Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Diskutiere Der schnelle Frage & Antwort thread !! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Jova, der Filterhalter misst außen 6,8 cm. Der pitcher sollte dann also gut 7 cm haben, damit die Aero locker drauf geht.

  1. #5341 Alles außer Espresso, 07.02.2019
    Alles außer Espresso

    Alles außer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    41
    Hallo Jova,
    der Filterhalter misst außen 6,8 cm. Der pitcher sollte dann also gut 7 cm haben, damit die Aero locker drauf geht.
     
  2. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    229
    Dann langt der 0,35er leider nicht,der hat nur 6,6 cm innen. Der 0,7er hat dann 7,6cm.
    Evtl könnte ein 0,5er reichen.
    Habe hier aber nur einen von Motta,der hat mit 6,7cm knapp zu wenig. Auch sonst eher ungünstig,da stark nach oben ausgeprägter Ausguss.

    VG
     
  3. #5343 Geschmackssinn, 08.02.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    1.932
    die AP hat einen Trichter, wenn du Inverted brühst dann kannst du die AP auf den Trichter stürzen zum pressen. ;)

    ....Trichter&AP sind ja beide 6-eckig...:cool:
     
    Koffeinius und Jova gefällt das.
  4. #5344 Alles außer Espresso, 08.02.2019
    Alles außer Espresso

    Alles außer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    41
    Vielen Dank Jova fürs Messen und schnelle Antworten. Ab 0,6 ml passen in der Regel alle (außer sie sind so designed wie von Motta). Tatsächlich bin ich aber auf der Suche nach einem "Abweichler" von den kleinen pitchern, die eben meist gerade nicht mehr passen und wenn's nur der berühmte Millimeter ist. Vielleicht findet sich hier (wenn nicht hier, wo dann) ja einer, der ausnahmsweise passt.
     
    Jova gefällt das.
  5. #5345 Alles außer Espresso, 08.02.2019
    Alles außer Espresso

    Alles außer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    41
    Yo, richtig, so geht's natürlich. Das habe ich leider vergessen zu erwähnen: auf den Trichter würde ich gern verzichten (keep it simple;)).
     
  6. ReneK.

    ReneK. Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    88
  7. #5347 Espressogenießer, 11.02.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    119
    Ich würde gerne ein paar dickwandige Espressotassen kaufen, für den Einstieg 6 Stück. So weit so gut, übliche Kandidaten sind wohl Nuova Point und Walküre Rossi (ausgefallener, teurer). Allerdings trinken wir fast nur Doppelte, ist da eine Standard Espressotasse das richtige oder besser was größeres? Das sind idR um die 32g, manchmal auch bis zu 40 oder 50g.
     
  8. #5348 Aeropress, 11.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.214
    Zustimmungen:
    3.631
    Nuova Point Sorrento oder ipa Genova sind immer noch espressoklein haben aber etwas mehr Luft als andere und natürlich fettes Porzelan in beide passen bis ca. 80ml.
     
    Espressogenießer gefällt das.
  9. #5349 nacktKULTUR, 11.02.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.352
    Zustimmungen:
    2.155
    So sehen die beiden Modelle Palermo und Milano mit je 40ml Wasser gefüllt aus:

    [​IMG]

    Zusammen mit der Crema dürften beide Tassen überlaufen. Deshalb würde ich eher die doppio Palermo von Nuova Point empfehlen, mit 120ml Kapazität (randvoll). Die Spezifikationen aller Modelle sind bei tazzine.ch einzusehen.

    Leider hat die EU-Schwester von tazzine.ch, die tazzine.de per Ende 2018 den Betrieb eingestellt.

    nK
     
    Espressogenießer gefällt das.
  10. #5350 Espressogenießer, 11.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    119
    Danke euch! Optisch finde ich die Sorrento schöner als die Palermo Doppio, da letztere auf den Bildern sehr hoch und schlank wirkt. Andererseits sieht die Sorrento schon eher (von den Proportionen) nach Cappuccino und nicht nach Espresso aus. Ist das reine Geschmacksfrage oder gibt es auch funktionell / geschmacklich (also auf der Zunge, nicht im Auge :p) Unterschiede?

    Hier wird doch sehr oft zum 2er Sieb geraten, eigentlich sollten Doppiotassen also stark gefragt sein?

    Kennt ihr zufällig die Walküre Rossi Espresso Hoch (0,07l) und Doppio / Profi-Cappuccino (0,15l)? Die sehen auf dem Foto im Walküreprospekt in Sachen Proportion gut aus und letztere ist sicher groß genug (zu groß?), erstere eventuell etwas an der Grenze?

    Es stellt sich natürlich die Frage.... was unterscheidet eine PROFI Cappuccinotasse von einer Cappuccinotasse (0,18l, niedriger, breiter)

    Edit: @Aeropress: Was für Tassen verwendest du für die Aeropress? Wenn ich da Cappucinotassen finde, die auch dafür geeignet sind, wären das zwei Fliegen mit einer Klappe und irgendwie sagt mir mein Bauch, dass du bei der AP der richtige Ansprechpartner bist :)
     
  11. #5351 nacktKULTUR, 11.02.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.352
    Zustimmungen:
    2.155
    Aus der Webseite von Walküre geht die Wandstärke der jeweiligen Tassen nicht hervor. Und das angegebene Gewicht bezieht sich leider auf die Tasse mitsamt Unterteller. Auch der Inhalt (70ml) wird nicht als nominell oder randvoll ausgewiesen.

    Grundsätzlich noch eine Überlegung, die ich hier erwähnen möchte: Je dicker eine Espressotasse ist, desto wichtiger ist es, dass sie kräftig vorgeheizt wird. Anderenfalls kühlt der Espresso schnell ab, und wird im Geschmack schon während des Bezugs ungünstig beeinflusst. Ich habe die Tassen auf der Maschine liegen, dennoch heize ich sie mit einem Leerbezug vor. Das ergibt sich aus den spratzelnden Leerbezug des Zweikreisers ( = „zwei Fliegen mit einer Klappe“).

    Bei unserem Einkreiser mit PID (PL042TEMD) ist ein Leerbezug weder nötig noch sinnvoll (kein Spratzeln, und die Regelung sollte nicht aus dem Gleichgewicht gebracht werden). Da nehme ich den Wasserkessel, um die Tassen mit heißem Wasser vorzuwärmen.

    nK
     
  12. #5352 Espressogenießer, 12.02.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    119
    In dem Test hier im KN heißt es, dass die Wand nach unten hin deutlich dünner wird, auch die Gewichte sind angegeben: Review: Walküre Rossi Tassen

    Ich habe bisher immer mit Heißwasser vorgewärmt (auf der Rocket funktioniert irgendwie nur bedingt, vielleicht auch wegen der Kesseldämmung), wobei ich mich gerade frage, wieso ich da nicht auch den Cooling Flush nutze.... vielleicht weil ich immer dachte das heiße Wasser sollte zum Vorwärmen noch länger in der Tasse bleiben und weil beim Cooling Flush immer etwas Kaffeereste mitkommen :)
     
  13. #5353 Aeropress, 12.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.214
    Zustimmungen:
    3.631
    Das denke ich nicht, nur sieht das bei denen optisch durch den schrägen Kantenschnitt oben deutlich fetter aus als es wirklich ist. Walküre sind schon etwas dünner als als ipa oder Nuovo Point im Sinne von dünner aber nicht dünn. Aber das allein würde ich jetzt nicht als Qualitätsmerkmal sehen ;) Ich finde auch die Walküre Tassen sehr schön. Ähnliches gilt für Loveramics und meine Lieblingstassen von Ancap, ACF ist auch noch zu nennen.
     
    Espressogenießer und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  14. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    975
    Die Kaffeenetz Espressotassen sind die Milano oder? Da passen 34g (mit Creme) gerade so rein, ist dann etwas blöd zu trinken, aber es würde gehen.
    Wie sähe es mit den Acme Tassen aus?
    THE EVOLUTION IS HERE

    Die sind doch etwas größer. Ich habe eine, aber es da noch nicht mit einem doppelten probiert.
     
    Espressogenießer gefällt das.
  15. #5355 nacktKULTUR, 12.02.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.352
    Zustimmungen:
    2.155
    Die Kaffeereste vermeide ich, indem ich sofort nach dem Bezug (also ohne ST) kurz etwas Wasser durch die BG laufen lasse. Dank Festabwasser (10l-Kanister) ist das kein Problem. So bleibt die BG stets sauber.
     
  16. #5356 Espressogenießer, 12.02.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    119
    Kannst du bei den Herstellern eine bestimmte Serie empfehlen? Ich vermute bei Ancap meinst du Palermo?
    Bei Walküre habe ich jetzt wegen den Doppio-Tassen angefragt, da die zumindest im Onlineshop gar nicht erhältlich sind.

    Habe ich auch lange so gemacht und würde ich auch gerne wieder, leider ist es zumindest bei meiner Rocket E61 so, dass dadurch die Zirkulation im Thermosyphon (teilweise) zum Erliegen kommt und die Brühgruppe deswegen um 2-20°C abkühlt. Lässt sich auch allein schon dadurch beobachten, dass bei mir das Wasser beim Cooling Flush dann nicht mehr spratzelt.
     
  17. #5357 Aeropress, 12.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.214
    Zustimmungen:
    3.631
    Ja ich hab die Palermo, da deine Frage nach Dopio war, dafür würde ich sie weniger nehmen (wobei bei hellen Sachen passt da auch Dopio rein bis ca. 35g), sehr viel passt nicht rein. Dafür empfehle ich die 2 weiter oben genannten, von Ancap gäbe es da noch die Torino wo mehr reinpasst. Hab ich aber keine ist aber sicher auch nett. Bei Ancap gefällt mir einfach die Porzellanqualität am Besten und trinkt sich angenehm daraus, natürlich alles Gefühls- und Geschmackssache.
     
  18. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    229
    @Espressogenießer ich würde mir weniger die Frage stellen,welche Tasse mir so gut gefällt,dass ich ein Set davon will. Viel mehr: welche Tasse nehm ich denn Heute?! Allein heute hatte ich 3 "Lieblingstassen" im Einsatz ohne mich festlegen zu können,welche mir besser gefällt.;)

    Aber das sieht vermutlich jeder anders.
     
    Espressogenießer gefällt das.
  19. #5359 Espressogenießer, 12.02.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    119
    Kann ich voll nachvollziehen! Da ich mich auch nicht entscheiden kann, habe ich schon überlegt mal von jeder eine zu bestellen.... selbst bei größeren Events könnte man das wohl auch als etwas Positives verkaufen :)
     
  20. #5360 Kofeinator, 13.02.2019
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    1.548
    Bei etwa 20 Espressotassen habe ich nur einen Zwilling - der ist dafür umso schöner. Ärgerlich nur, wenn eine Tasse herunterfällt...:(
    Also auch meine Empfehlung zu einem schönen Konglomerat!
     
Thema:

Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Die Seite wird geladen...

Der schnelle Frage & Antwort thread !! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu "kleinen" Handheblern

    Frage zu "kleinen" Handheblern: Ich hab eine Frage an die Besitzer/ Kenner von den kleineren Handheblern mit Feder. Bei YouTube kann man sich ja jede Maschine in Aktion...
  2. Frage zur Bezzera Matrix DE

    Frage zur Bezzera Matrix DE: Zuerst ein herzliches Hallo hier ins Forum des guten Geschmackes. Bin schon länger stiller Mitleser und habe es nun endlich geschafft, mir ein...
  3. Gelöst: Eureka Mignon: Frage zu Zusammenbau

    Gelöst: Eureka Mignon: Frage zu Zusammenbau: Liebes Forum, nachdem die o.g. Maschine nicht mehr angelaufen ist, habe ich sie auseinander gebaut. Beim Zusammenbau des Auswurfs ergab sich die...
  4. Kaufberatung bzw. grundsätzliche Fragen

    Kaufberatung bzw. grundsätzliche Fragen: Hallo zusammen, ich habe in den letzten Tagen so dermaßen viel über Mühlen gelesen, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe :D ich...
  5. Zwei-drei Fragen zur L.Pavoni Professional?

    Zwei-drei Fragen zur L.Pavoni Professional?: Servus Community, Bin seid Gestern auf Pavoni Professional umgestiegen (hab immer noch total viel Spaß an "Espresso 100% Hand made") und da hätte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden