Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Diskutiere Der schnelle Frage & Antwort thread !! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Die Specilita streut recht wenig, aber bei manchen Bohnen kann es doch vorkommen. Kritischer fand ich den steilen Kegel aus Mahlgut, an dessen...

  1. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    9.618
    Die Specilita streut recht wenig, aber bei manchen Bohnen kann es doch vorkommen. Kritischer fand ich den steilen Kegel aus Mahlgut, an dessen Flanken gern Kaffeemehl mit Schwung runter purzelt und dann teilweise neben dem Sieb landet. Ich verhindere das nun durch Rühren mit einem dünnen Metallstab (aka Cake Tester) während des Mahlens. Dadurch habe ich gut eingeebnetes, klumpfreies Kaffeemehl im Sieb was sich sofort tampen lässt.

    Falls du einen Trichter kaufst nimm einen mit einer Aussparung für die Haltenase der Specilita, sonst nützt der wenig wegen des großen Abstands zum Auswurf. Den man übrigens dank der einstellbaren Siebträgergabel minimieren kann.

    Meine Erfahrungen beruhen jedoch auf meiner Profitec Pro 300. Da deren Siebträger aber E61 kompatibel sind denke ich das sie auch für deine Rocket gelten.
     
    Homeflow gefällt das.
  2. #8402 mabuse205, 07.12.2023
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    2.253
    Ich hab mir einen passenden Trichter geholt.
    Dann ist das entspannter mit dem von @FRAC42 beschriebenen Kegel.
    Da ich danach ohnehin ein WDT nutze, ergibt das für mich doppelt Sinn, um nicht beim Rühren herum zu sauen.

    Vielleicht bin ich aber auch nur zu grobmotorisch unterwegs :rolleyes:
     
    Homeflow und lennartc gefällt das.
  3. Homeflow

    Homeflow Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2023
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch.
    Könnt ihr da direkt einen empfehlen?
     
  4. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    9.618
    Ich meinte sowas in der Art:

    Boardtrichter Eureka 58 Plus (ab 2018)

    Aber: einen Cake Tester gibt es für ein Zehntel des Geldes, und der levelt und entklumpt dir auch noch das Mahlgut.

    Probiert doch erst mal, ob du überhaupt einen Trichter brauchst.
     
    Homeflow und mabuse205 gefällt das.
  5. #8405 mabuse205, 07.12.2023
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    2.253
    Exakt den habe ich auch.
     
    Homeflow gefällt das.
  6. Homeflow

    Homeflow Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2023
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Die Maschine hab ich jetzt, leider hats die Mühle nicht mitgeschafft..
    Da ich sie trotzdem unbedingt ausprobieren wollte, hab ich dann den Thermomix zum mahlen genutzt. Nach ein paar Versuchen hab ich dann doch tatsächlich einen (für einen Laien) genießbaren Cappuccino hinbekommen :D

    Meine Frage:
    Lasst ihr das Sieb über Nacht an der Maschine hängen oder nehmt ihr es bei Nichtbenutzung ab?
     
  7. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    3.106
    Siebträger und Sieb lass ich nicht in/an der Maschine
     
  8. roady43

    roady43 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    799
    Immer an der Maschine, soll ja mitaufgeheizt werden vor dem nächsten Bezug. Zumal die Maschine automatisch per Timer eingeschaltet wird.
     
    Milchschaum und lackiem gefällt das.
  9. lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    428
    …mache ich genau so.
     
  10. Homeflow

    Homeflow Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2023
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, an die Timer-Schaltung hatte ich garnicht gedacht. Mal sehen, wie das bei mir morgens klappt und ob ich auch eine benötige, dann hätte sich die Frage ja erledigt
     
  11. #8411 mabuse205, 14.12.2023
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    2.253
    Grosses Sieb = weniger Süsse?

    Ich habe statt des "normalen" Zweiersiebs (Lelit made by IMS) jetzt das grössere (18 - 21 Gramm) genutzt.
    Statt 16,5 Gramm also 18,5 Gramm.
    Mahlgrad unverändert.
    Ratio unverändert etwas 1 : 2,3

    Durchlaufzeit größeres Sieb etwa 4 Sekunden mehr.

    Ergebnis : weniger Süsse, geht leicht ins Bittere.

    Zu lange Bezugszeit?
    Etwas gröber mahlen?

    Ich würde gerne als Ergebnis dieselbe Süsse mit mehr Menge haben.
     
  12. thssnm

    thssnm Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2022
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    55
    Moin, ich habe seit einer Woche Probleme mit meiner Mignon Silenzio. Der Espresso läuft plötzlich in 10sek durch in der Rancilio Silvia. Vorher konnte ich noch zu fein malen sodass der Bezug auf 35sek hinauslief.
    Als Referenz habe ich im Moment leider nur diesen decaf zu Hause:
    Espresso, Satora,Kolumbien,gewaschen
    Röstdatum mitte November.
    Laut Röster sollte er bei 21g in 40g out in 31sek durchlaufen.
    Habe es heute morgen mal mit der Comandante versucht um auszuschließen dass die rancilio kaputt ist.
    bei 6 clicks lief er auch zu schnell in 10sek bei 4 clicks kam nach 20sek erst ein Tropfen und bei 5 clicks war er richtig bei 30sek.
    Die Silenzio sollte in der Lage sein so fein zu mahlen habe ich mal gelesen.
    Vor ein paar Monaten hatte ich mal versucht die Scheiben zu alignen das hatte keine Verbesserung gebracht selbst mit 8 Schichten alu Folie deswegen habe ich das wieder rückgängig gemacht.
    Letzte Woche habe ich das erneut versucht mit 2 lagen Alufolie aber auch das wieder zurück gebaut also bin ich jetzt wieder im Werkszustand womit eigentlich immer alles ging. Wobei ich immer auffällig oft ziemlich am Nullpunkt mahlen musste damit es passt.

    Jetzt frage ich mich was ich tun kann. Mühle kaputt?
     
  13. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    9.618
    Den Klirrpunkt hast du ermittelt? Ich hatte mal Decaf Bohnen, die wollten sehr nah am Klirrpunkt gemahlen werden.

    Oder lässt du dich vom Nullpunkt auf der Skala irritieren? Den kannst du getrost ignorieren, wenn du den Klirrpunkt kennst.
     
  14. thssnm

    thssnm Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2022
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    55
    Genau ja mit Nullpunkt meine ich klirrpunkt. Ich bin meistens einen Millimeter davon entfernt aber bei so vielen Kaffees. Ich hatte schon diverse von den hier bekannten Röstereien. Ich hatte ein Mal einen Kaffee den hatte ich so eine Stufe vom Nullpunkt. Aber bei allen anderen musste ich immer extrem fein gehen
     
  15. Leafy

    Leafy Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2023
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    344
    Vielleicht hast du bei deinem Alignmentversuch etwas falsch gemacht und es nicht mehr exakt zurück in die Ausgangsposition bekommen? Ich lasse von sowas immer lieber die Finger, weil ich ohne die nötige Erfahrung eher verschlimmbessere. Oder bestand das Problem immer? Ich habe gerade wieder einen 100% Robusta in der Silenzio und der wird auch gar nicht so weit vom Klirrpunkt gemahlen. Ich hatte es aber noch nie, dass ich es nicht geschafft habe fein genug zu mahlen.
     
  16. thssnm

    thssnm Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2022
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    55
    Dieses Problem ist tatsächlich nach der reparieraktion letzte Woche. Ich dachte alignment macht Sinn weil ich schon immer das Gefühl hatte ich muss zu fein drehen. Aber jetzt geht gar nichts mehr. Ich bin jetzt auch unsicher ob ich etwas falsch zusammen gebaut habe ich dachte man kann da nicht viel falsch machen
     
  17. RobertG

    RobertG Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    326
    Ich habe eine Specialita, die vom Aufbau innen gleich sein dürfte.
    Und das ist bei mir weiter entfernt. Ich kann dir nicht sagen wie viel, aber es sind schon ein paar Millimeter.

    Sind die drei Schrauben ordentlich fest?

    Ist der Druck der Espressomaschine ok?
     
  18. thssnm

    thssnm Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2022
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    55
    Ich könnte die Schrauben mal mit einem Drehmomentschlüssel anziehen dann habe ich es ganz genau.
    Ob die Espressomaschine defekt ist kann ich nicht ausschließen ist inzwischen auch 5 Jahre alt.
     
  19. RobertG

    RobertG Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    326
    Im Grunde ist der Aufbau sehr einfach gestrickt und die Fehlermöglichkeiten eher klein.

    Meine Specialita zerlege ich ab und zu und hole das tote Kaffeemehl raus. Behälter ab, hinten das Schild weg, Schraube raus, Deckel ab, die drei Schrauben raus, obere Mahlscheibe runter und dann nur noch saubermachen. Da gibt es ja nicht viel falsch zu machen.
     
    thssnm gefällt das.
  20. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    9.618
    Durch die drei Schrauben kann man die Mahlscheiben um 120 bzw. 240 Grad versetzt einbauen. Aber fürs Alignement musstest du die Einbaulage doch eh markieren, oder?
     
    thssnm gefällt das.
Thema:

Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Die Seite wird geladen...

Der schnelle Frage & Antwort thread !! - Ähnliche Themen

  1. Schnelle Frage ... kurze Antwort :-)

    Schnelle Frage ... kurze Antwort :-): ECM Technika lll gerade komplett überholt vom Service oder Quickmill Rubino von 2017 ? Preis ist jeweils 750€ .
  2. Schnelle Frage - kurze Antwort

    Schnelle Frage - kurze Antwort: Ich hab grad mal kurz durchgeklickt und hab bisher noch nichts vergleichbares gefunden. In den zwei weiteren Foren die ich regelmäßig besuche...
  3. Schnelle Frage, schnelle Antwort

    Schnelle Frage, schnelle Antwort: Ok, das Thema ist sooooooooo was von ausgelatscht :oops: , aber ich brauche zur Überzeugung meiner besseren Hälfte schnelle konkrete Aussagen ohne...
  4. Frage: Baut alter Kaffee nach dem Öffnen schneller ab?

    Frage: Baut alter Kaffee nach dem Öffnen schneller ab?: Hallo zusammen! Ich habe in letzter Zeit bei verschiedenen Kaffeesorten folgendes beobachtet: Ich öffne eine 250g Beutel (mit Aromaventil),...
  5. Schnelle Frage: Rotationspumpe testweise ersetzen durch Vibrationspumpe?

    Schnelle Frage: Rotationspumpe testweise ersetzen durch Vibrationspumpe?: Hallo, nur mal schnell zur Vergewisserung, dass ich keinen Denkfehler mache: Wollte heute abend meine neue (alte) Astoria AEP1 (mehr dazu später...