross, 11.01.2020
    smets motocross

    smets motocross Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    355
    Servus
    Habe keine Bezzera Mitica aber bei mir sind zwei verschiedene Federn unten verbaut, die stärkere ist unten.
    Könnte auch sein das bei den unteren Ventilen sich einer der Bolzen (einer dreieckig und einer viereckig) gelöst hat,
    die sind mit M3 Gewinde eingeschraubt.
    Somit kann die Dichtung nicht mehr aufliegen beim Bezug.
    Schau auch mal ob Du evtl was vertauscht hast, bei den Ventilen. Auch sollte bei bezugstellung die Nockenwelle ja frei sein, ohne das sie auf den unteren Ventilbolzen drückt. Da machen bei dem kleinen Hub schon 0.3mm etwas aus.
     
    rushclub gefällt das.
  4. #4 rushclub, 11.01.2020
    rushclub

    rushclub Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    danke für deine Antwort. Die korrekte einbauweise habe ich bereits geprüft. An den Bolzen der Ventile war ich nicht dran und vor der Demontage war die Maschine noch dicht. Deshalb habe ich jetzt die Federn und die Ventile neu bestellt. Bei den Ventilen waren die Dichtungen bereits sehr angegriffen. Ich werde berichten.

    Grüße
    Bernd
     
    smets motocross gefällt das.
  5. #5 Espressojung, 11.01.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    2.619
    Das war die richtige Entscheidung.:)
     
    rushclub gefällt das.
Thema:

Demontage und Reinigung E61 - jetzt tropft es am Auslass

Die Seite wird geladen...

Demontage und Reinigung E61 - jetzt tropft es am Auslass - Ähnliche Themen

  1. Braun KMM1 Demontage und Reinigung

    Braun KMM1 Demontage und Reinigung: Hallo zusammen! Ich habe vor Kurzem eine elektrische Kaffeemühle von meinen Großeltern bekommen. Da diese schon ein paar Tage/Jahre in der...
  2. Demontage demoka 203 - Zwecks reinigung

    Demontage demoka 203 - Zwecks reinigung: [color=#000080:post_uid9]Hat von Euch schon mal jemand die Demoka 203 zerlegt? Ich möchte die Mühle gerne mal gründlich reinigen. Wie entfernt man...
  3. Frage zu Demontage Kugellager an Hebelgruppe Futurmat Faeme Palanca

    Frage zu Demontage Kugellager an Hebelgruppe Futurmat Faeme Palanca: Gibt es einen Trick, wie man die Kugellager von der Achse lösen kann - im Bild unten also die Nr. 16 von der Nr. 17? Sprengring (14) und vordere...
  4. Ascaso Steel Duo PID Demontage

    Ascaso Steel Duo PID Demontage: Hallo alle zusammen, ich bin stolzer Besitzer einer Ascaso Steel Duo PID von 2020. Eigentlich ist alles in Butter, aber es gibt einen Punkt, der...
  5. Bezzera BZ10 - Fehlersuche nach "kompletter" Demontage

    Bezzera BZ10 - Fehlersuche nach "kompletter" Demontage: Hallo in die Runde, meine bz10 hatte vor ein paar Wochen den Geist aufgegeben. Erst kam immer weniger Wasser aus der Brühgruppe, bis gar nichts...