Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

Diskutiere Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; ...habe ich jetzt schon zum zweiten mal von gutmeinenden Freunden aus Berlin mitgebracht bekommen. Ich habe da auch schon mal selber Cappucchino...

  1. #1 leajulia, 06.03.2011
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    13
    ...habe ich jetzt schon zum zweiten mal von gutmeinenden Freunden aus Berlin mitgebracht bekommen. Ich habe da auch schon mal selber Cappucchino getrunken, fand den ganz schön heftig/erdig, aber lecker. Nur: mit den Bohnen komme ich überhaupt nicht klar. Ich kann den Geschmack nur schwer beschreiben, ein bisschen verbrannt, erdig und irgendwie diesen komischen chemischen Nachgeschmack, den ich sonst nur von Filterkaffee kenne. Hat jemand mit den Bohnen Erfahrung? Die Crema ist instabil und zu dunkel, aber ich bin bei der Temperatur schon bis 93 runter- ohne Änderung. Hülfä....
     
  2. #2 cappufan, 06.03.2011
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    11
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    Zu den Bohnen kann ich nichts sagen, aber es gibt für meinen Geschmack wirklich viele Sorten, die gern noch ein Stück kühler als 93° gebrüht werden möchten. Versuch es doch ruhig mal bei 90° (INEI 88 - 92° ;-) ), zumal dunkle, instabile Crema auf zu hohe Brühtemp. hinweisen würde (überextrahiert ist er doch nicht?)

    Oder die Röstung ist sehr dunkel - allein so ein Röstgrad schmeckt mir immer nach Brand.

    Oder es liegt am Robusta - selbst hochwertige Sorten schmecken mir (subjektiv) immer sehr erdig-streng-bisweilen modrig durch und können das Aroma ruinieren.
    Ist natürlich alles eine Frage geschmacklicher Vorlieben...

    Toi, toi, hoffentlich werdet ihr noch Freunde :)
     
  3. #3 Bauhaus, 06.03.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    warum musste ich jetzt an Hoss denken;-)
     
  4. #4 leajulia, 06.03.2011
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    13
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    @cappufan: Danke schon mal. Robusta ist keiner drin: 100% Arabica. Die Röstung ist tatsächlich sehr dunkel. Ich probier jetzt nochmal etwas kühler. Überextrahiert denke ich nicht, ich zieh einen Shot in 20 Sek.

    @bauhaus: Hoss?

    Edit: Ach so! Hoss! :lol:
     
  5. #5 cappufan, 06.03.2011
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    11
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    Ich denke, der hier ist gemeint ;-)

    M.E. stimmt es nicht, daß man ganz dunkle Röstungen (so langsam in Richtung Holzkohle) auch besonders heiß brühen kann, auch wenn ich das schon gehört habe. Na gut, verbrannter Kaffee fällt bei verbrannten Bohnen auch nicht mehr auf ;-) ;-) Sorry, ich mag's halt nicht so ganz dunkel geröstet... Bei meinen Versuchen gibt es da auch eine Grenze bei ca. 93/evtl. 94°. Ist, ich wiederhole mich, Geschmackssache...oder ein Mißverständnis, denn z.B. die Izzo Hebelmaschinen arbeiten zwar "voll aufgedreht", bei sehr hohem Kesseldruck, brühen aber sonst eher kühl, so daß der hohe Kesseldruck letztlich keine besonders heiße Brühtemperatur erzeugt, sondern eine, die noch moderat heiß ist. Deswegen passt der Izzo Supermiscela auch sehr gut zur Izzo Hebelmaschine, ich würde ihn privat nicht sonderlich heiß brühen wollen (heißt bei meiner Hebelmaschine: eher niedriger Kesseldruck - bei der Izzo mit anderem Konstruktionsprinzip dagegen: hoher Kesseldruck. Beides bringt dann einen ähnlichen Temp.output)
     
  6. #6 Bialetti, 07.03.2011
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    68
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    Ich habe mir auch letztes Jahr Espresso von denen aus dem Cafe CK mitgenommen und war sehr begeistert vom Geschmack!
    Kann man den Espresso auch online kaufen?
     
  7. #7 leajulia, 07.03.2011
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    13
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    Schön dass er dir schmeckt, ich habe heute Morgen jednefalls einen Doppio Ristretto bei 90 Grad gezogen, der war zumindest erträglich, hatte aber immer noch einen scharfen Nachgeschmack, der mich an Holzkohle erinnert. Die Crema, fällt mir jedesmal auf, ist unabhängig von der Zubereitungsart (Temp, Menge, Mahlgrad) immer inhomogen, dünn und fleckig.
    Was mach ich nur falsch? Ich fühl mich hier wie ein Anfänger. Das hatte ich schon seit einem halben Jahr nicht mehr - eigentlich, seit die Mini eingezogen ist. :-?

    Meines Wissens nicht.
     
  8. #8 plempel, 08.03.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.402
    Zustimmungen:
    9.299
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    Wahrscheinlich nichts. Der Kaffee schmeckt (Dir) halt nicht. Mir geht's auch oft so: Meistens kann man am Anfang schon erkennen, wo der Kaffee "hingeht". Man kann mit "Finetuning" schon noch einiges steuern, aber wenn er nicht schmeckt, schmeckt er halt nicht. :) Selbst wenn ihn Papa Ben auf der Ponderosa eigenhändig eingetütet hätte.

    Gruss
    Plempel

    Ps. Soll jetzt keine Aussage über die Bonanza Bohnen sein, die kenne ich nicht. Ist nur ein bisschen Trost. ;-)
     
  9. #9 brutus.buckeye, 08.03.2011
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    7
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    Wenn ich mir ansehe wie der Kaffee bei den BCH zubereitet wird, ist das eher ein triple ristretto.
    Vielleicht ist das genau der Grund ?
    Schon mal versucht als Ristretto zu beziehen ?
     
  10. #10 autobias, 15.03.2011
    autobias

    autobias Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    56
    AW: Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

    Moin,

    hatte auch schon zweimal das Vergnügen diese Bohnen im Haus bzw. in der Mühle zu haben. Beim 1. Mal lief der Espresso super, Mahlgrad schnell gefunden und sehr unkompliziert und lecker, lecker, lecker (mit Milch, ohne Milch, egal).
    Bei der zweiten Tüte, ein paar Monate später direkt im Laden gekauft, kam dann die Entäuschung. Bei über 400g Bohnen hab ich es nicht geschafft einen passablen Mahlgrad, geschweige denn Espresso zu zapfen. Da muß irgendwas mit der Charge nicht i.O. gewesen sein, hab nem Freund einen Beutel mitgebracht der die gleiche Erfahrung damit gemacht hat.

    Falls ich mal wieder in Berlin bin würd ich denen vielleicht nochmal eine Chance geben und mir ein Tütchen mitnehmen. Hatte tendenziell auch höher Dosiert.
     
Thema:

Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes

Die Seite wird geladen...

Die Bohnen von Bonanza Coffee Heroes - Ähnliche Themen

  1. Torrefacto Bohnen Tips und Meinungen

    Torrefacto Bohnen Tips und Meinungen: Hallo, das erste Mal traue ich mich ein Thema zu stellen: Den spanischen Cafe habe ich als sehr gut in Erinnerung und wollte deswegen eine...
  2. Mahlkönig ProM Allround Bohnenbehälter

    Mahlkönig ProM Allround Bohnenbehälter: Hallo zusammen, ich suche den Bohnenbehälter der ProM Allround (also den Kleinen mit dem zusätzlich eingehängten Pott) Den scheints nirgendwo...
  3. [Zubehör] ProM Allround Bohnenbehälter / Hopper

    ProM Allround Bohnenbehälter / Hopper: Hallo zusammen, ich suche den Bohnenbehälter der ProM Allround (also den Kleinen mit dem zusätzlich eingehängten Pott) Den scheints nirgendwo...
  4. Saeco Royal Office + Bohnen

    Saeco Royal Office + Bohnen: Hallo! Bei uns im Büro steht die im Titel erwähnte Maschine. Ich selbst benutze im Office eine Aeropress mit Kinu M47. Für die Kollegen möchte...
  5. [Verkaufe] Hopper/Bohnenbehälter Ceado 1700g

    Hopper/Bohnenbehälter Ceado 1700g: Hallo Forum, verkaufe einen großen Ceado Hopper. Sollte 1700-1800g fassen. Deckel ist natürlich auch dabei. Höhe: 27cm Durchmesser oben: 20cm...