Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Diskutiere Der schnelle Frage & Antwort thread !! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Wenn ich nun einfach Volvic in den Tank kippe vermischt sich das ja im Kessel mit dem Brita Wasser und es wird für mich nicht nachvollziehbar...

  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.238
    Zustimmungen:
    29.690
    Das Kesselwasser dient nur zur Dampferzeugung und spielt für den Espresso beim Zweikreiser keine Rolle. Im Wärmetauscher (HX), durch den das Brühwasser läuft, hast Du mit 1-2 Leerbezügen das Wasser ausgetauscht.
     
    bahiii und mat76 gefällt das.
  2. bahiii

    bahiii Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    583
    Danke, dann war es ja tatsächlich ein Denkfehler und ist nicht so kompliziert wie ich vermutet habe.
    Viele Grüße
     
  3. Sysics

    Sysics Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Besteht ein geschmacklicher Unterschied zwischen French Press und Cowboy Kaffee?
    Die Idee ist, dass ich nicht die FP aus Glas im Rucksack transportiere wenn ich unterwegs bin und stattdessen nur ein feines Metallsieb mitnehme. Das Sieb muss natürlich so fein sein, dass kein Mahlgut mit in der Tasse landet.

    Ziehzeit, Temperatur, Kaffeemenge bleiben gleich. Einzig das herunterdrücken des Stempels entfällt mit dem Sieb. Ob das aber etwas ausmacht?
     
  4. #7024 Shorty551, 01.11.2021
    Shorty551

    Shorty551 Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2018
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    190
    Da bei der Methode das "dekantieren" beim Ausgießen des Kaffees wegfällt, wird man vermutlich deutlich mehr Kaffeemehl in der Tasse haben. Ansonsten ist das sicherlich eine Sache, die man mal ausprobieren könnte.
     
  5. #7025 S.Bresseau, 01.11.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.018
    Zustimmungen:
    11.594
    Such mal nach Espro, die gibt es sogar als Thermoskanne
     
  6. Sysics

    Sysics Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Den Teefilter dient ja dazu, den Cowboy Kaffee dann in weiteres Gefäß zu gießen, sodass keine Kaffeepartikel drin landen. Insofern würde ich halt nicht wie bei der FP den Stempel runter drücken, sondern beim dekantieren mit dem Filter hinterher aussieben. In beiden Fällen hätte ich den Kaffee im Wasser ziehen lassen und dann umgegossen, nur halt anders. Daher die Frage.

    Klar könnte ich mir jetzt ne 30-60€ FP aus Edelstahl kaufen um das Behältnis beim Transport nicht zu beschädigen aber wenn's mit nem 5€ Teefilter getan ist und ich auf die Ästhetik keinen Wert lege, warum nicht?^^
     
  7. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    1.020
    Warum keine AP? Ist dir eine Tasse zu wenig? Wenn man mit nem Bypass arbeitet, dann sind auch 400ml Endgetränk möglich...
     
  8. #7028 S.Bresseau, 02.11.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.018
    Zustimmungen:
    11.594
    Die AP kostet aber auch deutlich mehr als ein Sieb, es geht eigentlich nur ums Geld.

    Man könnte sowas einfach daheim in der Küche selber ausprobieren. Oder man fragt in einem Forum, dann spart man sich auch das Sieb :)
     
  9. Sysics

    Sysics Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ich besitze eine AP aber bin komischerweise mit der FP positiv überrascht worden, weil ich neulich mal darauf ausweichen musste. Die FP hatte ich im Büro liegen gelassen.
    Der Geschmack ist ja nochmal ein anderer durch das Filterpapier. Ich bin ja nicht unzufrieden mit der AP aber mit der FP konnte ich für mich persönlich mehr herauskitzeln oder ich habe das heilige AP Rezept noch nicht für mich gefunden :- )
    AP: ~30 Klicks mit der C40, dann 1:30 Ziehzeit bei 85-90°C.
    FP: ~35 Klicks mit der C40, dann 4:00 Ziehzeit bei 85-90°C.
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.238
    Zustimmungen:
    29.690
    Das wäre mir zu grob, ich mahle AP etwas feiner als Pour Over, also i.d.R. unter 20 Klicks
    Wobei das natürlich auf die Geschmackserwartung ankommt, AP bietet da ein weites Spektrum.
     
  11. Sysics

    Sysics Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Krass wenig, okay. Muss ich mal ausprobieren. Ich meine mich zu erinnern, dass ich die Kaffees dann also ziemlich überwältigend, undefinierbar wahrgenommen habe bei 1:30er Ziehzeit. Aber probieren geht über studieren.
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.238
    Zustimmungen:
    29.690
    Hängt natürlich auch von den Bohnen ab. Ich lasse nur 1min ziehen.
    Bin aber eigentlich auch kein Immersion Fan, bevorzuge Pour Over. AP ist für mich nur die schnelle, bequeme Lösung oder wenn es mal weniger/konzentrierter sein soll, aber kein Espresso.
     
  13. #7033 mabuse205, 04.11.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    849
    Ich habe es versucht zu googeln, habe es aber nicht heraus gefunden....

    Warum funktioniert eine WLAN-Steckdose auch von unterwegs?
    Also wenn ich nicht in der Reichweite des WLAN-Netzes bin?
     
  14. #7034 Augschburger, 04.11.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.644
    Zustimmungen:
    16.207
    1. Weil das Ding sich in der Cloud des Herstellers angemeldet hat und
    2. Du dieselben Zugangsdaten verwendest und
    3. damit Zugriff hast
    Oder,
    1. weil Du ein größeres oder kleineres Loch in Dein Hausnetz geschaffen hast und
    2. damit direkten Zugriff auf das Ding hast.
     
    der Zirkel, Caruso, Shorty551 und 3 anderen gefällt das.
  15. #7035 Augschburger, 07.11.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.644
    Zustimmungen:
    16.207
    Jetzt muss ich auch mal was fragen: :oops:
    Die Vivaldi tropft. In die Auffangschale. Soweit alles normal. Mein Problem ist aber, dass die seit heute morgen um 10:08 Uhr vom Strom getrennt ist (WLAN-Steckdose).
    Der Leitungsdruck wurde nicht verändert und steht irgendwo zwischen 2 bis 3 bar (Druckminderer extra für die Vivaldi). Ich hab sie jetzt mal angeschaltet und schalt sie gleich wieder aus. In der Hoffnung, dass das Ventil dann sauber schließt.
    1. Wo is'n das Ventil, das den Wasserzulauf unterbricht? (Vor ich jetzt alles sinnlos auseinander reiß...)
    2. Ich weiß noch, dass der Zulauf direkt an die Pumpe geht, aber die ist ja nicht "dicht", oder?
     
  16. guarana

    guarana Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    523
    Oi, wo gibts die zauberhafte Kaffeetasse aus James Hoffmanns aktuellem Nestle-Zerstörvideo zu kaufen? Ich finde nix...
    jhm.jpg
     
  17. yosoy

    yosoy Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    198
    Womit reinige ich das Plexiglas eines Hoppers, um primär den Geruch und ggf. sogar die Verfärbung loszuwerden?

    e: durch die Spülmaschine isses schon 1x.
     
  18. #7038 S.Bresseau, 27.11.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.018
    Zustimmungen:
    11.594
    Backofenspray, aber vorher an einer versteckten Stelle testen.
     
    yosoy gefällt das.
  19. #7039 mabuse205, 27.11.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    849
    Ich hätte ja Sorge, dass das Backofenspray dann Geruch an die Bohnen abgibt.
    Ich würde es mit Kaffeefettlöser (also heißes Wasser mit Kaffeefettlöser) in die Spüle (oder einen Topf) legen.
     
    yosoy gefällt das.
  20. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    2.966
    Und dem Ganzen viel Zeit gönnen, mindestens über Nacht.
     
    yosoy gefällt das.
Thema:

Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Die Seite wird geladen...

Der schnelle Frage & Antwort thread !! - Ähnliche Themen

  1. Schnelle Frage ... kurze Antwort :-)

    Schnelle Frage ... kurze Antwort :-): ECM Technika lll gerade komplett überholt vom Service oder Quickmill Rubino von 2017 ? Preis ist jeweils 750€ .
  2. Schnelle Frage - kurze Antwort

    Schnelle Frage - kurze Antwort: Ich hab grad mal kurz durchgeklickt und hab bisher noch nichts vergleichbares gefunden. In den zwei weiteren Foren die ich regelmäßig besuche...
  3. Schnelle Frage, schnelle Antwort

    Schnelle Frage, schnelle Antwort: Ok, das Thema ist sooooooooo was von ausgelatscht :oops: , aber ich brauche zur Überzeugung meiner besseren Hälfte schnelle konkrete Aussagen ohne...
  4. Frage: Baut alter Kaffee nach dem Öffnen schneller ab?

    Frage: Baut alter Kaffee nach dem Öffnen schneller ab?: Hallo zusammen! Ich habe in letzter Zeit bei verschiedenen Kaffeesorten folgendes beobachtet: Ich öffne eine 250g Beutel (mit Aromaventil),...
  5. Schnelle Frage: Rotationspumpe testweise ersetzen durch Vibrationspumpe?

    Schnelle Frage: Rotationspumpe testweise ersetzen durch Vibrationspumpe?: Hallo, nur mal schnell zur Vergewisserung, dass ich keinen Denkfehler mache: Wollte heute abend meine neue (alte) Astoria AEP1 (mehr dazu später...