Der neue aus Berlin / Tipps für Instandsetzung Faema

Diskutiere Der neue aus Berlin / Tipps für Instandsetzung Faema im Berlin, Brandenburg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo Zusammen, Ich habe mir hier schon öfter wertvolle Tipps in Sachen Espresso-Technik geholt. Da ich mir nun wohl eine kleine Herausforderung...

Schlagworte:
  1. #1 InVinoVeritas, 06.07.2018
    InVinoVeritas

    InVinoVeritas Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Zusammen,

    Ich habe mir hier schon öfter wertvolle Tipps in Sachen Espresso-Technik geholt. Da ich mir nun wohl eine kleine Herausforderung angelacht habe, benötige ich jetzt etwas Experten-Hilfe!

    Eigentlich bin ich Weinexperte und übernehme im September einen Weinladen in Pankow. Damit meine Kunden und Gäste es gut haben und einen leckeren Espresso trinken können, schwebte mir schon länger vor, eine schöne alte Espresso-Maschine als Blickfang aufzustellen. Diese ist mir gestern zufällig in Form einer etwas verwahrlosten zweigruppigen E61 in Ostwestfalen zugelaufen. Tja! Auch noch mein Traumgerät!

    Aaaber: Sie funktionert wohl so weit, bis auf den nicht abregelnden Pressostaten und ist nahezu komplett. Jedoch sieht man ihr mehrere Jahre Scheunenlager inklusive diverser achtbeiniger Bewohner an. Da ist also eine komplette Renovierung nötig. Jetzt gibt es 2 Möglichlkeiten:

    1. Bei der Überschaubaren Technik selber machen. Nachteil viel Zeitaufwand fürs reinfuchsen und Ersatzteile besorgen erfoderlich. Wobei das ja hier einige schon recht erfolgreich und beeindruckend durchexerziert haben. Vorteil man hat es selber geschafft und kennt die Maschine aus dem FF. DIe Sache mit dem isolierten Kessel finde ich zum Beispiel auch sehr gut. Da hätte ich schon Lust drauf... aber die Zeit! ;-)

    2. Einen Profi-Fachexperten anheuern, der das in ein paar Tagen routiniert erledigt und mir einen fairen Obulus dafür abverlangt. Wer könnte das in Berlin und Umgebung sein? Für derartige Tipps wäre ich sehr dankbar! Ich denke da an so jemanden, wie meinen genialen türkischen Autoschrauber, den ich bei Bedarf auch gerne weiterempfehle.

    Nun noch ein Paar Eckdaten:
    Ich bin 48 Jahre alt und Wohne in Pankow. In meiner Küche steht eine olle Bezzera Giulia, die ich schon des öfteren selbst erfolgreich repariert habe: Pressostat, Manometer, Pumpe, Dichtungen etc. Das geht ja alles, wenn man sich etwas damit beschäftigt (meine 30 Jahre alte Miele Waschmaschine repariere ich ja schließlich auch selber!). Daneben steht eine kleine Demoka-Mühle. Meine Gefährtin wahr quasi Jahrzente lang Im Barista-Geschäft tätig und zaubert uns am liebsten aus dem roten Luccafè einen tollen Espresso.

    Letztes Jahr habe ich auf der Straße (echt jetzt!) eine schrottige LaCimbali Special Mühle gefunden und selbst wieder flott gemacht. Die soll in den Laden neben die E61.

    Achso ja: Für unsere Feinkostabteilung im Laden wird auch noch eine Aufschnittmaschine benötigt. Am liebsten natürlich von Berkel... wenn jemand was weiß....

    Schöne Grüße! Und wenn ich Tipps in Sachen Wein geben kann, immer gerne!

    Christophe.
     
  2. #2 quick-lu, 06.07.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    5.780
    Hallo im KN,

    grundsätzlich wäre dieser Thread wohl besser hier
    aufgehoben.
    Da sollte ein solches Anliegen mehr Gehöhr finden.

    Du könntest evtl. zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, nimm mal hier
    Kontakt auf.
    Ich selber kann aber nichts zu diesem Anbieter sagen.
     
  3. #3 InVinoVeritas, 06.07.2018
    InVinoVeritas

    InVinoVeritas Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Danke!
    Ist ja witzig, dass der beides hat. Danke schon mal. Ich werde auf jeden Fall dann im anderen Bereich nochmal mal Anliegen posten. Mir ging es um erst mal um Vorstellung und den lokalen Berlin-Bezug.
     
  4. #4 Sansibar99, 06.07.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    2.612
  5. #5 Kaffeeviertel, 06.07.2018
    Kaffeeviertel

    Kaffeeviertel Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    171
    Ich würde Dir caffe e ricambio in der Prenzlauer (unteres Ende Richtung Mitte) empfehlen.
    www.cafric.de

    Grüße,
    Christoph
     
  6. #6 InVinoVeritas, 07.07.2018
    InVinoVeritas

    InVinoVeritas Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Zusammen!

    Ich bin total begeistert! Gestern Abend gab mir der Maschinist den Tipp mit Stefan und der Espresso-Ambulance. Wir haben uns gleich für heute morgen verabredet. Nach zwei Stunden, war die Maschine auf Restfunktion geprüft und bereits komplett zerlegt. Genauso so habe ich mir das vorgestellt!
    Jetzt macht Stefan eine komplette Restaurierung mit allen Schikanen, wobei die Patina erhalten bleibt!

    Ich habe wohl eine der ersten Maschinen direkt von 1961 ergattert. Hier ein paar Fotos von der Bürgersteig-Aktion:
     

    Anhänge:

    • 121.JPG
      121.JPG
      Dateigröße:
      283,6 KB
      Aufrufe:
      139
    • 123.JPG
      123.JPG
      Dateigröße:
      270,4 KB
      Aufrufe:
      134
    • 127.JPG
      127.JPG
      Dateigröße:
      233,2 KB
      Aufrufe:
      139
    • 133.JPG
      133.JPG
      Dateigröße:
      233,2 KB
      Aufrufe:
      138
    • 165.JPG
      165.JPG
      Dateigröße:
      362,6 KB
      Aufrufe:
      134
    • 168.JPG
      168.JPG
      Dateigröße:
      317 KB
      Aufrufe:
      132
    ptotheaul, wiegehtlasanmarco, turriga und 2 anderen gefällt das.
  7. #7 Sansibar99, 07.07.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    2.612
    Super! Dann zeig uns bitte später das Ergebnis ...
     
    ptotheaul gefällt das.
  8. #8 InVinoVeritas, 30.07.2018
    InVinoVeritas

    InVinoVeritas Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Hier sind einige Fotos, die Stefan mir von seiner Arbeit geschickt hat. Sieht schon ganz gut aus!
     

    Anhänge:

    • kessel61.jpg
      kessel61.jpg
      Dateigröße:
      433,9 KB
      Aufrufe:
      101
    • kessele61.jpg
      kessele61.jpg
      Dateigröße:
      468,8 KB
      Aufrufe:
      101
    • w1.jpg
      w1.jpg
      Dateigröße:
      461,8 KB
      Aufrufe:
      103
    • w2.jpg
      w2.jpg
      Dateigröße:
      356,7 KB
      Aufrufe:
      104
    • w3.jpg
      w3.jpg
      Dateigröße:
      495,3 KB
      Aufrufe:
      101
    ptotheaul gefällt das.
  9. #9 InVinoVeritas, 03.08.2018
    InVinoVeritas

    InVinoVeritas Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    So langsam geht es an den Feinschliff:
     

    Anhänge:

    • licht.jpg
      licht.jpg
      Dateigröße:
      264,5 KB
      Aufrufe:
      96
    wiegehtlasanmarco gefällt das.
Thema:

Der neue aus Berlin / Tipps für Instandsetzung Faema

Die Seite wird geladen...

Der neue aus Berlin / Tipps für Instandsetzung Faema - Ähnliche Themen

  1. IMS Superfine? Neues Filtersieb + Duschsieb gesucht

    IMS Superfine? Neues Filtersieb + Duschsieb gesucht: Hallo, nachdem ich letztes Jahr mit neuer Mühle ge-tuned habe, wollte ich noch mal etwas mit meiner Vibiemme Junior rumspielen. Zum einen wollte...
  2. [Maschinen] Faema Pressostat Lunge/Membran

    Faema Pressostat Lunge/Membran: Hallo, ich suche für den alten Faema Quecksilber Pressostat eine intakte Membran/Lunge. Bitte alles anbieten.
  3. Faema e61 President Kaufen?

    Faema e61 President Kaufen?: Hallo, ich habe die Möglichkeit eine Faema e61 President (3 Gruppig) die seit 8 JAhren unbenutzt im Keller stand zu Kaufen. Die Person konnte mir...
  4. Eine neue Mühle muss her

    Eine neue Mühle muss her: Hi Vl hat ja jemand eine schöne neue Mühle die ein neues Zuhause sucht? Denke da in Richtung quamar oder baratza bin aber auch für andere...
  5. [Verkaufe] Abtropfblech mit Scaldatazze Leitung für Faema Ariete

    Abtropfblech mit Scaldatazze Leitung für Faema Ariete: Habe ein original Abtropfblech inklusive verchromter (!) Scaldatazze Leitung für eine eingruppige Faema Ariete abzugeben. Es hat die Maße 40x23 cm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden