Der Frust-Ablass-Fred

Diskutiere Der Frust-Ablass-Fred im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Warten wir lieber auf den nächsten Frust :) Und der ließ nicht lange auf sich warten. :( Aus dem pünktlichen Feierabend wurde nix. Noch schnell...

  1. #13461 silverhour, 22.10.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.088
    Zustimmungen:
    5.774
    Und der ließ nicht lange auf sich warten. :(

    Aus dem pünktlichen Feierabend wurde nix. Noch schnell dies, noch schnell das, aber jenes muß ja auch noch fertig werden. Und die Zeit flog dahin....
    Und dann der Fahrradkeller ... "zum Glück nur unten platt" ... Schlaufwechseln hatte mir gerade noch gefehlt. :mad:
     
  2. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.793
    Zustimmungen:
    9.628
    sieh es positiv @silverhour - der Wechsel hat dich schön runter geholt, von deinem Arbeitseifer, und die angesammelten Überstunden sind an einem schöneren Tag auch fein angebracht.
     
  3. #13463 silverhour, 22.10.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.088
    Zustimmungen:
    5.774
    Pfff. Den Kopf kriege ich beim Heimradeln auch so frei, die 50min reichen da allemal aus. Da brauche ich keinen Reifenwechsel zu.
     
    Pappi, flatulenzio und Gandalph gefällt das.
  4. #13464 espressionistin, 22.10.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.939
    Zustimmungen:
    5.698
    Ein klarer Fall für Tubeless Reifen :p

    Ich wär heut (mal wieder) froh gewesen, wenn ich mit dem Rad in der Arbeit gewesen wär. Zwei Stunden hab ich wegen einer blöden Weichenstörung heim gebraucht. Wenn ich keine Rüsselpest hätte, wär ich heut früh geradelt, seufz.
     
    Gandalph und silverhour gefällt das.
  5. #13465 Augschburger, 22.10.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    7.630
    Oder Schwalbe Marathon Plus. :D
     
    Pappi gefällt das.
  6. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    386
    So spät noch mit dem Drahtesel heimwärts....Respekt! Denn bei der Dunkelheit 50 min noch zu strampeln ist zumindest nicht meins. Im Sommer macht es mir sogar Spaß, die 50 min in die Innenstadt zu radeln.
    Aber der Herbst taugt da für mich nicht.
     
  7. Hurtz11

    Hurtz11 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    287
    Gestern einen Termin gehabt, zu dem ich einmal quer von West nach Ost durch Berlin fahren musste. Die Verkehrslage in Berlin ist schon unter normalen Bedingungen nicht wirklich erbaulich. Aber wenn dann noch eine Sternfahrt von mehreren hundert Treckern dazu kommt....
     
  8. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    1.472
    Deswegen versuche ich soweit es geht den Wagen stehen zu lassen. Entweder Fahrrad oder BVG
     
    espressionistin gefällt das.
  9. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    1.372
    Die hab ich auch druf Schwalbe Marathon Plus MTB 29 x 2,25 die laufen richtig gut, noch nie ein Platten gehabt und 10 Tsd. KM rollen die in etwa bei mir.
    Für die Altagsschwalbe für mich die 1. Wahl. Ein Platten morgens um 05.45 Uhr bei der Dunkelheit würde mir den Spaß verderben. (Eigentlich nerven mich Platten immer)
     
    Augschburger gefällt das.
  10. #13470 espressionistin, 23.10.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.939
    Zustimmungen:
    5.698
    Ich fahr im Moment oft morgens mit dem Rad in die Arbeit, mit der S-Bahn nachmittags wieder zurück. (One Way 1,5 Stunden = 32 Kilometer)
    Früh um sechs los, dann in den Sonnenaufgang radeln, an schönen Herbsttagen ist das unbezahlbar. Leider ist das mit dem Sonnenaufgang bald vorbei.
    Nachmittags sind die Straßen und Radwege voller Menschen, Autos, Räder, alle wollen irgendwie irgendwo hin, da nervt das Radeln quer durch die Stadt (wohne im Münchner Westen, arbeite im Osten, muss also einmal quer durch die Hölle) - wenn mal wieder SBahn Chaos ist so wie gestern, wärs toll gewesen wenn ich mein Rad dabei gehabt hätte..
     
    Tigr gefällt das.
  11. DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    35
    Wenn man liest, wie viele Zur-Arbeit-Radler gefrustet sind, fühlt man sich ja glatt angesprochen. Der 30min-Weg zur und von der Arbeit sind - wie ihr so schön schreibt - unbezahlbar. Sei es der Sonnenaufgang, der Nebel neben dem Fluss, das Eichhörnchen mit Gepäck im Maul, das sich gerade noch vor meinem Vorderreifen in Sicherheit bringt, oder einfach nur die Stille oder Lagerfeuer-Fetischisten im Wald. Ja, ich habe Glück, dass mein Arbeitsweg abseits der Stadt führt und das Abschalten wirklich leicht macht. Das einzig Nervige ist, dass es mich auf Glatteis im Winter wieder wie jedes Jahr irgenwann mal auf die Schnauze hauen wird. Dass die einzige Brücke über das Flüsschen vereist ist, werde ich so oder so wieder im Dezember merken. Jammern auf hohem Niveau, ich weiß.
    Seht ihr auch auf dem Arbeitsweg passionierte Radler-Anzug-Radler, die mit 35+ an euch vorbeizischen und bei der Arbeit erstmal duschen müssen? Muss man das verstehen? Müssen die ihren Frust körperlich rausradeln? Reicht denen nicht die Natur zum Abschalten?
     
    Augschburger gefällt das.
  12. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    1.472
    Bin zwar kein Anzugträger, aber ja 30-35 km/h versuche ich auch erradeln. Ist für mich Competion und ich geh nicht ins Fitnessstudio
     
  13. #13473 wurzelwaerk, 23.10.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    1.587
    Wo ist das Problem, den Arbeitsweg gleich als Trainingseinheit zu nutzen?
    Dass Arbeitgeber Duschen dafür zur Verfügung stellen finde ich Klasse!
     
    silverhour und mat76 gefällt das.
  14. #13474 DrSchwob, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    35
    Kein Problem. Dann gehört ihr offensichtlich nicht zu den seeehr passionierten Radlern, die das Naturerlebnis und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer ihrer Fitnesseinheit unterordnen. Es ging mir vor allem um diese Spezies, die mich regelmäßig ohne Rücksicht auf Verluste überholt. Ich habe völliges Verständnis fürs Radeln als Sportersatz. Musste ich letztlich verletzungsbedingt auch tun, wenn auch nicht mit dieser Konsequenz. Sonst hätte ich kein E-Bike.
     
  15. #13475 silverhour, 23.10.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.088
    Zustimmungen:
    5.774
    Das ist auch im Herbst nicht schlimm, solange es nicht schüttet wie blöd. Frische Luft und aufgehende Sonne haben ihre eigene Faszination. Mein Weg ist aber auch zu 95% gut ausgeleuchtet, da fährt es sich auch im Dunklen gut.


    Irgendwann wird man sogar süchtig danach. :D


    Ich sehe die meisten anderen Radler meist nur kurz von hinten. :D Und springe dann auf Arbeit verschwitzt unter die Dusche. Warum auch nicht? Ab und an Duschen tue ich sowieso. :cool: Verstehen muß man das nicht, Geschwindigkeit fahren mag man oder auch nicht, jeder wie man es mag. Und die Natur und Aussicht genießen geht auch jenseits der 30km/h..... :)
     
    espressionistin gefällt das.
  16. #13476 silverhour, 23.10.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.088
    Zustimmungen:
    5.774
    Rowdietum und sportliches Radeln sind nicht zwingend miteinander verkünpft, weder auf dem Rennrad noch auf dem Mountainbike. Ich erlebe eigentlich immer wieder, daß gerade ambitioniert-sportliche Radler überdeutschnittlich kontrolliert und kalkulierbar fahren.
     
    Kofeinator gefällt das.
  17. #13477 Milchschaum, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2019
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    2.071
    Ich beneide euch ja um eure morgendliche Fitnessübung. Leider muss ich morgens wirklich pünktlich am Arbeitsplatz sein, da möchte ich nicht unter Zeitdruck 1h Fahrradweg machen. Was ich schon öfter getan habe: Morgens mit E-Bike in der S-Bahn hin, nachmittags dann ohne Zeitdruck zurückradeln. Aber leider greift genau hier die (dem Wesen nach nachvollziehbare) Abschreckungsregelung der Bahn: Zwischen 6 und 9 Uhr kostet die Fahrradmitnahme auf meiner Strecke noch mal 5€ obendrauf. Das muss man dann schon mit einem virtuellen, eingesparten Fitnesstudiobeitrag verrechnen, um es zu rechtfertigen.
     
    Gandalph gefällt das.
  18. DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    35
    Erfahrung macht den Meister - gebe ich Dir Recht.
    Das ist aber nicht nur in Deutschland so, sondern auch bei der grünen Grenze zur Schweiz, wo ich meine Erfahrungen sammle - SCNR. :)
     
  19. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    48
    Gestern ist mir ein ambitionierter sportlicher Radler 2x fast vor das Auto gekippt, weil er an Ampeln unbedingt stehen üben musste.
    Hätte angesichts des auf den Nachbarspuren mit 50 km/h fliessenden Verkehrs durchaus tödlich enden können, er ist gerade noch so aus der Pedale gekommen.
     
  20. #13480 espressionistin, 23.10.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.939
    Zustimmungen:
    5.698
    Zu der Zeit ist es bei uns komplett verboten (ebenso ab 16 Uhr, Teilzeit sei dank bin ich da aber idR schon zuhaus) weswegen sich die Variante bei mir nicht anbietet. Aber wie gesagt, früh ist eh weniger los als nachmittags.

    Ansonsten bin ich schon auch eher flott unterwegs, für mich schließen sich Genuss und Geschwindigkeit mit dem passenden Rad nicht aus.
    Im Innenstadtbereich sind für mich die Ampeln der limitierende Faktor, da macht zügig fahren nur dann aber auch insbesondere dann Sinn, wenn es die Ampelphase anbietet.
    (Ich fürchte, mich nehmen andere Verkehrsteilnehmer durchaus auch als Rowdy wahr, auch wenn ich stets bemüht bin, niemanden zu erschrecken, mit Abstand überholen, rechtzeitig warnen..)


    Kann ihn aber verstehen, ist echt nervig das Ausklicken, ich roll immer langsam ran und hoffe, dass die Ampel vorm zum-stehen-kommen auf grün springt. Wenn man damit Autofahrer stresst, ist natürlich doof.

    Hier ist gestern ein 33jähriger gestorben, dem ist ein Hund vors Rad gelaufen, sowas ist natürlich echt immer kacke.
     
Thema:

Der Frust-Ablass-Fred

Die Seite wird geladen...

Der Frust-Ablass-Fred - Ähnliche Themen

  1. lelit fred pl044mmt Reinigung

    lelit fred pl044mmt Reinigung: Hallo, ich habe eine lelit fred pl044mmt geschenkt bekommen und wollte fragen ob irgendjemand Erfahrung mit der Reinigung dieser Maschine hat. In...
  2. KN-Jahrestreffen 2018 (NRW): der MASCHINEN - Fred (15. / 16. September Düsseldorf)

    KN-Jahrestreffen 2018 (NRW): der MASCHINEN - Fred (15. / 16. September Düsseldorf): Hallo Ihr werten KN-Treffler, unser großes Treffen 2018 KN-Jahrestreffen 2018 (NRW) - wieder in Düsseldorf ==> WE 15. auf 16. September...
  3. Einsteigererfahrung - Sehr viel Frust über wenig Qualität

    Einsteigererfahrung - Sehr viel Frust über wenig Qualität: Hallo zusammen! Nach langem Überlegen, einem Barista-Kurs und noch etwas Überlegen habe ich mir Anfang Mai eine Rocket Appartamento und eine...
  4. Orion Sets mit diversen Mühlen. Welche kaufen?

    Orion Sets mit diversen Mühlen. Welche kaufen?: Hallo an die Koffein Junkies, nachdem ich jetzt viel im Forum gelesen habe, möchte ich mir eine Orione 3000 kaufen. Ich benötige aber auch eine...
  5. Absoluter Frust - Wer hat eine ECM Classica II und eine Mazzer Super Jolly Electronic? Parameter????

    Absoluter Frust - Wer hat eine ECM Classica II und eine Mazzer Super Jolly Electronic? Parameter????: Im Februar 2018 bin ich erstmals mit einer ECM-Classica II in die Siebträger-Welt eingestiegen und habe auch die ein oder andere Anfängerfrage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden