Der Giannini-Erfahrungs-Thread

Diskutiere Der Giannini-Erfahrungs-Thread im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Herdkännchengemeinde! Hier im Forum gibt es ja viel Information über Herdkännchen, bevorzugt über die Bialetti in allen Varianten, allen...

  1. #1 Oldenborough, 06.10.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    2.322
    Hallo Herdkännchengemeinde!

    Hier im Forum gibt es ja viel Information über Herdkännchen, bevorzugt über die Bialetti in allen Varianten, allen voran das Brikka-Forumsexzerpt. Selber habe ich viele Shots mit der Brikka (Material Alu) und der Venus (Material Edelstahl) produziert. Am Anfang haben mich Geschmack und Pseudo-Crema der Brikka überzeugt, aber mit der Zeit wurde das Unterteil aus Aluminium recht unansehnlich. Daher erstmal die Venus getestet, die aber mMn geschmacklich nicht an die Brikka herankam. Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf die Giannini gestoßen:
    unverändert produziert seit Jahrzehnten, komplett Edelstahl (schwer), kein Gewinde zum Verschließen sondern ein (anfangs gewöhnungsbedürftiger) Griffverschluss. Einziger Nachteil, den ich bei meiner Recherche gefunden habe: der Preis!

    20201006_191741.jpg
    Seit zehn Tagen täglich im Test. Ich habe mich für das Modell 103 6/3-Cup entschieden. Durch Umdrehen des Siebes kann man sich zwischen zwei Mengen entscheiden. Häufig trinken wir die Shots zu zweit, da nehme ich dann 17/18 Gramm Kaffee und ca. 100 ml Wasser in. Alternativ habe ich auch schon mit ca. 30 Gramm Bohnen und >200 ml gestestet (gut bei Besuch!). Mit den ersten Versuchen bin ich sehr zufrieden!

    Heute 17 Gramm Schön La Cristalina Espresso, etwas gröber als Filter, 100 ml Wasser in

    20201006_191656.jpg 20201006_191705.jpg 20201006_191717.jpg 20201006_192021.jpg 20201006_191851.jpg

    Ceranfeld auf 7 von 9, Kaffee lief ab ca. 2:30 Minuten, bei 2:50 vom Herd und eingegossen.

    20201006_192329.jpg 20201006_192336.jpg 20201006_192517.jpg 20201006_192434.jpg

    Herausgekommen sind 70 ml wohlschmeckender starker Kaffee mit viel Frucht und schöner Säure.

    Ich glaube, die Giannini und ich werden Freunde!
     
    infusione, andruscha, BrikkaFreund und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 Oldenborough, 17.10.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    2.322
    20201016_183403.jpg 20201016_183550.jpg

    Gestern abend ein sehr leckerer Shot mit dem Schön Espresso La Cristalina.
    18 Gramm relativ grob auf 90 ml in, 62 ml out.
    Werde jetzt mal feiner mahlen und das Sicherheitsventil reizen. Leben am Limit! ;-)
     
    Senftl gefällt das.
  3. #3 Oldenborough, 17.10.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    2.322
    20201017_105429.jpg 20201017_115129.jpg 20201017_115236.jpg

    5 Clicks feiner und 80 ml in. Da geht noch mehr! ;-)
     
    Senftl gefällt das.
  4. #4 Oldenborough, 18.10.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    2.322
    20201018_123749.jpg 20201018_123938.jpg

    Schön Brazil, 20 Gramm, 18 Clicks, 100 ml. Die Pucks kann man mit einer dicken Nadel durch das Aufstiegsrohr mit Druck auf das Sieb gut herausschieben. Die Shots waren sehr lecker.
     
Thema:

Der Giannini-Erfahrungs-Thread

Die Seite wird geladen...

Der Giannini-Erfahrungs-Thread - Ähnliche Themen

  1. Grundlagen, Tipps & Erfahrungen Aufguss Technik

    Grundlagen, Tipps & Erfahrungen Aufguss Technik: Gude, Moini, Mahlzeit Allerseits. Das ich keinen richtigen, lebenden Sammelthread für Aufguss Techniken gefunden habe starte ich mal einen. Ich...
  2. Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung

    Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung: Liebe Damen und Herren, bitte um Verständnis, schon wieder eine Frage eines Espressoliebhabers, aber Neuling in Sachen Siebträgermaschinen: mir...
  3. Lelit Bianca oder Profitec 600

    Lelit Bianca oder Profitec 600: Liebe Damen und Herren, bitte um eure Erfahrung: ich überlege mir, einen Dualboiler zu kaufen, entweder die Lelit Bianca oder die Profitec 600....
  4. Meine Erfahrungen mit BWT Kalkschutz Pad

    Meine Erfahrungen mit BWT Kalkschutz Pad: Hier mal meine Erfahrungen mit den BWT Kalkschutzpads, in einer Gegend mit hartem Wasser. Auch wenn die BWT Kalkschutzpads hier nicht gerade den...
  5. Kaffeerösterei Nordfriesland - Erfahrungen?

    Kaffeerösterei Nordfriesland - Erfahrungen?: Hallo miteinander, als Teilzeitinsulaner fahre ich regelmäßig über die Köge ... und bin dann sehr überrascht gewesen, hier eine Kaffeerösterei zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden