Die ersten Bilder der Slayer

Diskutiere Die ersten Bilder der Slayer im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nun sind sie endlich da, die ersten Aufnahmen des neuen US -Espressomaschinen Herstellers "Slayer" www.slayerespresso.com Die Jungs von...

  1. #1 Slayer Espresso, 04.02.2009
    Slayer Espresso

    Slayer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    279
    Hallo,
    nun sind sie endlich da, die ersten Aufnahmen des neuen US -Espressomaschinen Herstellers "Slayer"
    www.slayerespresso.com
    Die Jungs von Slayer waren ganz am Anfang mit von der Partie bei "Treuh" aus welcher dann Synesso entstand.
    Das Design gefällt mir ausgesprochen gut, ist absolut eigenständig und wenn man sich die seitlichen Maschinenträger ansieht auch handwerklich gut ausgeführt.
    Auch gefällt mir die Paddle Ausführung in Holz, welche bestimmt haptisch mehr als angenehm ist.
    Die progressive Extraktionsmethode: preinfusion mit 3 bar - kurze extraktion mit 9 bar und Abschluß der extraktion mit 5 bar macht Sinn und führt zu sehr guten Ergebnissen wenn man dem Video Glauben schenken mag.
    Warten wir mal auf die erste Serienproduktion von Slayer und den dann wohl kommenden ausführlichen Tests.
    Auf jedenfall finde ich es schön, daß das Thema Espressomaschinen noch nicht am Ende angelangt ist und wir bestimmt noch einiges in den kommenden Jahren diesbezüglich sehen und verköstigen können.
    Grüße aus dem Rheinland
    Ralf
     
  2. #2 cafesolo, 04.02.2009
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    425
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Hallo Ralf,

    ich dachte schon Du wolltest eine Slayer verkaufen, weil Du Deinen Thread hier aufgemacht hast.

    Gruß Uwe
     
  3. #3 Slayer Espresso, 04.02.2009
    Slayer Espresso

    Slayer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    279
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Hallo Uwe,
    danke für den Hinweis!, bin irgendwie in diese Rubrik gerutscht. Leider bin ich was Computer anbelangt sehr unwissend.
    Vielleicht könnte ja ein Moderator meinen Beitrag in die passende Rubrik verschieben.
    Danke für eure Mühe !
    Grüße
    Ralf
     
  4. Mart

    Mart Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    900
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Sieht aus wie ne Synesso nur in schön:lol:
     
  5. #5 VolkerS, 04.02.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    :D Da ist was dran.

    Gruß,
    Volker
     
  6. bia

    bia Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    bin wirklich noch neuling auf dem gebiet ....ich hab jetzt das erste mal von diesem Namen gehört .
    Dachte an Kees van der Westen bei dem ersten foto...
     
  7. #7 viva_crema, 04.02.2009
    viva_crema

    viva_crema Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Hi ihr,

    Geschmäcker sind verschieden...
    Ich finde das Teil sieht aus wie von jemandem, der etwas zuviel Zeit in einer Maschinenbauwerkstatt verbracht hat.

    VG
    Joachim
     
  8. Philip

    Philip Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    15
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Das ist die aller geilste Maschine, die ich je gesehen habe!

    Kann mir jemand erklären, wofür dieses Holzteil an der Brühkopfabdeckung ist?

    Danke
     
  9. #9 Holger Schmitz, 05.02.2009
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.321
    Zustimmungen:
    1.805
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Hallo, habe es verschoben.
    Wenn möglich bitte so einen Beitrag melden, dann müssen wir Mod's nicht zufällig drüber stolpern.

    Vielen Dank
    Holger
     
  10. #10 Holger Schmitz, 05.02.2009
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.321
    Zustimmungen:
    1.805
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    :shock: huch, gerade mal auf die verlinkte Seite gesehen, das hätte ich besser nicht gemacht.
    Zum Glück war meine Lag nicht dabei, das Ding würde bei Ihr wohl große "Habenwill"-Gefühle auslösen, das hätte zur Folge daß ich keinen Kaffee mehr zubereiten darf.

    Nettes Teil, wahrscheinlich etwas zu teuer, aber wer weiß vielleicht erfüllen sich irgendwann einmal Träume ... :roll:

    Gruß
    Holger
     
  11. #11 tschoof, 05.02.2009
    tschoof

    tschoof Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Dito zu dem geil.

    Das sind meines Wissens "paddles", die manuelle Preinfusion ermöglichen.

    Die GS/3 gibbet neuerdings auch damit.
    La Marzocco GS/3 The "Lite" Professional
    Am Ende der Seite.
     
  12. #12 swimmer, 05.02.2009
    swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    209
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Damit sich's auch lecker anfühlt wenn man sie anfasst ;-)
    Hier die ganze (wenn auch kurze) Geschichte ...
     
  13. #13 looseantz, 05.02.2009
    looseantz

    looseantz Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    11
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    tach

    wow. die sieht schon sehr gut aus. vielleicht nichts für die eingefleischten chrom-bomber-puristen. ich finde sie auch weniger "aufgesetzt" vom design her als die kees van der westen maschinen. bei denen steht, aus MEINER sicht, das design im vordergrund, weniger die funktion. bei der slayer sieht es genau andersrum aus.

    ein wirklich schönes stück. hmmmm. doch keine alte gastro-E61 oder gastro-LM? hmmmm.

    bis die tage

    looseantz

    p.s.: wenn man übrigens dem LM-link folgt und auf der seite ganz nach unten scrollt sieht man die GS3 neben einer anderen maschine. und DAHINTER sieht man den rücken einer sehr, sehr schönen (alten?) blauen gastro-LM ... nur mal so nebenbei bemerkt :)
     
  14. #14 Slayer Espresso, 05.02.2009
    Slayer Espresso

    Slayer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    279
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Hallo,
    Slayer ist keine umgebaute LM oder e61, sondern eine vollkommen eigenständige Entwicklung/Konstruktion, ähnlich wie Synesso oder KvdW Speedster.
    Der Unterschied von Slayer zu den beiden anderen ist nur, daß das Brühverfahren im "Step Mode" funktioniert. Das bedeutet geringer Druck beim wässern des Puck (Preinfusion) vermutlich durch Zuleitungs Eingangsdruck ( evtl mit Druckminderung ), dann voller Rota Druck und dann verminderter Rota Druck in der Brühendphase.
    Ich würde sagen, der verminderte Rota Druck in der Endphase, ist der wohl entscheidende Unterschied, womit sich Slayer im Moment zu anderen unterscheidet. Ob nun die neue Synesso Hydra dies auch aufgreift, kann ich noch nicht sagen.
    Wie ich gestern Abend noch gelesen habe, soll es wohl auch eine 1 Gruppige Slayer geben.
    Interessante Aussichten !
    Grüße
    Ralf
     
  15. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    HABEN WILL!!!

    das ist so ziemlich die schönste macchina die ich kenne. KvdW ist nicht so mein geschmack und Synesso bisschen zu puristisch.

    bei der Maschine stimmt alles, von den Materialien und Design bis zum Namen
     
  16. #16 Ghoul74, 05.02.2009
    Ghoul74

    Ghoul74 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Oops, auf den 3. Blick erst die Spiegel.-Edelstahlleiste entdeckt. Haben die BCH glaube ich auch, um sich beim Beobachten des Bodenlosen nicht bücken zu müssen.
    Slayer sind aber nicht die Ersten die mit dem Druck während des Bezugs spielen. Irgendeiner hat eine Rotapumpe die elektr. verstellbar ist.
    Gruß,
    Jochen.
     
  17. #17 Slayer Espresso, 05.02.2009
    Slayer Espresso

    Slayer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    279
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Hallo Jochen,
    hast vollkommen recht, modulierende RotaPumpen hat es in der Vergangenheit schon mal gegeben, wurde aber nicht weiter verfolgt.
    Ich bin mir absolut sicher, daß dies einen förderlichen Aspekt beim extrahieren des Espressomehls darstellt.
    Wie ich schon einmal geschrieben habe, war der Espresso welchen ich mit meiner Urania Handhebelmaschine herstellte, auch etwas ganz besonderes. Der variable Druckverlauf einer Handhebelmaschine kann nur dafür verantwortlich sein.
    Mal sehen, wie sich die Speedster macht (wenn sie dann da ist), da die Preinfusion über den federbelasteten Kolben auch ansteigend verläuft, aber natürlich nur in eine Richtung ( von wenig Druck nach hohem Druck ) und nicht in drei Ebenen (wenig - hoch -mittel ).
    Grüße
    Ralf
     
  18. #18 looseantz, 05.02.2009
    looseantz

    looseantz Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    11
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    @fünfzig kilo:

    bei meinem "doch keine E61 oder LM" ging es um eine spielerische überlegungen zu meiner nächsten anschaffung, wo ich rein theoretisch zwischen irgendwelchen alten gastro-bombern schwankte. dieses schwanken wird jetzt durch ein unvermittelt auftretendes bedürfnis nach einer slayer verstärkt.

    bis die tage

    looseantz
     
  19. huibuh

    huibuh Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Cooles teil....
    Ist der unten auf der ganzen Länge der Maschine (im 45 grad-Winkel) angebrachte "Spiegel" dafür gedacht, beim bodenlosen Siebträger ohne Bücken den kompletten Überblick zu haben? Wäre ein nettes Feature.
    Gruß,

    Rainer
     
  20. #20 Ghoul74, 05.02.2009
    Ghoul74

    Ghoul74 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die ersten Bilder der Slayer

    Hallo Ralf,
    gar keine Frage, ist sehr interessant. Weiß nur nicht inwiefern man von den vorgegebenen Ebenen abweichen kann. Wird wohl auch nicht für jeden Kaffee passen. Brauche zwar mittlerweile nicht mehr viele Shots um Mahlgrad und Temp. anzupassen, wenn aber der Brühdruck dazukommt, sehe ich schwarz für 250 gr. Päckchen. Aber dzum Brühdruck gibt es ja das Thema hier.
    Soll keine Kritik an der Idee und Maschine sein. Finde das Design, Idee und Umsetzung gut, ein schöner Schriftzug fehlt noch, die Rückseite wirkt etwas nackt. Die Frage ist nur, wie kommt man an die Innereien? Seitenteile und Füße sind ja verschraubt. Viell. ist das Prototypdesign ja nur für den neuen Wolverine Film gedacht. Der Eintritt bei den X-Men.;-)
    Gruß,
    Jochen.
    P.S. Riesen Neid wegen der Speedster. Mein Traum mit schwarz pulverbeschichtetem Körper und den Haimaulgläsern an der Seite.
     
Thema:

Die ersten Bilder der Slayer

Die Seite wird geladen...

Die ersten Bilder der Slayer - Ähnliche Themen

  1. Hallo erst mal!

    Hallo erst mal!: Freunde des köstlichen Safts, seit einigen Jahren kommt immer mal wieder der Wunsch hoch einen Siebträger anzuschaffen. Jetzt ist's amtlich, ......
  2. Quamar Q50e - Vergleiche aus erster Hand?

    Quamar Q50e - Vergleiche aus erster Hand?: Salut :) Meine alte stufenlose Ascaso i1 mini hat jetzt knapp 400kg Mahlgut hinter sich, man schmeckt und spürt das auch so langsam und ich...
  3. [Verkaufe] Synesso MVP, Slayer v3 single group, Shotbrewer

    Synesso MVP, Slayer v3 single group, Shotbrewer: Hallo zusammen, ich muss mich leider von 2-3 Maschinen trennen. Die erste, ein Shotbrewer MP 220v (neu bzw. unbenutzt) mit conical needle valve...
  4. Handhebel (mit Feder) und der erste Bezug am Morgen

    Handhebel (mit Feder) und der erste Bezug am Morgen: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Londinium L1 oder eine Profitec Pro 800 zu bestellen. Zu dieser Art Maschinen lese ich...
  5. [Mühlen] Unbenutzte Ceado E37S - erste Version - grau

    Unbenutzte Ceado E37S - erste Version - grau: Ceado E37S v.1 grau metallic - unbenutzt / ungeöffnet in OVP Eigentlich wollte ich zwei Mühlen in die Küche stellen, aber das geht sich aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden