Der beste Espresso der Stadt

Diskutiere Der beste Espresso der Stadt im Berlin, Brandenburg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Am heutigen Sonntag waren wir in Kreuzberg 36 unterwegs, leider ohne besten Espresso, Cafe 9 ein Tipp, aber leider heute so voll, dass ein...

  1. #81 ComKaff, 20.11.2016
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    74
    Am heutigen Sonntag waren wir in Kreuzberg 36 unterwegs, leider ohne besten Espresso, Cafe 9 ein Tipp, aber leider heute so voll, dass ein Espresso nicht drin war. Kaffaein immer noch geschlossen, das kleine Cafe in der Wrangelstrasse Nähe Skalitzer Str. ordentlich, aber nicht rekordverdaechtig.
     
  2. #82 ptotheaul, 20.11.2016
    ptotheaul

    ptotheaul Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    27
    die läden dort sind leider alle so voll..
     
  3. #83 daniel.bs, 19.02.2017
    daniel.bs

    daniel.bs Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde im Godshot gibt es einen exzellenten Espresso. Das gilt allerdings nur für den aus Manaresi Rosso Bohnen. Ich habe mehrfach Espresso getrunken im The Barn, Bonanza sowie Cafe Oslo - für mich ungenießbar. Dieser leicht fruchtig süßliche Geschmack, den man ich vielen 3rd wave Läden serviert bekommt ist so überhaupt nicht mein Ding.
     
  4. #84 seanlabor, 28.03.2017
    seanlabor

    seanlabor Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    War schonmal jemand in der CoffeinCentrale in Friedrichshain? Rösten ihre eigenen Kaffeebohnen und mMn richtig guter Espresso
     
  5. #85 CherbertM, 28.03.2017
    CherbertM

    CherbertM Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Geil, danke für den Tip! Hat genau reingepasst. War heute dort und kann den Laden wärmstens weiterempfehlen.
     
  6. #86 chris_weinert, 28.03.2017
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    609
    @CherbertM: 7 Stunden später? Das muß wohl der am schnellsten umgesetzte Besuchstip im KN sein! :)
     
  7. #87 CherbertM, 28.03.2017
    CherbertM

    CherbertM Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja hat richtig gut gepasst. Ich hatte nur den vormittag zeit und hab morgens reingeschaut, was man auschecken könnte. Man muss in Berlin wirklich nicht immer in die gleichen 3 Läden gehn. Wie man sieht ist einiges zu entdecken :)
     
  8. #88 Toyoshi, 22.09.2017
    Toyoshi

    Toyoshi Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Meine größte Freude dieses Jahr war, als die Espressonisten aus Potsdam in die Zimmerstraße gezogen sind;)
     
  9. #89 mistaLee, 09.05.2018
    mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    244
    Jetzt hats in Berlin ja gefühlt 1k Espressoläden aber hier ist ja nich so viel los...;)
    Also, morgen fahr ich nach Berlin und will Espresso trinken, bisher auf der Liste
    -The Barn
    -Bonanza
    -Godshot
    Wo soll/muss an denn noch gewesen sein?
    Danke schon mal für die Tipps
     
  10. #90 jommys101, 09.05.2018
    jommys101

    jommys101 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    21
    Populus Coffee - Kreuzkölln
    The Visit - Kreuzberg
    Kaffeekirsche - Kreuzberg
     
    mistaLee gefällt das.
  11. #91 wurzelwaerk, 09.05.2018
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    550
    Dark&Twisty - Wedding, Gerichtstr. 26
    Was Cécile da zaubert ist definitiv einen Besuch wert.
     
    mistaLee gefällt das.
  12. #92 Wrestler, 10.05.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    534
    Ob man wirklich zu the barn muss?
    Vielleicht zum abschrecken nicht unbedingt schlecht.
     
    BackToBlack, Vivo101 und Burny gefällt das.
  13. #93 mistaLee, 12.05.2018
    mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    244
    Wir waren bei the barn im Kranzler, die Jungs waren sehr nett.
    Ich hatte einen Flat White und einen Espresso aus Brasilien (Sitio Canaã) der war gut mit anfangs deutlicher Säure und nussig versöhnlichem Abgang.
    Immer brauch ich das aber nicht.
    Jetzt geht es zu Godshot und später noch zu den Espressionisten. Da bin ich dann eher daheim :)
     
  14. #94 Wrestler, 13.05.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    534
    Ich kenne nur die schönhauser Allee.
    Kranzler ist vielleicht wirklich anders.
    Allerdings ist der kudamm auch nicht hipster Gegend.
     
  15. #95 BackToBlack, 14.05.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    84
    Der Kaffee ist im Kranzler auch nicht anders. Die Jungs können auch wenig Deutsch. Unterschied ist, dass sie damit im Kranzler die alten Damen verschrecken, das ist in Mitte natürlich nicht nötig, da die dort erst gar nicht aufschlagen. Für mich fällt The Barn irgendwie in die Kategorie "sie haben sich bemüht".
     
    Wrestler gefällt das.
Thema:

Der beste Espresso der Stadt

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden