Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“

Diskutiere Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“ im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Mehr als 3 Wochen fände ich schon speziell. Ich nicht…

  1. #461 pastajunkie, 28.09.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    5.081
    Zustimmungen:
    3.711
    Ich nicht…
     
  2. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    4.745
    Was spricht gegen feiner Mahlen, um die Bezugszeit deutlich über 20 Sekunden zu bekommen?

    Und was sagt die "besondere Person" dazu, welche die Bohnen eingetütet hat?
     
  3. #463 Lancer, 28.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2022
    Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    9.123
    Ich glaube tatsächlich auch, jetzt, nachdem ich nochmal ein anderes Profil genutzt habe, dass das das ist.
    Man sieht den Kegel schön, wenn noch zu viel CO2 in den Bohnen ist.

    IMG_0098.jpg

    upload_2022-9-28_12-27-49.png
     
    portafilter, Marti123, FRAC42 und 3 anderen gefällt das.
  4. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    14.139
    Was ist denn das für eine Billardkugel?
     
    portafilter gefällt das.
  5. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    9.123
    Lucky Number 8 :D
     
    Marti123 gefällt das.
  6. #466 Achim_Anders, 29.09.2022
    Achim_Anders

    Achim_Anders Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1.416
    @Fredery
    Habe zwoo auch seit ein paar Wochen hier und bin ebenso begeistert. Der Flamingo ist wirklich ein Knaller. Der Kolibri kommt, mit sehr langem Bezug, nicht so stark, aber dich lecker durch die milch. Der dritte ist noch verschlossen:)
     
  7. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    14.139
    Und was macht die?
     
    cappufan gefällt das.
  8. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    9.123
    Sein. :D
    Keine Funktion, nur Optik.
     
  9. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    9.123
    Um es mal so salopp zu sagen, das ist ein hochgradig geiles Konzept!
    Gerade ausprobiert, da kriegt man echt geile Blends selbst gemischt.
     
    Eric00 und portafilter gefällt das.
  10. #470 portafilter, 07.10.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.087
    Wie nice, da werden wohl ein paar Weihnachtsgeschenke mit gemacht haha.
     
  11. #471 quick-lu, 08.10.2022
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.947
    Zustimmungen:
    17.774
    Haben ist besser als brauchen;)

    Besser?
    [​IMG]
    [​IMG]

    Zählen Gläser auch?
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    portafilter, Kaffee_Eumel, Eric00 und 3 anderen gefällt das.
  12. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    14.139
    Viel besser. :)
     
    portafilter gefällt das.
  13. #473 quick-lu, 08.10.2022
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.947
    Zustimmungen:
    17.774
    Und ich war so stolz, neue Maschine, alles ungewohnt, bodenloser, kein Gespritzte, saubere Tasse (keine Nachbearbeitung fürs Foto notwendig), einwandfreie Crema und er hat tatsächlich auch noch geschmeckt:D
    [​IMG]
    Ich finde, viel besser geht ja kaum.
     
    Eric00, Joooo, züripresso und 3 anderen gefällt das.
  14. #474 Kaffee_Eumel, 09.10.2022
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    2.469
    "Third Wave Speciality Coffee" ist ungefähr so sinnvoll wie "Fresh coffee beans" im "Brad" Spot...
    Ansonsten noch schlimmer als erwartet.
     
    Eric00, KJulez, El Edu und einer weiteren Person gefällt das.
  15. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    3.768
    Manchmal, vielleicht zu oft, ist "Third Wave Specialty Coffee" nur ein Name, um zu versuchen, schlechte Kaffees mit einer falschen Aura zu tarnen.
     
    Eric00, KJulez, Kaffee_Eumel und 3 anderen gefällt das.
  16. #476 portafilter, 09.10.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.087
    Specialty Coffee ist nicht geschützt als Begriff oder? Das ist eher ein Agreement den SCA Vorgaben (mind. 80er Cupping Score) zu folgen?
    Ist in dem Kontext dann zwar nicht illegal aber schon sehr dreist.

    Ich habe mich ja schon über eine Münchener "Spezialitätenrösterei" erzürnt, die definitiv einige Hausnummern von Specialty entfernt ist. Dabei ist das dann noch deutlich subtiler ;) und deren Kaffee ist zumindest trinkbar.
     
    El Edu und züripresso gefällt das.
  17. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    3.768
    Vor ein paar Jahren habe ich in einem spanischen Forum einen Beitrag über das Verkostungsprotokoll nach SCA geschrieben Protocolo de cata según la SCA - forocafe

    Etwas später äußerte ich meine Zweifel an den Bewertungen, die sich aus diesem Protokoll ergeben könnten Protocolo de cata según la SCA - Página 2 - forocafe

    Für diejenigen, die kein Spanisch verstehen, versuche ich, die drei grundlegenden Punkte zu übersetzen und sie minimal zu entwickeln:

    1. Dies ist eine Empfehlung, keine zwingende Vorschrift The Statistics & Standards Committee of the SCA recommends these standards for cupping coffee.

    2.
    Dies sind subjektive Einschätzungen, daher wird es zu einem großen Teil der Unabhängigkeit der Verkoster unterliegen.

    3. Nach der Punktwertung können NUR Qualitätsverluste entstehen: durch Lagerung, Transport, Röstung, etc.

    Ich werde jeden der Punkte entwickeln.

    1. In fast jeder anderen ernsthaften Wirtschaftstätigkeit werden Vorschriften zur Bewertung von Qualität, Skalen, Überwachung, Analyse usw. festgelegt. und die Mittel zur Kontrolle, um sicherzustellen, dass diese eingehalten werden. In einigen Fällen, z. B. bei Vorschriften, müssen die Kontrollen nicht nur von unabhängigen Stellen außerhalb des Herstellers durchgeführt werden, sondern auch die öffentlichen Verwaltungen sind dafür verantwortlich, die Einhaltung dieser Vorschriften zu gewährleisten. Es käme niemandem in den Sinn, Qualitätskontrollen beispielsweise im Wasserversorgungsnetz zu EMPFEHLEN; sie müssen getan werden.

    2. Ein Physiklehrer wiederholte uns oft, dass das, was nicht dimensioniert werden kann, nicht existiert. Süße, Sauberkeit in der Tasse oder helle Säure sind nicht messbar und unterliegen der Subjektivität des Verkosters.

    Ich habe keinen Zweifel daran, dass es tolle Prüfer gibt, die ihre Arbeit sehr gut machen, wenn sie zum Beispiel dazu eingesetzt werden, die Preise von Kaffeechargen zu bewerten, aber ich finde es viel verdächtiger, wenn diese Bewertungen „inhouse“ durchgeführt werden.

    Bis vor kurzem hatte ein bekannter Röster für alle seine Kaffees Werte über 90, was in der Realität höchst unwahrscheinlich ist. Auf keinen Fall sagte er, wer, wann oder wo er es wertschätzte. Ich habe ihre Seite jetzt betreten und sie haben keine Punktzahl mehr.

    3. Nehmen wir ganz schematisch an, dass eine ernsthafte Prüfung und Bewertung von unabhängigen und geschulten Fachleuten beispielsweise in einem mittelamerikanischen Land durchgeführt wurde und dass dieses Los 85 Punkte erhalten hat.

    Das Los ist in zwei Unterlose aufgeteilt. Einer davon wird von Röster X gekauft, er wird perfekt verpackt, verschifft und kommt in wenigen Wochen am Bestimmungsort an, wo er optimal geröstet und schnell vermarktet wird. Es ist möglich, dass Kaffee immer noch sehr nahe an 85 Punkten liegt, mehr könnte es nie haben.

    Der andere wird am Ursprungsort gelagert, bis ein Käufer ihn 12 Monate später erwirbt. Da es schon ziemlich alt ist und billiger bezahlt wird, wird bei der Verpackung oder beim Transport nicht die gleiche Sorgfalt walten lassen. Wenn er schließlich beim Röster ankommt, nachdem er mehrere Zwischenhändler durchlaufen hat, bleibt er unter- oder übergerostelt und wird außerdem auf einer Plattform zum Verkauf angeboten, die sich nicht um die Lagerrotation kümmert, und der Kaffee verlässt sechs Monate nach dem Rösten.

    Dieser Kaffee, der ursprünglich 85 Punkte hatte, würde im besten Fall 60 nicht überschreiten.
     
    Eric00, Chiliöl, portafilter und 3 anderen gefällt das.
  18. #478 portafilter, 09.10.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.087
    gut, aber liegt das nicht in der Natur der Sache des Q-Gradings? ich habe eher das Gefühl, dass im Kaffee-Verkosten eine viel viel größere Deckungsgleichheit zwischen individuellen Einschätzungen herrscht als zB beim Wein.
    In der Praxis ist es natürlich so, dass einzelne Q-Grader einen unterschiedlichen Geschmack haben und das zu einem gewissen Grad denn Cupping Score beeinflusst. Aber wie mit allem da draußen, folgt alles einer Verteilung. ZB einer Normalverteilung. In dem Fall passt der Cupping Score im Mittel.

    Meine ursprüngliche Frage sollte nicht das Fass aufmachen, wie gut Cupping Scores sind. Auch wenn alles, was du sagst stimmen mag, ist ein Cupping Score schon ein sehr guter Anhaltspunkt, dem ich eine relativ hohe Aussagekraft zutraue.

    Ich hatte mich dafür interessiert, inwiefern "Specialty" tatsächlich geschützt ist, oder Röster aus ethisch-moralischen Gründen ihn selbstständig richtig verwenden.
     
    El Edu gefällt das.
  19. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    3.768
    Transparenz schafft Vertrauen. Je transparenter ein Röster ist und je mehr Rückverfolgbarkeit sein Kaffee hat, desto verlässlicher ist seine Bewertung.
     
    Cairns, EspressoDoc, FRAC42 und 2 anderen gefällt das.
  20. #480 portafilter, 09.10.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.087
    Definitv. Ein 90er Cupping Score bringt allerdings auch nichts, wenn dein Kaffee niemandem schmeckt.

    Bisschen ein Schuss ins Knie von Sage sowas anzubieten oder? In der deutschsprachigen Community sind die ohnehin nicht gerade beliebt. Da hilft sowas nicht unbedingt die Meinung zum Unternehmen zu ändern.
     
    züripresso, FRAC42, Kaffee_Eumel und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“

Die Seite wird geladen...

Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“ - Ähnliche Themen

  1. Der Diskussions-Thread zu den Kaffee-Ecken

    Der Diskussions-Thread zu den Kaffee-Ecken: Ich glaub zwar selbe nicht dran, dass es klappt - will mir aber später nicht vorwerfen, ich hätte es ja nicht mal versucht. Dieser Thread könnte...