Die Etiketten der Kaffeepakete

Diskutiere Die Etiketten der Kaffeepakete im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Der Thread ist prima und sollte auf jeden Fall weitergeführt werden, mein Kommentar bezieht sich tatsächlich nicht auf Dich, @El Edu, sondern auf...

  1. #21 mechanist, 22.05.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    2.134
    Der Thread ist prima und sollte auf jeden Fall weitergeführt werden,
    mein Kommentar bezieht sich tatsächlich nicht auf Dich, @El Edu, sondern
    auf einen anderen User. Also bitte noch mehr Etiketten!
     
    El Edu und Oldenborough gefällt das.
  2. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Alles geklärt, fange ich wieder an.

    Ditta Artigianale, Florenz, Italien

    Ditta_0001.jpg

    Ditta_0002.jpg
    Die Etiketten wirken originelle, aber für mich unattraktiv.

    Ditta war einer der ersten 3rd Wave Röster in Italien, mit guten Ergebnissen manchmal und andere zuviel "experimentelle". :)
     
    Antea, braindumped, Babalou und einer weiteren Person gefällt das.
  3. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Quijote Kaffee, Hamburgo

    Pingo_0001.jpg

    Pingo 04.jpg

    Pingo_0002.jpg

    Pingo 03.jpg

    Pingo definiert uns die Etiketten von Quijote Kaffee besser als jeder andere

    Wir wollten uns optisch so sehr wie möglich von konservativen Röstereien mit ihrem klassisch langweiligen, häufig rassistischen und Qualität vertäuschenden Packaging unterscheiden. Wir sehen “billig” und albern aus. Es spielt mit der Wahrnehmung der Menschen. Und es zeigt, dass wir es nicht nötig haben, Qualität durch Packaging vorzutäuschen. Das ist ziemlich selbstbewusst und fast arrogant, wir wissen es.

    Leider konnte ich nur vier ihrer Kaffees probieren
     
    Hr. Jan, Oldenborough, chipchipmofo und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #24 Defender, 24.05.2020
    Defender

    Defender Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    2.834
    Als ich die teils wunderschönen Etiketten anschaute, bedauerte ich fast, meine leeren Tüten weggeworfen zu haben.
    Trotzdem man nicht alles aufheben kann – ich habe eh das Problem, dass ich mich schlecht von etwas trennen kann (verkappter Messi?) – hätte ich ja wenigstens die Etiketten ausschneiden können... wenigstens die schönsten... oder die besonderen...

    Ich seh das schon kommen, das wird ein schwerer Kampf bei der nächsten tollen Tüte.
    Gibt es hier noch mehr Etiketten-Sammler?
     
    Oldenborough und El Edu gefällt das.
  5. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Ich bin nicht wirklich ein Sammler aber gefähle mich was hinter einer Geschichte steckt, ein gutes Gedächtnis oder eine besondere Qualität.

    Leider fehlen viele Etiketten die ich jetzt vermisse. :(
     
    Oldenborough gefällt das.
  6. #26 turriga, 24.05.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.181
    Zustimmungen:
    15.230
    Ja klar, kein Sammler, nönö, niemalsnicht!!!:p
     
    Oldenborough und El Edu gefällt das.
  7. #27 weirdcoffeeperson, 24.05.2020
    weirdcoffeeperson

    weirdcoffeeperson Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    22
    Ich wollte eigentlich schon Anfang der Woche mich in diesem Thread beteiligen. Ich dachte zunächst ich wäre die Einzige, die Etiketten sammelt :D
    Besonders meine kleine Sammlung aus meinem Amerika Aufenthalt ist mir sehr ans Herz gewachsen und hat meinen Bestand erweitert. Ich war dort ein halbes Jahr für ein Auslandssemester und bin direkt bekannte Röster "jagen" gegangen. Portland hab ich leider nicht mehr geschafft.

    IMG_1766.jpg

    Darf ich vorstellen?

    Brooklyn Roasting Company, NYC
    Äthiopien, Yirgacheffe
    Process: Natural
    Geschmacksprofil war typisch äthiopisch, hell geröstet. Ich erinnere mich an den würzigen Abgang, auch hier als "spice" im Profil angegeben.

    IMG_9591.jpg


    Verve Coffee Roasters, Santa Cruz, California
    Als ich in diesem hipster style Coffee Shop in Santa Cruz stand und einfach überwältigt war von der Menge an Kaffeesorten und Profilen, erinnere ich mich, dass das Profil "Watermelon" mein Interesse geweckt hat. Ich habe mir damals ein Limit gesetzt von jedem Röster nur eine Packung mitzunehmen. Sonst wäre das Ganze wahrscheinlich ausgeartet :D
    Hell geröstet. Vor Ort hat meine Aeropress nur die Zitrus- und Rohrzuckeraromen rauskitzeln können. Watermelon konnte ich leider gar nicht wahrnehmen.
    IMG_0456.jpg

    Irgendwann baue ich aus diesen Etiketten eine riesengroße Collage voller schöner und leckerer Erinnerungen :D:D:D
     
    El Edu, Babalou und Oldenborough gefällt das.
  8. #28 El Edu, 25.05.2020 um 08:08 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2020 um 08:39 Uhr
    El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    La Rendición, Zamora, Spanien

    la rendicion_0001.jpg

    la rendicion_0002.jpg

    la rendicion_0003.jpg

    la rendicion_0004.jpg

    la rendicion_0006.jpg

    Vielleicht handelt es sich eines der elegantesten Pakete die ich kenne. Sehr einfaches Etikette auf einer grauen Satinverpackung. Diese elegante Einfachheit gefällt mich. Und vor allem die Kaffees.

    Wunderbaren Erinnerungen: Barichu Gaturiri, Kenia, Uraga Guji One, Äthiopien, Sigri, Papua Neu-Guinea, …
     
    weirdcoffeeperson und Oldenborough gefällt das.
  9. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Gardelli Specialty Coffees. Forli, Italien

    Schöne Markenimage und Etikett Farbe

    Gardelli_0003.jpg


    Gardelli_0005.jpg


    Gardelli_0004.jpg

    Viermaliger italienischer Röstmeister (2014, 2015, 2016 und 2017) und Weltmeister im Jahr 2017. Guter Kaffee mit ein paar unverzeihlichen Fehlerg bei einem Kaffee dieses Preises und dieses Niveaus, wie die zerbrochenen Bohnen, die ich in einem ihrer Pakete gefunden habe (andere Kollegen haben auch es gefunden).

    Cascajo 1.jpg

    Cascajo 3.jpg

    cascajo 5.jpg
     
    Oldenborough gefällt das.
  10. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Benson Coffee, Köln

    Benson_0001.jpg

    Benson_0002.jpg

    Mit einer großartigen Erfolgsbilanz,

    3. Platz - Deutsche Röstmeisterschaft 2015

    1. Platz - Deutsche Röstmeisterschaft 2016

    3. Platz - World Coffee Roasting Championship 2017

    1. Platz - Deutsche Röstmeisterschaft 2019

    4. Platz - World Coffee Roasting Championship 2019

    außerhalb Deutschlands ist er nicht allzu bekannt

    Der Kivu, Espresso, D. R. Congo war für mich einer der Top 10 des Jahres 2019
     
    Babalou, michhi, Oldenborough und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #31 El Edu, 28.05.2020 um 08:17 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2020 um 08:39 Uhr
    El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Blasercafé, Bern, Schweiz

    Blaser.jpg

    Blaser 1.jpg

    Ich habe nicht viele Schweizer Röster-Kaffees probiert und habe ich dieses Etikett beibehalten, weil ich bei bis dahin unbekannten Sorten (Tim Tim und Ateng) und einem zu dunklen Röstgrad von der Tasse sehr angenehm überrascht war.

    Ich habe eine sehr gute Erinnerung des Lilla e Rose aus demselben Röster, die ich nicht noch einmal versucht habe
     
    Oldenborough und weirdcoffeeperson gefällt das.
  12. #32 El Edu, 29.05.2020 um 08:16 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2020 um 16:15 Uhr
    El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    5 Senses Coffee, Freiburg im Breisgau

    5senses 1.jpg

    5senses.jpg

    Dies sind die Etiquetten von vor wenigen Monaten, jetzt haben sie sie geändert.

    Die Cafeteria und vor allem die Möglichkeit dorthin zu trinken und kaufen mit verschiedene Röststufen für das gleiche Bohne um mitzunehmen, gafält mich. Guter Kaffee
     
    Oldenborough gefällt das.
  13. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Trinci Torrefazione, Cascine di Buti, Italien

    Trinci 1.jpg

    Trinci 2.jpg

    Trinci 3.jpg

    Trinci 4.jpg

    Es handelt sich einer der “schuldigen” der meinen Leidenschaft für Qualitätskaffee.

    Klassisch?, modern ?: ewig
     
    Oldenborough gefällt das.
  14. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    249
    Schamong Rösthandwerk, Köln

    Schamong.jpg

    Kölns älteste Kaffeerösterei. Röster des Jahre 2019 für Crema for Coffee-lovers).

    Eine sehr angenehme Überraschung die Cafeteria und der Kaffee, vor allem La Esperanza, Kolumbien, natural, geröstet für Espresso.

    Die Verpackung gefällt mir ausgesprochen gut.
     
    Oldenborough gefällt das.
  15. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    717
    Ich aboniere das Ganze hier jetzt mal :)
    Ich bekomme durch das Selbströsten so selten schöne Etiketten zu Gesicht.
     
    El Edu, Oldenborough und phloem gefällt das.
Thema:

Die Etiketten der Kaffeepakete

Die Seite wird geladen...

Die Etiketten der Kaffeepakete - Ähnliche Themen

  1. Restauration und alte Schrauben, Etiketten und Aufkleber

    Restauration und alte Schrauben, Etiketten und Aufkleber: Bei einer Revision oder Restauration stellt sich mit die Frage, was mache ich mit den verschiedenen Schrauben. Zum Beispiel die Verschraubungen...
  2. Deklarationen auf Etiketten

    Deklarationen auf Etiketten: So, nachdem ihr meinen Wissensdurst bezüglich Rösterei befriedigt habt, nun eine andere Frage: Was muss laut Gesetz alles auf dem Etikett der...
  3. Langen Kaffee neue billige Papier Etiketten!

    Langen Kaffee neue billige Papier Etiketten!: Ich kaufe schon seit sicher über 2 Jahren von Zeit zu Zeit bei Langen Kaffee. Service, Handling ( Onlineshop) , alles super.........frische der...
  4. Etiketten entfernen

    Etiketten entfernen: Beim Aufarbeiten zweier Spendor BC1A stieß ich auf eine Aufgabe, die auch für manchen hier im Kaffeeforum von Interesse sein könnte: Wie...
  5. alte (kostbare ;) ) Etiketten schonend ablösen

    alte (kostbare ;) ) Etiketten schonend ablösen: Hallo, gibt es einen Trick, um die Etiketten (Typenschilder) von alten Espressomaschinen schonend abzulösen - so, dass man diese nachher wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden