Der perfekte Deckel für Kaffeebecher

Diskutiere Der perfekte Deckel für Kaffeebecher im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem speziellen Deckel für entsprechende Kaffeebecher aus Pappe. Ich habe schon diverse Einwegbecher...

  1. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem speziellen Deckel für entsprechende Kaffeebecher aus Pappe. Ich habe schon diverse Einwegbecher ausprobiert und bekomme aber immer nur die Deckel aus "weichem" Plastik dazu. Mir Gefallen jedoch die Deckel aus härterem bzw stabilerem Plastik besser. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar (gerne auch Vorschläge aus dem Sortiment von Amazon).

    Gruß
     
  2. #2 domimü, 14.09.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    3.531
  3. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Hey domimü, also es handelt sich schon um Einwegdeckel. Wie gesagt es gibt halt Unterschiede in der Festigkeit. In Kaffees habe ich schon oft die festen Deckel bekommen, aber die sind dann meist von Produzenten wo man direkt tausend Stück abnehmen muss.
     
  4. #4 domimü, 14.09.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    3.531
    Freilich entsorgst du auch die festen Deckel nach einmaligem Gebrauch. Das halte ich aber für - wie schreib ich es jetzt, um keine Verwarnung zu kassieren?
     
    Scar3001 gefällt das.
  5. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Hmm.... Ich vermute du weist immer noch nicht was ich meine. Vielleicht findet sich ja zufällig noch jemand der helfen kann.
     
  6. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    ich glaube die meisten hier (mich eingeschlosen) trinken ihren Espresso eher selten aus Einwegbechern, sondern machen sich ihren frisch zu Hause....

    Ich komme vielleicht auf 1-2 Kaffee-to-go im Jahr und weiß dann das die nicht schmecken. Da ist dann der becher bzw. der Dreckel das kleinste übel.
     
  7. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    yo mach ich auch so, frisch zu Hause machen und dann ab in Einwegbecher
     
  8. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    416
    Mmm, und was spricht dann gegen einen hochwertigen Kunststoff- oder Stahlbecher mit ordentlichem Verschluss?
     
    NiTo gefällt das.
  9. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Ich finde die fangen nach kurzer Zeit schon an unschön zu riechen. Also sehr hygienisch ist das glaube ich nicht.
     
  10. #10 ingokl, 14.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2015
    ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    416
    Meine Freundin nutzt so einen schon ein paar Monate und die ist da schon recht 'pienzig'. Bei täglicher Reinigung riecht da (bis jetzt) nichts. Bei Edelstahl hätte ich noch weniger Bedenken. Und bei den Guten kann man falls nötig auch den Deckel nachkaufen.
     
  11. #11 domimü, 14.09.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    3.531
    @vaio55 Sollte man natürlich auswaschen. Und vor Produktionsrückständen hast du keine Angst?
     
  12. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Okidoki welchen nutzt sie?
     
  13. #13 Scar3001, 14.09.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    370
    Mach ich seit Jahren so und es schmeckt nach....leckeren, frischen Cappuccino :)
     
  14. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Perfekto dann schreibt bitte mal welchen ihr nutzt.
     
  15. #15 Scar3001, 14.09.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    370
    Keine Ahnung, sind beides keine Markenartikel. Der eine ist aus Edelstahl und der andere aus Plastik. Gab es jeweils mal im Supermarkt.
    Und auf der Autobahn im Dunklen wäre mir die Marke eh herzlich egal.
    Eine Stunde halten die alle heiß, aber so lang brauche ich doch nicht ;).
     
    NiTo gefällt das.
  16. #16 Markus M, 15.09.2015
    Markus M

    Markus M Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    83
    Ich habe den Becher von Emsa, Travel Mug in ~350ml.
    Der kostet zwar einmal richtig, funktioniert aber wirklich top und lässt absolut tropffreies trinken zu.
    Isolierung ist auch top, fast so wie eine große Thermoskanne.

    Alles Spülmaschinenfest, und auch der farbige Gummimantel hat noch nicht nachgelassen.
     
  17. #17 Bohnenfreund, 15.09.2015
    Bohnenfreund

    Bohnenfreund Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    561
    Den Emsa Travel Mug habe ich auch. Irgendwo im WWW gibt es einen Test, da war der Emsa empfohlen und der günstige von den gescheiten war er auch.
    Ich bin sehr zufrieden, würde ihn wieder kaufen.

    Grüße,

    Stefan
     
  18. #18 iserluKs, 15.09.2015
    iserluKs

    iserluKs Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Keepcup (hier klicken) gemacht. Ich habe einen aus Glas. Hält dicht und ist in vielen größen verfügbar.
    Beste Grüße,
    Daniel
     
  19. vaio55

    vaio55 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Alles klar vielen Dank für eure Vorschläge!!
     
Thema:

Der perfekte Deckel für Kaffeebecher

Die Seite wird geladen...

Der perfekte Deckel für Kaffeebecher - Ähnliche Themen

  1. Quamar M80 - Gummidichtung Deckel vom Bohnenbehälter?

    Quamar M80 - Gummidichtung Deckel vom Bohnenbehälter?: Die Gummidichtung, die auf dem Rand vom Bohnenbehälter meiner Quamar M80 sitzt und damit den Deckel abdichtet, ist schon einige Jahre alt, sie ist...
  2. Vorstellung Flytek Steel Pro - die Perfekte ESE Padmaschine?

    Vorstellung Flytek Steel Pro - die Perfekte ESE Padmaschine?: Hallo zusammen, Ich möchte heute kurz meine neu erworbene ESE Padmaschine vorstellen von Flytek, da ich rundum begeistert bin. Für viele die es...
  3. Edelstahlhopper für div. Mühlen

    Edelstahlhopper für div. Mühlen: Hallo, :) ich wollte mal meine Zweite Version des Edelstahl Tageshoppers Vorstellen. Der Hopper ist circa 22cm Hoch und fasst circa 150g Bohnen....
  4. QuickMill 0820 den perfekten Americano zubereiten

    QuickMill 0820 den perfekten Americano zubereiten: Hallo, weiß nicht ob ich jetzt im richtigen Forum bin, gegebenenfalls bitte verschieben. Ich werde jetzt am Wochenende meine neue...
  5. [Zubehör] Suche Deckel für Hario Range Server (Glas)

    Suche Deckel für Hario Range Server (Glas): Hallo zusammen, ich suche den Glasdeckel mit Silikondichtung für den Hario Range Server in den Größen 1 bis 3 (der Deckel ist immer gleich groß)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden