Die drei gängigsten Tampergrößen

Diskutiere Die drei gängigsten Tampergrößen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi zusammen, Ein guter Freund macht so verschiende Sachen aus verbranntem Holz. Er wollte seine Kollektion erweitern um Tamper mit diesem...

Schlagworte:
?

Wechle Tampergröße habt ihr

  1. 53mm

    4 Stimme(n)
    17,4%
  2. 58mm

    13 Stimme(n)
    56,5%
  3. Andere

    10 Stimme(n)
    43,5%
  4. 54

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 41

    3 Stimme(n)
    13,0%
  6. 58,5

    5 Stimme(n)
    21,7%
  7. 58,2

    1 Stimme(n)
    4,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. jottef

    jottef Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Hi zusammen,

    Ein guter Freund macht so verschiende Sachen aus verbranntem Holz. Er wollte seine Kollektion erweitern um Tamper mit diesem verbrannten Holz als Griff. Jetzt würde er gerne wissen, welches die gängigsten Durchmesser sind. Ich habe einen mit 53mm (LS Dream) und das wird ja auch von Dalla Corte verwendet, oder? Dann ja noch die 58mm der E61. Gibt es sonst noch was relevantes?
    Danke vorab für die Antworten.

    LG,
    Jottef
     
  2. #2 Einhorn, 17.08.2017
    Einhorn

    Einhorn Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    19
    einfach mal bei den gängigen ebay Händlern schauen was sie am meisten verkaufen. ja Marktforschung kann heut so einfach seien. ;)
     
    domimü gefällt das.
  3. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    1.111
    Dalla Corte hat 54, ebenso wie La San Marco, Astoria hat 53. Die allermeisten Maschinen haben 58, E61Brühgruppe, auch zum Beispiel Nuova Siminelli, La Marzocco).
    LG,
    Kenny
     
  4. #4 Alexsey, 18.08.2017
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    1.345
    Auf jeden Fall 58,5 einbeziehen. 58 hat mir in fast allen Sieben zu viel Luft.
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.930
    Zustimmungen:
    3.466
    Hast du wirklich 58,5? 58,2 reicht mir dicke...
    @jottef gar nicht so einfach zu beantworten was neben grob 58 die nächstwichtige Größe ist und welche Besitzer sich dann noch einen besonderen Tamper gönnen...
    Ggf noch die Olympias mit aufnehmen...
    LG blu
     
  6. #6 domimü, 18.08.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.038
    Zustimmungen:
    3.172
    Herrlich, die drei gängigsten Tampergrößen sollen wir aus zwei auswählen!
    Die meisten meiner Tamper haben übrigens 58,6mm, dass 41mm noch nicht genannt wurde, wundert mich. Ich schließe mich Einhorns Rat an.
     
    osugi gefällt das.
  7. jottef

    jottef Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Danke für Euer Feedback. Hab die Frage mal erweitert. @dominü: Ja, das dritte war ja "andere", weil ich nicht wusste was noch so genutzt wird. ;P
    Der Tipp mit Ebay ist natürlich auch nicht schlecht. Das werde ich Ihm mal weitergeben.
     
  8. #8 schraubohne, 18.08.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    die drei gängigsten tamperdurchmesser? ca. 5 zentimeter.
     
  9. #9 Equinox83, 18.08.2017
    Equinox83

    Equinox83 Gast

    58,4 mm würde mir noch fehlen.
    Wenn ihr das Ganze als Manufaktur macht, würde ich mir aber auch überlegen, den Durchmesser der Base gleich komplett frei wählbar zu machen.
     
  10. Tattoo

    Tattoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    214
    49mm sollte nicht fehlen für die La Pavoni und Elektra Nutzer
     
    opbass gefällt das.
  11. #11 Alexsey, 21.08.2017
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    1.345
    Jupp, hab nen Epico von Tidaka mit 58,5 konvex und dann noch nen Torr Scharp Edge plan mit 58,55. Beide passen bestens in alle meine 58er Siebe. Zudem hab ich noch nen 41er Epico für das LMeiner.
     
Thema:

Die drei gängigsten Tampergrößen

Die Seite wird geladen...

Die drei gängigsten Tampergrößen - Ähnliche Themen

  1. Zwei-drei Fragen zur L.Pavoni Professional?

    Zwei-drei Fragen zur L.Pavoni Professional?: Servus Community, Bin seid Gestern auf Pavoni Professional umgestiegen (hab immer noch total viel Spaß an "Espresso 100% Hand made") und da hätte...
  2. Tampergröße Faema Urania

    Tampergröße Faema Urania: Servus zusammen, weiß jemand zufällig, welcher Tamper bei einer Urania 2. Serie passt? 58 mm scheinen mir etwas zu groß zu sein?!? Danke und...
  3. [Verkaufe] Ich verkaufe hier eine Drei Gruppige Elektra BELL Epoque.Finish in Kupfer/Messing.

    Ich verkaufe hier eine Drei Gruppige Elektra BELL Epoque.Finish in Kupfer/Messing.: Ich verkaufe hier eine Drei Gruppige Elektra BELL Epoque.Finish in Kupfer/Messing. Preis ist 6500€® verhandelbar fest Wasser Anschluss Baujahr...
  4. Drei-Wege-Ventil Vivaldi II S1

    Drei-Wege-Ventil Vivaldi II S1: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meiner Vivaldi II S1: Laut Wiki soll man beim Rückspülen die Zweier-Taste drücken und warten, bis die...
  5. Drei Detailfragen zur ECM Synchronika

    Drei Detailfragen zur ECM Synchronika: Hallo zusammen, übermorgen werde ich meine neue ECM bekommen und ich habe noch drei Fragen: Überhitzt die Brühgruppe bei längerer Standzeit?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden