Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

Diskutiere Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker" im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hi, ich habe mich letztens mal wieder von der Zeitschrift Feinschmecker blenden lassen und die aktuelle Ausgabe gekauft (als...

  1. #1 Barista, 31.03.2003
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    Hi,

    ich habe mich letztens mal wieder von der Zeitschrift Feinschmecker blenden lassen und die aktuelle Ausgabe gekauft (als Urlaubsvorbereitung).
    In der Zeitschrift fand ich dann einen Bericht über den besten Kaffee der Welt, den man über den Feinschmecker natürlich auch beziehen kann.
    Interessiert habe ich dann die Seite zum Bestellen aufgeblättert und nun haltet Euch fest: 100 Gramm (in Worten: einhundert) dieses genialen Kaffees kosten inclusive eines potthäßlichen Fäßchens € 39,90. Da bleibt einem als passioniertem Espressotrinker glatt der Siebträger im Hals stecken. Ich werde daher mal nachfragen, ob man bei dem Preis gleich Miteigentümer der Plantage geworden ist.
    400 Euro für ein Kilo Kaffee. :ghostface:
     
  2. #2 espressofan222, 31.03.2003
    espressofan222

    espressofan222 Gast

    Hi, was für ein Kaffee ist das denn?

    Gruß Kasimir
     
  3. #3 67-1017432760, 31.03.2003
    67-1017432760

    67-1017432760 Gast

    Feinschmeckerleser bin ich nicht, aber bei Fäßchen fällt mir spontan Jamaica Blue Mountain ein.

    Aber eine Rothfoss Tochter soll sich mit stilvollen afrikanischen Handarbeit Fäßchen auch am Gourmet Segment beteiligen, das allerdings eher für Rohkaffee und ich glaube nicht in 100g Portionen.

    Aber Barista wird sich sicher äußern.

    Gruß Claudia
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    @ Barista

    War das zufällig der Kopi Tongkonan Toraja (Sulawesi)? Der kostet anderswo 10 Euro weniger - und nochmal 10 Euro weniger, wenn man sich mit einem Baumwollsack anstatt des Fäßchens zufriedengibt. Der übliche Feinschmecker-Bonus...?

    Gruss
    Stefan
     
  5. #5 Barista, 01.04.2003
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    Hi,


    genau kann ich es momentan nicht sagen, aber der Begriff Sulawesi fiel in dem Bericht. Ich lese mir das nochmal durch und schreibe dann genaueres.

    Barista
     
  6. #6 espressofan222, 01.04.2003
    espressofan222

    espressofan222 Gast

    [quote:post_uid0="Barista"]Hi,

    .....kosten inclusive eines potthäßlichen Fäßchens....[/quote:post_uid0]
    Hi,
    wenn es denn der Kaffee von den toraja s ist:

    Auf der Seite von www.pauli-michels-kaffee.de wird das Fässchen so beschrieben:

    "Jedes dieser Fässer wird mit symbolischen Darstellungen
    von Toraja - Weisheiten und Werten aufwendig verziert
    und mit Erdfarben handbemalt. Es ist also immer ein
    Unikat und Kunstwerk.

    In jedem Fässchen Kaffee spiegelt sich die Begeisterung
    der Toraja über "ihr" Produkt wieder.

    Jedem Fass ist eine Interpretation der individuellen
    Schnitzmuster beigelegt "

    ... über Gechmack lässt sich streiten..... :D
     
  7. #7 doc cheerrioh, 18.04.2003
    doc cheerrioh

    doc cheerrioh Gast

    Apropos Blue Mountain Coffee,

    soll angeblich wirklich der Beste Kaffee der Welt sein - nicht Espresso - habe ich schon von mehreren Quellen gehört.

    Und wisst Ihr, was ich gerade heute nachträglich zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen habe??? :D

    Genau - ein 125g Becher dieser Edelbohne!!

    Bin gespannt, wann ich den probieren werde-möglichst schnell!

    Werde dann mal bescheid geben... :;):

    Bis denn,

    Wasim

    Würde mir den Kaffee aber nie im Leben selber holen!!
     
  8. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Also der JBM ist mit Sicherheit nicht der beste Kaffee der Welt, nur der am meisten gehypte.
    Schlecht ist er nicht aber den Preis niemals wert.

    Überhaupt ist bei so subjektiven Dingen wie Genussmitteln die Bezeichnung "das Beste" als absolute Marke eigentlich fehl am Platz. Was dem einen Schmeckt, mag der andere nicht....

    mfg Michael
     
  9. #9 edletrinkerin, 01.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2012
    edletrinkerin

    edletrinkerin Gast

    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Liebe Grüße
     
  10. #10 wizard1980, 01.03.2012
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Wow, Thread nach fast NEUN Jahren wieder ausgegraben - das dürfte Rekord sein... :cool:
     
  11. WMW

    WMW Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Da habe ich auch gestutzt. Aber ist schon interessant, was nach neun Jahren jetzt hier wohl geschrieben wird. :lol:
     
  12. #12 domimü, 01.03.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.959
    Zustimmungen:
    3.083
    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Und extra für dieses Posting angemeldet!
    Aber leider nicht mal den Thread durchgelesen, da ist schon mindestens ein teurerer Kaffee genannt worden und mir fallen zwei weitere teurere ein. :rolleyes:Geht also eher darum, Aufmerksamkeit für die neu verlinkte recht dürftige Seite zu gewinnen.
     
  13. #13 mcblubb, 01.03.2012
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Ich habe in dieser Woche noch mit Barista philosophiert.

    "Damals" war das Maß am Himmel der Konsumermaschinen ein Zweikreiser, die BZ99.
    Die völlig abgedrehten Freaks hatten eine Cimbali Junior oder einen eingruppigen Gastrobomber.

    In den letzten Tagen hat irgendwer sowas wie "inflationäres Auftreten" von GS3 Dualboilern kolportiert:lol:

    Eigentlich irre, wenn man die Entwicklung mitverfolgt.

    Bei den Espressosorten und Anzahl der (Klein-)Röster ist der Umfang ebenfalls inflationär gestiegen. 2003 war afaik Hari Faust noch nicht in Erscheinung getreten (als Röster).

    Gruß

    Gerd
     
  14. #14 Holger Schmitz, 01.03.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Tja, wir werden alle nicht jünger... die meisten sind hier ja schon recht lange dabei...
     
  15. #15 wizard1980, 01.03.2012
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Ja, das ist schon eine rasante Entwicklung.

    Die Frage "Habt ihr auch schon mal was von diesem sauteuren Kaffee gehört" stellt sich nicht mehr so oft, weil gerade die "exklusiven" Kaffees wie JBM oder Kopi Luwak weiter verbreitet sind und von den Produzenten auch entsprechend promotet weden.
    Gut, 2003 trank ich noch Tchibo aus einer Krups-Filterkaffeemaschine. Das allgemeine Qualitätsbewusstsein bei Kaffee hat schon deutlich zugenommen. Und das steht dann ja auch im Zusammenhang mit der erhöhten Dichte an Kleinröstern und Kaffeebars. Heute hat man ja die Möglichkeit, einfach und zu vernünftigen Preisen an tollen Kaffee zu kommen, der im Idealfall sogar direkt importiert ist. Bei dieser Auswahl an sehr guten Sorten stellt sich mir persönlich die Frage überhaupt nicht, ob ich nicht mal einen Kopi probieren möchte/sollte... Vom Tierschutzaspekt mal abgesehen.

    Auch interessant find ich die Entwicklung im Röstsektor. Als ich mich 2008 hier angemeldet habe, waren Mirella und Fausto absolut "angesagt". Inzwischen sind deren Röstphilosophien aber überholt, zumindest kommt es mir und meinem Geschmack so vor. Bemerkenswert, wie sich auch die eigenen Vorlieben entwickeln...
     
  16. #16 Barista, 01.03.2012
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    AW: Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

    Schade, dass man nicht mehr lesen kann, was edeltrinkerin dazu angeregt hat, meinen uralten Thread wieder auszugraben.:-D
    Ich glaube aber fast, sie ist damit Rekordhalterin im Ausgraben alter Threads!

    Die Entwicklung hier im Forum ist schon sehr steil nach oben gegangen. Von der Hardware her sind langsam ja fast keine Steigerungen mehr möglich. Die GS/3 regt niemanden mehr auf, KvdW Speedster ist auch schon vertreten, Slayer baut noch keine eingruppige etc..Was will man da noch steigern?
    Bleibt eigentlich nur noch der Kaffee, weshalb die damals unglaublichen € 400,00 für ein Kilo Kaffee mittlerweile nicht mal mehr völlig undenkbar sind (nicht für mich!). Ich glaube, dass auch dafür der Markt offener geworden ist (zumindest die Existenz eines Rösters wie Backyard - Produkte : Backyard Coffe - spricht da massiv dafür).
     
Thema:

Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker"

Die Seite wird geladen...

Der beste kaffee der welt - Empfehlung vom "feinschmecker" - Ähnliche Themen

  1. Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?

    Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?: Wenn man gerade in Costa Rica ist. Welchen Kaffee sollte man sich dort kaufen bzw. mitnehmen? Irgendwelche Empfehlungen?
  2. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  3. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  4. Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?

    Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?: Moin. Was haltet ihr für den besten Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch (250ml auf 1000ml Kaffee)? Vor dem Brühen in die vorgewärmte...
  5. Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?

    Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?: Moin. Bisher besitze ich einen Porzellanfilterpapierhalter Melitta 102. Lohnt sich die Anschaffung eines größeren Halters 1x6? Oder ist das bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden