Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“

Diskutiere Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“ im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; bei welchen? hatte ich in einem Batch im Frühsommer / Frühling auch. El Jaguar Kalledevarapura

  1. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    7.996
    El Jaguar
    Kalledevarapura
     
    portafilter gefällt das.
  2. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    7.996
    @smarty79
    Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Vielleicht könntest du bei Espresso international den mal anfragen , die haben zumindestens Kaffee von der Rösterei seit nicht so langer Zeit dort
     
  3. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    1.516
    @portafilter So, ich komme inzwischen auf 1:2 in ca 40s. Mir immer noch zu sauer mit einem klitzekleinen bisschen Banane, aber dem Besuch hat es gut geschmeckt.
    Daraus folgere ich, der Espresso gelingt mir schon, nur
    mein Geschmackssinn scheint bei helleren Espresso zu versagen, die Säure überdeckt für mich die meisten Aromen.
    Habe heute mal gnadenlos Americano draus gemacht. Da ist mehr Banane bei mir angekommen. Verrückt.
    Fazit: Wird für Besuch eingefroren und ich greife wieder auf die dunkleren Bohnen zurück.
     
    Sven349 und portafilter gefällt das.
  4. #444 portafilter, 11.09.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1.067
    freut mich zu hören! Zumindest teilweise;)

    Zu guter letzt muss es dir ja schmecken.
    DAK ist aber schon oft sehr sehr hell.
    Ich kann dir den Alfrún von Café Blá zum Einstieg in helle Bohnen empfehlen. Habe ich hier im KN schon an diversen Menschen empfohlen haha.
    Der ist am dunklen Ende von hell und macht keine Zicken. sehr lecker, relativ preiswert. Allerdings nicht der außergewöhnlichste Kaffee. Schmeckt aber jedem. Wenn du bei Vits bestellst, kannst du den Alfrun und Klassische Röstungen des Rösters zusammen bestellen. (Vits ist ein relativ etabliertester Röster, der die Third Wave Röstungen unter der Marke Café Blá verkauft)
     
    Sven349 gefällt das.
  5. #445 smarty79, 11.09.2022
    smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    179
    Das probiere ich gerne mal. Inkl. Porto war die Grand Miscela Bar dort am Ende 3€ billiger. Hab keine Ahnung, wie genau es der Röster selbst mit der Kaffeesteuer nimmt, das würde einen Teil seines Aufpreises erklären. Und dem Anschein nach landen die 28€ für den reinen Arabica (wohl neu zum 100. Geburtstag dieses Jahr) auch wirklich im Kaffee und nicht in der Handelskette.
     
  6. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    1.516
    @portafilter Nein, ich denke ich lasse es erst mal bleiben, weiter zu testen. Ich habe ja schon den Norder von Onoma, bei dem ein klitzekleines bisschen Frucht und Säure rauskommt. Der ist lecker für zwischendurch.
    Evt. ist meine Microcasa auch einfach nicht die beste Maschine für hellere Röstungen.
    Und als Filterkaffee gelingen mir die meisten hellen Röstungen prima, das reicht mir dann.
    Als Filter hat der DAK auch die Chance, noch mal getestet zu werden.
     
  7. #447 portafilter, 13.09.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1.067
    Mir ist eine Cupping Note durch die Lappen gegangen. Habe mir gerade einen Kamillen Tee gebrüht und der Geruch erinnert sehr an den Milky Cake. Reverse Cupping Note quasi.
     
    Kaffee_Eumel, Marti123, Cairns und 2 anderen gefällt das.
  8. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    3.713
    Ich entschuldige mich im Voraus, wenn dieses Thema schon einmal diskutiert wurde, ich habe es nicht gefunden.

    Ich bin gestern darauf gestoßen und es hat mich an etwas erinnert, worüber ich schon lange nachgedacht habe.

    Immer häufiger finde ich Kaffees aus vier, fünf und sogar sechs Bohnevarietäten, wie in diesem Fall, und mit Unterschieden von bis zu 500 Metern Anbauhöhe.

    Ich nehme an dass das Fehlen einer Selektion und einen Standardverarbeitung die Produktionskosten viel günstiger macht. Dann geben sie die Mischung in dieselbe Sack und gehen zum Röster.

    Der optimale Röstpunkt einer Bourbon die um 1.800 m.ü.M. angebaut wurde, muss sich zwangsläufig von der einer um 1400 angebaut Caturra unterscheiden.

    Was bedeutet das? Sie verkaufen uns nur eine geografische Angabe als Monoorigin, aber kein einzelnes Produkt.

    Die vermeintlichen Vorteile des Single Origin gegenüber dem Blend sind in diesen Fällen sehr unglaubwürdig. Zumindest rösten gute Röster die verschiedenen Ursprünge und Sorten separat und arbeiten die Mischung zwischen Kunst und Alchemie.

    Zusammenfassend: Können diese Mischungen ein gutes Ergebnis in der Tasse liefern? Ja, eventuell können, aber nie ein optimales Ergebnis.

    Was ist eurer Meinung über das?
     
    Shorty551, züripresso, Cairns und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    9.020
    Das wäre sogar ein eigenes Thema wert..
     
    züripresso, FRAC42 und El Edu gefällt das.
  10. #450 Achim_Anders, 18.09.2022
    Achim_Anders

    Achim_Anders Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1.392
    Ich verstehe deine Punkt. Aus einer technisch und akademischen Sicht hast du wohl Recht.

    Nur möchte ich zu bedenken geben:
    Das kann es nie geben, selbst wenn jede Bohne einzeln geprüft würde. Denn was ein Röster daraus macht ist in einem hohen Maße subjektiver im Ergebnis.

    Ich möchte das zu bedenken geben, dass dieses absolute Ziel imo falsch ist. Das gibt es gar nicht.

    Ist da trotzdem zu unterscheiden? Ja, das kann sinnvoll sein. Ist eines mehr Arbeit als das andere? Ja.

    Ist eines besser als das andere? Nein, es ist nur anders. Was man selbst als besser empfindet, ist dann subjektiv zu unterscheiden.
     
  11. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    4.703
    Wenn viele kleine Kaffeebauern ihre Ernten an eine Washing Station oder eine Kooperation liefern kann so etwas heraus kommen. Das muss nicht per se schlecht sein, die Reproduzierbarkeit dürfte jedoch sehr eingeschränkt sein. Das transparent zu machen und auf die Tüte zu schreiben, das der Kaffee aus unterschiedlichen Varietäten besteht und aus sehr unterschiedlichen Höhenlagen stammt finde ich erst mal gut.
     
    Kaffee_Eumel, guarana, Achim_Anders und 2 anderen gefällt das.
  12. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    3.713
    Vielleicht eröffne ich einen eigenen Thread
     
    FRAC42 gefällt das.
  13. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    3.713
    Shorty551, andruscha und FRAC42 gefällt das.
  14. #454 EspressoDoc, 25.09.2022
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    3.113
    Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Der Kiaga AA von MAME. Nächster Versuch mit dem seit neuesten verbauten Nadelventil in der Linea Mini. Bei 96 Grad. 18g in — 36g out in ca. 35 Sekunden inkl. PI. Die Orange und Blutorange sind nicht mehr so prägnant als beim ersten Versuch (s.o), Säure ist besser eingebunden, zudem kommt eine gewisse Süße durch. Im Abgang dann noch deutlicher die schwarze Johannisbeere. Etwas spritzig im Abgang. So gefällt er mir auf jeden Fall besser, der Espresso.
    Würde ihn auch definitiv wieder kaufen.
    Cheers.
     
    El Edu gefällt das.
  15. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.702
    Zustimmungen:
    14.120
    Du brauchst eine Doppiotasse! :)
     
    nosugartonight, Sarah2022, portafilter und 2 anderen gefällt das.
  16. #456 portafilter, 28.09.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1.067

    schon mal ein Handhebel Profil in Betracht gezogen?
    Wenn es an meiner Maschine so aussieht, geht der Kaffee in der Regel auf die La Pavoni.
    Abzüglich Blooming sollte man auf ähnliche Bezugszeiten kommen.
     
  17. #457 pastajunkie, 28.09.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    3.693
    Würde den Kaffee nochmal paar Tage liegen lassen...
    Ein Natural knapp 3 Wochen nach Röstdatum kann schon zickig sein! Naturals können schon mal länger brauchen, bis sie geschmacklich da sind, wo sie hin sollen.
     
  18. #458 Lancer, 28.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2022
    Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    9.020
    Ja, das wäre tatsächlich meine nächste Idee gewesen. Wobei, mein "Robusta Fever" schon sehr handhebelig ist. Kurze PI, dann nach hinten raus abfallender Druck.
    Liegen lassen, gut, das kann ich, nachdem ich die Handhebel-Variante noch mal getestet habe, auch noch machen. Aber drei Wochen sind für mich schon echt lange, dass ich was liegen lasse.
     
    portafilter gefällt das.
  19. #459 portafilter, 28.09.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1.067
    Mehr als 3 Wochen fände ich schon speziell.
    Gibt bestimmt ein Olympia Profil oder? Das würde aber eine längere PI bedeuten.
     
  20. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    9.020
    Gibt eines mit langer PI, Londinium nennt sich das.
     
    portafilter gefällt das.
Thema:

Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“

Die Seite wird geladen...

Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“ - Ähnliche Themen

  1. Der Diskussions-Thread zu den Kaffee-Ecken

    Der Diskussions-Thread zu den Kaffee-Ecken: Ich glaub zwar selbe nicht dran, dass es klappt - will mir aber später nicht vorwerfen, ich hätte es ja nicht mal versucht. Dieser Thread könnte...