Der Siebträger Größen Thread

Diskutiere Der Siebträger Größen Thread im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, da hier immer mal wieder Unklarheit herrscht, wie man die Siebträgergröße misst und welche Größe welche Maschine benötigt, rufe ich mal...

  1. #1 pefro, 29.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2007
    pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    Hi,

    da hier immer mal wieder Unklarheit herrscht, wie man die Siebträgergröße misst und welche Größe welche Maschine benötigt, rufe ich mal diesen Thread hier ins Leben, schließlich bin ich kürzlich selbst erst einen Fehlkauf aufgesessen ;)

    Die wichtigste Erkenntnis vorweg: Das Siebträgermaß bezeichnet den Innendurchmesser des Siebträgers:


    1. 62mm Standard Gastro Siebträger

    E-61 Maschinen (La Scala Butterfly, Izzo, Elektra, ECM, BFC, Expobar, Isomac, etc...)
    Bezzera BZ-99, BZ35, BZ40...
    Wega, Astoria, San Marino CKX(E)
    Gaggia Classic, Baby
    Rancilio Silvia



    2. 59,5mm
    Lelit
    Nemox Opera, Fenice
    Imat
    Elektra Cappucina


    Wenn Ihr wollt, könnt Ihr natürlich Euere Siebträgermaße auch noch posten, ich ergänze dann jeweils den 1. Beitrag. Vielleicht hilfts ja dem ein- oder anderen.

    Gruß
    Peter
     
  2. #2 Bubikopf, 29.08.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Hallo Peter!
    Gaggia Classic und Rancilio Silvia haben auch Standard- Gastro Maß ( 62mm Innendurchmesser ST ), keinesfalls 58mm, das ist das Innenmaß der Siebe. Die Lelit, Elektra Cappuccina, Nemox Fenice, Imat usw. haben 59,5mm Innendurchmesser der ST, die entsprechenden Siebe 57mm Innendurchmesser.
    Am übersichtlichsten wird das Ganze, wenn man jeweils Innendurchmesser ST und den Innendurchmesser der zugehörigen Siebe aufführt. Komplizierend kommt hinzu, das die Siebe bei gleichen Innendurchmessern unterschiedliche Wandstärken und Formen haben können und daher verbindliche Angaben zur Passgenauigkeit und Tampergröße schwierig sind.
    Gruss Roger
     
  3. #3 ergojuer, 29.08.2007
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    323
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Eine umfangreiche Übersicht zu Sieb-bzw Tampergrößen findet sich hier:
    Diameter

    Ansonsten kann ich Roger nur zustimmen. Die Standardgastrosiebe von meiner Carimali passen auch bei der Gaggia herein.
     
  4. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Hi,

    ok, Bubikopf hat natürlich völlig recht. habe den Original Thread mal abgeändert. Und eben bei Espresso XXL noch gesehen, das es auch noch zig unterschiedliche Gastro Maße gibt - also bleibt wohl jedem nichts anderes übrig als selbst zu messen. Schade!

    Gruß
    Peter
     
  5. emc2

    emc2 Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Wie Bubikopf schon sagt, es geht nicht nur um "die Grösse" (Durchmesser). Manche Maschinen verbauen mit der Gestaltung der Dusche die Verwendung von Sieben mit dem passenden Hauptdurchmesser. Versuche es beispielsweise mal mit einem Cimbali-Sieb an der Gaggia: die erste Stufe im Sieb frisst sich an der Dusche fest. Ich musste anschliessend die Duschscheibe ausbauen und das Sieb mit dem Dremel aufschneiden, um es wieder herauszubekommen.
     
  6. #6 Schefzig, 16.02.2009
    Schefzig

    Schefzig Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    1
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Bin wegen einem aktuellen Problem (habe ne Maschine ohne ST gekauft) bei meinem aktuellen Projekt auf diesen Beitrag gestoßen.

    Hier ging es ja um die Innenmaße der ST bzw. der Siebe. Ich hätte eine Frage zum Thema: wo sind die relevanten Maße eines ST?

    Hier der Link zu meiner Baustelle:

    http://www.kaffee-netz.de/reparatur-und-wartung/24825-restauration-futurema.html


    Und hier die aktuelle Fragestellung

    Auf der Suche nach den passenden Siebträgern gabs leider den ersten Rückschalg.
    Eine (fast) identisch aussehende BG von einer Pavoni (einziger offensichtlicher Unterschied: diese hatte einen Thermosiphon) sollte als Testobjekt dienen. Die dort passenden ST hatten bei meiner Futurema aber leider Spiel.
    Nun meine Frage: an welcher Stelle sollen die ST denn bündig passen? An der Innenseite (also an der Duschplatte), an der Aussenseite (also quasi an dem Metallring, in dem der Bajonettverschluss sitzt) oder an beiden Stellen (also Innen- und Aussendurchmesser)?
    Bei espressoxxl findet man Angaben zum Innendurchmesser. Da gibts dann 60 / 60,2 / 62 mm. Ist das somit die entscheidende Stelle zum Messen? Gibts ausser diesen 3 Größen noch weitere "Exoten"?


    Oder anders gefragt: Wenn ich nen ST kaufen will, muss ich dann zuerst von der Duschplatte her messen und dann erst den passenden Sieb-Durchmesser finden, der mich dann "automatisch" zum richtigen ST führt? Oder muss ich aussen anfangen und "irgendein" Sieb in den ST packen? Oder muss Innendurchmesser Sieb und Aussendurchmesser ST passen? Aber warum gibts im Netz dann die Infos zum Innendurchmesser des ST? Den brauche ich doch scheinbar nirgends, oder?

    Danke für die Hilfe.

    !!

    Schefzig
     
  7. boing

    boing Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Nachdem der Fred jetzt schon ausgegraben ist...

    Ich dachte eigentlich, dass der Innendurchmesser des Siebträgers nur die zu verwendende "Siebklasse" bestimmt, und es dann in der Regel passt (siehe z.B. obige Ausnahme). Bei den Außenabmessungen scheint die Vielfalt wesentlich größer zu sein, da es nicht nur auf den Durchmesser sondern u.a. auch auf die Position, Dicke und Steigung der "Ohren" ankommt (siehe z.B. Bodenlose Siebträger Anderegg Kaffee Technik).

    Vielleicht helfen auch die folgenden Überlegungen weiter:
    - Was bedeutet "hatte Spiel" genauer? War's dicht oder nicht?
    - Und falls es nicht dicht war: woran hat es gelegen?
    - Evtl. hilf eine passende Distanzscheibe falls sich der Siebträger zwar einsetzen lässt, aber nicht vollständig an die Dichtung gedrückt wird.
    - Gibt es evtl. jemanden, der einen passenden Siebträger (inkl. Maschine) hat und die relevanten Maße ermitteln könnte?

    Gruß,

    Frank-Ulrich

    (P.S. Ich habe hier ein einzeln bestelltes Padsieb das perfekt in einen 62mm Siebträger passt und dieser passt mit dem Sieb auch perfekt in einen Astoria-Brühkopf, aber für das Pad ist dann definitiv kein Platz mehr:-?. Vermutlich wäre die Abdichtung - wie ich inzwischen dazugelernt habe - ohne spezielles Pad-Sieb zwar sowieso suboptimal, aber gibt es so große Unterschiede bei der Eintauchtiefe der Dusche oder gibt es unterschiedlich tiefe Padsiebe?)
     
  8. #8 Schefzig, 17.02.2009
    Schefzig

    Schefzig Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    1
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    In meinem Fall bedeutet "hat Spiel", dass ich den ST schon recht deutlich in der BG hin und herbewegen kann ... ich habe also aussen und wohl auch innen an der Duschplatte gute 2mm Platz. Daher kam auch meine Frage, ob denn das Sieb recht nah an der Seite der Duschplatte anliegen sollte, oder ob es eigentlich nur um den Aussendurchmesser geht?!

    Hab im Büro leider kein FTP, werde dann aber heute Abend oder morgen mal ein Foto einstellen, wo man das ganz gut sehen kann.

    Ob das ganze Dicht ist, hab ich nicht ausprobieren wollen, da ich dann wahrscheinlich Stress beim Umtauschen bekommen hätte. So sind alle Teile noch tip top sauber geblieben.

    Und den Weg über die Vergleichsmaschine hab ich auch schon versucht ... aber mein Modell scheint wohl ein Unikat zu sein, da mir niemand sagen kann, was das nun wirklich für ne Maschine ist.
    Ich werde wohl mal einen Perla-Besitzer anhauen und schauen, ob die BGs identisch sind ... das könnte noch helfen.

    Somit wäre die Frage für die Nachwelt aber weiterhin offen: wenn man nen ST kaufen will, ohne ein Vergleichsmodell zu haben: welche Stellen an der BG muss man dann messen?!?

    !!

    Schefzig
     
  9. #9 Schefzig, 17.02.2009
    Schefzig

    Schefzig Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    1
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    So,

    hier nun das Foto:

    [​IMG]

    Hier habe ich den ST so weit wie möglich nach rechts geschoben. Links sieht man dann, dass da ein paar mm Lücke entsteht ... und so soll das ja nicht sein, wa?!?

    !!

    Schefzig
     
  10. #10 exbonner, 10.08.2010
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Ich bin verwirrt. Vor einigen Wochen hab ich bei espresdoxxl einen ST für meine Gaggia Classic nachbestellt. Dieser lässt sich im Gegensatz zim originalen ST schwer einspannen. Jetzt kriege ich aber eine Silvia und frage mich, warum der nachbestellte ST nicht auch da passeb sollte. Ist das nicht das gleiche Maß?
     
  11. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    diese Liste habe ich gefunden:

    Ascaso-Innova 57mm
    Astoria 58mm, 53mm 4Plus
    Aurora 56mm
    Bezzera 58mm
    BFC 58mm
    Brasilia 58mm
    Bunn 58mm
    Carimali 58mm
    Cimbali 58mm
    Conti 58mm
    ECM 58mm
    Elektra 58mm
    Expobar 58mm
    Faema 58mm
    Fiorenzato 58mm
    Futurmat 58mm
    Gaggia 58mm
    Grimac 58mm
    Isomac 58mm
    IZZO Hebel 54,4mm
    La Marzocco 57mm / 58mm
    La Pavoni 56mm, Hebel 51mm, Hebel 49mm
    La Scala 58mm
    La Spaziale S1 53mm
    Lever 49mm
    Nuova Simonelli 58mm
    Pasquini 57mm
    Quickmill 58mm
    Rancilio 58,3mm, 58mm
    Reneka 57,4mm
    Saeco 52mm, 53mm
    San Marco 54,4mm
    Synesso 58mm
    Unic 56mm
    VFA 58mm
    Vibiee 58mm
    Wega 58mm
     
  12. #12 mcblubb, 10.08.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Ich bin ziemlich sicher, dass der ST der Gaggia nicht auf die Silvia passt.

    Beim Durchmesser müssen ja auch noch die Nasen ins Bajonett passen etc.

    Probier es vorsichtig aus. Wenn es passt: fein. Ansonsten zurückschicken doer hier verkaufen.


    Gruß

    Gerd
     
  13. #13 leajulia, 10.08.2010
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    wie an anderer stelle schon geschrieben: er passt nicht. ich habe beide maschinen und hab es probiert. die siebe kann man austauschen, aber die bajonette sind anders.
     
  14. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    Zwei Beobachtungen kann ich da beisteuern:
    Auch bei gleichen nominellen Maßen variieren diese bei unterschiedlichen Herstellern gerne mal um einen halben bis ganzen Millimeter.
    Die Gaggia-Teile sind ein kleines bisschen kleiner als andere - nach meiner Erfahrung. Deswegen konnte ich den Gaggia-Siebträger an anderen Maschinen einspannen, aber nicht umgekehrt.

    Außerdem - und in deinem Fall wichtiger: Gaggia-Siebträger und die Brühgruppen haben die "Haltenasen" um 45 Grad verschoben.
    Deinen Siebträger wirst du also zwar einspannen können, allerdings in einem ungewohnten Winkel: Wenn fest, dann zeigt der Siebträgergriff nach rechts und nicht nach vorne...
     
  15. #15 mcblubb, 10.08.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Der Siebträger Größen Thread

    An meiner 2 gruppigen Brasilia passt interessanterweise der rechte ST nicht in die linke Halterung und umgekehrt....


    Gruß

    Gerd
     
Thema:

Der Siebträger Größen Thread

Die Seite wird geladen...

Der Siebträger Größen Thread - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  2. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  3. Acme / Loveramics Cappuccino Größe

    Acme / Loveramics Cappuccino Größe: Hallo, gibt es zufällig jemanden mit beiden Tassen im Haus? Ich habe nur Acme Tassen, mit denen ich auch sehr zufrieden bin, hätte aber gerne...
  4. Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger)

    Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger): Hallo zusammen, nachdem mein erster Siebträger den Geist aufgibt suche ich jetzt Ersatz. Das gute Stück war eine alte Saeco Aroma, die mir eine...
  5. Was ist das für eine Siebträger?

    Was ist das für eine Siebträger?: Hallo Forengemeinde, ich war letztens in Ansbach (Green and Bean) und habe einen Espresso aus einer eher ungewöhnlichen Siebträgermaschine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden