Der Frust-Ablass-Fred

Diskutiere Der Frust-Ablass-Fred im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Habe einen kleinen Morsoe Gasgrill geschenkt bekommen und nun kriege ich keine Gasflasche dafür. Alle ausverkauft, wann wieder da ist unbekannt,...

  1. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.100
    Habe einen kleinen Morsoe Gasgrill geschenkt bekommen und nun kriege ich keine Gasflasche dafür. Alle ausverkauft, wann wieder da ist unbekannt, reservieren geht nicht. Dieselbe Antwort in 3 Baumärkten. :(
     
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.166
    Zustimmungen:
    4.102
    Nervig. Adapter und große Flasche verwenden?

    Ich will ein Auto anmelden und am 22.5. war der nächstmögliche Termin am 9.6. (!). Dank Corona geht es nur mit Onlinereservierung, was ich grundsätzlich gut finde. So ist das Angebot aber ein schlechter Witz. Die Beschwerdemöglichkeiten haben ich ausgenutzt und auch vorgeschlagen ein Paket vorbeizubringen und Tage später abzuholen. Nicht möglich. Verrückt.
    LG, Blu
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.575
    Zustimmungen:
    14.759
    War bei meinem Mopped ähnlich, über einen Zulassungsservice, der praktischerweise sein Büro beim Schildermacher direkt gegenüber der Zulassungsstelle hat, ging es von einem Tag auf den anderen.
     
  4. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.100
    Was meinst du mit groß? Ich hatte nach 5 - 15kg gefragt. Muss die Flasche ja auch schleppen können.
     
  5. #14005 wiegehtlasanmarco, 24.05.2020
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    352
    Ich hole meine Gasflaschen im Baustoffhandel oder beim Gashändler (Gelbe Seiten).
    Die haben die Flaschen auch für die Handwerker da und haben meist auch noch bessere Preise.
    Die Womo- und Campinghändler haben wahrscheinlich auch welche.
     
    Augschburger gefällt das.
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.575
    Zustimmungen:
    14.759
    11Kg Propanflaschen sind eigentlich kein Problem, kriege ich wie vom @wiegehtlasanmarco geschrieben im Baumarkt um die Ecke und etwas teurer beim Campinghändler. Darauf zielte vermutlich auch der Hinweis auf Adapter von @blu da dein Gerät möglicherweise einen anderen Anschluß haben könnte.
     
  7. #14007 flatulenzio, 24.05.2020
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    2.495
    Tankstelle versucht?
     
  8. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.100
    Baumärkte sind leergekauft, um die ging es in meinem Post.
    An Gas- und Campinghandel hatte ich gar nicht gedacht. Muss ich gucken, wo welche sind. Danke.
    Echt, Tankstelle? Schaue ich.
     
    flatulenzio gefällt das.
  9. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.166
    Zustimmungen:
    4.102
    Hi,
    ich habe tatsächlich bei einem Dienst angerufen, aber die hatten vor Pfingsten auch nichts frei. Außerdem sehe ich es eigentlich nicht ein, für "Nichts" Gebühren zu bezahlen. Die Schilder habe ich bereits...

    @Li-Si genau, die Standardflaschen + ggf Adapter meine ich. Gibt es bei uns auch im Autozubehörhandel und sind dort sogar günstiger als im Baumarkt.
    Viel Erfolg und
    LG, Blu
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.575
    Zustimmungen:
    14.759
    Ging mir auch so, wobei das „nichts“ bei mir drei Wochen waren und der Händler der das für mich organisiert hat mir die eigentlich aufgerufenen 120€ inkl. Schild letztlich nicht berechnet hat - war wohl noch Luft im Kaufpreis...
     
  11. #14011 Holger Schmitz, 25.05.2020
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.711
    Zustimmungen:
    2.284
    Die Liste der rund 600 offenen Reparaturangebote wird mich noch ein paar Tage beschäftigen, verständliche aber oft unverschämte Reaktionen der Kunden, Bewerbung auf eine Nicht-ausgeschriebene Stelle bei Novoure (Optune) ist seit Freitag Abend unterwegs.
     
  12. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.100
    Gartencenter führen die auch. Preise fast identisch, ob Baumarkt oder dort. Habe nun eine.
     
    Wrestler, Alias, Augschburger und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Alias

    Alias Gast

    War heute beim Onkologen. Die letzten Tage hatte ich schon überlegt, ob man das Kontrollgespräch (mehr stand heute nicht auf dem Zettel) nicht auch telefonisch halten kann. Immerhin trifft man dort in der Abulanz auf Patienten, die gerade ne Chemo ambulant bekommen und natürlich gefährdet(er) sind. Zudem ist der Onkologo als Stationsarzt auch auf Station tätig. Dort liegen Patienten, deren Immunität mal eben deutlich geschwächt ist. Umso mehr war ich irritiert, ihn ohne MNS anzutreffen. Der hing unter dem Kinn so vor sich hin. Als ich dran war, blieb ich auch direkt an der Türe in gutem Abstand stehen und bat ihn dafür um Verständnis. Er sei entspannt antwortete er. Schön dachte ich, aber ggf. geht es nicht um ihn sondern die, die er anstecken kann ohne selbst zu erkranken.

    Alle Schwestern trugen MNS, überall riesengroße Plakate - der OA aber, der sch....t was drauf. Es mag sein, dass er sich um sich keine Sorgen macht. Das Signal war aber fatal und ja, ich hatte ein ungutes Gefühl - zusätzlich zur ohnehin beschissenen Situation und völlig unnötig da vermeidbar.

    Gesunde und schöne Pfingsten @all.

    PS: Beim gehen wünschte ich ihm er möge schön gesund bleiben - verstanden hat er es wohl nicht.
     
    swimmer, thomaskoch, flatulenzio und 3 anderen gefällt das.
  14. #14014 Sansibar99, 29.05.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    3.902
    Bei uns gibt es dafür eine Abmahnung!
     
    swimmer, Alias, flatulenzio und 2 anderen gefällt das.
  15. #14015 Augschburger, 29.05.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.763
    Zustimmungen:
    9.621
    Vielleicht hat er die Erkrankung ja durchgemacht und ist deshalb immun?
     
    S.Bresseau gefällt das.
  16. Alias

    Alias Gast

    Würde ich ihm gönnen! Ein kleiner Hinweis wäre dem entspannten Arzt >< Patientgespräch dienlich gewesen und...

    "Da aber noch nicht letzte Klarheit herrscht, warnt die WHO [who.int] davor, alle Genesenen als immun zu betrachten. Möglich sei auch, dass Genesene in gewissen
    Fällen nur wenige Antikörper gegen Corona aufweisen und dies nicht reiche, um immun zu sein. Entsprechend spricht man sich bei der WHO auch gegen das Konzept
    von Immunitätspässen aus. Wie lange die Immunität im Regelfall anhält, ist derweil unklar. Schätzungen gehen hierbei weit auseinander von einigen Monaten bis einigen Jahren."

    Ist der geiche Doc. (vertritt gelegentlich den leitenden OA bei dem ich sonst bin) der bei meiner Aufnahmeuntersuchung auf Station zur Chemo trotz Hinweisen auf
    Husten und Kurzatmigkeit den Pneumothorax überhorchte. 2 Tage später flehte ich ne Assistenzärztin an und die stellte ihn fest = Not OP. Dann lag ich Tage auf
    Überwachung mit Chemo über Port und Schlauch im Brustkorb - beides 24h und rechnete für mich schon mal ab....

    Bald kommt unser neues Auto, andere Sachen laufen auch gut und das Leben ist schön :D Bleibt gesund und kauft der Frau oder dem Manne mal Blumen.:rolleyes:
     
    Hurtz11 gefällt das.
  17. #14017 Augschburger, 29.05.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.763
    Zustimmungen:
    9.621
    In Deinem kursiven Text sind mir persönlich zu viele hätte/könnte/... ;)
    Dann müsste man auch sein Leben sicherheitshalber komplett und alleine im eigenen Bett verbringen.

    Sorry, aber den würde ich schon längst ignorieren. Der bringt Dich fast um und Du gehst da noch hin? :eek:

    Die soll sich halt welche im Garten pflücken. :D
     
    silverhour gefällt das.
  18. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    1.815
    Das und den Zynismus am Ende kann ich nicht nachvollziehen. Natürlich sind da viele Annahmen, da die Forschung eben noch keine klare Antworten hat. Und da es nicht geklärt ist, ob und wie lange man immun ist, sollte man erstmal davon ausgehen, dass dem nicht so ist und sich und vor allem andere schützen
     
  19. #14019 silverhour, 29.05.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.813
    Zustimmungen:
    7.112
    Das ist leider ein sehr wichtiger Punkt. Nach wie vor basieren die meisten unserer Maßnahmen nach wie vor auf Annahmen, die teils besser, teils schlechter mit Tatsachen untermauert sind. Allerdings verkaufen wir uns selber unsere Schlußfolgerungen daraus als einzig richtigen Weg und ignorieren, daß es auch andere, mit ähnlich validen Annahmen untermauerte Schlußfolgerungen geben kann.


    dito.
     
    Caruso, Augschburger und turriga gefällt das.
  20. #14020 Augschburger, 29.05.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.763
    Zustimmungen:
    9.621
    Was ja am Besten funktioniert, wenn man Zuhause im Bett bleibt, oder?

    Das war Zynismus.

    Was ich geschrieben habe, ist: Nur, weil derzeit unklar ist, ob Antikörper in ausreichender Anzahl gebildet werden, gleich in Panik zu verfallen, ist verkehrt.
    Noch dazu, wenn da in dem Text als minimale Immunität gegenüber Corona steht "einige Monate". Für mich ist Februar bis Mai durchaus "einige Monate", also die von der WHO geschätzte Immunität sollte gegeben sein.
     
Thema:

Der Frust-Ablass-Fred

Die Seite wird geladen...

Der Frust-Ablass-Fred - Ähnliche Themen

  1. Odyssee einer Reparatur der BFC Junior / Ela in Hannover bei CappuGino

    Odyssee einer Reparatur der BFC Junior / Ela in Hannover bei CappuGino: Ich habe o. g. Espressomaschine zur Überprüfung zunächst bei LaCrema in Hannover abgegeben und eine mündliche Fehlerbeschreibung abgeliefert! Wenn...
  2. Lelit Fred PL043MMI - Mahlgrad massiv von selbst verstellt

    Lelit Fred PL043MMI - Mahlgrad massiv von selbst verstellt: Hallo zusammen, meine Lelit Fred hat sich irgendwie zwischen zwei Bezügen verstellt: 1. Bezug war gut 2. Bezug 1 Minute danach (gleiche Bohnen,...
  3. lelit fred pl044mmt Reinigung

    lelit fred pl044mmt Reinigung: Hallo, ich habe eine lelit fred pl044mmt geschenkt bekommen und wollte fragen ob irgendjemand Erfahrung mit der Reinigung dieser Maschine hat. In...
  4. KN-Jahrestreffen 2018 (NRW): der MASCHINEN - Fred (15. / 16. September Düsseldorf)

    KN-Jahrestreffen 2018 (NRW): der MASCHINEN - Fred (15. / 16. September Düsseldorf): Hallo Ihr werten KN-Treffler, unser großes Treffen 2018 KN-Jahrestreffen 2018 (NRW) - wieder in Düsseldorf ==> WE 15. auf 16. September...
  5. Einsteigererfahrung - Sehr viel Frust über wenig Qualität

    Einsteigererfahrung - Sehr viel Frust über wenig Qualität: Hallo zusammen! Nach langem Überlegen, einem Barista-Kurs und noch etwas Überlegen habe ich mir Anfang Mai eine Rocket Appartamento und eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden