Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Diskutiere Der schnelle Frage & Antwort thread !! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Danke für den Hinweis Iskanda! Gerne. Wir haben da längere Zeit experimentiert und am Ende waren alle Flexschläuche aus der Maschine raus.

  1. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Gerne. Wir haben da längere Zeit experimentiert und am Ende waren alle Flexschläuche aus der Maschine raus.
     
    Saint Peter gefällt das.
  2. #4362 Saint Peter, 09.11.2017
    Saint Peter

    Saint Peter Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    119
    Super! Jetzt frage ich mich natürlich noch welche Klemmverschraubung die am besten geeignete ist.. Da gibt es ja verschiedene Systeme. Ich habe länger recherchiert und bin zu keinem richtigen Ergebnis gekommen.
    Am besten gefiel mir irgendwie die CK-Schlauchverschraubung, die ich z.B. bei XXL gefunden habe. Gibt's da von euch noch Erfahrungswerte?

    Vielen Dank und schöne Grüße

    Peter

    tapagetalkt
     
  3. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Für uns haben sich die Teile aus dem Serto-System bewährt.
     
  4. aspseka

    aspseka Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    21
    Was sprach denn für euch gegen die Stahlflex-Schläuche? Daß sie nicht in allen Längen erhältlich sind?
     
  5. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Die haben wir von ganz kurz bis ganz lang. Da gibt es viele fertige Varianten in allen möglichen Längen.

    Gegen diese Variante spricht, dass sie schlecht(er) im engen Looping zu verlegen sind und dass sie etv. geräuschvoll aneinander reiben. Und es gibt sie nicht mit planen Dichtflächen, was die Sache für uns unpraktisch macht.

    Die PTFE-Variante ist eine Idee teuer, aber viel leichter für uns handzuhaben.
     
    aspseka gefällt das.
  6. #4366 frizzzcat, 09.11.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    294
  7. #4367 Chefkoch874, 14.11.2017
    Chefkoch874

    Chefkoch874 Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    163
    Hallo, mir ist heute was seltsames passiert mit meiner aeropress. Aeropress inverted benutzt wie immer. Beim umdrehen und runter drücken gab es keinen Druck, ich konnte ohne Mühe runter drücken?? Ich mahle den Kaffee Mittel grob. Hatte vorher noch nie das Problem. Woran kann das liegen?
     
  8. #4368 Geschmackssinn, 14.11.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    467
    Filter vergessen?

    Gummidichtung porös?

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  9. #4369 S.Bresseau, 14.11.2017
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    15.639
    Zustimmungen:
    3.442
    Schwimmt das Pulver? Es muss sich am Filter absetzen.
     
  10. #4370 Chefkoch874, 14.11.2017
    Chefkoch874

    Chefkoch874 Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    163
    Filter war drinnen. Porös auch nicht, hab die AP erst seit kurzem. Hat noch jemand eine Idee?

    Trotzdem danke
     
  11. #4371 Chefkoch874, 15.11.2017
    Chefkoch874

    Chefkoch874 Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    163
    Morgen, da hab ich noch nicht drauf geachtet. Guck ich mir dann später an. Danke
     
  12. #4372 Patrick55, 15.11.2017
    Patrick55

    Patrick55 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine kurze Verständniss Frage zum Handaufbrühen mit der Hario V60.
    Bohnen Colombia Narino Excelso Fancy. Röstdatum 19.09.2017

    Gewicht Mahlstufe
    V60 20g 2 90° sehr bitter
    V60 20g 3 90° weniger bitter, bisschen säuerlich
    V60 20g 4 92° bisschen weniger bitter, aber nicht sehr gut

    Immer 30s/70ml blumen und dann auf insgesamt 300ml aufgießen

    Gemahlen wird mit der Hario Skerton. Ausgangsbasis immer gleich.
    Der Kaffee sollte nach Limone, Pflaume und Rhabarber schmecken.
    Wie taste ich mich weiter an?
    Mein Vorschlag wäre noch gröber mahlen:

    V60 20g 5 90°

    Würde mich über Tips sehr freuen.

    Viele Grüße
    Patrick
     
  13. #4373 Chefkoch874, 15.11.2017
    Chefkoch874

    Chefkoch874 Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    163
    @S.Bresseau kaffee setzt sich am Filter ab. Heute ging‘s wieder :rolleyes:
     
    S.Bresseau gefällt das.
  14. #4374 Aeropress, 15.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.271
    Zustimmungen:
    2.835
    Bessere Mühle besorgen, Durchlaufzeit unter 3 Minuten, auf Aeropress wechseln die nimmt die Schrottmühle weniger krumm
     
    Patrick55 gefällt das.
  15. #4375 Warmhalteplatte, 15.11.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    292
    Und wie würdest du dann eine billige Schlagmessermühle bezeichnen? ;)
     
    Patrick55 gefällt das.
  16. #4376 Kofeinator, 15.11.2017
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    1.239
    Die sind doch super! Haben wir auch in der Küche. Für Kräuter oder Nüsse und so beim kochen und backen echt praktisch! :D
     
    Patrick55 und Germi gefällt das.
  17. #4377 Chefkoch874, 15.11.2017
    Chefkoch874

    Chefkoch874 Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    163
    Abend, wer von euch hat eine Vario Home und hat die stahlscheiben drinnen? Würde meine gerne auf stahl umrüsten. Habt ihr ein Video für mich??
     
  18. #4378 Aeropress, 15.11.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.271
    Zustimmungen:
    2.835
    Bohnenhechsler :)
    Im Ernst mit der Skerton und Filterbrühmethoden wird man keinen top Kaffee produzieren was trinkbares ist sicher möglich, traurig aber wahr. Bei der Aeropress sind da die Chancen besser oder eben etwas in brauchareres Equipment investieren das einem guten Kaffee würdig ist.
     
    Patrick55 und Warmhalteplatte gefällt das.
  19. #4379 Patrick55, 15.11.2017
    Patrick55

    Patrick55 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Ratschläge.
    Habe die Temperatur noch geringer gewählt und der Kaffee war genießbar. Aber noch nicht gut.

    Ich besitze selber eine Aeropress und -so witzig es auch klingen mag- aus dieser habe ich bisher wirklich den leckersten Kaffee getrunken.
    Größter Nachteil ist für mich nur die Menge.
    220ml sind mir zu wenig.
    Ende des Jahres plane ich eine SAB Pratika und eine Eureka Mignon oder Mahlkönig Vario.
    Aeropress und V60 würde trotzdem für das Büro bleiben.
    Eurer Meinung nach kann ich die Skerton vergessen?
    Eine Commandante kommt (vor der Anschaffung der Siebträger) momentan nicht in Frage.

    Danke und viele Grüße
     
  20. #4380 Warmhalteplatte, 15.11.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    292
    Die Skerton nicht vergessen, aber in der V60 ist aufgrund des relativ hohen Feinstaubanteils bei korrektem Mahlgrad kein perfektes Ergebnis möglich. Trotzdem ist das Ergebnis noch um Welten besser, als alles was die meisten als Filterkaffee auf Grundlage von vorgemahlenem Supermarktkaffee kennen. Sehr gute Ergebnisse sind aber tatsächlich nur mit homogenerem Mahlgut als dem der Skerton möglich.

    Du könntest auch mal probieren, die Kaffeemenge etwas zu reduzieren, bei gleicher Wassermenge (z.B. mal 17 g auf 300 ml). Durchlaufzeit ist auch so ein Thema. Manchmal schmecken 2 Minuten besser als 3. Einfach ausprobieren. Außerdem beim Trinken darauf achten, daß der Kaffee beim Trinken nicht zu heiß ist - vor allem wenn es um die fruchtigen Aromen geht.
     
    Patrick55 gefällt das.
Thema:

Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Die Seite wird geladen...

Der schnelle Frage & Antwort thread !! - Ähnliche Themen

  1. Mazzer Mini Electronik A langsamer als B?

    Mazzer Mini Electronik A langsamer als B?: Hallo zusammen, hat jemand schon ähnliche Erfahrung mit der Mazzer Mini Electronic A und B gemacht und/oder kann mir erklären woran das liegen...
  2. Frage zu Gebrauchtpreis ascaso Mini i-1

    Frage zu Gebrauchtpreis ascaso Mini i-1: Hi zusammen, habe hier bereits etwas mitgelesen und wollte mir eine BB005 oder eureka mignon als Mühle kaufen. Könnte nun jedoch gebraucht (2j)...
  3. Frage zu Totraum von Mühlen

    Frage zu Totraum von Mühlen: Hallo, ich habe mal einen bescheidenen Test mit meiner Mühle MK Vario Home gemacht. Ich habe sie mit Grindz gereinigt und dabei gemessen, daß...
  4. Schnell fallender Kesseldruck

    Schnell fallender Kesseldruck: Hi! Bei meiner 4 Jahre alten BFC Junior Extra fällt beim Milchschäumen der Wasserdruck von 1,1 bar (bei 120 Grad) schnell auf 0,4 bar mit der...
  5. Fragen an Spinel Pinocchio Kenner

    Fragen an Spinel Pinocchio Kenner: Als Neueinsteiger in Sache Espresso kann ich die Pinocchio gerade zu einem guten Kurs bekommen. Möchte draus auch öfters ein Americano beziehen...