Design und Farben von Kaffee-Netz

Diskutiere Design und Farben von Kaffee-Netz im Vorschläge Forum im Bereich Internes; Hallo! Ich wage es, folgendes Thema zur Diskussion zu stellen: Mir gefällt der Aufbau des Forums sehr gut, auch der Farbkontrast ist gut und...

  1. #1 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ich wage es, folgendes Thema zur Diskussion zu stellen:
    Mir gefällt der Aufbau des Forums sehr gut, auch der Farbkontrast ist gut und dass die Farben zum Thema-Kaffee passen ist mir natürlich auch aufgefallen.
    Trotzdem finde ich, dass die Farbwahl nicht optimal ist.
    Für mich wirkt dadurch das Forum unmodern, verstaubt und richtig spießig. Und das reflektiert überhaupt NICHT die User dieses Forums, auf die meiner Erfahrung nach die angeführten Attribute überhaupt nicht zutreffen - man sehe sich nur die coolen Kaffeecken an.
    Der langen Rede kurzer Sinn: die Forumsfarben passen meiner Meinung nach zu einem Forum über Ahnenforschung oder Briefmarkensammeln (nichts für ungut, liebe Ahnenforscher und Philatelisten), weshalb das Forum einen neuen Anstrich verdient hätte (z.B. mehr schwarz, trotzdem ein paar Crem(a)töne, und eine neue Farbe wie orange, dunkelrot,..).
    Was meint Ihr?
    LG,
    Bernhard
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.289
    Zustimmungen:
    733
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    verglichen mit diesem forum (auch kaffee)
    RiktigtKaffe.se
    find ich unser absolut OK.
     
  3. #3 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    find ich nicht. das von dir genannte ist nicht so übersichtlich (überladen), aber im design moderner.
    lg,
    b
     
  4. #4 Bubikopf, 13.01.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    46
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Das ist ein Kaffeekränzchen hier, und das ist so ziemlich das Spießigste was man sich vorstellen kann.
    Ausserdem hat man sich an die Farben gewöhnt und ich weiss bei diesen Farben immer sofort wo ich bin.
    Gruss Roger
     
  5. #5 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    nur wenn ich mich an etwas gewöhnt habe, heisst es noch lange nicht, dass es gut ist...
     
  6. #6 Weltenbummler_207, 13.01.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    3
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Konstruktive Kritik bedeutet, auch konkrete Verbesserungsvorschläge einzubringen! ;-)
     
  7. #7 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    sehe ich einerseits nicht so, andererseits habe ich angeregt, die farben zu ändern (ich glaube, das würde schon einiges hermachen).
    wie es farblich genau aussehen soll, muss man einfach ausprobieren.
    ausserdem habe ich nicht kritik geübt, sondern etwas angeregt bzw. zur diskussion gestellt.
    lg,
    bernhard
    p.s. bis jetzt haben nur "konservative" user gepostet (alles soll so bleiben, wie es ist) - bin neugierig, was noch kommt!
     
  8. Miles

    Miles Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Als Mensch, der im wirklichen Leben mit Gestaltung sein Geld verdient, fiel mir am Anfang meiner Kaffee-Netz-Karriere vor allem der Schriftzug im Header auf - da dachte ich sofort, dass man das netter machen könnte. Sollte da Bedarf bei den Machern der Seite bestehen, bringe ich mich da gerne ehrenamtlich ein :)
     
  9. #9 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    endlich einer, der mich versteht :grin: !
     
  10. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.289
    Zustimmungen:
    733
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    eine solche aussage zu machen, dazu sollte man seinen gegenüber schon kennen... irgendwie vergreifst du dich im ton, hab ich das gefühl...
    wer nicht deiner meinung ist, der muss also konservativ sein... selten so gelacht...:lol:
     
  11. #11 pastajunkie, 13.01.2009
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    722
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Auch ich verdiene mit Gestaltung im wirklichen Leben mein Geld, aber muß ich deshalb einen Klassiker verändern wollen? Nee!
    Da muß ich Bubikopf beipflichten, ich weiß sofort wo ich bin!!!
    Das Ganze hier auszudiskutieren würde völlig ausufern und bestimmt zu keinem Ergebnis führen. Ist aber nur meine Meinung!!!
    Viele (Espresso-) Köche verderben den Brei, ähem die Crema ;-)

    Gruß Peter
     
  12. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    15
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Das Board erfüllt - so wie es ist - zu 100% seinen Zweck. Das macht es sehr gut. Ich fühle mich hier wohl, finde alle Bereiche die ich brauche schnell und ohne Umwege.

    Ich möchte es so behalten wie es ist.
     
  13. JJ

    JJ Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    2
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    @RolfG: Na ja, konservativ heißt ja primär mal nur "erhaltend, bewahrend", bernang weißt ja sogar noch in Klammern darauf hin ("alles soll so bleiben, wie es ist"). Das ist ja völlig wertfrei und kennen muß man dazu nur die Aussage, ob was verändert werden soll, oder nicht.

    Gruß,

    JJ
     
  14. #14 ChristianK, 13.01.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    6
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Lieber eine einfache Webseite als der komische Web 2.0 Kram.
    Ich bin ganz zufrieden so wie alles ist.
    Gruß
    Christian
     
  15. #15 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    im ton vergreifen :?: "konservativ" ist keine beleidigung und kein schimpfwort. wer inhaltlich sagt, seine tätigkeit (kaffeetratsch) ist spießig und er hätte sich an etwas gewöhnt, was vielleicht nicht optimal ist, ist in diesem punkt konservativ (man bedenke nur, was das wort auf lateinisch heisst). "spießig" ist schon grenzwertiger ;-)
    und wenn du sagst, es gibt noch optisch schlechtere foren: so what? wo bringt uns das hin, wenn wir uns mit schlechteren vergleichen?
    lg,
    b
     
  16. #16 pastajunkie, 13.01.2009
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    722
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Gibt es bessere?

    :lol::lol::lol::lol::lol:
     
  17. #17 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    :lol: ich meine nicht kaffeeforen, sondern foren im allgemeinen...
     
  18. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.289
    Zustimmungen:
    733
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    nochmal deutlich gesagt... mich stört die verallgemeinerung... mich als konservativ zu sehen, der alles so mag, wie es war, also beim alten, ist für mich eine wertung und eher eine negative.

    Klar und deutlich... das Kaffee-netz ist gut so, wie es ist und braucht meiner meinung nach keine aufbesserung...

    kannst ja mal ne umfrage daraus machen... :-o
     
  19. #19 bernang, 13.01.2009
    bernang

    bernang Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    :-D du schreibst es selbst: du bist in diesem punkt konservativ ("conservare" bedeutet "erhalten"). das ist keine wertung, sondern einfach eine feststellung.
    ob und in welchen dingen du progressiv bist, musst du selbst wissen ;-)
    also nix für ungut! ich selbst bin ich vielen dingen gerne konservativ und stolz darauf (trotzdem würd ich die forumsfarben ändern)...
     
  20. #20 pastajunkie, 13.01.2009
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    722
    AW: Design und Farben von Kaffee-Netz

    Sehe ich genau so!! Gute Idee!!
     
Thema:

Design und Farben von Kaffee-Netz

Die Seite wird geladen...

Design und Farben von Kaffee-Netz - Ähnliche Themen

  1. Warum werden asiatische Kaffees von Röstern, die hell(er) rösten, ignoriert?

    Warum werden asiatische Kaffees von Röstern, die hell(er) rösten, ignoriert?: Hallo liebes Forum, die Frage, die bei mir vor kurzem aufkam, steht bereits im Titel. Ich frage mich, warum man fast nie asiatische Kaffees im...
  2. Aller Anfang ist bitter

    Aller Anfang ist bitter: Hallo alle zusammen, ich heiße Thomas, bin 34 Jahre jung?! und komme aus der Nähe von Frankfurt. Meine "erste" Kaffeemaschine ist eine Gastroback...
  3. Gute Elektro-Mühle für Filter-Kaffee

    Gute Elektro-Mühle für Filter-Kaffee: Gerne würde ich neben meine ECM Mechanika Profi und die Mazzer Mini eine weitere (elektronische) Mühle für Filterkaffee stellen. Am schönsten wäre...
  4. [Vorstellung] S**ik Kaffee

    S**ik Kaffee: Das innovative Unternehmen S***ik, geleitet von ***, bringt 2015 mit dem Fatburner Kaffee ein Wellness-Getränk auf den Markt, das ohne Zusatz von...
  5. Gelbwurst? Gibt´s dort nicht, aber lecker Kaffee

    Gelbwurst? Gibt´s dort nicht, aber lecker Kaffee: Moin, Schweinfurt hat ein neues Schmuckstück bekommen, Mike Mangold hat seine "Fleischerei" eröffnet. Saucoole Location, top Kaffeespezialitäten,...