Der "Ich habe gerade Kaffeekram gekauft" Thread

Diskutiere Der "Ich habe gerade Kaffeekram gekauft" Thread im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; [ATTACH] [ATTACH] Mit mir durch eine Geschirrabteilung zu gehen ist wie der Besuch einer Spielwarenabteilung mit einer Horde kleiner Kinder....

  1. #7881 züripresso, 08.01.2022
    züripresso

    züripresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2021
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1.651
    CBF7BEF1-C982-42C3-9620-B952436A27C2.jpeg 3048A248-2891-47E7-9A48-341884304737.jpeg
    Mit mir durch eine Geschirrabteilung zu gehen ist wie der Besuch einer Spielwarenabteilung mit einer Horde kleiner Kinder.
    Entweder ist wird geheult, gequengelt, gemotzt, geschrien, gewütet, oder es wird etwas gekauft. Heute wurde etwas gekauft! :)
    Endlich wieder mal Espressotassen, es ist auch arg knapp mit über 40 Stück im Schrank.
    Wenn meine Frau was sagt, dann sage ich als Begründung da passen auch Doppios rein. :rolleyes:

    Meine neuen Loveramics!
     
    mr.smith, rebecmeer, cygmatic und 14 anderen gefällt das.
  2. Gjdakin

    Gjdakin Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    202

    Freue mich, dass es geklappt hat. Wie sieht's aus, konntest du meine guten Ergebnisse reproduzieren?
     
  3. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    2.305
    Mir ist schon klar, dass die SJ noch nie eine richtige SD Mühle war und auch nie werden wird. Daher habe ich auch noch nie irgendwelche in/out Messungen gemacht, werde ich auch nicht.
    Mit dem Schachtauspinseln kommt aber schon das Meiste raus. Viele Versuche habe ich mit dem Blasebalg bisher noch nicht gemacht. Aber er hilft ganz bestimmt dabei noch ein paar Prozent mehr auszuwerfen. Mir reicht das Ergebnis auch ohne Messungen und ich habe den Kauf auch nicht bereut.
    Jetzt gibt es noch weniger Gründe mich von dieser "Retro"-Mühle zu trennen.:) Ich bräuchte nur mal einen neuen unteren Mahlscheibenträger dafür. Der ist etwas verhunzt.
    Und für echtes SD habe ich ja auch noch die eine oder andere Handmühle.
     
    Gjdakin gefällt das.
  4. #7884 Schumi1977, 09.01.2022
    Schumi1977

    Schumi1977 Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    7
    Ich finde die Loveramics Egg totaler Mist. Habe sie Aufgrund der vielen Berichte gekauft und mich von der SCA-Zertifizierung blenden lassen.
    Ich nutze andere Tassen -No Name- z.B. von Depot. Die halten länger warm auch ohne vorwärmen. Auch LatteArt gelingt in denen besser.
    Ich würde nix mehr auf Markennamen geben. Ich konnte mir die Loveramics auch nicht live angucken. Aber die Untertasse ist zu tief, der Henkel zu klein, die Tasse dafür zu schwer.
    Einziger Vorteil ist die Farbenfrohheit. Gibt ja sonst meist nur weisses Geschirr.
     
    Mystikal777, Hydrogenium, S.Bresseau und einer weiteren Person gefällt das.
  5. ReiAdo58

    ReiAdo58 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    915
    Gestern angekommen, Loveramics Egg Granite:
    Top WAF! Sehr schöne Größe, passt super unter die CT2 mit Double Spout.
    Die raue Oberfläche mag ich sehr, schön schwer,
    Henkel und generell die Verarbeitung sind für uns prima.

    1D2DEFDC-D82B-4FDE-A7C9-4D0C6FAA2796.jpeg
     
    Roesty56, mochalattecino, kasper-86 und 14 anderen gefällt das.
  6. #7886 Hydrogenium, 09.01.2022
    Hydrogenium

    Hydrogenium Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    103
    Es gab Pakete..
    Ein oben offener Tank für die Lelit Anna, damit die Reinigung besser funktioniert als mit dem Mini-Loch im mitgelieferten Tank.
    PXL_20220108_113416378.jpg

    Dann noch Tassen, um mein Sammelsurium an mehr oder weniger gern genutzten Tassen durch etwas einheitlicheres mit mehr Farbe und Dicke zu ersetzen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, gab es Loveramics Egg (Espresso &200ml) und ACME (Espresso&150ml) zum hands-on-Vergleich.
    PXL_20220108_113554419.jpg
    PXL_20220108_113520300.jpg

    Erster Eindruck: ACME hat brauchbarere Henkel und die angenehmere Form an der Lippe. Vielleicht mache ich die Tage auch Temperatur-Vergleiche. Wenn ich einen geeigneten Decaf-Espresso finde, wird auch meine Frau das Testopfer für die bei uns passende Milchmix-Größe. Eigentlich müsste 150ml NZ-Style Flat White mit single shot genau ihren Geschmack treffen. Ich als Espresso- und Americano-Trinker war etwas überfragt, ob 150, 180, 200, 250 oder 300 nun die "richtige" Größe ist. Die ACME 150ml funktioniert jedenfalls für meinen Americano schonmal gut, mehr brauche ich nicht.
     
    rebecmeer, Paddo, züripresso und 5 anderen gefällt das.
  7. #7887 Mystikal777, 09.01.2022
    Mystikal777

    Mystikal777 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    37
    Da muss ich dir recht geben. Für meine Zwecke war ich auch eher enttäuscht. Dagegen war ich von ACME sehr angetan. Hier habe ich die Tassen nun auch behalten. Die Farben sind zwar nicht so vielfältig, aber die Qualität sagt mir etwas mehr zu. Sie sind sehr angenehm, um daraus zu trinken!
     
    Schumi1977 gefällt das.
  8. #7888 Paxdi, 14.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2022
    Paxdi

    Paxdi Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    25
    Heute ist mein lang ersehnter Siebträgergriff gekommen! Ist eine Kombination aus Baskia Zapfen & blauen Epoxidharz. Finde es ist ein sehr außergewöhnlicher und wunderschöner Griff geworden. Gekauft habe ich ihn bei PaRayHolzundStein über Etsy, hatte ihn einfach angeschrieben und nachgefragt ob er auch einen Siebträgergriff drechseln kann. Habe ihn mit einer Vorbohrung für die 12er Gewindestange meines Ascaso Siebträger versehen lassen und einfach den Holzgriff ausgetauscht. Als nächstes steht auf meiner Wunschliste ein dazu passender Tamper.
     

    Anhänge:

    theopera11, rebecmeer, andruscha und 18 anderen gefällt das.
  9. #7889 züripresso, 15.01.2022
    züripresso

    züripresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2021
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1.651
    Auch bei mir angekommen, Loveramics Egg in Granite. Top WAF wie schon @ReiAdo58 schreibt. Endlich habe ich auch gescheite Cappuccino Tassen. Gefallen mir sehr gut!
    Jetzt liebäugel ich noch mit denen in Gunpowder!
    A9E84484-FEDB-4B7A-9765-04F82AA53FC8.jpeg 30B9AE64-7AA4-4541-B180-7617DCA8D420.jpeg EBB63E45-F599-4FF5-9148-C9BFD19BD806.jpeg
     
    mochalattecino, kasper-86, rebecmeer und 11 anderen gefällt das.
  10. #7890 Fruityman, 17.01.2022
    Fruityman

    Fruityman Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    84
    Der Einstieg in die Welt des Handfilter ist gemacht.
    21417C96-466C-4B6A-99C9-FB724EDB9D70.jpeg
     
    kasper-86, Dingelding, Apoc991 und 8 anderen gefällt das.
  11. #7891 Fruityman, 17.01.2022
    Fruityman

    Fruityman Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    84
    Hier noch der Wasserkocher dazu :D
    4AAA442A-74A6-48CB-B08A-D909F7AC71F9.jpeg
     
    kasper-86, Apoc991, rebecmeer und 5 anderen gefällt das.
  12. #7892 Pressofan, 17.01.2022
    Pressofan

    Pressofan Gast

    Neodym sind Sinterzeugs mit Chrom drauf, kein Eisen wie am Kühlschrankmagnet. Es gibt wohl auch welche, die nicht rosten, bei mir seit 10.000 Kilometern am Fahrrad für den Tacho und seit 20 Jahren im unteren Saum des Duschvorhangs.
    Frdl. Gruß, Hannes
     
  13. #7893 Pressofan, 19.01.2022
    Pressofan

    Pressofan Gast

    Der kosteneffektivste Zubehörkauf waren wohl unlängst meine Plastik-Eierlöffel von Wenco bei Edeka, acht Stück für zwei Euro. Mein einer, uralter war rauh.
    Erklärung: Zum Umrühren von Heißgetränken, vor allem Kaffee. Dass dieser schneller abkühlt, wenn man einen metallenen Löffel hineinsteckt, ist Standardbeispiel in der Physik für die Wärmeleitung von Metallen.
    Ich mag meinen Kaffee/Espresso aber lieber heiß.

    Frdl. Gruß, Hannes
     
    Gerwolf gefällt das.
  14. Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1.691
    Bei mir sind die Löffel genauso wie die Tassen vorgewärmt;)
     
    Pressofan und theopera11 gefällt das.
  15. #7895 Pressofan, 19.01.2022
    Pressofan

    Pressofan Gast

    Snob :p:p:p
    Bei mir muss ich mindestens bei einer Kaffeequelle, dem Ur-Modell der Petra Kaffeepadmaschine, gutgepflegt und ohne Verkalkungsprobleme (bei der Maschine), den Kaffee nochmal 20 Sekunden in die Mikrowelle stecken.
    (Sie fliegt raus, wenn der Vorrat an Pads aufgebraucht ist - zugunsten einer Espressomaschine).
    Frdl. Gruß, Hannes :)
     
  16. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    5.381
    Was hindert dich denn dran, den Löffel schon in den Becher zu geben, wenn du die Tasse mit Heißwasser vorheizt?
    Könntest der gleiche Snob sein wie Gerwolf und ich.

    Oder, du entwickelst eine aktive Löffelheizung.
     
    theopera11 gefällt das.
  17. #7897 Pressofan, 19.01.2022
    Pressofan

    Pressofan Gast

    Tue ich garnicht. Kaffee rein, Süßstoff rein, Sahne rein, ab in die Mikrowelle.
    Löffelheizung ginge natürlich, mit einer Magnethalterung über einem Stövchen oder so. Aber dann müsste ich sommers wie winters mit Handschuhen Kaffee rühren.
    Wenn die Espressomaschine da ist, wird sich alles ein wenig ändern. Ich habe es mir aus gesundheitlichen Gründen ca. vorletztes Jahr auf die harte Tour abgewöhnt, täglich kannenweise richtigen Kaffee zu trinken (mann, war das eine stressige Entwöhnung. Ich musste aufpassen, nicht im Gehen einzuschlafen :oops: ).
    Nach momentaner Vorstellung werde ich mir aber wieder 2-3mal pro Woche eine Tasse gönnen, einen klitzekleinen Espresso oder einen Cappucino. Espresso (habe vor vielen Jahren schon mal eine Maschine von Krups gehabt) soll koffeinärmer sein und auf jeden Fall freue ich mich auf den Genuß. Und der wird dann weder aufgewärmter decaf aus einer Thermoskanne für zwei Tagen sein, noch Pad-Plörre aus einer museumsreifen Maschine :) .
    Frdl. Gruß, Hannes :)
     
  18. #7898 EspressoDoc, 19.01.2022
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1.626
    @Pressofan, …Süßstoff, Sahne und ab in den Mikro? Das du dich traust hier sowas zu schreiben :confused:
    Welche Maschine und Mühle darf denn bald Einzug erhalten?
     
    mochalattecino, Caruso, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #7899 Augschburger, 19.01.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.663
    Zustimmungen:
    16.245
    What else? :cool:
     
    Caruso und ReiAdo58 gefällt das.
  20. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    2.237
    Plastik im Heißgetränk? Hm, was da wohl an Weichmachern raus geht? Die Abkühlung durch den Metalllöffel ist verschwindend gering. Das schmeckt man nie im Leben
     
Thema:

Der "Ich habe gerade Kaffeekram gekauft" Thread

Die Seite wird geladen...

Der "Ich habe gerade Kaffeekram gekauft" Thread - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut - gewerblicher Bereich

    Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut - gewerblicher Bereich: In den letzten Wochen gab es im Forum und in der Moderatorenrunde immer wieder Beschwerden und Diskussionen über die schwierigere Trennung von...
  2. Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen...

    Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen...: So, neuer Thread. Zum Tütenzeigen. Tolles Wort, BTW... (auf dass der andere Kram-Thread tütenfrei wird...) Los gehts: [IMG] Auf die Tüten,...
  3. Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut

    Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut: Wer Abends nach dem Fernsehen nicht sofort aufräumt kann am nächsten Morgen vielleicht Kaffeekram bauen. Diese Tamping Station ist in wenigen...
  4. Was ich gerade über ECM mit Rota gefunden habe.

    Was ich gerade über ECM mit Rota gefunden habe.: "Beachten Sie, dass Sie bei Maschinen mit Rotationspumpe keine Wasserfilter an den Wassertankadapter angeschlossen werden dürfen. Verwenden Sie...
  5. Bin gerade zurück aus den Toskanaferien und habe...

    Bin gerade zurück aus den Toskanaferien und habe...: ... ein paar Schätzchen gekauft. aber seht selber. Sorry, vorab nur ein paar Handy-Bilder. Gruss Pascal [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]