Der „Neue“ hat 3 Fragen

Diskutiere Der „Neue“ hat 3 Fragen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mal andersrum gefragt, was ist denn das Endgewicht nach dem Bezug in der Tasse? Wenn Du immer Stur nach 25s stoppst, dabei aber unterschiedliche...

  1. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.480
    Mal andersrum gefragt, was ist denn das Endgewicht nach dem Bezug in der Tasse? Wenn Du immer Stur nach 25s stoppst, dabei aber unterschiedliche Drücke hast, muss die Brewratio bei den beiden Sieben unterschiedlich sein.
     
  2. #102 erzwodezwo, 21.10.2019
    erzwodezwo

    erzwodezwo Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ja klar kommt bei 1er nach 25sec weniger raus als beim 2er.
    Ich möchte ja nur sicher gehen, dass die Maschine korrekt arbeitet und wenn (aus welchem Grund auch immer)
    beim Bezug aus dem 1er Sieb ein höherer Druck entsteht als beim Bezug mit dem 2er, dann ist das eben so.
    Wollte das jetzt nicht wissenschaftlich ausarbeiten :oops:
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.664
    Zustimmungen:
    3.100
    Voodoo :eek:
     
    Pappi gefällt das.
  4. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.480
    Eigentlich ist es keine Wissenschaft, wenn man halbwegs konstant arbeitet. Ich arbeite jedoch nicht strikt nach Zeit und Druck, sondern nach Brewratio und Farbe des Mäuseschwänzchen.
    Ich arbeite auch nur nach Singledosing. Soll heißen:
    10g im 1er Sieb, 17g im 2er. Wiegen jedes Mal!
    Dann Tasse auf die Waage unter dem Siebträger. Überleg Dir Deine Brewration, von mir aus 1:2, lässt ich für Anfänger leicht rechnen. Dann Bezug starten. Ziel: beim 1er 20g, beim 2er 34g. Erreichst Du das Ziel in 20s und/oder wird der Strahl (toll, wieder was für die Stilblüte) bei 15g blond, dann stimmt was mit dem Mahlgrad, der Menge oder dem Kaffee nicht. Kipp den Espresso aber nicht weg! Koste ihn, nimm nen Löffel, durchbrich die Creme und schlürfe ihn. Schmeckt er? Na dann ist doch super! Scheiß auf 25s, scheiß auf 9 oder 12 bar. Schmeckt er nicht oder hast Du das gefühl, da ginge noch mehr... fängt der Spaß doch erst an! Denn dann geht es ans experementieren! Verändere den Mahlgrad ODER mach mehr Kaffee rein ODER weniger... (immer nur ein Parameter ändern!). Mach Dir Notizen, sonst verhederst Du Dich.
    Alles was ich hier geschrieben habe sind nur EIN Beispiel. Wichtig ist nur, dass es dir schmeckt. Löse Dich von den starren Werten von 25g in 25s (oder was gerade da so gesagt wird). Ich hatte schon geile Espressi die ich mit einer Brewratio von 1.1,6 in 1:05 bezogen habe - 18g Bohnen rein, 30g in der Tasse über einer Minute bezogen, also weit weg von 1:2 und 25s. Und? War halt lecker. Ich weiß, als Anfänger ist man vielleicht unsicher, will alles richtig machen... Vertrau Dir selbst, du machst schon alles richtig. Spiel einfach ein wenig
     
    rebecmeer, joost und honsl gefällt das.
  5. #105 erzwodezwo, 21.10.2019
    erzwodezwo

    erzwodezwo Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Und noch eine Frage: welche Waage empfehlt ihr?
    Hatte mir folgende bestellt: Coffee Gator Digitale Kaffeewaage mit Timer
    Leider geht der Timer aber nicht an, wenn der Espresso in die Tasse läuft (hatte ich wohl falsch verstanden).
    Daher finde ich 27€ für eine Waage mit "manuellem" Timer für zu teuer, da tut es auch eine für 10€ - oder was meint ihr?
     
  6. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.480
    Acaia Lunar
     
  7. #107 erzwodezwo, 21.10.2019
    erzwodezwo

    erzwodezwo Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ja gut, es sollte jetzt nicht gerade der Ferrari sein...
    Wenn Waagen mit automatischer Timer-Funktion nur in der Preisklasse zu bekommen sind, dann eher nicht.
    Was für eine "reine" Waage könnt ihr empfehlen?
     
    CasuaL gefällt das.
  8. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    334
    Als Waage eignet sich locker jede beliebige China-Waage für 10 Euro, sofern du keine mit Timer benötigst.
     
    CasuaL gefällt das.
  9. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.480
    Na gut, gibt noch den Dacia: Brewista Smart Scale II
    Ähnlich wie die Lunar: Hiroia jimmy
    Oder den Acia Klon in etwas günstiger : Felicita Arc Scale
     
  10. #110 erzwodezwo, 28.10.2019
    erzwodezwo

    erzwodezwo Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Da bin ich wieder und hab eine neue Frage: ich bekomm irgendwie keine "ordentliche" Crema zustande.
    Der Strahl ist erst pechscharz, dann braun und zum Schluß der 25sec heller werdend.
    Aber eine so "üppige" Crema wie in den Youtube-Videos zu sehen ist bekomme ich nicht hin.
    Woran kann das liegen? An welcher "Schraube" kann/muss ich noch drehen?
     
  11. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    453
    An den Bohnen, am Druck, am Mahlgrad usw. usw.

    Lass uns doch einmal wissen, wie Du jetzt beziehst: wieviel Gramm Kaffeemehl ergeben wieviel Gramm Espresso in wieviel Sekunden? Und vielleicht noch bei welchem Druck? Kaffeesorte kann auch noch helfen, damit man gemeinsam überlegen kann.
     
  12. #112 erzwodezwo, 28.10.2019
    erzwodezwo

    erzwodezwo Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
  13. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    82
    ist der kaffee denn frisch geröstet? steht ein röstdatum oder zumindest ein mindeshaltbarkeitsdatum darauf?
     
  14. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.480
    Noch als Ergänzung zu @Menne Einwand: Es ist ein reiner Arabica Kaffee. Diese weisen oftmals eine ehe dünne Creme auf. Zum anderen: Warum versteifst Du Dich auf die Crema? Warum ist sie Dir wichtig? Die Crema ist kein Qualitätsmerkmal.
     
    Brewbie, Senftl und NiTo gefällt das.
  15. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.664
    Zustimmungen:
    3.100
    Kaufe dir frischen reinen Robusta, dann wirst du mehr Crema haben als dir lieb ist (Crema schmeckt nämlich nicht besonders gut ...). ;)
     
    Senftl gefällt das.
Thema:

Der „Neue“ hat 3 Fragen

Die Seite wird geladen...

Der „Neue“ hat 3 Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Rotationspumpe / Stellschraube?

    Frage zur Rotationspumpe / Stellschraube?: Moin Moin, mal ne Frage in die Runde, da ich gemessene 6,5-7 bar Druck habe und schon alles kontrolliert habe wollte ich mal Fragen ob die...
  2. Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …

    Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …: Hallo zusammen! Ich wollte mich einfach nur mal bedanken, dass hier im Forum ein derart geballtes Wissen steckt und ihr das auch bereitwillig...
  3. Poccino Opus One/Isomac/Quick Mill: Allgemeine und spezielle Fragen

    Poccino Opus One/Isomac/Quick Mill: Allgemeine und spezielle Fragen: Liebes Forum, ich habe mehrere Fragen zu folgenden Problemstellungen 1. Ich habe eine Poccino Opus One/Isomac Millenium gebraucht gekauft. Heute...
  4. [Tausche] GS/3 Paddle gegen Linea Mini?

    GS/3 Paddle gegen Linea Mini?: Hallo Mini-Besitzer, ich erwäge seit längerem meine GS/3 Manual Paddle Bj. 2010 mit Glasseitenteilen gegen eine Linea Mini zu tauschen. Einfach,...
  5. Macchiavalley Kona (Fragen zum Sieb etc.)

    Macchiavalley Kona (Fragen zum Sieb etc.): Hallo. Bin vor wei Wochen umgestiegen von einem Delonghi KVA zu einer Macchiavalley Kona (ohne integrierte Mühle) und einer Eureka Mignon MCI. Bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden