[Vorstellung] Die Espazzola: leichte Reinigung der Brühgruppe

Diskutiere Die Espazzola: leichte Reinigung der Brühgruppe im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Na dann vertage ich den Kauf doch erst mal. Nichts für ungut, aber die Nocke ist abgeschrägt und damit denkt der unbedarfte Nutzer, dass diese...

  1. #501 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    Ich verstehe, dass man sich über die Beschädigung ärgert - wir sind darüber auch nicht glücklich.

    Allerdings möchte ich widersprechen, dass es sich hier um ein Produktproblem handelt. In der Gebrauchsanweisung wird deutlich darauf hingewiesen, die Espazzola vor dem Verriegeln ganz nach oben zu schieben. Dann funktioniert die Nocke auch einwandfrei.
    Die Abschrägung vorne an der Nocke ist nicht dafür gedacht, die Espazzola beim Einsetzen wie einen Siebträger zu verwenden und darf auch - besonders in Hinblick auf die Info in der Gebrauchsanleitung - nicht so interpretiert werden.

    Falls Du hier noch Klärungsbedarf siehst, würden wir uns über eine PM freuen!
     
    Alias und rebecmeer gefällt das.
  2. #502 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    @mat76 @S.Bresseau Tatsächlich ist Abrieb auch bei den Siebträgernocken ein Problem. Dies ist der Grund, warum es Gummiringe für die Brühgruppendichtung in unterschiedlichen Dicken gibt - damit auch bei stark abgenutzten Nocken noch ein dichter Sitz erreicht werden kann, ohne den Siebträger so weit eindrehen zu müssen, dass er quasi in der Maschine steht.
     
  3. #503 rebecmeer, 22.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    506
    Das Ersatzteil kostet jetzt auch nicht die Welt!
    Die Espazzola ist ein bezahlbares Zubehör.
    Ich benutze sie ergänzend zur Bürste und nem Zewa.
    Alleinig werden nicht alle Kaffeekrümel beseitigt.
    Etwas Schmodder bleibt immer.
    Im Wesentlichen ist sie aber sehr hilfreich.
     
  4. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    779
    Nein, das kam falsch rüber. 2 ½ Jahre sorgenfreie Gruppenreinigung für den Preis ist völlig ok. Was ich konstruktiv beitragen wollte, ist, dass doch sehr spezielle und evtl. im Alltag nicht umzusetzende Nutzungsanweisungen nicht die Lösung sind, sondern ein besseres, nutzerfreundlicheres Produkt. Aber das scheint ja schon auf dem Weg zu sein.
     
    zteneeffak und espazzola gefällt das.
  5. #505 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    @rebecmeer
    Es wäre prima, falls Du uns mehr Details zusenden könntest, wo Du Verbesserungsmöglichkeiten siehst. Für uns ist dieses Feedback sehr wichtig und wir werden gerne versuchen, entsprechende Änderungen in die Entwicklung mit einfliessen zu lassen.
     
  6. #506 rebecmeer, 22.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    506
    Bei mir bleiben etwas Rückstände unter den Nasen der E61 (Profitec Oro 600) wo der Portalfiter gehalten wird.
    Nicht dramatisch, aber ein paar Krümelchen.
    Ich weiß von einem Kollegen das es bei seiner DC etwas besser funktioniert.
    So what - nicht alles ist perfekt.
    Mein Beitrag war nur eine Anmerkung, keine Beschwerde.
     
  7. #507 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    Ja, wir unternehmen gerne weitere Änderungen, um die Espazzola so einfach und zugänglich wie möglich zu machen. Ich hoffe, dass die Stahlklammern hier ein Schritt in die richtige Richtung sind.

    Wir würden uns freuen, falls die Espazzola als wirklich nutzerfreundliches Produkt wahrgenommen wird. Entsprechende Hinweise hier im Forum sind für uns deshalb auch sehr wertvoll.
     
    Burny gefällt das.
  8. #508 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    Ich interpretiere Deinen Beitrag auch nicht als Fundamentalkritik, keine Frage!

    Aber gerade, wenn wir ohnehin an einer Aktualisierung arbeiten, sind solche Hinweise wichtig. Im Idealfall können wir dafür eine Lösung mit einbauen.

    Ich verstehe Deine Beschreibung gerade so, dass unten am Rand Glocke der Brühgruppe noch Reste bleiben. Also nicht mehr im 'Innenraum' der Brühgrupe. Ist das richtig?
     
    rebecmeer gefällt das.
  9. #509 rebecmeer, 22.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    506
    @espazzola

    Ich finde es gut wie Ihr Euch ins Zeug legt!
    Man sagt immer Deutsche Gründlichkeit - die Schweizer scheinen da schlimmer.:D

    Es ist ein ‚kleines‘ Helferlein was Ihr anbietet.

    Vermutlich liegt das Problem auch an den Verkaufsstellen.

    Manche Shops haben die Espazziola wegen angeblicher Mängel und/oder Kundenunzufriedenheit aus dem Programm genommen.

    Als ich sie mir kaufen wollte würde mir sogar davon abgeraten.
    Bitte Bürste nehmen, das Ding taugt nichts.
    Den Shop weiß ich aber jetzt nicht mehr.

    Da sollte man auch ansetzen und vielleicht ein verständliches Schulungsvideo machen.

    Jeder Fachhändler für Siebträger sollte die Espazziola im Programm haben.

    Am besten auch vor Ort zum testen und nicht nur im Regal.

    Aber leider ist das so mit vielen guten Produkten.
    Es heißt dann immer: Den Aufwand können wir nicht leisten!
     
    Burny gefällt das.
  10. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    779
    Dass Händler von der Espazzola abraten, verstehe ich wiederum gar nicht. Ich finde sie extrem praktisch. Sind die neuen Klammern denn nachrüstbar? Könnte ich jetzt eine kaufen und später dann die Klammern, wenn diese lieferbar sind?
     
  11. #511 rebecmeer, 22.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    506
    Das Sieb ist krümelfrei. Da gibt es nur leichte Kaffeeöl/fett - Ablagerungen für das Zewa.
    Aber auch nicht dramatisch
    Am äußersten Rand bleibt etwas.
    Ich versuche schon einen großen Rafius zu schwenken.
    Hilft aber nicht wirklich.
    Wir reden aber von ein paar Krümelchen.
    Keine großen Ablagerungen.
    Aber es soll ja möglichst alles weg, damit es keinen Schmirgeleffekt gibt.:D
     
  12. #512 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    Ja, wenn man den letzten 'Schleier' von Ölen entfernen will, ist ein sauberes Tuch wahrscheinlich die beste Lösung. Alternativ könnte man auch ein paar Krümel Reinigungsmittel mit dazu geben, um die Öle im Wasser zu lösen - und dann etwas einwirken lassen.

    Der 'äusserste Rand' ist der vom Duschensieb oder von der Brühgruppenglocke? Vorhin hattest Du geschrieben 'unter den Nasen der E61 (Profitec Oro 600) wo der Portalfiter gehalten wird.' Das verstehe ich noch nicht...
     
  13. #513 rebecmeer, 22.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    506
    B5E3E328-E682-45B5-B007-DA7AB19E1765.jpeg

    Die Rille neben dem Sieb!
     
  14. #514 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    Nein, das neue Design ist deutlich anders, als das alte. Für die Klammern braucht es spezielle Halterungen im Becher. Eine Nachrüstung ist deshalb leider nicht möglich.
    Wenn Du das 'ganze Paket' haben willst, ist es tatsächlich ratsam, sich noch etwas zu gedulden.

    Allerdings dauert es eben noch etwas..
     
    Burny gefällt das.
  15. #515 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    Ah, also die Nut, wo sich oben der Dichtring befindet, oder?
    Hier gibt es die Schwierigkeit, dass sich die Bögen der Membran nicht ganz in die 'scharfen Kanten' anschmiegen können, sondern einen kleinen Bogen machen müssen. Für die Kante direkt zwischen Dusche und Dichtung gibt es die zwei kleinen Extranasen neben dem mittleren Steg der oberen Bögen, die quasi diese Kante 'auspinseln'.

    Kantennoppen.jpg

    Vielleicht kann man die noch vergrössern. Das werden wir ausprobieren.
     
    rebecmeer gefällt das.
  16. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    1.505
    Stimmt, dein Punkt ;)
     
  17. #517 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    Das ist natürlich schade. Aber es ist fast unmöglich, es jedem Recht zu machen. Wir bekommen ganz überwiegend positive Rückmeldungen, würden aber auch gerne mit nicht so zufriedenen Händlern in Kontakt kommen.

    Schulungsvideos sind ein ganz schwieriges Thema. Wir haben schon sehr viel Mühe investiert und auch verschiedene Sachen ausprobiert. Leider gibt es da fast mehr Meinungen als Nutzer. Es scheint fast, ein gutes Video ist schwieriger als das Produkt selbst...
     
  18. #518 rebecmeer, 22.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    506
    @espazzola

    Du kannst mal @bahiii fragen ob er Euch ein anschauliches Video macht.

    Seine Latte Art Vids sind top!
    Vielleicht hilft das?!
     
    Alias und espazzola gefällt das.
  19. #519 espazzola, 22.11.2019
    espazzola

    espazzola Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    203
    @rebecmeer Dank für den Hinweis! Vielleicht ergibt sich da eine Möglichkeit.
     
  20. #520 rebecmeer, 22.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    506
    Es kommt stark darauf an wie man es oräsentiert!
    Der Jjnk macht technisch gute Videos und die sprachliche Untermalung ist sehr ruhig und ansprechend.

    Wenn ich mir beispielsweise die Videos von Dezent anschaue ist das schon ein großer Unterschied.
    Man muß sich schon sehr konzentrieren um zu folgen, mal unabhängig von der Sprache.

    Es geht ja darum die Qualität in den Vordergrund zu stellen. Da ist weniger oft mehr.
    Einfach erklärt und sachlich, mit anschaulichen Video von verschiedenen Positionen.

    Ein Montagevideo wäre auch sehr hilfreich.
    Die Bedienungsanleitung erschließt sich nicht Jedem so leicht.
     
Thema:

Die Espazzola: leichte Reinigung der Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

Die Espazzola: leichte Reinigung der Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. Isomac TEA Brühgruppe wird zu heiß

    Isomac TEA Brühgruppe wird zu heiß: Hallo zusammen, ich habe eine über 10 Jahre alte und häufig benutzte Isomac TEA. Was mir seit 2 Tagen auffällt ist, dass die Brühgruppe und der...
  2. Anlegethermostat/Sicherheitsthermostat für klassischen 2-Kreiser mit E61 Brühgruppe / Maver Marte

    Anlegethermostat/Sicherheitsthermostat für klassischen 2-Kreiser mit E61 Brühgruppe / Maver Marte: Hallo Espressoexperten, ich habe als aktuelles Projekt eine Komplettrevision einer Maver Marte (bauähnlich zu BFC Junior Plus Levetta). [ATTACH]...
  3. Problem mit Dusche/Brühgruppe

    Problem mit Dusche/Brühgruppe: Hi! Ist noch gar nicht so lange her, dass ich die Dusche abgenommen und gesäubert habe, aber jetzt hab ich das Problem, dass sich eine der zwei...
  4. brikka steigrohr reinigen

    brikka steigrohr reinigen: hallo bei meiner 4er brikka schafft es der kaffee manchmal nicht durch das steigrohr nach oben vermute mal dass das steigrohr verstopft ist wenn...
  5. Wasserschläuche richtig reinigen (Bazzar)

    Wasserschläuche richtig reinigen (Bazzar): Hallo zusammen, ich habe von meiner Tante eine etwa 15 Jahre alte Bazzar A1 Livello geerbt. Die Maschine ist wirklich toll, hat aber ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden