Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Diskutiere Der schnelle Frage & Antwort thread !! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich hab mir bei Ali express einfach eine 2. Aeropress gekauft. Keine 20 €. Gefällt mir besser als ein 1x4 Filter.

  1. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    788
    Ich hab mir bei Ali express einfach eine 2. Aeropress gekauft.
    Keine 20 €.
    Gefällt mir besser als ein 1x4 Filter.
     
  2. #4562 Equinox83, 14.02.2018
    Equinox83

    Equinox83 Gast

    Irgendwie möchte ich ein Gerät aus Kunststoff, das mit Heißgetränken in Berührung kommt nicht gerade als China-Fälschung kaufen. ;) Zumal der Preisunterschied zur echten AP ja auch nicht gerade riesig ist.

    Morgens mit 2 AP zu hantieren ist mir aber auch zum umständlich, deswegen probiere ich es mal mit dem 1x4 Handfilter. Teuer sind die ja nicht.
     
    cbr-ps und Warmhalteplatte gefällt das.
  3. #4563 Kofeinator, 14.02.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    1.482
    Ich würde davon vor allem nicht stolz erzählen.
     
  4. #4564 Koffeinschub, 14.02.2018
    Koffeinschub

    Koffeinschub Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    78
    Man kriegt da (zumindest laut Bildern) die original Aeropress.
    Ich hab mich aber auch für die 5€ mehr und gleichzeitig noch Kaffee mitbestellen bei Coffee Circle entschieden.
     
  5. #4565 Warmhalteplatte, 14.02.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    382
    Ich seh bei Ali-Express nur baugleiche Modelle ohne Aeropress-Logo. Wäre ungewöhnlich, wenn das über diesen Weg günstiger wäre, da das Original "Made in USA" ist.
     
    Equinox83 gefällt das.
  6. #4566 Koffeinschub, 14.02.2018
    Koffeinschub

    Koffeinschub Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    78
    Ich hatte vor 3 Wochen oder so geschaut und da gabs welche mit original-Logo - aber genauer habe ich mich damit auch nicht befasst, weils mir die 5€ weniger nicht wert war.
     
    Warmhalteplatte und cbr-ps gefällt das.
  7. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    788
    das ist das original.
    keine unterschiede zum "teuren" modell aus dem üblichen handel.
    aber jeder wie er möchte.
    das ding kam jetzt ohne probleme per post.
    es riecht weder komisch, noch schmeckt man was.
    meine kollege hat die gleiche woanders gekauft.
    ist der gleiche karton nebst gleichem inhalt.
    ist natürlich total schlimm.
     
  8. #4568 Equinox83, 15.02.2018
    Equinox83

    Equinox83 Gast

    Warum regst du dich so auf?
    Kann sein, dass es das Original ist, kann auch sein, dass es eine gut gemachte Fälschung ist.
    Kann sein, dass der Kunststoff unbedenklich ist, kann auch sein, dass er es nicht ist, obwohl man nichts riecht oder schmeckt.
    Mir ist das zu viel Risiko bei einer Ersparnis von knapp 6€, du schätzt das offensichtlich anders ein und das ist ja auch ok.
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    2.402
    Was mich da interessieren würden: kommen die aus der identischen Fabrikation, eine mit Logo, die andere ohne? Ich kann mir gut vorstellen, dass Aeropress auch herstellen *lässt.
    An den Feinheiten (Guß/Spritznähte, Abrisskanten) sollte man das erkennen.

    Der Schwerpunkt liegt auf "identisch", denn nur weil sie aus der gleichen Fabrik kommen, muss das noch lange nicht heißen, dass die Rezeptur und das Finishing auch identisch sind. Im Lebensmittelbereich beispielsweise merkt man da durchaus spürbare Unterschiede, es sind meist nicht nur die Verpackungen, die sich da unterscheiden.
     
  10. #4570 Warmhalteplatte, 15.02.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    382
    Nein, Aeropress läßt nicht in China fertigen. Die betonen immer wieder ihr "Made in USA". Von daher wundert es mich auch, daß es Aeropress-Klone gibt, bei denen sogar die 6-eckige Verpackung inkl. dem Aufdruck "Rated Best Coffee Maker By User Reviews" vorhanden ist, aber ohne Aeropress-Logo auf Packung und Gerät. Deshalb wäre ich bei den Modellen aus dem asiatischen Raum mit Logo nicht sicher, ob diese dann original sind.
     
  11. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    2.402
    Naja - Worte sind geduldig. Möglicherweise ist es ja ein wenig wie bei Miele, die ihr "Made in Germany" dadurch legitimierten, dass in Gütersloh der Keilriemen wieder auf den Motor gezogen wurde, den der rumänische Facharbeiter in Brasov zwei Tage zuvor mal eben runterlupfte :rolleyes:
     
  12. sw7600

    sw7600 Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Hallo, ich suche eine no burn / cool touch Aufschaumdüse passend auf eine Isomac Millenium .
    Kennt jemand einen Händler ? bei e....xxl hab ich nur ein komplettes Dampfrohr gefunden.
    Danke....
     
  13. #4573 Warmhalteplatte, 15.02.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    382
    @joost

    Daß mit den "Made in"-Angaben teilweise auch fragwürde Praktiken verbunden sind, stimmt. Im Fall der Aeropress hat aber der Erfinder selbst genau diese Frage wie folgt beantwortet:

    Quelle: CoffeeGeek - Coffee: Machines and Brewing Methods, Aerobie Aeropress

    Im verlinkten Thread geht es auch um die vielen Aeropressen, die mit Original-Logo und in der 6eckigen Packung ausAsien versendet werden. In vielen Fällen handelt es sich dabei um Fakes mit entsprechend fragwürdigen Materialien (auch wenn diese nicht offensichtlich nach Weichmacher etc. riechen).
     
    Equinox83 und joost gefällt das.
  14. #4574 pitpat, 16.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2018
    pitpat

    pitpat Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    77
    Wie groß ist denn der Aufwand mit Handmühlen? Ich möchte Maschine und Mühle anschaffen. Getrunken werden bis zu 4 espressi am tag, ich bin grad am überlegen ob eine elektrische Mühle notwendig ist... Die Frau verteidigt den Platz in der Küche sehr ;)

    Oder macht es keinen Sinn, vollständig auf Handarbeit zu setzen? Insbesondere am Anfang wird die Lernkurve einiges Mahlen voraussetzen...
     
  15. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1.807
    Handarbeit für 4 Espressi pro Tag ist kein Thema. Bietet sich sogar an.
    Je nach Mühle mag das aber für Dich in Ordnung, für Deine Frau aber kräftemässig unmöglich sein .
     
  16. #4576 Warmhalteplatte, 16.02.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    382
    Hängt auch von den verwendeten Bohnen ab. Dunkle Röstungen sind eigentlich für jeden problemlos zu mahlen. Auch Omni-Roasts sind in meinen Augen noch machbar. Schwer wirds, wenn man superfruchtigem 3rd-Wave-Kaffee espressofein mahlen will. Ich hab heute wieder geflucht, als ich den Filter-Kochere von JB in der Mühle hatte...
     
  17. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1.807
    Hängt aber auch sehr von der Mühle ab. Mit der Bravo ist meine Partnerin mit so ziemlich jeder Bohne überfordert...
     
  18. pitpat

    pitpat Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    77
    Vielen Dank schonmal für eure bisherigen Rückmeldungen...

    Dann lese ich mich mal bei den Handmühlen ein... Sollte ja für Single dosing eh besser geeignet sein nach meinem Verständnis...

    Meine Frau wird sich vermutlich ohnehin vermehrt bedienen lassen wenn ein Siebträger im Haus ist :)

    Eine konkrete Frage habe ich noch: Bisher hatte ich eine eureka mignon im auge, gibts eine Mühle die vergleichbare Ergebnisse bringt und preislich nicht drüber, gerne drunter liegt? danke!
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  19. #4579 S.Bresseau, 16.02.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.665
    Zustimmungen:
    4.464
    BB005 mit Skalen- und 3D-Auswurfmod hier aus dem Forum. Ich war sehr zufrieden bis auf den Standard-Auswurf. Keine Ahnung wie groß mit dem anderen Auswurf der Totraum ist, sollte sich deutlich reduziert haben.

    Je nach Handmühle kommst Du preislich schon in den Bereich von ab Werk totraumarmen elektrischen Mühlen wie der Vario home. Ich selbst habe mit Handmühlen angefangen, allerdings mit schlechteren als den heute verfügbaren Modellen, und war heilfroh, als eine brauchbare elektrische Mühle eingezogen ist. 4 Espressi sind ja gar nix, wenn mal ein paar Leute zu Besuch kommen und denen der Espresso schmeckt ...
     
  20. #4580 cbr-ps, 17.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    4.136
    Das ist eine Frage des individuellen drauf Einlassens, schwierig allgemeingültig zu beantworten. Der Worklflow mit einer Handmühle ist komplexer, dafür bist Du flexibler, brauchst wenig Platz (obwohl - mit der obligatorischen Waage relativiert sich das, irgendwo muss das Zubehör Geraffel auch hin) und vermeidest Lärm.
    Ich trinke an Tagen wo ich zuhause bin tendenziell eher mehr Espresssi als Du und mahle seit Monaten nur noch mit der Handmühle. @Cobra427 hat nach wenigen Tagen trotz hervorragender M68 entschieden, dass elektrisch für ihn besser ist. Kann also bei einigermassen vergleichbaren Rahmenbedingungen individuell so oder so laufen.
     
    pitpat gefällt das.
Thema:

Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Die Seite wird geladen...

Der schnelle Frage & Antwort thread !! - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Hydraulikschema Carimali EtaBeta 1gr.

    Fragen zum Hydraulikschema Carimali EtaBeta 1gr.: Hallo, ich habe eine Verständnisfrage zum Hydraulikschema im Anhang und zu dem Effekt dass bei mir das Manometer zwischen den Bezügen immer auf...
  2. Frage Mahlgrad Baratza Sette Wi

    Frage Mahlgrad Baratza Sette Wi: Hallo Zusammen, ich besitze eine ECM Technika IV Profi und seit heute eine Baratza Sette 270Wi. Ich habe direkt einen der beiliegenden Shims...
  3. Facharbeit, problematik aromatisierung-Tropfsystem

    Facharbeit, problematik aromatisierung-Tropfsystem: Ich bin ein Schüler in der Berufsoberschule. In meinem Jahrgang muss jeder Schüler eine Facharbeit schreiben. Meines geht über eine von mir...
  4. Neuling / Frage zur BFC Levetta / Problemchen

    Neuling / Frage zur BFC Levetta / Problemchen: Hallo Zusammen, ich bin absoluter Neuling in Sachen Espressomaschine...die Levetta ist meine erste und ich bin relativ verunsichert was den...
  5. Kaltkathodenlampe Frage dazu

    Kaltkathodenlampe Frage dazu: Hallo, hat jemand ein Foto wie die originale Beleuchtung einer Faema ausgesehen hat? Ich hab lange gesucht, aber immer nur neu montierte gefunden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden